Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

kategorie

Epilepsie


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Epilepsie

3

Neurontin

12.10.2021 | Frau | 70
Gabapentin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Vorfußheberparese und starke Krämpfe in den Füßen und Beinen nach Wirbelsäulen-Op.
3

Lyrica

31.08.2021 | Frau | 66
Pregabalin
Spinalkanalstenose
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich muss dieses Medikament seid März 2021 , wegen Schädigung der Nervenwurzel nach einer op, einnehmen. Seid dem habe ich 10 kg an Körpergewicht zugenommen. Leider kann ich mich nicht sportlich betätigen, da meine Beweglichkeit nach der op sehr eingeschränkt ist und durch meine pulmonale Hypertrophie noch verstärkt wird . Ich leide dadurch sehr, was für für meine Depressio... Lesen Sie mehrnen nicht gerade förderlich ist.
3

Lyrica

23.08.2021 | Frau | 38
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Lyrika 150 mg morgens und 150 mg abends weil ich aufgrund mehrerer Operationen starke Nervenschmerzen habe. Ich merke nur einen leichten Rückgang der Schmerzen und kann sie auch aufgrund oben genannter Nebenwirkungen nur bedingt empfehlen.
3

Lyrica

22.08.2021 | Mann | 77
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Nach Einnahme des Medikaments (150 mg) begann am rechten Bein mein Fuß und Unterschenkel anzuschwellen. Es entwickelte sich ein Lympödem mittleren Grades, das bis heute trotz Behandlung nicht zurück ging. Da ich unter Polyneuropathie leide, ist dies eine zus. Belastung für meine Beschwerden. Seitdem nehme ich wieder Gabapendin als Mittel gegen nächtliche Nervenscmerzen e... Lesen Sie mehrin.
2

Lyrica

23.07.2021 | Frau | 49
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
In kurzer Zeit habe ich 18kg Gewicht zugenommen. Da ich eine Schwerbehinderung habe, kann ich kaum Sport machen. Eine sofortige Ernährungsumstellung konnte die Gewichtszunahme nicht stoppen. Laut Blutbild alles in Ordnung. Das Medikament wurde abgesetzt. Beim Ausschleichen habe ich extreme Unruhe, Körperschmerzen und Schlafstörungen gehabt. Die Gewichtsabnahme ist sehr lan... Lesen Sie mehrgsam, bisher nur 5kg. Ich würde das Medikament nicht nochmal einnehmen.
4

Gabapentin

15.07.2021 | Mann | 54
Gabapentin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit 4 Wochen wg. Post-Zoster-Neuralgie (nach Gürtelrose). Ich vertrage die Tabletten in der Dosierung gut, anfangs leichte Benommenheit und Müdigkeit, das gibt sich aber nach 1-2 Wochen. Wirkt nicht so direkt auf den Schmerz wie zB Ibuprofen, sondern eher systemisch (Ibuprofen konnte ich auch längerfristig nicht nehmen wg. Magenproblemen). Seit der Einnahme schlafe ic... Lesen Sie mehrh extrem gut, das ist einer der größten Vorteile für mich.
3

Keppra

10.07.2021 | Frau | 48
Levetiracetam
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ein (1!) epileptischer Anfall durch Hirntumor (also symptomatisch). Leider mit Bewusstseinsverlust. Der Tumor wurde entfernt und ich habe seitdem kein Rezidiv entwickelt. :-) Leider lässt mich mein Neurologe dieses Zeug nicht absetzen. Die Neurologen im Krankenhaus wundern sich darüber. Der eine Anfall hat mir auch 12 Monate Fahrverbot beschehrt. Seit 4 Jahren ist nichts m... Lesen Sie mehrehr ... demnächst möchte ich doch nochmal fragen, ob ich Keppra nicht doch irgendwann ausschleichen kann. Ich fahre viel Auto und habe deshalb etwas Bammel, dass ich wieder einen Anfall bekommen könnte, auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte ohne Tumor. Epilepsie habe ich keine und familiär bin ich dahingehend auch nicht vorbelastet. Seit Keppra habe ich gut 5 Kilo zugenommen und träume anscheinend nicht mehr bzw. nur sehr selten. Hauptsächlich wenn ich die Abendtablette mal vergesse. Wenn ich am nächsten Morgen aufwache und mich an einen Traum erinnere ist das schon das erste Indiz. Meine Depressionen hatte ich schon vorher, vielleicht durch den Tumor und nun durch Keppra ? ... ich weiß es nicht. Die Nägel haben sich irgendwie verändert seitdem ich Keppra nehme und müde bin ich schnell und antriebslos unter Keppra. Das Dosierungsschema ist auch nicht der Hit mit 2 Tabletten/Tag. Agressionen halten sich bei mir sehr in Grenzen. Naja, Keppra "tut mir nicht wirklich weh", aber ich glaube auch nicht, dass ich das Mittel wirklich brauche. Schöner wäre es definitiv, wenn ich Keppra wieder absetzen dürfte.
4

Lyrica

06.07.2021 | Mann | 29
Pregabalin
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bereits 50mg Lyrica beseitigen Opioid-Entzugserscheinungen fast bis zu 98%.! 75mg bis max. 100mg vollständig. Mehr als das wäre unsinnig und unnötig. .. Die Entzugssymptomatik ist vollständig gemildert bis auf die leichte Tachykardie (also leicht beschleunigter Herzschlag, der ja auch einer der Entzugs-Symptome ist), ansonsten merkt man nichts vom Entzug. Also man kann s... Lesen Sie mehrozusagen entzügig sein (und nach Plan reduzieren!.. ) und merkt nichts (also man muss sich nicht unnötig quälen.. :)) ) und man braucht keine Opioide.!! (PS:: Man sollte allerdings Opioide dennoch langsam reduzieren - also nach einem Plan - , da man die Opioid-Rezeptoren neu sensibilisieren muss - ansonsten ist ein Rückfall höchstwahrscheinlich vorprogrammiert. ..!)
3

Gabapentin

04.07.2021 | Mann | 65
Gabapentin
Gürtelrose
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Gesichtsrose Seit 4 Wochen kämpfe ich mit Gesichtsrose. Hatte Corona nach 4 Wochen Gesichtsrose.. Gabapentin hilft nur bedingt der Ausschlag schlimm schmerzend. Weiss nicht wie es writer geht. Dosierung 5x 300 mg. Bin kaputt und müde.
3

Lamotrigin

23.06.2021 | Mann | 77
Lamotrigin
Epilepsie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
- vermutlich vor 2 Jahren ersten Anfall - nicht diagnostiziert - vor 1 Jahr Anfall --> Bewußtlosigkeit - im Krankenhaus Kopf-MRT mit Gadolinium + EEG --> o.B. Diagnose erfolgte auf Vorkommen v. Zungenbiss u. Beschreibung der Aussenstehenden, Anwesenden des grand male. Hmm. Gewichtszunahme weil bei Übelkeit (fast wie bei Unterzuckerung) essen u. Süßigkeiten half, zumind... Lesen Sie mehrest psychisch, jetzt wieder bewußt (2x/Tag essen) abwärts ca.300g/Woche. Null Alkohol (vorher auch wenig), kein PKW fahren, kein Schwimmen, kein Radfahren, viel Schlafen, psych Belastung besonders der Angehörigen! Ich bin 77 also sogenannte "Altersepilepsie"?
2

Gabapentin

19.05.2021 | Frau | 84
Gabapentin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bei mir wurde eine Gürtelrose am unteren Rücken festgestellt. Schmerzen sind erträglich. Aber nach der 1.Tablette Gabapentin 300 laufe ich neben mir, bin schwach und müde. Auf Dauer würde ich dieses Medikament wohl kaum einnehmen, jetzt bei der GRose muss ich wohl damit klar kommen. Es wäre ganz wichtig für mich, der gerade in diesem Fall Erfahrungen hat , damit ich d... Lesen Sie mehriese schlechte Zeit jetzt überwinden kann.
1

Topamax

02.05.2021 | Frau | 30
Topiramat
Migräne
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich wollte mal fragen wie langen halten die Nebenwirkungen bei euch bei mir seit 5 Wochen schon und leide immer noch von diese Nebenwirkungen ganz schlimm . Ich habe auch 42 Tage Topiramat genommen und ich hatte sehr schlimme Nebenwirkungen Depressionen, schlafschtörungen , Müdigkeit alles hatte ich ganz schlimm und ich Habe immer noch diese Nebenwirkungen
5

Lyrica

19.02.2021 | Mann | 40
Pregabalin
Angst / Panik
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Pregabalin (Lyrica) eigentlich wegen Nervenbrennen (-schmerzen) bekommen, was wohl nur eine Nebenwirkung von Panikattacken war. Erstaunlicherweise hilft es gegen Panikattacken sehr gut. Ich nehme zwischen 25-50mg bei akuter Attacke und normalerweise tritt eine befriedigende Wirkung nach ca. 20-30 Minuten ein. Dafür hält die Wirkung nur etwa 6 Stunden bei mir an. ... Lesen Sie mehr Ich nehme es zusätzlich zu einem SSRI und bin richtig froh, dass es dieses Medikament gibt.
1

Lyrica

18.02.2021 | Mann | 47
Pregabalin
Angst / Panik
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Hallo nehme seid 25Jahren Antidepressiva,um es kurz zu halten.Nach einigen Medikamenten,und Medikamentenspiegelkontrollen,stellte man fest,das ich keinen gravierenden Spiegel aufbaue(nur 30%)meine Leber baut zu schnell ab!Bekam Pregabalin 50 mg weil dies über die Niere ausgeschieden wird.Nach 5 Wochen kann ich persönlich nur abraten!Nebenwirkungen :Agressiv,Depressiv,Panik... Lesen Sie mehrattacken. Setze diesen Mist ab,es macht mir jetzt schon Angst ,wenn ich an die nächsten Wochen denke,bis mein alten Medikament wieder wirkt!
1

Lyrica

05.02.2021 | Mann | 69
Pregabalin
Angst / Panik
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4

2

Lyrica

31.01.2021 | Frau | 41
Pregabalin
Angst / Panik
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Also, ich leide seit einer verheerenden Situation an Angstzuständen, Panickattacken,.. Und das ganze seit 2006. Zuerst wurden Probleme mit der Schilddrüse vermutet, dies wurde auch bestätigt und mir wurde die komplette Schilddrüse entfernt. Die Probleme wurden dadurch aber leider nicht weniger. Nach aufsuchen der ersten Neurologin bekam ich cipralex verschrieben, das war d... Lesen Sie mehrie Hölle ich konnte keine Sekunde alleine sein. Durch die eskalierten Zustände wollte ich mich selbst in die Psychiatrie einweisen lassen, das machte mir aber letztendlich noch mehr Angst, deswegen ließ ich das. Die Ärztin meinte es dauert halt bis das Medikament wirkt, Monate später wurde es immer noch nicht besser. Dann würde ich schwanger und hörte mit der Einnahme des cipralex auf. Das war echt eine schlimme Zeit, da ich Angst um mein Kind hatte wegen der zuspät bemerkten Schwangerschaft (12 Woche, in dieser Zeit nahm ich ja das Medikament). Zum Glück war mein Sohn gesund. In den 9 Monaten nahm ich im Notfall halt similisan Tropfen und bekam eine Sprachtherapie. Diese half mir sehr gut, und die neue Medikation durch meinen Hausarzt (Sertralin 50mg) waren eine Erleichterung und ich hate endlich wieder mal glückliche Tage. Und plötzlich fiel ich immer mehr und mehr in ein tiefes Loch. Dann suchte ich einen neuen Neurologen der mir erstmals Lyrica 25 mg zu dem Sertralin verschrieb, dann wurde die Medikation gesteigert, mittlerweile bin ich bei Vormittags Lyrica 150mg, Venoflexin 150mg, Sertralin 100mg zu Mittag, Seroquel 25mg am Abend und Lyrica 150mg vorm Schlafen gehen. Und als I Tüpfelchen nehme ich im Notfall Psychopax Tropfen. Die Notfälle sind seit einiger Zeit immer mehr geworden. Ich fühle mich wie ein Junkie, also ein legaler Junkie. Trotz der ganzen Medikamente fühle ich mich von Tag zu Tag beschi.. ener. Ich Arbeite nicht bin mit meinem Sohn und unserem Hund alleine, und jede Bewegung kostet mich sehr viel Überwindung. Trotz meiner Situation fehlt es meinem Kind an nichts, Mama ist immer da. Für ihn würde ich alles geben. Egal wie es mir dabei geht. Ich wünsche mir einfach ein normales Leben wieder. 15 Jahre mit dieser sch... Krankheit sind mehr als genug. Es wird Zeit wieder zu mir zurück zu finden. Nur ist die Frage wie😞. Nä ja hab nächste Woche wiedermal einen Termin bei meinem Neurologen, mal sehen was er sagt. GLG
1

Vimpat

29.01.2021 | Mann | 64
Lacosamid
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Es begann schleichend: beim Tischtennisspielen ver,.or er die Orientierung, wenn er den Ball vom Boden aufhebennmusste. Es folgte Gangunsicherhit, STolpern, Stürze, er musste an der Rollator, schließlich nur noch Rollstuhl. Schluskstörungen kamen hinzu, eine PEG wure gelegt, harnverhalt, Bettlägerihgkeit, Lungenarterienembolie und der Tod nach nur 2 jahren. WARUM wird dies... Lesen Sie mehres Medikamentn immernoch verordnet??? Wir fanden einen Neurologen, der dem Vimpat als Ursache für all die Störungen bekannt ist, aber es war bereits zu spät.
1

Lyrica

03.01.2021 | Mann | 30
Pregabalin
Polyneuropathie
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1
Hallo Com, das Medikament hatte bei mir kaum eine Wirkung erzielt. Das einzige was es bei mir verursacht hatte ist eine innerliche unangenehme Waemrme die besonders bei den Beinen und dem Geseass auftritt. Es tritt bei intensiver Bewegung sowie Sport oder wenn der Koerper sich an einem Stoff reibt y.B der Jeans. Hatte noch hemand diese unangenehme Waerme im Koerper w... Lesen Sie mehregen diesem Medikament gehabt? Und weiss eventuell was man dagegen machen kann? Diese Nebenwirkung haelt bei mir seit ca 3 Monaten scho an.
5

Fycompa

26.12.2020 | Frau | 67
perampanel
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Fast 20 Jahre litt ich unter einem starken Zittern der Beine, nur im Stehen . All diese Jahre habe ich Lyrica eingenommen, in immer höheren Dosen. Auch das Zittern wurde dennoch stärker, nur noch Valium konnte das Zittern lindern. Nach dem Vorschlag eines Professors, der über Bewegungsstörungen forscht, bin ich langsam aus Lyrica ausgeschlichen und habe parallel dazu Doc... Lesen Sie mehriton und Fycompa eingenommen. Nach nun einem dreiviertel Jahr bin ich so gut wie beschwerdefrei und dem Professor unendlich dankbar.
5

Keppra

26.12.2020 | Mann | 43
Levetiracetam
Epilepsie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte einige ausgeprägte Grand-mal-Anfälle, häufig einhergehend mit Kopf- und sonstigen Verletzungen, die größtenteils notfallmedizinisch versorgt werden mussten. Keine schöne Situation. Bekam dann Orfiril verschrieben, habe mich davon leider aufgrund einer Unverträglichkeit permanent übergeben müssen. Also: Orfiril aus- und Keppra eingeschlichen. Bis auf leichte... Lesen Sie mehr NW zu Beginn der Therapie bin ich seit 2 Jahren anfallsfrei! Natürlich verbleibt die Angst, wieder zu krampfen, aber jeder anfallsfreie Tag ist ein guter Tag. Mir hat das Medikament geholfen. Allerdings hatte ich einmal eine akute Pankreatitis als NW, diese habe ich jedoch gut überstanden. Sollte dies noch ein mal auftreten, ist ein Überdenken der Therapie sicherlich indiziert, aber momentan- hey, geht es mir gut
5

Lyrica

17.12.2020 | Frau | 29
Pregabalin
Angst
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit ca. drei Wochen Pregabalin gegen leichte Angstzustände und damit verbundener Schlafschwierigkeiten. Es wirkt sehr gut! Die einzige Nebenwirkung ist verminderter Appetit, dadurch habe ich ein klein wenig abgenommen. Dies empfinde ich jedoch nicht als belastend. Ich habe zuvor andere Medikamente ausprobiert, die ich nicht vertug. Entweder ich habe von ihnen ... Lesen Sie mehrzugenommen oder meine Libido ist eingeschlafen. Diese Probleme habe ich mit Pregabalin nicht. :) Ich werde es beobachten und evtl. die Dosis ein wenig verringern, sodass ich noch genuegend Schlaf bekomme. Bei mir schlagen Medikamente generell sehr schnell an (ich bin ein Pflänzchen). Ausserdem verunsichern mich diese Abhaengigkeits- und Gewoehnungsberichte. Wobei ich mir bzgl. einer Abhaengigkeit eigentlich keine Sorgen mache.
4

Lyrica

10.11.2020 | Mann | 82
Pregabalin
Angst / Panik
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
panikattaken unbegründete angst
2

Lyrica

09.11.2020 | Frau | 70
Pregabalin
erbliche motorische und sensorische Neuropathie
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte nach 4 Monaten Einnahme von Lyrica 2 x 75 schwere Nebenwirkungen, extremer Reflux, letztendlich Erbrechen schon am Morgen vor dem Frühstück
1

Gabapentin

28.10.2020 | Mann | 72
Gabapentin
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bekam dieses Medikament wegen Nervenschmerzen verschrieben,hatte aber bei mir keinerlei Wirkung,ausser Müdigkeit die ersten Tage erbracht.Und somit für mich ungeeignet.
4

Vimpat

27.10.2020 | Frau | 48
Lacosamid
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte 2016 eine sehr schwere Hirnblutung rechts. 8x6x4 cm gross. Ich überlebte knapp weil mein Mann schnell handelte und ein super Arzt gute Arbeit leistete. Ich probierte mehrer Medikamente mit vielen Nebenwirkungen wie Juckreiz oder Aggressivität, Übelkeit usw. Erst mit Vimpad ist ruhe eingekehrt und einzig etwas Müdigkeit wo aber auch durch die schwere meiner Verle... Lesen Sie mehrtzung am Hirn her rühren kann. Ebenso das Gleichgewicht beim gehen, wo nur mit der Hand meines Mannes oder Gehstöcken gut geht. Aber da mein Hirnstamm sehr stark gequetscht war vom Druck vor der OP könnte es auch von da her sein. Ich bin froh das bei mir das Medikament so gut anspricht und hoffe für alle die auch solche Probleme im Leben haben etwas finde das es Euch besser geht!
4

Lyrica

14.10.2020 | Frau | 48
Pregabalin
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Brauchte die Lyrika unbedingt wegen der fast nicht aushaltenden Nervenschmerzen und zusätzlich noch einschießenden Verbrennungsschmerzen komme gut damit zurecht irgendwann wenn es mir besser gehen wird was ich hoffe werde ich sie reduzieren und ausschleichen anfangen in ärztlicher Begleitung damit ich wieder davon wegkomme hoffe ich konnte euch damit helfen lg
2

Lamotrigin

13.10.2020 | Frau | 10
Lamotrigin
Epilepsie
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Kind erhielt das Medikament. Bisher kam es mit Oxcarbazepin gut aus, war jedoch nie Anfallsfrei. Immer wieder kam es zu clusterartigen Häufungen von Anfällen fokaler Art. Mit dem Hinzufügen von Lamotrigin wurden die AnFälle häufiger und kräftiger.
1

Levetiracetam

10.10.2020 | Frau | 29
Levetiracetam
Epilepsie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit ich dieses Medikament in dieser Dosis nehme hat sich mein Wesen total verändert. Bin oft schlecht gelaunt teilweise sogar aggressiv würde ich sagen und oftmals glaube ich auch depressiv. Kann mich oft nicht konzentrieren, schnell überfordert, wortfindungsschwierigkeiten etc. Könnte noch mehr aufzählen
1

Vimpat

05.10.2020 | Mann | 31
Lacosamid
Epilepsie
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Also ich hatte als Kind einen schweren Kopf Unfall Kopfschuss Verletzung mit Abnormen EEG Bericht und habe schon jedes Medikament also AntiKonvulsiva probiert, ich nehme Vimpat gemeinsam mit Lamotrigin Morgens und Abends , ich nehme es seit Jahren und hab täglich Fokale Anfälle und 2mal Monatlich Grand mal Anfälle oft nehme ich Friseur also Clobazam gegen die Angst, mein ... Lesen Sie mehrGefühl über das Medikament ist das es sehr gefährlich ist und mir oft die Lust zum Leben nimmt, ich würde es niemanden Vorschlagen zu nehmen
3

Gabapentin

24.09.2020 | Mann | 68
Gabapentin
erbliche motorische und sensorische Neuropathie
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Sensorische Neuropathie / brennende Schmerzen seit etlichen Jahren nach mehreren LWS OPs

Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Depression - SSRI (1340)
Empfängnis Verhütung - andere Mittel (893)
Depression - andere Mittel (681)
Cholesterin (605)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (602)
Epilepsie (600)
Magen - Protonenpumpenhemmer (450)
Sucht (443)
Schmerz - Morphin-ähnliche (415)
ADHS - stimulierende Mittel (376)
Schmerz (360)
Blutdruck - Beta-Blocker (342)
Antibiotika - Penizilline (breit) (330)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (296)
Depression - Trizyklika (266)
Allergie (256)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (246)
Immunsystem - Immunsuppressiva (213)
Asthma / COPD - Kombinationsmittel (208)
Antibiotika - Makrolide (208)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.