Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Dna-tests


SCHRITT 1: BERICHTE - GROSS

Personal Medicine

Hohe Genauigkeit
Ihr Arzt / Apotheker kann die Dosierung von Arzneimitteln damit schneller anpassen

Der umfassendste Medizinpass.
Die Aktivität von 28 Genen, die bei der Verarbeitung von Arzneimitteln eine Rolle spielen, wird bestimmt.

Klare Berichterstattung pro Gen.

Anzeige Ihrer Empfindlichkeit pro Medikament
Klick hier für weitere Informationen.
Actionable diseases

Finden Sie heraus, für welche Krankheiten Sie anfälliger sind, damit Sie rechtzeitig gegen deren Entwicklung und Verschlechterung vorgehen können.

Analyse von rund 10.000 „umsetzbaren“ Varianten von 59 Genen, die mit potenziell schwerwiegenden Gesundheitsproblemen verbunden sind.

Nach den Richtlinien des American College of Medical Genetics (ACMG).

Zum Beispiel:
- Herz- und Gefäßerkrankungen;
- familiäre Hypercholesterinämie;
- Brustkrebs;
- verschiedene Arten von Darmkrebs
Klick hier für weitere Informationen.

SCHRITT 2: BERICHTE - ADD-ONs

39,00 Eur

Immunsystem

Der menschliche HLA-Komplex enthält Gene, die die Immunfunktion regulieren. Beispielsweise wird bei Organtransplantationen die bestmögliche "Passform" angestrebt.

Es wurde auch mit den Risiken verschiedener Erkrankungen in Verbindung gebracht und damit, wie gut Ihr Körper mit bestimmten Eindringlingen umgehen kann.

Dieser Bericht enthält auch mehrere Gene, die aufgrund einer Verringerung der antiviralen Abwehr mit einem schwerwiegenderen COVID-Verlauf verbunden sind. Wichtige Informationen für (zusätzliche) Schutzmaßnahmen und für Ärzte im Krankheitsfall.
Klick hier für weitere Informationen.
Wie gut kennen Sie Ihre eigenen Gene?

Bestimmen Sie mit einem kleinen Quiz, wie gut Sie vorhersagen können, was in Ihren Genen geschrieben steht.

Entdecken Sie unter anderem, wie Ihr Ohrenschmalz aufgebaut ist, ob Sie das Kahlheitsgen (m) haben, ob Sie sich schnell(er) betrinken und ob Sie durch fetthaltige Nahrung schneller als der Durchschnitt an Gewicht zunehmen.

(*) wenn Sie den großen Bericht bestellen.
Kostenlos (*)

Lernen Sie sich durch unsere DNA-Tests kennen

  • Wir sind bei der Inspektion als Apotheke registriert und streben daher die höchste Qualität an, die mit dieser Registrierung einhergeht.
  • Erhalten Sie unser wunderschönes blaues Testkit mit Ihrer Bestellung
  • Sammeln Sie mit unserem praktischen Wattestäbchen ganz einfach DNA von Ihrer Wange
  • Klarer und verständlicher Bericht.
testkit

Bestellen Sie Ihren DNA-Test

meamedica DNA-Testbasis
basierend auf Thermo Fisher Array erweitert
130,00 Eur
Schritt 1:
Wählen Sie einen großen Bericht
119,00 Eur
Schritt 2:
fügen Sie zusätzliche Berichte hinzu
(kann auch später erfolgen)
ab 39,00 Eur

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Häufig gestellte Fragen

Was passiert als nächstes?

Nachdem wir Ihre Bestellung erhalten haben, bereiten wir Ihr Test Kit vor. Ihr Test kit wird per Post geschickt und ist klein genug, um in Ihren Briefkasten zu passen.
Im folgenden Bild, können Sie sehen, was Sie genau erhalten werden.

Woher kommt die DNA?

Wir brauchen nur einen Abstrich Ihrer Wangenschleimhaut. Kratzen Sie einfach mit einem Wattestäbchen an der Innenseite Ihrer Wange und schon sind Sie fertig.
Also: keine Nadeln und kein Blut!

Wie sammle ich meine DNA für meinen DNA Test?

Es ist ganz einfach: Unser Testkit enthält ein spezielles Wattestäbchen, mit dem Sie leicht Speichel sammeln können, indem Sie es an der Innenseite Ihrer Wange entlang bewegen. Sie senden uns das Wattestäbchen im Rückantwort-Umschlag zurück und wir sorgen dafür, dass dieses in Labor gelangt.

Personal Medicine - Über welche Medikamente sprechen wir?

Auf unseren Arzneimittelseiten können Sie herausfinden, welche Arzneimittel von Ihrer DNA beeinflusst werden. Jedes Medikament hat einen eindeutigen Rahmen für die Frage, ob ein Einfluss vorliegt (siehe Beispiel rechts).
Die Art der Auswirkung und die beteiligten Gene werden jedoch nicht erwähnt. Sie finden diese Informationen in Ihrem Konto unter Meine Medikamente.
Weitere Erläuterungen finden Sie in Ihrem Bericht, sobald Sie einen pharmakogenetischen Test durchgeführt haben.

Personal Medicine - Welche Gene werden genau getestet?

Unser pharmakogenetischer Test überprüft folgende Gene: ABCB1, ALDH2, BCHE, COMT, CYP1A2, CYP2B6, CYP2C8, CYP2C9, CYP2C19, CYP2D6, CYP2D6-enhancer, CYP2E1, CYP3A4, CYP3A5, CYP4F2, DPYD, F2, F5, G6PD, GRIK4, HLA-B*1502, IFNL3, MTHFR, OPRM1, SLCO1B1, TPMT, UGT1A1 und VKORC1. Lesen Sie mehr über jedes Gen auf der Seite Personal Medicine Test.

Wie komme ich zu meinem Ergebnis?

Wir senden Ihnen eine E-Mail, sobald wir die Ergebnisse aus dem Labor erhalten haben.
Alle getesteten Daten werden übersichtlich in Ihrem Konto angezeigt.
Wir zeigen deutlich auf, was das Ergebnis bedeutet und welche Auswirkungen dies auf Sie haben kann.

Wie lange dauert es?

Wir sind bestrebt, Ihnen die Ergebnisse des Labors in 3-4 Wochen mitzuteilen.
Wenn es soweit ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail. Ihre Ergebnisse werden dann in Ihrem Konto angezeigt werden.
Aufgrund der Covid-Pandemie kann das Labor vorübergehend ausgelastet sein, was zu Verzögerungen führen kann.

Führen Sie den Test selbst durch?

Für die DNA-Analyse arbeiten wir mit einem etablierten und akkreditierten Labor zusammen. Auf diese Weise können wir eine qualitativ hochwertige DNA-Analyse anbieten.