Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

2

Efudix

06.12.2021 | Frau | 71
Fluorouracil (50mg/g)
Aktinische keratose
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit ca. 4 Wochen verwende ich diese Salbe auf der Stirn. Ich habe große, rote Flecken, welche brennen, jucken, spannen u.v.m. Aus dem Haus kann ich so nicht gehen, daher trage ich, wenn ich Besorgungen machen muss, Abdeckstift auf. Wenn ich wieder zuhause bin reinige ich die Stirn und erst dann benutze ich die Salbe. Besserung konnte ich bisher nicht feststellen. Mögliche... Lesen Sie mehrrweise muss ich sie länger benutzen, um einen Erfolg feststellen zu können. Alternativ wurde mir eine Lichttherapie empfohlen (keine KK-Leistung) welche aber nur eine 'vielleicht' 50%ige Erfolgsaussicht hätte. Geld zu investieren, mit einer nicht mal 50%igen Chance ist mir zu dürftig. Nebenwirkungen konnte ich bisher nicht feststellen. Ich brauche jetzt mal die Salbe auf, und dann wird man weitersehen.
1

Protopic

03.12.2021 | Mann | 68
Tacrolimus (0,3mg/g)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Trockene Haut Die Salbe mag gut sein aber hautunfertäglich nur brennen und hautjuken auf lange zeit
3

Escitalopram

03.12.2021 | Frau | 45
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit 3.Jahren nehme ich Escitalopram afangs 10mg dann20mg=sehr starke Nw.wie grosse Angst und Panik mit Schweissausbrüchen sehr starkes Brennen auf der Haut und im Kötper= Armen und Achselhölen..20mg.für mich eine viel zu hohe Dosis.Runzer auf 5 mg.Erfolgreiche besserung..ab und zu nach 3.Jahren noch Nebenwrkungen leichte Angstzustände ..druck im Kopf ,Benommenheit leich... Lesen Sie mehrtes brennen im Körper.Aber im ganzen viel besser als vor 3.Jahren.Habt ihr nach längere Zeit auch noch solche Nebenwirkungen ab und zu? Eine Antwort würde mit sehr helfen.Danke und alles gute allen.
3

Sertralin

03.12.2021 | Mann | 61
Sertralin (100)
Angst
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Was die Dame geschrieben hat könnte 1zu1 von mir sein. Habe auch 2013 das erstemal Angstgefühle aus dem nichts bekommen. Hab dann mit 100mg Sertralin angefangen, und es ging mir in 1 Woche wieder gut. Setze dann nach 6 Monaten in kurzen Schritten wieder ab. Ja und jetzt seit 3 Monaten wieder die Angst. Angefangen mit 25mg dann gesteigert bis auf 100mg.Hab zwar kein... Lesen Sie mehre Angst mehr, aber tägl ein komisches Gefühl und Kopfschmerzen oder einfach nur so ein Druck im Kopf und Durchfall. Werde jetzt runter reduzieren, und im Notfall Atosil nehmen. Tavor lehne ich absolut ab. Therapie mach ich seit 3 Wochen, und hoffe es hilft und ich brauche die Tabl nicht mehr. Da noch dazu kommt man kann keine Ibo usw. nehmen da es sehr schwere Wechselwirkungen gibt.
5

Terbinafin

03.12.2021 | Mann | 44
Terbinafin (250mg)
Nagelpilz
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit Jahren bin ich von einem sich ausbreitenden Nagelpilz gequält. Alle Selbstbehandlungen mit Nagellack, Cremes und Nagelsets wirkten nicht. Als der Pilz dann vollflächig auf alle Nägel übergriff, habe ich den Gang zum Arzt gewählt. Er verschrieb mir Terbinafin Tabletten 250mg, 10 Tage einmal täglich, danach einmal wöchentlich eine Tablette. Zusätzlich behandelte ich die... Lesen Sie mehr Nägel anfangs täglich mit Ciclopoli Nagellack und die Füße vorbeugend mit Canesten Extra Creme. Außerdem habe ich einen Podologen aufgesucht, der die erkrankten Nägel behandelt hat. Nach nun 6 Monaten ist ein Behandlungserfolg deutlich zu sehen. Die Nägel wachsen gesund nach und bis auf die großen Zehen (hier dauert es länger) sehen die Nägel wieder gesund aus. Ich behandele neben den Tabletten immer noch mit Nagellack (2 x wöchentlich) und Canesten Extra Creme (2-3 x wöchentlich). Ich gehe monatlich zum Podologen und desinfiziere meine getragenen Schuhe regelmäßig. Ich denke, hier macht die Kombination aus verschiedenen Maßnahmen den Behandlungserfolg aus, auch wenn die Behandlung, wie ich sie gewählt habe, natürlich teuer ist.
3

Tamoxifen

02.12.2021 | Frau | 50
Tamoxifen (20mg)
Brustkrebs
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Habe die Diagnose September 21 bekommen.Nehme seit Mitte Oktober Tamoxifen und der Tumor ist von 5 cm auf 2,5 cm geschrumpft.Der Ki 67 Wert ist um 30%gesunken.Eigentlich ein sehr großer Erfolg,aber leider soll ich mir immer noch eine Chemo unterziehen,was ich gerne aus dem Weg gehen möchte.Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht???
2

Aldara

01.12.2021 | Frau | 62
Imiquimod (50mg/g)
Basalzellkarzinom
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Erstmalige Anwendung während 8 Stunden, dann wie in der Verpackungsbeilage angegeben mit sanfter Seife abgewaschen. Ca. 4 bis 5 Stunden später erwacht mit Atemnot, starkem Herzklopfen, Tinnitus/Ohrensausen, Bluthochdruck oberer Wert 138 (normal oberer im Bereich 110-117), analog erhöhte Pulsfrequenz, Zittern, Schwächegefühl, Bindehautenzündung, das Gefühl, mein ganzer Körp... Lesen Sie mehrer sei in einem totalen Aufruhr. Am folgenden Tag körperlich und psychisch erschöpfter Zustand.
1

Efudix

01.12.2021 | Frau | 62
Fluorouracil (50mg/g)
Basalzellkarzinom
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
29.11.21: 1. Mal äusserst wenig aufgetragen. Keine Reaktion. 30.11.21: 2. Tag normale Anwendung morgens 08:00 h. Mittags um 12:30 h plötzlich fast unerträglicher Juckreiz, heftig einfahrend, von unterhalb Lippe im rechten Mundwinkel über rechte Zungenseite bis Back und nach hinten in den Gaumen. Nach kurzer Zeit war der Juckreiz weg und es begann ein heftiges, schmerzha... Lesen Sie mehrftes Brennen im Mund (rechte Seite) bis in Rachenraum, Gaumendach, Zahnnerven oben und unten rechts von hinterstem bis rechtem Mitte der Schneidezähne, Wangenschleimhaut, dann hoch in die rechte Kieferhöhle, rechter Innenohrbereich und rechtes Auge (starke Rötung und Augenöffnung wurde eng), Kopfweh. 13:10 mit sanfter Seife die behandelte Fläche abgewaschen. Das Brennen hielt weiter an, klang erst gegen Abend ab. Die Zahnnerven hingegen blieben, ebenso das Gefühl im rechten Mund-/Zungenbereich, mich stark verbrannt zu haben. 36 Std. nach Anwendung noch immer spürbar der Stress in den Zähnen. Fazit: für mich absolut nicht anwendbar da Nebenwirkungen äusserst heftig. Das so etwas überhaupt verordnet wird...?
4

Escitalopram

01.12.2021 | Frau | 35
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe psychogener schwindel durch Ausfall meines gleichgewichtsorgan bekommen Nehme jetzt seit 3 Wochen das Medikament es fängt langsam an zu wirken schwindel ist weniger und meine Angst auch Leide Seit 4 Monaten mit schwindel es ist die schlimmste Zeit meines Lebens
1

Clindamycin

30.11.2021 | Frau | 38
Clindamycin (600mg)
Zahnschmerzen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich hatte Zahnschmerzen und es stellte sich raus ,dass es eine Entzündung unterhalb der Wurzel ist. Daraufhin bekam ich dieses Medikament und noch etwas zum Magen schonen. Dies wendete ich nach Gebrauchsanweisung an. Ich sollte dreimal am Tag alle 8 Stunden eine nehmen .Schon nach 20 Minuten nach der ersten Einnahme von diesem Medikament musste ich mich übergeben, keine 5... Lesen Sie mehr Minuten später bekam ich Schüttelfrost und ein paar Minuten später gesellten sich noch starke Magenkrämpfe hinzu ,die sich wie Wehen an fühlten .Dieser Vorgang dauerte 1,5 Stunden dann war es schlagartig weg. Danach konnte ich noch ein paar mal auf die Toilette rennen wegen verändertem Stuhlgang.Ich empfand die Zahnschmerzen als weniger schlimm ,wie diese Nebenwirkung des Medikaments. Ich telefonierte mit meiner Zahnärztin und setzte das Medikament sofort ab und bekam am nächsten Tag ein neues Antibiotikum.
1

Eliquis

29.11.2021 | Frau | 56
apixaban (5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Luftnot, Schmerzen Beine Gelenke, Krämpfe insbesondere Nachts, Wassereinlagerung, Müdigkeit, Blutdruckschwankungen Laboruntersuchungen auffällig Geschmacksinn verändert, Eigengewicht Reduzierter Allgemeinzustand
1

Elontril

29.11.2021 | Mann | 44
Andere Antidepressiva (300mg)
ADHS
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 1
Nachdem ich die ganze Palette psychopharmaka durch hab, ist nun erneut Buprobion an der Reihe. Nehme 300 mg. Außer das ich wach bin, keinerlei Wirkung. Mein komplexes Krankheitsbild lässt sich einfach nicht behandeln. Hab schwere Depris mit täglichen Suizidgedanken, Aggressionen mit Feindseeligkeit, Wut Verzweiflung . Therapeutisch war seiher auch nix zu machen. Die stä... Lesen Sie mehrndige innere Unruhe mit extremen Erregungszuständen lässt nichts mehr zu. Eu Rente läuft seit 4 Jahren. Dadurch gesellschaftlich komplett isoliert von der Außenwelt. Lockdown seit ca 6 Jahren. Durch Trazodon und Catapresan kann ich immerhin schlafen. Mein Fazit. In 20 Jahren Biermissbrauch und Cannabis ging es mir deutlich besser als in den letzten 6 Jahren mit Psychopillen.
5

Rytmonorm

28.11.2021 | Frau | 70
Propafenon (150mg)
Herzrhythmusstörungen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hattr Rhythmusstörungen vom Bigeminustyp Puls 45 Mit d.Rettungswsgen i.d.Klinik.Tablettencoctail.Nichts hat geholfen Dann Rytmonorm Versuch 3 x 300 mg Ich konnte nicht richtig sehen und der Schwindel war unerträglich.Neurolog.Untersuchung brachte nichts Dann riet mir mein Chef ( Internist) das Rytmonirm zu verringern. Ich habe dann auf eigene Verantwortung 3 x 150 gen... Lesen Sie mehrommen Es hat tatsächlich geklappt. Ich vertrug diese Tabletten immer besser und habe es dann dem Stationssrzt gebeichtet.Ich habe diese Tabletten 20 Jahre 1 x täglich bei Bedarf 2 x tägl genommen . Hinzufügen möchte ich noch das auch ich bin allen Cardiologen später vor Rytmonorm gewarnt wurde ich habe mich dadurch nicht verunsichern lassen .
2

Ramipril

27.11.2021 | Frau | 64
Ramipril (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Jahrelang RAMIPRIL ISIS genommen KEINE NEBENWIRKUNGEN!!!!! Seit 10 Tagen RAMIPRIL PUREN 5MG. Der blanke HORROR😣. Danach CANDESARTAN 4MG ca 10 Tage eingenommen......das gleiche HORRORMEDiKAMENT......FINGER WEG VON DIESEN MEDIKAMENTEN
4

Sertralin

27.11.2021 | Mann | 59
Sertralin (50mg)
Depressionen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
War antriebs- und teilnahmslos, hatte Schlafstörungen und Schweißausbrüche in der Nacht. War oft aufbrausend und aggressiv. Mit Sertralin konnte ich wieder ruhig und lange schlafen. Ich war ausgeglichener und weniger aggressiv. Innerhalb eines Jahres habe ich ca. 4 kg zugenommen. Nach nunmehr 1 1/2 Jahren Einnahme haben sich meine Lebensumstände geändert (Pension) und nach... Lesen Sie mehrdem sich mein Zustand gebessert hat setze ich nach Rücksprache mit meine Arzt das Medikament ab.
5

Telmisartan

25.11.2021 | Frau | 54
telmisartan (80mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Wurde im Dezember von metodura 100 auf telmisartan AL 80 mg umgestellt . Metodura war die Einnahme 1x100 morgens 1x100 mg abends. Telmisartan AL 80 nehme ich 1x morgens dazu 25 mg ca 2 Stunden später metodura und nochmal 25 mg meto abends. Was den Blutdruck betrifft, vertrage ich es ganz gut , aber Körperlich und die Haut ist eine Katastrophe. Kopfschmerzen oft , Rücke... Lesen Sie mehrnschmerzen ganz besonders Oberarme und Schulter , Beine schmerzen oder knicken weg .Habe zusätzlich einen richtig bösen Hautausschlag an Händeund Füße. Werde ständig mit diclo behandelt oder Cremes für die Haut. Es lindert , bis die Medikation zu Ende ist ,xdann geht's von vorne los. Im Beipackzettel von telmisartan steht nichts von Hautausschlag vlt vertragen sich beide nicht. Ich esse die letzten 3 Monate Medikamente, das ist nicht mehr normal . Thomapyrin duo ist schon an der Tagesordnung. Möchte zurück komplett zu metodura, bekomme aber keine Antwort von meinem Arzt (Mail) Termin dauert ewig. Telmisartan ist für mich nicht empfehlenswert und werde mich selber umstellen, wenn ich nicht die nächsten Tage von meinem Arzt eine Anweisung zum umstellen bekomme
5

Spiriva

25.11.2021 | Frau | 59
Tiotropiumbromid (18ug)
Atemnot
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich wusste nicht, dass ich einen Herzklappenfehler ( Insuffizienz 2. bis 3.Grades) habe. Mir war aufgefallen, dass ich immer bei Ausdauersport, Ansteg bei Wanderungen etc. nach Luft ringen musste... nach vielen Untersuchungen würde mir Spiriva empfohlen und ich bin sehr dankbar! Meine Lungenbläschen sind jetzt normal, ich bekomme gut Luft und bin leistungsfähig. Ich kann ... Lesen Sie mehrdas Medikament nur empfehlen.
5

Escitalopram

24.11.2021 | Mann | 48
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Panikstörung, Druck auf Brust, Herzrasen Herzklopfen, extreme Schwindel, Ohrgeräusche. Mehrmals bei der Notaufnahme gewesen. Bis Mann feststellte das es um einer Panikstörung handelte. Alles ervorgerufen durch die Schilddrüsenüberfunktion. Anfangs mit Seratin 50 MG nach 6 Wochen hat es bei nichts gebracht danach gewechselt auf Escitalopram 5 MG nach 7 Tagen auf 10 mg er... Lesen Sie mehrhöht. Schon nach der erstem Einnahme Besserung Brustdruck und Schwindel. Richtige Wirkung nach etwa 8 Wochen. ich fühle mich jetzt viel besser. Herzrasen Herzklopfen fast nicht mehr vorhanden, meine Schwindel extrem weniger geworden. Ohrgeräusche immer noch vorhanden. Und Appetit extrem viel. Habe auch zugenommen. Alles in einem persönlich empfehlenswert.
5

Clindamycin

23.11.2021 | Frau | 49
Clindamycin (300mg)
Zahnschmerzen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich würde es auf gar keinen Fall mehr nehmen da man danach schlimmer krank ist als zuvor total erkältet.
5

Escitalopram

22.11.2021 | Mann | 72
Escitalopram (10mg)
Depressionen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo liebe Leser, nach einigen Jahren Depris wo es ein halbes Jahr mir sehr gut ging, dann ein halbes Jahr sehr schlecht, habe ich Trevilor genommen. Als es mir dann lange Zeit sehr gut ging, habe ich mit Rücksprache meines Neurologen die Tabletten ganz abgesetzt. Das ging ca. 5 Jahre gut.... Dann kam der grosse Rückfall in eine schlimme Depression. Habe dann Cymalta ge... Lesen Sie mehrnommen, über ein Jahr lang. Hatte von anderen Patienten von Citalopram gehört und meinen Neurologen darauf angesprochen. Er hat mir dann Escitalopram verschrieben, die ich dann mit 20 mg pro Tag genommen habe. Zusätzlich habe ich mir in der Drogerie Lavendelöl-Kapseln ( Doppelherz ) gekauft ( hatte ich im Internet recherchiert ) was mein Neurologe auch befürwortet hat. Ich muss sagen das mir beide Tabletten sehr gut bekommen sind und ich nach einem Jahr von heute auf morgen meine Depri los war, mal wieder herzhaft lachen konnte, das Leben voll geniessen und sehr , sehr glücklich bin. Wenn jemand mich anschreiben möchte, (..) Wünsche euch alles , alles Gute, Klaus (red MEAMEDICA.DE: ES IST MÖGLICH, MICH ZU KONTAKTIEREN, INDEM SIE AUF REAKTION KLICKEN)
4

Citalopram

21.11.2021 | Mann | 55
Citalopram (20mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Problemlos abzusetzen...2-3 Tage Dosis halbiert ca.5 -6 mal 3 Monate eingenommen, das in ca.12 Jahren.ü
1

Levetiracetam

20.11.2021 | Frau | 39
Levetiracetam (750mg)
Epilepsie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Seitdem ich Levetiracetam nehme, bin ich ein anderer Mensch. Sehr leicht reizbar, wütend, dauerhaft angespannt, kann mich nicht konzentrieren, habe Erinnerungslücken. Ich bin sehr depressiv und hatte selbstmordgedanken. Zuvor war ich ein sehr positiver und entspannter Mensch. Ich kann das Medikament absolut nicht empfehlen. Man kann sich kaum konzentrieren und bin dauerhaf... Lesen Sie mehrt müde.
5

Venlafaxin

17.11.2021 | Mann | 62
Venlafaxin (150mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach jahrelangen Angstproblemen und eingeschränkter Mobilität durch die immer wieder auftretenden Attacken und trotz Psychotherapie wurde mir Trevilor verordnet. Panikattacken treten zwar ab und zu noch auf sind aber wesentlich weniger geworden. Hat mein Leben entscheidend verbessert.
2

Sertralin

17.11.2021 | Frau | 61
Sertralin (100mg)
Angst
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Habe aus dem nichts vor 2 Monaten extrem Angstzustände bekommen. Da ich 2013 das schon mal hatte, und mit Sertralin 100mg als Anfangsdosis in 2 Wochen alles gut war, habe ich jetzt wieder Sertralin genommen. Allerdings 25mg am Anfang dann tageweise gesteigert bis 100mg. Die ersten Tage merkte ich keine Besserung, dann ging es mir tagelang eigentlich sehr gut. Leider hat ... Lesen Sie mehres nicht gehalten, hab wieder täglich Angstzustände die mit Atosil Tropfen bekämpfe 5 bis 6 Tropfen. Tavor zu nehmen,weigere ich mich da es abhängig macht,und Atosil eben nicht. Schlafen ist auch ein Problem , wache nach 5 Std auf mit Angstzustände auf , nehme dann wieder Atosil um wenigstens noch a bissl zu schlafen. Seit 3 Tagen kommt noch Durchfall Kopfschmerzen und Magenschmerzen dazu, es ist so ätzend der Zustand. Mache eine Therapie seit 1 Woche und habe heute auf 75mg reduziert, um zu schauen ob es mir besser geht. Glaube nämlich das Sertralin bei mir Unruhe u Angst, auslöst anstatt sie zu heilen weil es nicht sein kann, dass nach 2 Monaten noch keine Wirkung da ist, im Gegenteil!! Am Morgen ist es am schlimmsten, mit der Angst und dem unruhigen Gefühl,muss dann immer in der Whg rum laufen kann nicht sitzen bleiben. Hoffe sehr das , dass alles bald aufhört weil es einen fertig macht dies Angstzustände.
disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.