Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

kategorie

Schmerz


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Schmerz

11.11.2019
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Naproxen (Naproxen)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Das Medikament hilft mir sehr gut bei den Schmerzen. Zu meinen Bandscheibenvorfällen habe ich auch Rheuma. Selbst bei einem akuten Schub hilft mir Naproxen sehr gut und verhilft mir fast zur Schmerzfreiheit! Jedoch bekomme ich arge Kreislaufprobleme erst in Form von hohem Puls und hohem Blutdruck. Wenn die Wirksamkeit nachlässt dann geht’s ins Gegenteil mit niedrigem Blutd... Lesen Sie mehrruck aber hohem Puls und Rhythmusstörungen. Zudem Schwindel. Deshalb kann ich das Präparat nur bedingt und mit Bedacht nehmen. Sehr schade!
01.11.2019
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arcoxia (Etoricoxib)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Aufgrund des Ausschlags will mein Arzt, dass ich das Medikament absetze. Dafür soll ich nun Cortison und Opioide nehmen???? -... oder einfach mal Paracetamol versuchen...
19.10.2019
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 3

Novaminsulfon (Metamizol-Natrium)
Komplexes Regionales Schmerzsyndrom

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3

19.10.2019
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 4

Ibuprofen (Ibuprofen)
Komplexes Regionales Schmerzsyndrom

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5

15.10.2019
Mann, 23
Allgemeine Zufriedenheit 2

Arcoxia (Etoricoxib)
Schmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe es wegen starker Knieschmerzen bekokmmen. Nachdem ich durch andere Medikamente sehr starke Nebenwirkungen spüren musste. Tilidin = war die Hölle, wie sich wahrscheinlich ein Heroinabhängiger im Entzug fühlen muss / Diclo = Starke Magenprobleme, Dosis muss permanent erhöt werden um die Wirkung zu halten, Ibuprofen natürlich starke Dosen = gleiche Wirkung wie Mentos, me... Lesen Sie mehrdizinisches Canabis - Bedrocan = bestes Medikament wegen der Schmerzen = der Staat/Führerscheinstelle bekämpft Patienten bis sie aufgeben und auf ein wirksames Medikament verzichten um den Führerscheibn zu halten. Etoricoxib AbZ 60mg 2 x Täglich seit 7 TAgen = Nebenwirkungen noch Schwach, aber Magen fühlt sich nicht gut an, Müdigkeit, aber kein guter Schlaf, Augenilder zittern gelegentlich seitdem ich die Tabletten bekomme, Ich habe das Gefühl das der Blutdruck nicht regelmässig ist. Aber muss ich alles noch beobachten.
13.10.2019
Frau, 46
Allgemeine Zufriedenheit 1

Ibuprofen (Ibuprofen)
Morbus Bechterew

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe morbus bechterew . Bei meloxicam starke herzrhytmusstörungen. Bei ibu auch. Plus kopfschmerzen und sodbrennen. Nach absetzen nach 2 tagen wieder alles ok. Gegen die schmerzen und morgensteifigkeit und müdigkeit hatte weder das eine noch das andere geholfen.
10.10.2019
Mann, 59
Allgemeine Zufriedenheit 2

Ibuprofen (Ibuprofen)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ja hab auch ndares mittel ausprobiert neurophen stärker als das erste aber fürchte nebenwirkungen vielen tabletten wenn man entzündung zu kämpfen hat soll selbst suchen was fur den einen oder andren das beste ist soll Ipruf nicht zu lange nehmen auch wechseln auch artzt darüber bei beschwerden sprechen, fürchte nur eine OP macht linderung bei mir .
27.09.2019
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 1

Novaminsulfon (Metamizol-Natrium)
Bauchschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hatte eine knie tep im juni und von den schmerzmittel ibu 600 mit magenschoner auf einmal koliken bekommen durchfall dann arztbesuch. Nach einnahme von den tropfen wie gesagt sofort jucken an den haenden und fusssohlen was fast nicht auszuhalten war. Habe dann eine cortison creme die ich fuer wespenstiche hab drauf geschmiert und eine antihistaminika genommen dann wars nac... Lesen Sie mehrh ner std weg. So jetzt sitz ich da mit schmerzen und knn nix nehmen. Unglaublich oder. Kann doch nicht sein dass die nebenwirkungen ueberall einen galben meter lang sind warum wird da nicht nachgebessert?
07.06.2019
Mann, 40
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diclofenac (Diclofenac)
Migräne

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Da ich unter Nackenproblemen und daraus Resultierenden Migräneattacken leide (1x wöchentlich) nehme ich bei Bedarf eine 50mg Voltaren Rapid ein. Schmerz wird sehr gut bekämpft. ABER: Nach etwa 36 Stunden nach der Einahme beginnende Magenprobleme..etwa 72 Stunden später Durchfall, kann nichts essen und leide an Angststörungen. Da dieser Winter extrem lange Kalt war, nahm ... Lesen Sie mehrich eine Tablette wöchentlich ein mit inmer den selben Problemen. Anfangs dachte ich an eine Naherungsmittelallergie. Doch Allergien sind ständig präsent und ich konnte trotz mitschreibens kein Muster erkennen. Bis mir auffiehl das immer die Tage nach der Einahme von Voltaren Rapid ( 1.5 Tage später ) extrem schlecht waren. Werde den Wirkstoff in zukunft meiden und bin der Meinung er gehört vom Markt genommen. Werde nach der zeit Wochen brauchen um meinen Magen und Darm wieder in den Griff zu bekommen.
02.10.2018
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 1

Piroxicam (Piroxicam)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Das Medikament zerstört den Magen-Darm Trakt. Im schlimmsten Fall verursacht es eine Panzytopenie die zum Tode führen kann. Es hat seit 2007 einen Rote Hand Brief und sollte eigentlich verboten sein. Warum es immer noch auf dem Markt ist, ist unbegreiflich. Die Techniker Krankenkasse warnte schon 2010 davor in einer Pressemitteilung Bitte sofort zum Arzt gehen u... Lesen Sie mehrnd es absetzen, es gibt viel Risikoärmere Mittel wie Piroxicam
26.08.2018
Mann, 38
Allgemeine Zufriedenheit 5

Diclofenac (Diclofenac)
ADHS

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach Kunstfehler b OP rechte Schulter 2007, habe ich Diclofenac Dispers 50 mg, und Retard 70 mg. Diese beide wirken kombiniert sehr gut. Ich habe wenig, bis keine Nebenwirkungen. Super Wirkstoff. Als ich die Dispers neu hatte, haben sie unglaublich gut gewirkt. Das ist leider Geschichte, und wird so leider nicht mehr vorkommen. Ich nehme es nicht täglich, am... Lesen Sie mehr We mehr, alltags habe ich keinen Kopf für Schmerzen. Daniel
13.03.2018
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Celebrex (Celecoxib)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Habe die Tabletten 100mg ein Woche lang genommen. Leider null Wirkung :(( !! Hab sie nun abgesetzt und bin auf "meine" bewährten IBO`s umgestiegen.
11.03.2018
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 1

Voltaren (Diclofenac)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Über 2 Wochen lang habe ich jeden Tag zwei Tableten wegen Armschmerzen beim Sport genommen. Am Fr. den 9.03.2018 habe ich mich entschieden 3 Tabletten verteilt über den Tag zu nehmem. Um 22:00 Uhr bin ich ins Bett gegangen und hatte starkes Zittern und Brustschmerzen. Aus Panik und starker Angst bin ich aufgestanden und ins Wohnzimmer zu meinem Mann gerannt. Ich dachte ic... Lesen Sie mehrh würde sofort sterben!!!!! Mein Mann hat mir viel Mineral Wasser verabreicht und meinen Herzschlag und den Blutdruck gemessen. Beide waren sehr hoch! Ich war nämlich kreidebleich! Mir war sehr heiss und mein Brustkorb vibriert links sehr stark. Um 23:00 Uhr habe ich mich ein bisschen besser gefühlt und bin ins Bett gegangen. Bis 4:00 Uhr langsam aber sicher hat sich das Herzrasen gelegt und ich konnte endlich durchschlafen. Die Packung VOLTAREM Liquid, die,ich noch hatte, habe ich getrost in den Müll hineingeworfen. So was werde ich mit Sicherheit in meinem Leben nie mehr kaufen!
12.02.2018
Mann, 47
Allgemeine Zufriedenheit 5

Meloxicam (Meloxicam)
Gelenkentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nehme das Medikament seit über 13 Jahren immer wieder bei Gelenksentzündungen (Schulter/Halswirbelsäule) maximal 15mg am Tag (manchmal auch nur 7,5mg reicht auch) für längstens 14 Tage bei mir wirkt es sehr gut. Die Schmerzen verschwinden ganz und die Verspannungen an der Halswirbelsäule werden deutlich besser.
12.02.2018
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 1

Celebrex (Celecoxib)
Fraktur

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach einer Fraktur des Handgelenks und Steißbein nach der OP die Kapseln bekommen. Mittlerweile hab ich das ganze Gesicht voller Ausschlag und es juckt überall. Nachdem mir min auch noch extrem übel ist und ich rasende Kopfschmerzen bekommen habe, setze ich das Medikament nun ab.
27.11.2017
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 2

Celebrex (Celecoxib)
Morbus Sudeck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
schon nach wenigen Tagen schwere Entzündungen in den Nasennebenhöhlen und Rachenraum. Der Schaden ist leider höher wie der Nutzen.
23.11.2017
Frau, 67
Allgemeine Zufriedenheit 4

Biofenac (Aceclofenac)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
warum schreiben Sie nicht, dass man mit seinem Rezept auf verlorenem Posten steht. Das Medikament wurde aus dem Verkehr gezogen. Angeblich aus wirtschaftlichen Gründen. Und nun? Es gibt kein vergleichbares Medikament.
14.10.2017
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 4

Arcoxia (Etoricoxib)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Etoricoxib/Arcoxia von meinem Hausarzt als Alternative zur Kombination von Novalgin und Tilidin nach einem akuten Schmerzanfall und Krankenhausaufenthalt bekommen. Es hat toll geholfen bereits nach der ersten Tablette. Das Gefühl der Steifheit und die Schmerzen im Lendenwirbel Bereich war schnell fast verschwunden. Ich habe das Mittel 9 Tage lang genommen (+ Panto... Lesen Sie mehrzol für den Magen). Gegen Mitte des Einnahmezeitraums begann meine Zunge unangenehm zu brennen. Leider ist dies auch nach Absetzen von Etoricoxib noch immer nicht ganz verschwunden. Ich denke, ich werde das Medikament nur noch im äußerst Notfall einnehmen.
19.09.2017
Mann, 37
Allgemeine Zufriedenheit 4

Arcoxia (Etoricoxib)
Gelenkentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bekomme unregelmäßig akute Gelenkentzündungen. Wenn sich der Beginn der Entzündung mit einem leichten ziehen schon bemerkbar macht, nehme ich eine Arcoxia 90mg. Meistens sind die Beschwerden am nächsten Tag verschwunden. Ich nehme dann noch eine weitere am Abend und die Beschwerden kommen auch nicht wieder. Diclofenac hingegen wirkt über Tage nicht so nachhaltig und die Be... Lesen Sie mehrschwerden kommen oft nach Ende der Einnahme wieder. Bei Arcoxia habe ich nur leichte Nebenwirkungen bemerkt. Der Gang zur Toilette kann etwas länger dauern und ca. 1h nach der Einnahme habe ich einen leichten metallischen Geschmack im Mund.
17.08.2017
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 4

Diclofenac (Diclofenac)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Aufgrund der Dauerschmerzen durch einen LWS Bandscheibenvorfall und erheblicher bereits chronischer Ischiasreizung genommen. Wirkeintritt nach 10 Minuten und dann fast immer zwei Tage schmerzfrei und beweglich. Ein Segen. Keine Nebenwirkungen.
05.08.2017
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 3

Novalgin (Metamizol-Natrium)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Postop starkes schwitzen
26.07.2017
Mann, 23
Allgemeine Zufriedenheit 5

Paracetamol (Paracetamol)
Halsschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament gegen Halsschmerzen bzw. Halsentzündung bekommen. Es hat sehr gut gewirkt, und ist im Vergleich zu anderen Nicht-Steroidalen-Anti-Rheumatiker viel besser verträglich. Keine Übelkeit, kein Schwindel, nur leichte Schmerzmittel-Kopfschmerzen.
26.07.2017
Mann, 23
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diclofenac (Diclofenac)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe das Medikament für eine Gesichtsnervenentzündung von meinem Hausarzt verschrieben bekommen. Anfangs zeigte es eigentlich überhaupt keine schmerzstillende Wirkung, umso stärker waren dafür die Nebenwirkungen - extreme Übelkeit, extremer Schwindel. Die Entzündung ist im Endeffekt schnell verschwunden, aber die Nebenwirkungen sind eigentlich unerträglich.
25.07.2017
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 3

Celebrex (Celecoxib)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Nach langer Zeit der Einnahme bekam ich das zu spüren, was man nicht wollte, eine Medikamentenallergie. Sehr, sehr unangenehm ist der heftige Juckreiz auf den ganzen Körper etc., Heilung nur durch ein Gegenmedikament, nämlich Spritzen...
11.05.2017
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 1

Celebrex (Celecoxib)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nebe die Tabletten seit 3Tagen von heute auf morgen habe ich Grippe ähnliche symphtome bekommen als ich mir am Mittag eine Tablette nehmen wollte fragte mich mein Freund hast du mal die packungsbeilage gelesen. Darauf hin habe ich bis jetzt keine mehr genommen doch die Tablette am Mittag hat mich umgehauen bin erstmal schlafen gegangen. Jetzt hab ich erhöhten Blutdruck sch... Lesen Sie mehrreckliche Halsschmerzen Ohrenschmerzen trockenenmund und ein überempfindluchkeitsgefühl auf der Haut leichte Schmerz wenn man mich berührt die rückensxhmerzen habe ich noch nebenbei. Damit ist echt nicht zuspassen wie gesagt von heut auf morgen.
09.05.2017
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 1

Naproxen (Naproxen)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Zweite Meinung ergab Kniegelenkserguss.
09.05.2017
Mann, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diclofenac (Diclofenac)
Gicht

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte Diclofenac schon einmal wegen einer Gelenksentzündung eingenommen. Die Schmerzen verschwanden schon nach einmaliger Einnahme. Doch die Nebenwirkungen waren grauenvoll. Mein Blutdruck stieg innerhalb von 6 Stunden sehr stark an. Ich bekam starke krampfartige Schmerzen in den Armen und ein unbeschreibliches Hitzegefühl. Als ich letzte Woche erneut eine Gelenksent... Lesen Sie mehrzündung hatte, wollte ich eigentlich nicht mehr auf das Medikament zurückgreifen. Da ich jedoch rasch wieder arbeitsfähig sein wollte, habe ich es mit D. noch einmal probieren wollen. Aber diesmal mit geringerer Dosis. Ich habe also die Tablette geviertelt, so dass die Dosis nun nur noch 25 mg betrug. Aber es stellten sich auch diesmal schreckliche Nebenwirkungen ein. Schon innerhalb von 30 Minuten hatte ich wieder diese unbeschreiblichen Hitzeempfindungen und Schmerzen in den Armen. Diese steigerten sich nach 6 Stunden ins Unerträgliche. Mein Blutdruck stieg rasch sehr stark an. Ich bekam Herzrasen, Atemnot und geriet in Panik. Nach 1 Stunde klangen die schlimmsten Symptome wieder ab. Aber auch nach 12 Stunden habe ich einen sehr hohen Blutdruck und Schmerzen in den Armen und Händen. Fazit: Die Gelenkschmerzen wären bei weitem leichter erträglich gewesen, als diese schrecklichen Nebenwirkungen! Die Wirkung rechtfertigt in keinster Weise diese Nebenwirkungen! Wären diese Nebenwirkungen die Regel, so wäre Diclofenac bestimmt schon lange vom Markt genommen und verboten worden. Ich werde dieses Medikament sicher nicht noch einmal anrühren.
06.05.2017
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 4

Naproxen (Naproxen)
Sinusitis

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Topmedikament bei sinusitis. Nimmt den Druck im kopf nach 20 min weg, erhoeht das allgemeinbefinden und haelt sehr lange an. Bei schlimmen schmerzen 2x 500 mg Pro tag, alle 12 stunden. Eventuell omeprazol nehmen wenn man spuert dass man magenprobleme bekommt, das sollte aber erst nach 3-4 tagen mi 2 pro tag auftreten.
11.04.2017
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diclofenac (Diclofenac)
Gelenkschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Als ich begann diese Kapsel einzunehmen, stellten sich JEDEN Abend starke Bauchschmerzen mit nachfolgendem Durchfall ein, bis zu fünfmal musste ich die Toilette aufsuchen. Dachte auch erst an einen Magen- Darmvirus, bis ich mir dann den Beipackzettel nochmal genauer ansah. Meine Knieprobleme haben sich durch die Einnahme absolut NICHT verbessert! Nach 2 Wochen beendete ic... Lesen Sie mehrh die Einnahme und bin auch endlich meinen Durchfall und die Bauchschmerzen los.
26.03.2017
Mann, 75
Allgemeine Zufriedenheit 1

Ibuprofen (Ibuprofen)
Gelenkentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bei meiner Schleimbeutelentzündung an der Hüfte hat Ibuprofen in keiner Weise geholfen. Deshalb habe ich die Tabletten wg. Problemen mit dem Magen trotz zusätzlicher Einnahme eines Protonenpumpenhemmers abgesetzt.

Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Depression - SSRI (1081)
Empfängnis Verhütung - andere Mittel (846)
Cholesterin (578)
Depression - andere Mittel (577)
Epilepsie (549)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (534)
Magen - Protonenpumpenhemmer (421)
Sucht (413)
Schmerz - Morphin-ähnliche (389)
ADHS - stimulierende Mittel (339)
Schmerz (338)
Blutdruck - Beta-Blocker (317)
Antibiotika - Penizilline (breit) (308)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (270)
Depression - Trizyklika (240)
Allergie (220)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (216)
Immunsystem - Immunsuppressiva (198)
Migräne (177)
Antibiotika - Makrolide (176)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.