Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

227
Erfahrungen

Lyrica

Pregabalin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Nervenschmerzen (57 Erfahrungen)
Angst / Panik (20 Erfahrungen)
Polyneuropathie (8 Erfahrungen)
Angst (6 Erfahrungen)
Epilepsie (5 Erfahrungen)
Gesichtsschmerz (2 Erfahrungen)
Nervenbeschwerden (1 Erfahrung)
Neurofibromatose (0 Erfahrungen)
Hüfte verschleiß (0 Erfahrungen)
4

Lyrica

06.07.2021 | Mann | 29
Pregabalin (75mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bereits 50mg Lyrica beseitigen Opioid-Entzugserscheinungen fast bis zu 98%.! 75mg bis max. 100mg vollständig. Mehr als das wäre unsinnig und unnötig. .. Die Entzugssymptomatik ist vollständig gemildert bis auf die leichte Tachykardie (also leicht beschleunigter Herzschlag, der ja auch einer der Entzugs-Symptome ist), ansonsten merkt man nichts vom Entzug. Also man kann s... Lesen Sie mehrozusagen entzügig sein (und nach Plan reduzieren!.. ) und merkt nichts (also man muss sich nicht unnötig quälen.. :)) ) und man braucht keine Opioide.!! (PS:: Man sollte allerdings Opioide dennoch langsam reduzieren - also nach einem Plan - , da man die Opioid-Rezeptoren neu sensibilisieren muss - ansonsten ist ein Rückfall höchstwahrscheinlich vorprogrammiert. ..!)
5

Lyrica

19.02.2021 | Mann | 40
Pregabalin (25)
Angst / Panik
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Pregabalin (Lyrica) eigentlich wegen Nervenbrennen (-schmerzen) bekommen, was wohl nur eine Nebenwirkung von Panikattacken war. Erstaunlicherweise hilft es gegen Panikattacken sehr gut. Ich nehme zwischen 25-50mg bei akuter Attacke und normalerweise tritt eine befriedigende Wirkung nach ca. 20-30 Minuten ein. Dafür hält die Wirkung nur etwa 6 Stunden bei mir an. ... Lesen Sie mehr Ich nehme es zusätzlich zu einem SSRI und bin richtig froh, dass es dieses Medikament gibt.
1

Lyrica

18.02.2021 | Mann | 47
Pregabalin (50mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Hallo nehme seid 25Jahren Antidepressiva,um es kurz zu halten.Nach einigen Medikamenten,und Medikamentenspiegelkontrollen,stellte man fest,das ich keinen gravierenden Spiegel aufbaue(nur 30%)meine Leber baut zu schnell ab!Bekam Pregabalin 50 mg weil dies über die Niere ausgeschieden wird.Nach 5 Wochen kann ich persönlich nur abraten!Nebenwirkungen :Agressiv,Depressiv,Panik... Lesen Sie mehrattacken. Setze diesen Mist ab,es macht mir jetzt schon Angst ,wenn ich an die nächsten Wochen denke,bis mein alten Medikament wieder wirkt!
1

Lyrica

05.02.2021 | Mann | 69
Pregabalin (75mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4

2

Lyrica

31.01.2021 | Frau | 41
Pregabalin (150mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Also, ich leide seit einer verheerenden Situation an Angstzuständen, Panickattacken,.. Und das ganze seit 2006. Zuerst wurden Probleme mit der Schilddrüse vermutet, dies wurde auch bestätigt und mir wurde die komplette Schilddrüse entfernt. Die Probleme wurden dadurch aber leider nicht weniger. Nach aufsuchen der ersten Neurologin bekam ich cipralex verschrieben, das war d... Lesen Sie mehrie Hölle ich konnte keine Sekunde alleine sein. Durch die eskalierten Zustände wollte ich mich selbst in die Psychiatrie einweisen lassen, das machte mir aber letztendlich noch mehr Angst, deswegen ließ ich das. Die Ärztin meinte es dauert halt bis das Medikament wirkt, Monate später wurde es immer noch nicht besser. Dann würde ich schwanger und hörte mit der Einnahme des cipralex auf. Das war echt eine schlimme Zeit, da ich Angst um mein Kind hatte wegen der zuspät bemerkten Schwangerschaft (12 Woche, in dieser Zeit nahm ich ja das Medikament). Zum Glück war mein Sohn gesund. In den 9 Monaten nahm ich im Notfall halt similisan Tropfen und bekam eine Sprachtherapie. Diese half mir sehr gut, und die neue Medikation durch meinen Hausarzt (Sertralin 50mg) waren eine Erleichterung und ich hate endlich wieder mal glückliche Tage. Und plötzlich fiel ich immer mehr und mehr in ein tiefes Loch. Dann suchte ich einen neuen Neurologen der mir erstmals Lyrica 25 mg zu dem Sertralin verschrieb, dann wurde die Medikation gesteigert, mittlerweile bin ich bei Vormittags Lyrica 150mg, Venoflexin 150mg, Sertralin 100mg zu Mittag, Seroquel 25mg am Abend und Lyrica 150mg vorm Schlafen gehen. Und als I Tüpfelchen nehme ich im Notfall Psychopax Tropfen. Die Notfälle sind seit einiger Zeit immer mehr geworden. Ich fühle mich wie ein Junkie, also ein legaler Junkie. Trotz der ganzen Medikamente fühle ich mich von Tag zu Tag beschi.. ener. Ich Arbeite nicht bin mit meinem Sohn und unserem Hund alleine, und jede Bewegung kostet mich sehr viel Überwindung. Trotz meiner Situation fehlt es meinem Kind an nichts, Mama ist immer da. Für ihn würde ich alles geben. Egal wie es mir dabei geht. Ich wünsche mir einfach ein normales Leben wieder. 15 Jahre mit dieser sch... Krankheit sind mehr als genug. Es wird Zeit wieder zu mir zurück zu finden. Nur ist die Frage wie😞. Nä ja hab nächste Woche wiedermal einen Termin bei meinem Neurologen, mal sehen was er sagt. GLG
1

Lyrica

03.01.2021 | Mann | 30
Pregabalin (150mg)
Polyneuropathie
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1
Hallo Com, das Medikament hatte bei mir kaum eine Wirkung erzielt. Das einzige was es bei mir verursacht hatte ist eine innerliche unangenehme Waemrme die besonders bei den Beinen und dem Geseass auftritt. Es tritt bei intensiver Bewegung sowie Sport oder wenn der Koerper sich an einem Stoff reibt y.B der Jeans. Hatte noch hemand diese unangenehme Waerme im Koerper w... Lesen Sie mehregen diesem Medikament gehabt? Und weiss eventuell was man dagegen machen kann? Diese Nebenwirkung haelt bei mir seit ca 3 Monaten scho an.
5

Lyrica

17.12.2020 | Frau | 29
Pregabalin (75mg)
Angst
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit ca. drei Wochen Pregabalin gegen leichte Angstzustände und damit verbundener Schlafschwierigkeiten. Es wirkt sehr gut! Die einzige Nebenwirkung ist verminderter Appetit, dadurch habe ich ein klein wenig abgenommen. Dies empfinde ich jedoch nicht als belastend. Ich habe zuvor andere Medikamente ausprobiert, die ich nicht vertug. Entweder ich habe von ihnen ... Lesen Sie mehrzugenommen oder meine Libido ist eingeschlafen. Diese Probleme habe ich mit Pregabalin nicht. :) Ich werde es beobachten und evtl. die Dosis ein wenig verringern, sodass ich noch genuegend Schlaf bekomme. Bei mir schlagen Medikamente generell sehr schnell an (ich bin ein Pflänzchen). Ausserdem verunsichern mich diese Abhaengigkeits- und Gewoehnungsberichte. Wobei ich mir bzgl. einer Abhaengigkeit eigentlich keine Sorgen mache.
4

Lyrica

10.11.2020 | Mann | 82
Pregabalin (150mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
panikattaken unbegründete angst
2

Lyrica

09.11.2020 | Frau | 70
Pregabalin (150mg)
erbliche motorische und sensorische Neuropathie
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte nach 4 Monaten Einnahme von Lyrica 2 x 75 schwere Nebenwirkungen, extremer Reflux, letztendlich Erbrechen schon am Morgen vor dem Frühstück
4

Lyrica

14.10.2020 | Frau | 48
Pregabalin (150mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Brauchte die Lyrika unbedingt wegen der fast nicht aushaltenden Nervenschmerzen und zusätzlich noch einschießenden Verbrennungsschmerzen komme gut damit zurecht irgendwann wenn es mir besser gehen wird was ich hoffe werde ich sie reduzieren und ausschleichen anfangen in ärztlicher Begleitung damit ich wieder davon wegkomme hoffe ich konnte euch damit helfen lg
5

Lyrica

09.01.2020 | Frau | 60
Pregabalin (75mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe nach einer großen Wirbelsäulen OP Pregabalin 75 und Durogesic 50 mü genommen, bis die Schmerzen so gut wie weg waren. Nach Absetzen beider Medikamente begann mein schon seit 16 Jahren bestehendes starkes Hitzegefühl und starkes Frieren im Wechsel. Wechseljahre mit 60 immer noch? In den ersten Jahren waren die Wechseljahre besonders schlimm, wo ich eine Zeit lang H... Lesen Sie mehrormone nahm. Nach OP und Absetzen der Medikamete war mein nächtliches Hitzegefühl (als wenn der Rumpf verbrennt) und danach das Frieren wieder da. Ich hatte noch einige von den Pregabalin 75 Kapseln und kam auf die Idee eine abends zu nehmen. Sofort waren Hitze- und Kälteempfinden in der Nacht kein Thema mehr und ich habe wieder ein normales Temperaturempfinden. Da mir bisher kein Arzt helfen konnte, werde ich diese Medikamentation - abends 1 Pregabalin weiternehmen. Ich verspüre keinerlei sonstige Nebenwirkungen.
1

Lyrica

04.01.2020 | Frau | 24
Pregabalin (75mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich habe Pregabalin wegen meinen Panikattacken verschrieben bekommen . Am Anfang war alles super . Es hat mir geholfen und ich konnte wieder arbeiten gehen und normal leben , aber dann nach ca 2 Jahren wirkte das Medikament nicht mehr . Eine Dosiserhöhung hat leider nichts gebracht . Die Panikattacken wurden leider schlimmer als sie davor waren . Es ist einfach die Hölle u... Lesen Sie mehrnd ich traue mich nicht mehr aus der Wohnung . Hab zum Glück bald einen Termin beim Facharzt und werde das Medikament ausschleichen und bis dahin heißt es durch halten .
4

Lyrica

16.07.2019 | Mann | 50
Pregabalin (150mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe Lyrica vor 6 Jahren aufgrund meiner Angst- und Panikstörung verschrieben bekommen. In den ersten Jahren habe ich zeitweise 150mg morgens und 300mg abends eingenommen. Starke Nebenwirkungen gab es nur während der ersten paar Tage. Angefangen mit 50mg und langsam gesteigert. Heute nehme ich 50mg morgens und 150mg abends. Diese Dosis habe ich selber „erprobt“ u... Lesen Sie mehrnd festgestellt, dass sie für mich optimal ist. Ich weiß nicht, ob ich jemals ohne das Medikament leben kann und hoffe, dass es durch die langfristige Einnahme nicht zu Schädigungen kommt.
4

Lyrica

20.01.2019 | Frau | 32
Pregabalin (300mg)
Angst
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Hallo, ich nehme Pregabalin nun seit ca. 3 Monaten ein und bin sehr zufrieden. Das Medikament wurde mir in einer psychosomatischen Reha verschrieben (generalisierte Angsstörzng).Meine Anfangsdosis lag bei 25 mg. Anschließend haben wir die Medikation alle fünf Tage um 25mg erhöht (abwechselnd morgens und abends. Bis auf 300mg) Meine Ärztin ließ mich von Anfang an wissen, da... Lesen Sie mehrss dieses Medikament ggf enorme Nebenwirkungen haben kann. Diese blieben bei mir jedoch fast vollständig aus. Zu Anfang konnte ich manchmal etwas schlechter sehen und war etwas „bematscht“ im Kopf. Inzwischen spüre ich davon rein gar nichts mehr. Um auf Nummer sicher zu gehen, nehme ich die abendliche Dosis erst etwas später, wenn ich weiß, das wir uns bspw noch mit Freunden treffen.
1

Lyrica

14.07.2018 | Mann | 48
Pregabalin (75mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Lyrica hat mir nicht geholfen. Nach 5 Wochen mit 75mg habe weiter Ängste die noch durch Bauchschmerzen werden stärker, bis zu Panik. Mir ist ständig schlecht, übel, kann nichts essen, sogar kann ich auf Essen nicht schauen. Einzige plus, ich schlafe gut, aber das konnte ich auch vorher, ohne Lyrica. Ich habe mich entschlossen den Zeug absetzten, mit kleine Schritten und mi... Lesen Sie mehrt Absprache mit dem Arzt. Interessante Weiße, gleiche Probleme hatte ich mit Amitriptilin. Sieht so aus, muss ich weiter suchen, was mir passt...
4

Lyrica

28.05.2018 | Mann | 34
Pregabalin (25mg)
Angst
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
hilft ganz gut gegen Grübeln, innere Unruhe, gut zum Abschalten....

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (613) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Champix (291) - Sucht
Venlafaxin (282) - Depression - andere Mittel
Sertralin (265) - Depression - SSRI
Citalopram (257) - Depression - SSRI
Escitalopram (233) - Depression - SSRI
Lyrica (227) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (213) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (162) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (146) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (125) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (119) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (93) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (89) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.