Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

129
Erfahrungen

Mirtazapin

Mirtazapin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Depressionen (59 Erfahrungen)
Postpartale Depression (0 Erfahrungen)
Zwangsstörung (0 Erfahrungen)
Chronische Depression (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

Bekannte genetischen Einfluss? Ja.
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.
Anzahl Nebenwirkungen

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Venlafaxin (225 Erfahrungen)
Mirtazapin (129 Erfahrungen)
Cymbalta (88 Erfahrungen)
Valdoxan (52 Erfahrungen)
Remeron (15 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
Seite 1 von 4
17.02.2019
Mann, 76
Allgemeine Zufriedenheit 2

Mirtazapin (Mirtazapin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
3
3
3
Durch sehr schwere schicksalsschläge innerhalb eines halben jahres 2011 stationärer klinikaufenthalt . nach 2monaten mit 300mg venlafaxin april 2012 entlassen.
26.10.2018
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 2

Mirtazapin (Mirtazapin)
Manisch-depressiv

Zufriedenheit über
5
1
1
1
Anfangs 15mg dann 30mg dann 45mg. Schlafen kann man davon toll aber man ist nicht mehr sich selbst. Wollte aber unbedingt schlafen und zur Ruhe kommen. Somit habe ich sogar 2Tabl à 45mg genommen. Nach Jahren habe ich meine Probleme im Griff. Denke ich muss nicht jede Nacht schlafen. Setzte die Tabletten von heute aufmorgen ab. Das lästige Jucken und Blasenbildung in den... Lesen Sie mehr Händen war nach 5 Wochen Geschichte. Meine Haare wachsen nun auch wieder.
02.10.2018
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 2

Mirtazapin (Mirtazapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
2
2
3
3
Ich habe das Medikament Mirtazipin 45 mg. Zwei Jahre täglich eingenommen, der einzige positive Effekt war, ich habe guten Hunger gehabt. Wenn ich am Abend müde ins Bett gegangen bin, dann hatt es ca. 15 min gedauert bis ich ein ziehen in den Beinen bemerkt habe, und somit wieder hellwach war, 1-2 Std. Kampf bis ich endlich einschlafen konnte, und das jeden Tag. Nachdem mei... Lesen Sie mehrn Arzt endlich das Medikament gewechselt hatt, (nehme jetzt abends Trimipramin). Konnte ich sofort ohne lästige Nebenirkungen einschlafen, ich war vor dem Absetzen vor 2 Monaten bei 88 kg. Bin Jetzt bei 82.
17.09.2018
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Mirtazapin (Mirtazapin)
Depression

Zufriedenheit über
4
3
2
4
Ich nehme Mirtazapin wegen schweren Schlafstörungen und innerer Unruhe, dazu ein bisschen Depression. Keine weiteren Medikamente. Ich nahm innerhalb von gut 3 Jahren ca. 30 kg zu. Dabei habe ich festgestellt, dass ich nicht mehr als 2000 kcal. zu mir nehme pro Tag. Und dabei weiter zunehme. Ich bewege mich normal. Gut schlafen kann ich, aber die Adipositas hat viele schlim... Lesen Sie mehrme Folgewirkungen, so dass man insgesamt sagen kann: das Medikament macht mich richtig krank. Das ist der Preis, damit ich gut schlafen kann.
05.09.2018
Mann, 28
Allgemeine Zufriedenheit 4

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Ich wurde bereits vor Mirtazapin mit Escitalopram eingestellt. Allerdings half Escitalopram nur die ersten zwei Wochen gegen die Einschlaf- und Durchschlafstörung. Nach dem Diagnosegespräch beim Psychotherapeuten war das Trauma so präsent das ich in drei Nächten vielleicht zwei Stunden Schlaf gefunden habe. Habe dann zusätzlich Mirtazapin bekommen. Seitdem stellt sich in ... Lesen Sie mehr80% der Nächte der Schlaf innerhalb von zwei Stunden nach Einnahme bei mir ein. DIe restlichen ein bis zwei Nächte lässt der Schlaf gute 90 Minuten auf sich warten. Habe seither allerdings immer durchgeschlafen. Zusätzlich zu der sedierenden Wirkung hat sich auch meine Stimmung merklich aufgehellt und stabilisiert.
17.07.2018
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirtazapin (Mirtazapin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich bekam es weil ich Depressionen hatte und dadurch nichts mehr gegessen habe . Durch psychisch bedingte ständige Übelkeit konnte ich einfach nicht essen und war irgendwann auf 35 Kilo runter gehungert , dazu kam auch noch eine fubie vorm Erbrechen dadurch hatte ich auch aufgehört zu essen da ich immer Angst hatte das das essen veDorben ist. Durch die Tabletten hab ich ei... Lesen Sie mehrn so starken Hunger bekommen das es alle meine Ängste komplett zur Seite geschoben hat und ich endlich über 10 Kilo und somit mein absolutes wohlfühlgewicht erreicht habe . Ich muss dazu sagen ich bin 150cm klein daher sind 47 Kilo bei meiner gröse jetZt ideal. Ich kann dami super schlafen und konnte dadurch meine Angst vorm essen besiegen man sollte die Tablette eher abends vorm schlafen gehen nehmen da es einen schon sehr müde macht. Allerdings hilft es nicht bei depressiven Stimmungen . Daher versuche ich ab jetzt dazu cipralex morgens .
16.06.2018
Mann, 33
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Manisch-depressiv

Zufriedenheit über
1
4
5
5
Verschrieben wegen Schlafstörungen (ein- und durchschlafen) und um gegenwärtiger Depression entgegen zu steuern. Einnahme 1x (15mg) abends zum zu Bett gehen. Vom Schlaf her keinen Effekt. Weder hat sich Müdigkeit eingestellt noch war Mirtazapin (15) sonst irgendwie hilfreich. Stimmung hat sich zudem mit Beginn der Einnahme schlagartig rapide Massiv verschlechtert. Verträg... Lesen Sie mehrlichkeit war gut. Ab und zu Kopfschmerzen aber sonst ging's. Sehe keinen Nutzen in dem Medikament
10.06.2018
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
3
2
2
5
Bisher hat sich noch nicht viel geändert, ich hatte mit einer halben Tablette begonnen und bin mittlerweile bei ein und einer halben angekommen. Ich habe nach wie vor Schlaf Störungen meine Depression ist auch nicht besser geworden,Ich würde sogar behaupten das Sie durch die gewichtszunahme, den Schmerzen und der Unruhe in den Beinen schlimmer geworden ist.
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (598) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (272) - Sucht
Citalopram (234) - Depression - SSRI
Venlafaxin (225) - Depression - andere Mittel
Lyrica (214) - Epilepsie
Omeprazol (211) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (205) - Depression - SSRI
Paroxetin (188) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (141) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (129) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (127) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (123) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (105) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Escitalopram (103) - Depression - SSRI
Moviprep (101) - Darm - Verstopfung
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (90) - Depression - SSRI
Cymbalta (88) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (84) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (79) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.