Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

119
Erfahrungen

Amoxicillin

Amoxicillin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4

11.12.2016
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxicillin (Amoxicillin)
Sinusitis

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Ich gehöre zu den Menschen, die sehr ungern Medikamente nehmen und immer gleich Nebenwirkungen befürchten - besonders im Umgang mit Antibiotika. Das mag auch daran liegen, dass ich einen nervösen Magen habe. Amoxi nehme ich jetzt aufgrund einer hartnäckigen Sinusitis sowie einem grippalen Infekt seit vier Tagen - drei Tabletten pro Tag! Ich habe eine 20er Packung erhalte... Lesen Sie mehrn. Sowohl mein HNO-Arzt als auch die Dame in der Apotheke versicherten mir, dass Amoxi meist sehr gut verträglich sei und es deshalb auf einen Versuch ankäme. Übelkeit und Erbrechen seien aufgrund von Amoxitabletten eher nicht bekannt. Bisher vertrage ich das Medikament sehr gut. Es zeigen sich bisher keine Nebenwirkungen - auch kein Jucken der Haut, was ja in Kombi mit Amoxi oftmals beschrieben wird.
25.11.2016
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bronchitis

Zufriedenheit über
4
3
2
4

22.11.2016
Frau, 18
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bronchitis

Zufriedenheit über
3
3
3
3
Seit ich die Tabletten nehme, kann ich nachts nicht schlafen. Liegt dass an dem Antibiotika ?
06.11.2016
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Asthma

Zufriedenheit über
4
1
2
2
Keine guten ,auf jedenfalls geht es mir schlecht seit her
25.10.2016
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bakterielle infektion

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Hatte eine offene Parontose OP,
15.10.2016
Mann, 23
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxicillin (Amoxicillin)
Lyme-Borreliose

Zufriedenheit über
4
4
5
4
Aufgrund von Borreliose habe ich erst Doxyciclin genommen und nachdem die Beschwerden in leichter Form wieder aufgetreten sind, nochmal Amoxicillin. Im Vorfeld hatte ich mich zu verschiedenen Antibiotika belesen. Zu einem Antibiotikum habe ich gelesen, dass es von einem Patienten den kompletten Körper zerstört hat. Das war mir dann zu heikel und deshalb habe ich auf dieses... Lesen Sie mehr Antibiotikum bestanden. Hierzu habe ich im Vorfeld gelesen, dass es "lediglich" häufig zu Hautausschlag kommt. Wenn man sich die Berichte hier durchliest, kommt man schnell auf den Gedanken, dass dies bei fast jedem Patienten der Fall ist. Zu beachten ist, dass die Patienten, welche keine Probleme mit dem jeweiligen Medikament haben, dies auch nicht schreiben. (warum auch?) Mir ging es auch so, dass ich durch die zahlreichen Erfahrungsberichte etwas eingeschüchtert wurde und richtig Angst hatte, die erste Tablette zu nehmen... Ich möchte mit meinen Beitrag nicht sagen, dass es keine Nebenwirkungen gibt. Aber es kommt immer auf die Person an. Ich hatte so gut wie gar keine Nebenwirkungen (während sowie nach Einnahme) gehabt. Lediglich hat die Haut nach dem Duschen etwas gejuckt. Das war aber wirklich nicht schlimm. Da ich mich vor einigen Wochen in gleicher Situation befand, wie ihr (die meinen Beitrag gerade lesen), möchte ich hiermit einfach ein Zeichen setzen, dass es eben auch Patienten gibt, die wirklich beschwerdefrei dieses Antibiotikum eingenommen haben :)
14.09.2016
Mann, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Grippe

Zufriedenheit über
2
2
2
2
Ich habe dieses Medikament zu einer Grippe verschrieben bekommen. Die erste Tablette Mittags genommen - mir wurde stark übel. Das klang aber nach einer Stunde wieder ab. Gegen 19 Uhr die zweite genommen und dann ging es los. Atemnot, Herzrasen, Juckreiz, Schwellungen im Gesicht und starke Übelkeit. Große Panik habe ich wegen der Atemnot bekommen. Ich habe in Absprache mit ... Lesen Sie mehrder Ärztin "Amoxi 1000" abgesetzt und daraufhin "Cefuroxim 500 mg" erhalten. PERFEKT. Ich habe bislang keine Nebenwirkungen gespürt.
08.09.2016
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Infectie (wond)

Zufriedenheit über
2
3
2
4
7 Tage Einnahme, nach 3 Tagen kein Appetit mehr, dauernd Bauchschmerzen, Bauch fühlt sich an, als lägen Steine darin, starke Müdigkeit tagsüber
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (579) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (311) - Cholesterin
Champix (250) - Sucht
Citalopram (209) - Depression - SSRI
Omeprazol (206) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (199) - Epilepsie
Venlafaxin (177) - Depression - andere Mittel
Paroxetin (175) - Depression - SSRI
Sertralin (171) - Depression - SSRI
Seroquel (138) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (136) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (119) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (118) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (117) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metformin (110) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Terbinafin (106) - Pilze - Mund
Amitriptylin (105) - Depression - Trizyklika
Mirtazapin (103) - Depression - andere Mittel
Nuvaring (95) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (95) - ADHS - stimulierende Mittel
Ciprofloxacin (88) - Antibiotika - Chinolone
Moviprep (83) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (83) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (81) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (79) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Amlodipin (72) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Sortis (71) - Cholesterin
Diclofenac (68) - Schmerz