ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

18
Erfahrungen

Arthotec

Diclofenac, Kombinationen

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 3

02.05.2013
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 5

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe Hashimoto-Thyreoiditis und in der letzten Zeit habe ich auch Arthrose im Nacken, Knöcheln und Händen. Mit diesem Medikament, zusammen mit Paracetamol, kann ich fast normal funktionieren…
11.04.2013
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Krämpfe in den Beinen

Zufriedenheit über
4
5
3
3
Ich nehme das Medikament in Kombination mit Paracetamol und Tramadol. Aber ich habe sehr viele Nebenwirkungen. Eigentlich bin ziemlich zufrieden mit der Kombination. Auf der Packung steht 2 x am Tag. Ich muss aber 3 x täglich nehmen. Was kann ich machen gegen die Übelkeit und die Bauchschmerzen?
01.04.2013
Mann, 72
Allgemeine Zufriedenheit 4

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über
4
5
4
4
Ich bekam das Medikament verschrieben, nachdem ich ein neues Sprunggelenk bekommen hatte. Ich konnte aber erst nach 6 Stunden eine Wirkung feststellen. Dann war ich 2 bis 3 Tage schmerzfrei. Aber ich bekam auch einen höheren Blutdruck von dem Mittel. Mittlerweile habe ich wieder damit aufgehört. Ich muss die unangenehmen Schmerzen und die Steifheit leider akzeptiere. Mein ... Lesen Sie mehrBlutdruck ist auch wieder normal. Ansonsten war ich ziemlich zufrieden mit dem Medikament.
04.10.2012
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Rheuma

Zufriedenheit über
1
3
1
3
Nach der ersten Tablette bekam ich sofort Bauchschmerzen und mir wurde schwindelig. Ich will jetzt erst abwarten und weiß noch nicht, ob ich eine 2. Tablette nehme. Ob es hilft weiß ich auch noch nicht. Bis jetzt überwiegen die Nebenwirkungen.
05.09.2012
Frau, 79
Allgemeine Zufriedenheit 2

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über
3
3
2
5
Weil mehrere Tabletten am Tag nicht gut für meine Nieren ist, darf ich nur noch eine Tabletten bei sehr starken Schmerzen nehmen. Ansonsten darf ich noch Paracetamol nehmen. 6 bis 8 am Tag. Aber das hilft nicht gegen die Schmerzen. Welches Medikament hilft gegen die Schmerzen und ich nicht so schädlich für die Nieren? Ich habe außerdem Diabetes.
08.05.2012
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 1

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über
3
3
1
4
Nach einer Gallenoperation bekam ich diese Medikament verschrieben. Nach der 1. Tablette hatte ich leichte Magenbeschwerden, nach der 2. Tablette starke Magenschmerzen. In der Apotheke wurde mir gesagt, dass es an dem Magenmittel im Medikament liegt. Danach habe ich nur noch 50mg. Diclofenac genommen. Jetzt nehme ich seit 5 Tagen Paracetamol. Aber die Magenschmerzen sind u... Lesen Sie mehrnverändert.
25.04.2012
Mann, 56
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über
5
3
1
5
Ich habe das Medikament jahrelang, mit vollster Zufriedenheit, genommen. Bis ich vor etwa einem Jahr Probleme mit den Atemwegen bekam. Minutenlanges Husten. Nach einigen Monaten habe ich auf anraten meines Hausarztes mit Arthotec aufgehört und innerhalb weniger Tage waren meine Beschwerden besser. Nach 3 Wochen habe ich noch einmal eine Tablette ausprobiert und musste sofo... Lesen Sie mehrrt wieder husten. Jetzt muss ich nach einem anderen Medikament suchen, das gut gegen meine Schmerzen hilft…
17.04.2012
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Rheuma

Zufriedenheit über
5
3
3
4
Es hilft gut bei rheumatischen Schmerzen. Leider werde ich immer ziemlich müde davon. Manchmal bekomme ich auch leichte Bauchschmerzen. Obwohl ein Magenmittel dabei ist. Deshalb nehme ich das Medikament auch lieber nicht jeden Tag.
Seite 1 von 3

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (194) - Depression - andere Mittel
Sertralin (185) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (100) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline