ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

209
Erfahrungen

Lyrica

Pregabalin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 4 von 4

15.11.2015
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Lyrica (Pregabalin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über
3
2
3
5
Hallo, ich habe mich am 13.11.15 wegen das Mirtazapin, ein Kommentar geschrieben und ich habe da auch über Gewichtszunahme geschrieben, dass gilt auch für die Lyrica. Die haben auch dazu beigetragen, dass ich zum späten Abend von Fressataken heim gesucht wurde. Vorab noch was zu meine Schreibweise, könnte sein das sich Fehler einschleichen, bin froh das ich nach dem Unfal... Lesen Sie mehrl überhaupt noch schreiben kann. Ich hatte ja gedacht wo ich die Lyrica von einer Schmerztherapeutin, die auch Ärztin ist, meine Nervenschmerzen zu nehmen. Habe es zeitweise auch gedacht, dass war an manchen Tagen auch weniger mit den Schmerzen. Es lag auch daran das ich mein Bewegungsdrang sehr zurück gestellt habe und ich auch keine Muskeln mehr habe. Nun habe ich die Lyrica auch ausschleichen lassen im Oktober. Nun versuche ich es erst mal mit " Keltican Forte", das soll nur B12 und Folseure drinn sein. Es nehen Menschen die an Rückenschmerzen oder ein Kriebel in den Beinen haben, wenn man das Glauben soll was da im Internet geschrieben steht. Ich habe bis heute die 8. Kapsel eingenommen, es ist nicht schlechter geworden, eskommt mir vor das ich mit unter weniger Schmerzen habe beim Gehen. Ich werde mir eine Packung von 40 Stück mir Kaufen und es weiter Testen, ist bestimmt besser wie die scheiß Lyrica. Nun noch was zu dem Mirtazapin was ich j a schon in meinen ersten Beitrag eingegangen sind. habe mich gestern noch mal im Internet belesen, sind wohl doch nicht so schlecht, wie ihr Ruf ist. Ich hatte gedacht ich kann diese weglassen und die mit dem Naturproduckt LASEA ersetzen. Das hat nicht geklappt, ich hatte ja die LASEA ja auch lange vor meinen Unfall mal genommen, da haben sie mir auch geholfen. Ich muss eingestehen, dass nach meinen Unfall mit 500000 Ampere, der zum Glück in einen Lichtbogen aufgegangen ist und ich dazu noch Verbrennungen erlitten habe, die schon wieder fast verheilt sind, nur im Kopf noch eine große Baustelle ist mit den grauen Zellen. Nun muss ich mein Leben neu sotieren und mit Hilfe von Therapeuten u. Psychologen mein Weg finden, dass ich mit den Einschränkungen im Altag kiar zu kommen.
10.11.2015
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 1

Lyrica (Pregabalin)
Abnehmen – Übergewicht

Zufriedenheit über
1
2
1
4
Ich habe ca. 3 Wochen Pregabalin genommen und kann nur sagen "Finger davon ". Ich habe seit Jahren ein Problem mit meinem Gewicht, meine Vorgeschichte ist den Ärzten bekannt. Dennoch wurde mir das Medikament verschrieben aufgrund einer Polyneuropathie. Also immer Schmerzen. Weiter habe ich vor einigen Jahren ein Medikamentenmissbrauch gehabt sowie eine Lithiumintoktikatio... Lesen Sie mehrn. Also völlig Kontraproduktiv für meine Begriffe. Die Nebenwirkungen waren erheblich. Wie bereits erwähnt 18 kg Gewichtzunahme, massive Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Depressionen, Konzentrationsprobleme und meine Schmerzen blieben. 😠😈
03.07.2015
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lyrica (Pregabalin)
Fibromyalgie

Zufriedenheit über
5
4
4
5
bei meiner fibromyalgie hilft der wirkstoff pregaballin 150 mg in dem lyrica medikament morgens und abends je eine kapsel recht gut ich weis aber nicht ob noch andere stoffe drin sind den denn seit ich dieses medikament nehme habe ich oft schlafstörungen eine leicht lallende sprechweise und das denken ist langsamer auch schreiben und andere fingertechnische bewegungen sin... Lesen Sie mehrd nicht mehr so flüssig wie früher ich habe im krankenhaus in eisenberg in türingen erfahren dass man dort seit ca einem halben jahr pregabalin - nicht lyrica - verabreicht villeicht gibt es da unterschede
24.06.2015
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 5

Lyrica (Pregabalin)
Polyneuropathie

Zufriedenheit über
5
5
5
5
ich nehme die Lyrica 50 mg, steht hier oben nicht bei. Höher dosiert, will ich nicht. Dann ist mir trieselig. Die 50 mg reichen und vor allem ich nehme die nur nach Bedarf. Schmerzen, Nervenschmerzen im Gelenk, Bandscheibenvorfälle. Mir geht nach der Lyrica Kapsel sehr gut, bin frisch und ausgeschlafen.
17.06.2015
Frau, 34
Allgemeine Zufriedenheit 3

Lyrica (Pregabalin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Pregabalin Nach einer Bandscheibenoperation in der Lendenwirbelsäule L5/S1 hatte ich vier Tage später Brennschmerzen in den Beinen und Füßen. Vermutlich zerstörte Nerven. Im Krankenhaus bekam ich noch Lyrica. Die Brennschmerzen waren damit jetzt auszuhalten. Doch meine Beine fühlten sich damit stumpf, irgendwie taub an. Diese Nebenwirkungen traten auf: Sofort-Ko... Lesen Sie mehrnzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Gleichgültigkeit, innere Ruhe, Schnarchen, Regelschmerzen, Gangunsicherheit, verschwommenes Sehen .....geschlafen habe ich gut, keine Träume mehr. Später nach Einnahme von ca. 9 Monaten ein unangenehmer einmaliger Herzschlag, zeitgleich mit Schmerz in der Brust/ Luftröhre/ Speiseröhre, sowie Schluckschmerzen. Erst Verdacht auf Herzinfarkt, war aber wohl keiner. Die Schluckschmerzen bestehen immer noch. Vielleicht eine Nebenwirkung davon, muss aber nicht. Kann auch ein neuer BSV im HWS sein,.....Bilder erklären hoffentlich dies nach dem Mrt.
27.04.2015
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Lyrica (Pregabalin)
Bauchschmerzen

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Warnung: Medikament an einem Tag vor einem arbeitsfreien Tag einnehmen, da mich die Kapsel in einen fast 24 stündigen Schlaf katapultiert hat mit heftigem Schwindel in den kurzen Schlafpausen. Breche die Einnahme von Lyrica 150 mg sofort ab, da es unverantwortlich ist, im Arbeitsprozess sich dermaßen abzuschießen. Geht gar nicht!
06.04.2015
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 3

Lyrica (Pregabalin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
1
2
3
4
Bin seit 1,5 Jahren in Behandlung. Habe davor schon einige Medikamente therapiebegleitend genommen, cytalopram nun am längsten. Erst kürzlich wurde das pregabalin dazu verschrieben. Habe angstzustände, Kopfschmerzen, taube Körperteile, Depressionen, ADS. Nehme die Dosis seit 1,5 Wochen, zuvor 1 Woche 75, dann 2,5 Wochen 150. starker Schwindel am Morgen, wird aber dur... Lesen Sie mehrch das cytalopram besser. Sonst noch sehr müde, hab arge Probleme aufzustehen, bzw. nach dem Wecker wach zu bleiben. Libido war nie ausgeprägt, durch cytalopram sowieso noch mehr unterdrückt. Gewicht habe ich zugenommen, aber noch nicht durch prega. Gedanken fangen seit ein paar Tagen an zu wandern, mehr als davor. Schlaf ist unruhiger, bewege mich sehr viel.
19.02.2015
Mann, 73
Allgemeine Zufriedenheit 5

Lyrica (Pregabalin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Die erste pakung war original und ich hate keine Beschwerde.in dem Moment als ich die neue pakung krigen müste war meine erztin im Urlaub und ich habe mir von einen anderen Arzt eine Rezept gekrigt die pilen die ich gekrigt waren ergendeinen erstzt angeblich der selbe wirkstofg, aberich bin schon der erste tag wie ein Zombi rumgelaufen ,ich habe alles dopelt gesechen und ... Lesen Sie mehrsobald ich irgendwo sitze schlafe ich sofort ein.ich werde mich bemühen die original lyrika krigen
Möchten Sie weitere Erfahrungen lesen oder alle Erfahrungen analysieren? Kontaktieren Sie uns und fragen Sie nach den Möglichkeiten für (anonymisierte) Analysen.
Kontakt
Seite 4 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (195) - Depression - andere Mittel
Sertralin (186) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (100) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline