Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

93
Erfahrungen

Amlodipin

Amlodipin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Bluthochdruck (55 Erfahrungen)
Angina pectoris (2 Erfahrungen)
Raynaud-Syndrom (1 Erfahrung)
2

Amlodipin

20.06.2021 | Mann | 66
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich habe vorher Rasilez 300 mg eingenommen. Nach einer Blutdruckentgleisung wurde mir zusätzlich Amlodipin 5mg einmal täglich verschrieben. Es funktionierte. Nach einigen Tagen hatte ich viel zu niedrigen Blutdruck, teilweise 90/60. Ich habe Rasilez langsam ausgeschlichen und abgesetzt. Der Blutdruck war optimal. Ich habe jetzt alles genau nachverfolgt. Ich wiege mich rege... Lesen Sie mehrlmäßig und kontrolliere meinen Blutdruck. Seit Beginn der Einnahme von Amlodipin hatte ich Dauerschnupfen mit Niesanfällen. Erst dachte ich an eine Pollenallergie, welche ich vorher nie hatte. Sie kann sich ja auch später einstellen. Nach meiner Nachverfolgung nahm ich im Zeitraum von 3 Monaten ca. 4 kg zu, obwohl ich mich körperlich aktiv betätige. Ich habe das Essen sogar eingeschränkt. Das schlimmste Erlebnis war für mich, dass ich nach 60 km Fahrradfahren und ich unterwegs lediglich eine Bockwurst und Boulette mit Brötchen gegessen hatte, zugenommen hatte. In der Nacht habe ich sehr oft geschwitzt. Meine Partnerin bemerkte es als Erste. Am Knöchel hatte ich Eindruckstellen von den Strümpfen. Die Knöchel waren geschwollen. Danach bemerkte ich auch Schwellungen in den Fingern. Unerklärliche Gelenkscchmerzen kamen hinzu. Ich habe dieses Medikament abgesetzt und nehme wieder Rasilez. Die Schwellungen, der Schnupfen, das Schwitzen waren schnell weg. Zur Gewichtsveränderung kann ich noch nichts sagen. Es geht jedenfalls nicht mehr nach oben.
3

Amlodipin

11.06.2021 | Frau | 33
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo, nehme jetzt knapp 2 Monate Amlodipin 5 mg morgens eine. Ich habe nachts Reizhusten und werde dadurch immer wach. Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen. Der Blutdruck befindet sich trotz des Medikaments bei 140/90.
1

Amlodipin

16.01.2021 | Mann | 47
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nehme die Tablette seit 3 Tagen habe bis jetzt keine Wirkung gesehen, habe schmerzen Jetzt am Nacken ich glaube von das Medikament .Wie lange braucht das Medikament um eine Wirkung zu sehen Blutdruck ist 144/100
2

Amlodipin

02.12.2020 | Mann | 48
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme bereits seit einem Jahr Amlodipin 5 mg in Kombination mit Candesartan 16 mg. Zuerst war alles wunderbar. Blutdruck perfekt eingepegelt bei 115/75. Nach einigen Monaten immer stärkere Rückenschmerzen und teilweise Atemnot ohne Grund also ohne Belastung (wohne im 5. Stock ohne Fahrstuhl keine Atemnot. Couch ins Bad Atemnot). Dann manchmal tagelang geschwollene Knöc... Lesen Sie mehrhel und Kribbeln auf der Haut. Herzrasen und Schweißausbrüche. Ich habe jetzt in Absprache das Amlodipin als wahrscheinlichen Verursacher abgesetzt und nehme nur noch Candesarten. Mal schauen ob es besser wird.
5

Amlodipin

14.07.2020 | Frau | 67
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Habe Amlodipin wegen RRWerten von 200/100 und höher bekommen. Nach 2 Wochen total geschwollene Knöchel, aber wunderbarer Blutdruck. Knöchel wurden nach einem Sturz derartig dick, dass das Medikament gegen Lercaripin getauscht wurde. Hierdurch erfolgte keine adäquate Blutdrucksenkung, also wieder Amlodipin. Nach 2 Tagen schreckliche Muskelschmerzen im Nacken, dann im Brustk... Lesen Sie mehrorb und an der BWS. Am nächsten Tag Schmerzen auch in den Oberschenkeln. Daraufhin setzte ich das Medikament ab. Die Schnerzen lassen trotz Ibuprofen nur langsam nach, jede Erschütterung verursacht furchtbare Schmerzen, die hoffentlich noch nachlassen. Erdt durch das Internet kam ich überhaupt darauf, woher die Schmerzen kommen könne. Mein Arzt war ratlos, stritt aber einen Zusammenhang mit den Tabletten ab.
2

Amlodipin

05.07.2020 | Mann | 64
Amlodipin (5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin M, 64 Jahre alt, 180 cm groß wiege 84 Kilo, betreibe Sport, Laufe sehr viel am Tag etwa 8 bis 10 Kilometer, gehe 2 - 3 mal in der Woche zum Kraftraining. ernähre mich gesund, kein Fett usw. alles da was mein Arzt mir sagte habe ich umgesetzt, dennoch habe ich zu hohen Blutdruck. Jetzt nehme ich seit 4 Wochen Amlodionin 5 mg. Der Blutdruck ist von tatsächlich auf ... Lesen Sie mehrWerte gesunken welche mir sehr fremd sind. 105 : 67 hatte ich am Morgen gemessen. Leider bin ich von den Tabletten sehr, sehr müde und Antriebslos geworden. Die Müdigkeit ist so sehr ausgeprägt, ich habe dadurch meine Job verloren.
5

Amlodipin

03.07.2020 | Mann | 42
Amlodipin (10mg)
Hypertonie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Auf Grund von Addipositas und vermutlicher genetischer Dispostion hervorgerufene schwere Hypertonie, ohne Medikamte 250:150. Amlodipin ist für mich ein Segen, es wirkt enorm effizient.
3

Amlodipin

23.05.2020 | Frau | 43
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
So wie es in den Nebenwirkungen beschrieben ist trifft einiges voll und ganz zu.
2

Amlodipin

03.04.2020 | Mann | 77
Amlodipin (5mg)
AKNE
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Bekomm nach Einnahme brennende Pusteln linke brustseite und Schulter und rücken,bei absetzen gehen diese zurück,bin gezwungen morgens und abends 1 Tablette zu nehmen
4

Amlodipin

16.12.2019 | Mann | 58
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nehme es seit 6 Tagen und mein Blutdruck geht endlich runter. Ab Morgen von 5mg auf 10mg hoffe es ist damit erledigt.
3

Amlodipin

03.12.2019 | Mann | 70
Amlodipin (10mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Nach jahrelanger Einnahme von Norvasc und Atorvastatin 40 mg abends wurde festgestellt, das die erheblichen Nebenwirkungen durch die Verbindung mit dem Lipidsenker Atorvastatin verursacht wurden. Es gibt Hinweise, das Amlopidin mit Max 20 mg Simvastatin eingenommen werden darf. 10 mg Atorvastatin entspricht etwas 30 mg Simvastatin. Nach Absetzen von Amlopidin und der Be... Lesen Sie mehribehaltung von Atorvastatin sind die Beschwerden fast gänzlich verschwunden..
1

Amlodipin

24.09.2019 | Frau | 58
Amlodipin (5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Hatte eine Schilddrüsen Unterfunktion mit plötzlichen Bluthochdruck. Vor und nach der OP. Ich habe die ganzen Symptome auf die Hormon Einstellung geschoben . Aber die Blutwerte sind alle soweit ok .Aber kein Arzt hat mir geglaubt das es an den Tabletten liegt . Mir wurde nur gesagt ich solle mich doch nicht so anstellen !! Das finde ich ganz schön frech , schließlich geht ... Lesen Sie mehres hier um meine Gesundheit. Jetzt ist das Medikament abgesetzt ,und ich hoffe das es mir in 2 Tagen wider besser gehen wird . Ich habe mich 8 Monate so gequält und wollte nicht mehr am Leben teilnehmen. Meine Symptome : Atemnot, Bauchschmerzen, Übelkeit,Kribbeln,Unruhe,Schwindel ,Angstzustände, Herzrasen, Heiße Ohren, Müdigkeit, Zittern Muskelschmerzen, Knochenschmerzen usw .
1

Amlodipin

20.09.2019 | Frau | 60
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Eine Woche nach der 1. Einahme traten die ersten Beschwerden auf, erst als die Atembeschwerden zunahmen wurde reagiert. Leider reagierte aber keiner der Fachärzte auf meinen Hinweis, dass die Symtome erst mit Amlodipin auftraten. Herzkatheter o.B., 2 Lungenfachärzte o.B. wurden durchgeführt. An dem Medikament kann es nicht liegen und wurde weiter rezeptiert. Ich reduziert... Lesen Sie mehre meinerseits die Dosierung so niedrig wie möglich. Die Beschwerden blieben. Nach meiner Auswanderung nach Schweden behandelte mich eine ausgewanderte deutsche Ärztin. Diese Frau war die erste, die die Nebenwirkungen die das Medikament bei mir verursachten ernst nahm und setzte es sofort ab. Ich nehme seit 14 Tagen Losartan 50 mg und mir geht es zusehend besser. Die Muskelschmerzen sind fast gar nicht mehr vorhanden und die akute Atemnot auch nicht. Mir geht es deutlich besser, ich frage mich aber: warum musste ich dafür nach Schweden?
1

Amlodipin

24.04.2019 | Mann | 74
Amlodipin (5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Amlodipin 5mg 2x täglich bei ungeklärte Hypertonie
5

Amlodipin

18.11.2018 | Mann | 62
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
in Zusammenwirkung mit Micardisplus 80 wurde ein optimaler Blutdruck wiederhergestellt, ohne jegliche Nebenwirkung.
2

Amlodipin

18.05.2018 | Frau | 55
Amlodipin (5mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Anfangs waren es nur leichte Wassereinlagerung in den Beinen, die ich mit Stützstrümpfen und mehr Bewegung gut im Griff halten konnte. Mit der Zeit stellten sich Muskelschmerzen in den Oberschenkeln ein die ich allerdings Monate lang nicht dem Medikament zugeschrieben habe, da ich einen Beruf habe bei dem es schon mal zu Überlastungen an der Muskulatur kommen kann. Die Mus... Lesen Sie mehrkelschmerzen steigerten sich allerdings im Laufe der 2 Jahre der Medikamenteneinnahme so sehr dass ich am Ende nicht mehr ohne Stock gehen konnte. Schon nach 1 Tag nach Absetzen des Medikamentes wurden die Schmerzen deutlich weniger, jetzt nach ca. 2 Wochen ohne sind die Schmerzen so gut wie weg.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (613) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Champix (291) - Sucht
Venlafaxin (282) - Depression - andere Mittel
Sertralin (265) - Depression - SSRI
Citalopram (257) - Depression - SSRI
Escitalopram (233) - Depression - SSRI
Lyrica (227) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (213) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (162) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (146) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (125) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (119) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (93) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (89) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.