ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

84
Erfahrungen

Nitrofurantoin

Nitrofurantoin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4
27.11.2018
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 2

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
2
2
3
2
Dieses Medikament habe ich zur Rezidivtherapie einer immer wiederkehrenden Blasenentzündung bekommen. Nach dem 8. Tag fingen nachts Schlagartig die Nebenwirkungen an: Druck/Schmerz in Brust und Lunge, schmerzhafter Husten, juckender Hautausschlag an den Armen, leichte Kopfschmerzen und ein allgemeines Krankheitsgefühl ähnlich wie bei einer Grippe! Über die Wirkung des Medi... Lesen Sie mehrkaments kann ich nichts sagen, da ich es natürlich nicht weiter nehme.
05.05.2017
Mann, 56
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
1
1
4
Ich habe das Medikament in niedriger Dosierung von 50mg pro Tag über einen Zeitraum von fast 9 Jahren als Infektionsprophylaxe für die Harnwege genommen. ich bin männlich, 56 Jahre und sitze nach einer Querschnittslähmung im Rollstuhl. In den ersten Jahren habe ich keine Nebenwirkungen mit Ausnahme teilweise unerträglicher Kopfschmerzen, die ich zunächst jedoch nicht mit d... Lesen Sie mehrer Einnahme dieses Präperates in Verbindung brachte. Im letzten jahr der Einnahme hatte ich zunehmend das Gefühl, beim Atmen nicht mehr genug Sauerstoff in die Lungen zu bekommen. Auch traten zunehmend Konzentrationsstörungen bis hin zu immer häufiger auftretenden Sekundenschläfen auf. Auch dies ordnete ich zunächst nicht dem Präperat zu, da ich dieses ja über viele Jahre hinweg ohne diese Nebenwirkungen zu mir genommen habe. Die Atemnöte wurden immer schlimmer, sodass ich im November 2017 nachts mit einem Notarzt zusammen in ein Krankenhaus fahren musste. Dort stellte man eine Lungenentzündung und eine starke Beeinträchtigung der Lungenfunktion sowie eine viel zu geringe Sauerstoffkonzentration im Blut fest. ich musste zur weiteren Behandlung in dem Krankenhaus bleiben. Gleichwohl fiel ich keine 24 Stunden später ins Koma, aus dem ich erst 3 Wochen später wieder erwachte. Es folgte ein weiterer 3.5 monatiger Krankenhausaufenthalt. Entlassen wurde ich mit einem Beatmungsgerät und einem Sauerstoffkonzentrator.
22.03.2017
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
3
2
2
1
In den ersten 2 Tagen gutes Nachlassen der Schmerzen beim Wasserlassen. Ab Tag 3 Husten welcher sich jeden Tag steigerte. Tiefsitzender ,rasselnder Husten ohne Auswurf. Da ich einen Schnupfen hatte, bin ich zur Diagnostik ins Thoraxzentrum Herne gefahren worden. Dort ergab die Untersuchung keine erhöhten Entzündungswerte im Blut. Röntgen ohne Befund. CT ohne Befund.Es ble... Lesen Sie mehribt nur das Antibiotikum.
02.09.2016
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 4

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Besserung der Beschwerden nach der 2 Tablette. Nebenwirkung Schwindel, Müdigkeit, kribbeln. Bin recht zufrieden mit dem Medikament, hoffe es gibt keinen Rückfall.
21.08.2016
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Harnwegsinfekt

Zufriedenheit über
3
3
1
4
Habe Furadantin 7 Tage lang 3x täglich 100 mg eingenommen! 2Tage nach beenden der Einnahme unerträglicher Juckreiz fast am ganzen Körper! Der Juckreiz wandert und teilweise hatte ich auch Ausschläge mit nässenden Quaddeln! Wirkung auf den Harnwegsinfekt eher dürftig, vor allem für das, was ich jetzt schon die zweite Nacht hinter mir habe. Bekomme Cortison - Stoßtherapie! A... Lesen Sie mehruch noch gegebenenfalls Nebenwirkung: sehr starkes Sodbrennen, was zeitgleich mit dem Juckreiz eintrat! Für mich also als Medikament leider nicht geeignet! Das kommt ja auf den Einzelnen an...
25.02.2015
Frau, 66
Allgemeine Zufriedenheit 5

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Urineweginfectie

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Nachdem die 2 ersten Medikamente für die Harnleiterentzündung nicht geholfen hatten, erhielt ich dieses. In der ersten Woche habe ich 3 Kapseln eingenommen und seit dieser Woche nehme ich 2 Stück tägl. Seit ein paar Tagen fühle ich mich von der Krankheit befreit und bin sehr zufrieden. Trotzdem ich eigentlich als Allergiker eingestuft bin, habe ich keinerlei Nebenwirkungen... Lesen Sie mehr durch das Medikament. Ich nehme zwischen der Tabletten-einnahme ein leichtes Magnesium und die Nitrofurantoin-Kapseln direkt nach dem Essen.
18.12.2014
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 5

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich nehme das Medikament seit mehreren Jahren regelmäßig, sprich 2 mal täglich ein. Keine Nebenwirkungen, zumindest stelle ich keine fest. Wenn ich es nicht nehmen würde, hätte ich wohl permanent eine Blasenentzündung. So habe ich das nur 2 - 3 mal im Jahr. Lediglich in der Zeit, in der ich dann stärkere Antibiotika nehme, setze ich mit der Einnahme von Nitrofurantoin aus... Lesen Sie mehr. Bin leider auf Antibiotika angewiesen, da ich ein Hüft-TEP habe.
25.11.2014
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Das ist eines der schlimmsten Medikamente, die ich je eingenommen habe. Jetzt nach 5 Tagen habe ich das Medikament abgesetzt. Meine Lunge sitzt zu, bin kurz vor der Lungenentzündung. Gestern gehorchten mir meine Füße nicht mehr so richtig beim Autofahren. Dieses Medikament sollte dringend aus dem Verkehr gezogen werden. Überlege mir, ob ich Strafanzeige wegen Körperverl... Lesen Sie mehretzung erstatte. Dazu kommt, dass ich bis auf eine Blasenentzündung, völlig gesund war, jetzt anscheinend nicht mehr.
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (597) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (270) - Sucht
Citalopram (233) - Depression - SSRI
Venlafaxin (220) - Depression - andere Mittel
Lyrica (213) - Epilepsie
Omeprazol (211) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (204) - Depression - SSRI
Paroxetin (187) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (128) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (126) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (121) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (101) - Darm - Verstopfung
Escitalopram (100) - Depression - SSRI
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (89) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (84) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (79) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.