Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

98
Erfahrungen

Doxycyclin

Doxycyclin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Lyme-Borreliose (25 Erfahrungen)
Halsentzündung (7 Erfahrungen)
Bronchitis (7 Erfahrungen)
Sexuell übertragbare Erkrankungen (5 Erfahrungen)
Nebenhöhlenentzündung (4 Erfahrungen)
AKNE (3 Erfahrungen)
Lungenentzündung (3 Erfahrungen)
Nasennebenhöhlenentzündung (3 Erfahrungen)
Blasenentzündung (2 Erfahrungen)
Bakterielle infektion (2 Erfahrungen)
Ohrentzündung (1 Erfahrung)
Zystische Fibrose (1 Erfahrung)
Rosazea (1 Erfahrung)
Nierenbeckenentzündung (1 Erfahrung)
Prostataentzündung (1 Erfahrung)
4

Doxycyclin

20.07.2020 | Frau | 19
Doxycyclin (100mg)
Sexuell übertragbare Erkrankungen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich sollte aufgrund einer starken Eierstockentzüdnung Doxy einnehmen über 10 Tage 200mg/Tag. Es kam raus das die Entzüdnung von Chlamydien kamen die gleich mitbehandelt wurden damit. Meine Haut wurde so Lichtempfindlich, dass ich beim warten auf die Tram (ca 7min) Sonnenbrand bekam. Später allgemeine Hautschmerzen, starke empfindlichkeit und Juckreiz. Ich hatte ebenfalls K... Lesen Sie mehropfschmerzen bekommen. Bis auf zusätzliche appetitlosigkeit und antriebslosigkeit blieben weitere Nebenwirkungen aus. Würde es trotzdessen wieder nehmen.
1

Doxycyclin

13.07.2020 | Frau | 26
Doxycyclin (100mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich bekam das Antibiotikum , wegen eines Abszesses im Gesicht verschrieben . Nach Einnahme ca.1 Stunde später bekam ich schreckliche Kopfschmerzen, gefolgt von steigender Temperatur. Meine ganze Körper tat mir weh ich konnte kaum vom Sofa aufstehen , da ich die Kraft nicht hatte mich selbst zu halten ! Das Fieber hielt die ganze Nacht . Ich Empfehle dieses Zeug nieman... Lesen Sie mehrden ! Vielleicht hilft es bei dem ein oder anderen aber mir kaum vorstellbar.
3

Doxycyclin

12.07.2020 | Frau | 65
Doxycyclin (200)
Lyme-Borreliose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Wegen einer Borreliose- Infektion muss ich das Antiiotikum 20 Tage lang einnehmen. Es schmeckt sehr bitter und es ist eine Überwindung es überhaupt zu schlucken, auch wenn ich verstehe, dass dadurch ein Missbrauch durch z.B. Kinder ausgeschlossen wird...Es schlägt sehr auf den Magen, weniger auf den Darm, aber ich habe parallel dazu auch gleich ein Probiotikum eingenommen.... Lesen Sie mehr Was wirklich unangenehm ist, ist die zunehmende Hautempfindlichkeit bis hin zu starkem Brennen auf den Händen und Rötungen an der Nase und um die Augen. Ich fühle mich sehr müde und bin froh, wenn ich die beiden letzten Tabletten genommen habe. Ein Abbruch kommt für mich wegen der Borelliose nicht in Frage. Beruhigend finde ich, dass es anderen Patienten ähnlich ergangen ist und das ich dadurch weiß, dass es auch wieder besser wird.
4

Doxycyclin

10.07.2020 | Frau | 31
Doxycyclin (100mg)
Lyme-Borreliose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Aufgrund einer auftauchenden Wanderröte nach einem Zeckenbiss ind positivem Borrelienbluttest bekam ich das Medikament verschrieben. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen glücklicherweise, außer einmal leichte Magenschmerzen. Das war aber mein Fehler, die Tablette auf leeren Mageb zu nehmen. Schon eine Bananen vor der Einnahme ließ mich nix spüren. Die Wanderröte wurde nach ... Lesen Sie mehrein paar Tagen blasser, so richtig Erfolg sah ich aber erst mach 2 Wochen. nun kurz vom Ende der Einnahme ist nahezu nix mehr zu sehen. Ich hoffe alle Bakterien wurden erfolgreich erwischt.
2

Doxycyclin

10.06.2020 | Frau | 75
Doxycyclin (100mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bekam aufgrund der Diagnose "chronische Yesiniose im Blot" das Medikament verordnet. Kein Erfolg, die Erreger sind noch immer im Blut, auch nach einer 2. Antibiotikatherapie mit einem anderen Medikament.
1

Doxycyclin

05.06.2020 | Frau | 36
Doxycyclin (50mg)
Rosazea
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Von der Dermatologin gegen meine Rosazea für 28 Tage verschrieben bekommen. Wurde gewarnt, dass es sonnenempfindlich macht und Übelkeit verursachen kann. Sollte es nüchtern abends nehmen. Der Beipackzettel informierte mich darüber, dass man unbedingt nach der Einnahme 1-2 h nicht liegen soll! Bereits nach der ersten Einnahme fühlte ich tags drauf eine stetige leichte Ü... Lesen Sie mehrbelkeit. Am 2. Abend nahm ich die Tbl 1 h vor dem Essen. Heute, tags drauf fühle ich mich gaaanz elend. Kotzübel, schwindlig, zittrig, Herzrasen, wie krank. Den ganzen Morgen auf der Couch verbracht, arbeitsunfähig. Mir ging es gestern noch super! Wollte das Medikament gern nehmen um eine bessere Haut zu bekommen, aber DAS nehme ich nicht in Kauf! Will mich keinen Tag länger so elend fühlen und werde nie mehr so eine Tbl schlucken! Andere Antibiotika habe ich immer problemlos vertragen, habe einen robusten Magen und gehöre auch nicht zur ängstlichen Sorte. Aber die Erfahrungen mit dem Medikament sind beängstigend!
1

Doxycyclin

04.06.2020 | Frau | 42
Doxycyclin (100mg)
Lyme-Borreliose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Guten Tag, nach einem Zeckenbiss und der sich folglich gezeigten Wanderröte bekam ich dieses Medikament. Die oben beschriebenen Nebenwirkungen haben mich komplett aus der Bahn geworfen. Da es nicht die üblichen Nebenwirkungen eines Antibiotikums waren, die ich kannte, nahm ich das Medikament weiter. Nach dreiwöchentlicher Einnahme Wechsel auf ein anderes Präparat, da das E... Lesen Sie mehrKG starke Veränderungen zeigte. Leider bin ich auch jetzt - fast drei Wochen nach Einnahmeende - immer noch stark beeinträchtigt.
2

Doxycyclin

16.05.2020 | Mann | 55
Doxycyclin (20mg/ml)
Lyme-Borreliose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Wahrscheinlich hatte mich ein Insekt in das untere Schienbein gestochen. Es bildete sich eine Entzündung ca. 8 cm Durchmesser.
1

Doxycyclin

11.03.2020 | Frau | 18
Doxycyclin (200mg)
Bauchschmerzen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Meine Gynäkologin verschrieb mir diesen Scheiß, weil es angeblich ein Enzym beinhalten würde, welches meine konstanten Schmerzen im Unterleib aufgrund meiner Kupferspirale, lindern würde. Bin gerade auf meinen Teppich gefallen, nach der 1. Einnahme, wusste nicht wie mir geschieht, erinnerte mich daran, dass ich den scheiß gerade genommen hatte. Jetzt ist mir kotzübel ich... Lesen Sie mehr bin unfähig auch nur irgendwas zu machen und habe Bauchschmerzen. So etwas sollte verboten sein! Ich habe bis jetzt ALLE Antibiotika vertragen.
1

Doxycyclin

02.03.2020 | Frau | 25
Doxycyclin (200mg)
Sinusitis
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
4 Wochen nach Beendigung der Einnahme immernoch Kopfschmerzen, Schwindel, Herzstolpern. Wer kann Erfahrungen berichten, wann die Nebenwirkungen zurück gegangen sind? MRT steht nächste Woche an.
1

Doxycyclin

27.02.2020 | Frau | 31
Doxycyclin (100mg)
Nasennebenhöhlenentzündung
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Vom Arzt wegen Grippe mit starker nasennebenhöhlenentzündung bekommen. Medikamen wirkt, doch die Nebenwirkungen machen einen während der Einnahme noch kranker. Nebenwirkungen waren zum Schluss so schlimm, daß ich nicht arbeiten konnte. Die Magen schmerzen waren unerträglich und selbst nach Abschluss der Behandlung klingen diese nur langsam ab. NIE Wieder.
2

Doxycyclin

25.02.2020 | Mann | 17
Doxycyclin (200)
Lyme-Borreliose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich bekam dieses Antibiotikum verschrieben aufgrund eines Verdachts auf Borrelien mit einen Fleck. Ich soll 200mg einmal Täglich einnehmen. Die Borrelien hatten sich nicht bestätigt jedoch soll ich das Antibiotika bis Packungsende einnehmen.Nach zwei-vier Tagen, unter der Einnahme des Antibiotikums, verschwand dieser Fleck auch wieder. Schon nach der ersten Einnahme, bekam... Lesen Sie mehr ich Übelkeit und Sodbrennen. Die erste Zeit ging es mit den Magenbeschwerden aber mit der Zeit nahm es zu. Nach 15 Tagen fällt es mir schwer zu essen weil nach jeden schlucken der Mahlzeit ich kräftige Magenschmerzen bekomme. Doxycyclin sollte man nur dann einnehmen wenn man wirklich ernsthaft schwere Infektionen hat.
1

Doxycyclin

22.02.2020 | Frau | 19
Doxycyclin (20mg/ml)
Sexuell übertragbare Erkrankungen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Leider hatte ich mich mit Clamydien angesteckt und muss nun das Zeug nehmen, nur blöd, dass es nicht lange in meinem Körper bleibt! Ich esse was, nehme die Tablette und nach knapp einer halben Stunde ist alles wieder draußen bei mir geht das so seit drei Tagen, muss leider warten bis der Arzt wieder geöffnet hat... aber sehr ärgerlich. Ich verspüre nicht einmal eine Übelke... Lesen Sie mehrit, sondern es kommt einfach nach einer halben Stunde alles wieder raus!
1

Doxycyclin

20.02.2020 | Mann | 25
Doxycyclin (100mg)
AKNE
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich bekam das Antibiotikum wegen eines Abszesses im Gesicht, dass operativ geöffnet und entleert werden musste. Um Meningitis vorzubeugen sollte ich das Antibiotikum mindestens 4 Wochen lang nehmen. Kurzzeitig nach der ersten Einnahme (2x 100mg Tabletten) starke Bauch- und Unterbleib-Krämpfe, gefolgt von Durchfall und Müdigkeit. Die Nebenwirkungen, bis auf die Müdigkeit... Lesen Sie mehr hielten 2 Std nach Einnahme an. Dann setzte starke Müdigkeit und die Konzentrationsschwierigkeiten ein. Am nächsten Tag nahm ich auf ärztlichen Rat nur noch eine Tablette (1x 100mg) ein. Das schwächte die Nebenwirkungen nur minimal ab. Am 4. Tag bekam ich blutigen Durchfall hinzu, woraufhin ich die Einnahme abbrach. Seitdem sind 5 Tage vergangen und ich habe immer noch Nebenwirkungen von Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten bis hin zu Bluthochdruck, innerer Unruhe und Schweißausbrüche. Wenn man etwas Selbstdisziplin hat und sich selbst davon abhalten kann ständig auf der Wunde rum zu reiben, rate ich stark davon ab dieses Antibiotikum einzunehmen!
4

Doxycyclin

10.02.2020 | Frau | 45
Doxycyclin (100mg)
Lyme-Borreliose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe 1 mal täglich 200mg Docycyclin gegen Spätform der Borreliose für bisher 22 Tage eingenommen. Immer zum Frühstück, nach einer guten Malzeit die Tablette und dann viel Leitungswasser mehrere Gläser nach und nach hinter her getrunken. Es führt immer zu etwas Magendruck und leichtem Unwohlsein, ist aber nach einer ausführlichen Malzeit mind. 1 Semmel und viel Leitung... Lesen Sie mehrswasser ganz gut verträglich. Wichtig sich mind. 2 Stunden nach Einnahme stehend oder sitzend zu beschäftigen. Dann geht es schnell durch den Verdauungstrakt und reizt die Schleimhäute nicht so. Ich habe von Haus aus einen sehr empfindlichen Magen mit Sodbrennenneigung und es funktioniert, wenn man sich an die Regeln hält. Falls der Magen doch mal länger weh tut, vor der Doxy Einnahme ein paar Tropfen Iberogast in etwas Wasser vor dem Frühstück. Die Wirkung Von Doxy scheint sehr gut zu sein. Der Körper wird zusehends stärker trotz Belastung durch hoch dosiertes Antibiotikum. Am ersten Tag, das geht wohl den Meisten so, sehr müde für einige Stunden nach der Einnahme. Das ist gelegentlich zwischendurch auch mal leicht so. Sich mal ne Ruhepause gönnen. Etwas Sport geht auch gut. Ab Tag 22 leider jetzt etwas Augenbrennen und brennen der unteren Schleimhäute. Wenn nötig, würde ich es immer wieder nehmen, da Wirkung sehr gut! Was den Darm gut erhält: 3 Stunden nach der Einnahme ein paar Löffel Bio Joghurt und ca. 2 mal die Woche eine Kapsel Perenterol.
1

Doxycyclin

28.12.2019 | Mann | 53
Doxycyclin (20mg/ml)
Lyme-Borreliose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
3 Monate nach Ende der wirksamen Einnahme immer noch Benommenheit und diffuser Schwinde, sehr schwankend in der Ausprägung. Natürlich nicht sicher, ob es tatsächlich noch was mit Doxycyclin zu tub hat, aber ab der Einnahme liegt das Gesundheitsproblem vor. Bitte um Berichte falls jemand ähnliche Erfahrung mit Doxycyclin hat mit möglichen Nebenwirkungen weit über Einnahmeen... Lesen Sie mehrde hinaus. Gibt es sowas wie eine "Vergiftung"?

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (606) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (286) - Sucht
Venlafaxin (259) - Depression - andere Mittel
Sertralin (249) - Depression - SSRI
Citalopram (247) - Depression - SSRI
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (217) - Epilepsie
Paroxetin (200) - Depression - SSRI
Escitalopram (170) - Depression - SSRI
Amoxicillin (161) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (152) - Depression - andere Mittel
Seroquel (151) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (146) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (145) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (133) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (127) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (123) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (118) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (116) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (114) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (107) - Depression - SSRI
Ritalin (105) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (98) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (95) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (90) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (89) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (85) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (81) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.