ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

144
Erfahrungen

Amoxicillin

Amoxicillin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 2 von 4

23.02.2018
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bakterielle infektion

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Ich habe Anfang Dezember das Medikament von meiner Hausärztin verschrieben bekommen. Zuerst hatte ich keine Beschwerden. Doch das blieb leider nicht so. In Summe habe ich 30 (!!!!!) Tabletten genommen! Konnte mich in der Zeit kaum noch bewegen, war ans Bett gefesselt, konnte kaum laufen - musste immer gestützt werden. Ich habe mindestens 3x am Tag gebrochen, habe extre... Lesen Sie mehrmen Haarausfall bekommen und wollte/konnte weder trinken noch essen!!!!!!
01.02.2018
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Hautausschlag

Zufriedenheit über
4
3
3
3
4 Tage nach der letzten Tablette bekam ich innerhalb von Minuten einen juckenden Ausschlag fast am ganzen Körper. Rücken, Oberarme, Oberschenkel waren besonders schlimm betroffen. Kopf und Hals waren nicht betroffen. Nach 4 Tagen ist der Ausschlag langsam etwas abgeklungen. An Händen und Füssen ist der Ausschlag immer noch gut zu erkennen. Ich hatte mich gegen eine Ein... Lesen Sie mehrnahme weitere Medikamente zur Linderung es Ausschlages entschieden. Keine weiteren Nebenwirkungen.
30.01.2018
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Grippe

Zufriedenheit über
1
2
1
1
atemnot, juckreiz, magenschmerzen, kopfschmerzen, magenkrämpfe, durchfall
22.10.2017
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich nehme das amoxillin nun seit fast zwei wochen, drei mal täglich eine tablette von 1000mg. ich habe es verschrieben bekommen, nachdem mir ein zahnimplantat eingesetzt wurde. da sich das zahnfleisch entzündet hatte, musste ich es verlängert nehmen. ziemlich früh bereits traten juckreiz am ganzen Körper und ein intimpilz auf. sehr lästig und unangenehm. Außerdem ständig k... Lesen Sie mehropfschmerzen und Übelkeit. seit fast einer woche bin ich depressiv verstimmt. ich habe einfach allgemein kein gutes gefühl, meinem körper dieses medikament zu geben. morgen habe ich einen arzttermin, dann werde ich der ärztin sagen, dass ich es unbedingt absetzen will.
31.07.2017
Frau, 15
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxicillin (Amoxicillin)
Mandelentzündung

Zufriedenheit über
4
2
4
3
Nehme es jetzt schon zum 3. Mal bei meiner eitrigen Mandelentzündung, die Tabletten sind sehr groß, sodass ich sie bei meinem zugeschwollenen Hals kaum runterkriege. Außerdem wird mir nach der Einnahme immer übel, was aber nach ein paar Stunden verschwindet. Bei meiner Einnahme tritt nach 4 Tagen ein stark juckender Ausschlag am ganzen Körper auf, der aber leicht mit antia... Lesen Sie mehrllergikum behandelbar ist. Bis jetzt musste ich nur einmal die Behandlung abbrechen da ich mir im Schlaf den Körper blutig gekratzt habe. Gegen die Mandelentzündung, die bei mir öfters im Jahr auftritt, hilft es sehr gut, sodass ich nach ein paar Tagen eine deutliche Besserung spüre.
14.07.2017
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bakterielle infektion

Zufriedenheit über
1
1
2
1
Ich rate jedem davon ab dieses Medikament zu nehmen! Ich habe es 2 mal verschrieben bekommen, da meine Nebenwirkungen bei der vorherigen Einnahme als ein viraler Infekt abgetan wurden. März 2016 nahm ich zum ersten Mal Amoxicilin, während der Einnahme keine Nebenwirkungen bis auf eine Pilzinfektion. Nach dem Absetzen (24h später) bekam ich Schüttelfrost, Kollaps, Glieder... Lesen Sie mehrschmerzen usw. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie solche Schmerzen empfunden. Der Horror dauerte eine Woche an. Meine Mandelenzündung kehrte wieder, dazu noch Pilz und eine anderweitige Bakterielle Infektion. Im April 2017 musste ich erneut dieses Todeszeug schlucken. Während der Einnahme wie immer keine Beschwerden, doch danach hatte ich 4 Wochen lang eine Entzündung die sich vom Mund bis zum Kehlkopf erstreckte. Dazu Gliederschmerzen, Schwindel und Ohnmacht. Noch dazu waren meine Lymphknoten auf das doppelte kurz nach der Einnahme angeschwollen. Ich kam ins Krankenhaus nach 4 Wochen rennerei und selbst dort versicherte man mir, dass es nicht vom Medikament kommt. Bitte nimmt dieses Medikament niemals. Es zerstört euren Körper auf das grauenvollste.
11.07.2017
Mann, 39
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bronchitis

Zufriedenheit über
2
2
1
4
Aufgrund einer vom Hausarzt festgestellten Bronchitis sollte ich dieses Medikament 3x am Tag einnehmen. Die erste Tablette nahm ich gegen 13:00 Uhr, die nächste hatte ich für 20:00 Uhr geplant. Gegen 18:00 Uhr jedoch bemerkte ich einen Juckreiz im Intimbereich, eine halbe Stunde später kamen die Handinnenflächen hinzu. Die 2. Tablette habe ich nach durchlesen des Beipackze... Lesen Sie mehrttels weggelassen und das Medikament abgesetzt. Jetzt ist es 02:00 Uhr in der Nacht, und die Füße sind noch hinzu gekommen. Bei den Händen sieht es so aus, das es nicht möglich ist eine Faust zu machen. Alles ist erhitzt, angeschwollen, und brennt. Bin mal gespannt wie es weiter geht...........
24.05.2017
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Darmprobleme – Verstopfung

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Ich habe von meinem Arzt eine amoxin 1000 und clarithromycin 500 bekommen. Am 23. 05 . 2017 am Abend eingenommen und danach ins Wachkoma gefahren. Ich könnte mich nicht mehr bewegen, sprechen, aufstehen. Ich hatte massive Kopfschmerz und einen steifen Nacken. Ich habe duch Wunder überlebt. Bitte testen Sie solche Antibiotika vor der Einnahme und seien sie nach Einnahme n... Lesen Sie mehriemals alleine.
Seite 2 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (591) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (263) - Sucht
Citalopram (229) - Depression - SSRI
Lyrica (213) - Epilepsie
Venlafaxin (212) - Depression - andere Mittel
Omeprazol (210) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (201) - Depression - SSRI
Paroxetin (186) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Terbinafin (123) - Pilze - Mund
Mirtazapin (123) - Depression - andere Mittel
Amitriptylin (115) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (114) - Antibiotika - Chinolone
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (99) - Darm - Verstopfung
Ritalin (98) - ADHS - stimulierende Mittel
Escitalopram (97) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Fluoxetin (85) - Depression - SSRI
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (82) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (78) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (78) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht