Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

119
Erfahrungen

Metformin

Metformin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Diabetes Type 2 (73 Erfahrungen)
Diabetes Type 1 (28 Erfahrungen)
Prädiabetes (1 Erfahrung)
4

Metformin

06.05.2012 | Mann | 63
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Weil ich weniger Kaffee trinke, habe ich auch weniger Durchfall. An Stelle von 2 x 1000 mg. nehme ich jetzt 4 x 500 mg. über den Tag verteilt und damit fühle ich mich ziemlich gut.
3

Metformin

03.05.2012 | Frau | 55
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
In den ersten 2 Monaten hatte ich keine Nebenwirkungen. Aber dann bekam ich Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen und hatte keinen Appetit mehr. Ich habe einen Monat ausgesetzt und habe dann wieder mit einer niedrigeren Dosis angefangen. Erst 1 Tablette pro Tag und dann wieder 2 Tabletten. Seitdem setzte ich das Medikament immer ein paar Tage ab wenn ich Probleme bekomme. I... Lesen Sie mehrch habe nicht abgenommen von dem Medikament. Metformine mylan, 500mg, 3 pro Tag.
1

Metformin

29.04.2012 | Mann | 55
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Sehr viele und vor allem schmerzhafte Nebenwirkungen. Sehr starker Durchfall (wurde auch schon untersucht deshalb). Stark geschwollener Bauch. Krämpfe. Starke Schleimausscheidung. Auch nach dem Stuhlgang. Blähungen. Meine Lebensqualität ist dadurch sehr stark gesunken. Ich habe immer Angst vor unkontrolliertem Stuhlgang.
3

Metformin

22.04.2012 | Frau | 58
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bekam das Medikament vorsorglich verschrieben. Weil ich zu schwer bin und weil meine Zuckerwerte erhöht waren. Jetzt habe ich abends immer schrecklich viel Hunger. Außerdem wird mein Zuckerspiegel immer höher. Ist das normal? Von meinem Arzt muss immer noch mehr Metformin nehmen. Ich glaube Metformin ist nicht das richtige Medikament für mich…
5

Metformin

11.04.2012 | Frau | 65
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
In den ersten Wochen habe ich ziemlich stark abgenommen. 7 Kilo in 3 Monaten. Meine Schilddrüse wurde getestet, ist aber in Ordnung. Ich nehme das Medikament seit einem Jahr und habe mittlerweile auch wieder 3 Kilo zugenommen. Nach einem Monat habe ich mich viel besser gefühlt und das ist immer noch so.
5

Metformin

11.04.2012 | Frau | 50
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Das Medikament Metformin 1000 mg habe ich sehr gut vertragen und beinahe 2 Jahre eingenommen. Da sich jedoch mein Langzeitzuckerwert von 5,5 auf 7,0 verändert hatte, hat mir jetzt vor knapp 3 Wochen mein HA dias Medikament Eucreas verordnet. Seit etwa 10 Tagen leide ich an extremen Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen. Diese machen mich im Moment völlig fertig, denn ich kan... Lesen Sie mehrn weder richtig arbeiten noch zu Hause entspannen. Im Gegenteil. Ich habe das Gefühl, als würde ich ständig "schweben" bzw. die Balance verlieren.
5

Metformin

16.03.2012 | Frau | 37
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ein sehr gutes Medikament. Günstige Nebenwirkung; weniger Appetit. Ich habe deshalb schon 22 Kilo abgenommen. Jetzt brauche ich wahrscheinlich kein Metformin mehr. Bin gespannt auf die nächsten Blutwerteuntersuchung…
1

Metformin

07.03.2012 | Frau | 61
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Am Anfang hatte ich wenig Appetit, weil mir oft schlecht war. Außerdem hatte ich auch sofort Magen/Darmbeschwerden und Durchfall. Außerdem leichte Kopfschmerzen und ich konnte nicht mehr gut sehen. Ich hatte schreckliche Schmerzen in den Augen und Konzentrationsprobleme. Nach 6 Wochen habe ich, nach Rücksprache mit meinem Hausarzt, wieder mit dem Medikament aufgehört. 2 Ta... Lesen Sie mehrgen später habe ich mich wieder viel besser Gefühl und merkwürdigerweise sind meine Werte auch gut geblieben.
5

Metformin

26.02.2012 | Frau | 38
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme erst seit 4 Tagen Metformin. Die ersten 2 Tage hatte ich keinen Appetite und leichten Durchfall. Außerdem Magenbeschwerden. Nach etwa 4 Tagen waren die Beschwerden aber wieder besser und die schlimmste Müdigkeit am Abend auch. Ich kann jetzt viel besser schlafen und wache ausgeruht auf. Ich fühle mich im allgemeinen eichfach besser. Ich bin wirklich sehr zufriede... Lesen Sie mehrn mit dem Medikament.
3

Metformin

23.02.2012 | Mann | 58
Metformin
Diabetes Type 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Die Dosis Metformin wurde langsam erhöht. Bis zu 3 x 1000 mg., also Maximum. Dann bekam ich chronische Darmbeschwerden. Die Dosis wurde nach 3 Monaten auf 2 x 1000 mg. runter gesetzt. Aber die Beschwerden sind geblieben.
5

Metformin

16.12.2011 | Mann | 49
Metformin
Diabetes Typ 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Erst hatte ich 4 x 500 mg. Jetzt 2 x 500 mg. Meine Werte sind stabil und ich fühle mich sehr gut. Ich nehme das Medikament seit 4 Jahren. Ich hatte starkes Übergewicht und in den letzten Jahren habe ich 20 Kilo abgenommen. Ich brauche schon 2 Jahre kein Insulin mehr. Früher brauchte ich 100 Einheiten, 4 x täglich. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Medikament.
3

Metformin

13.12.2011 | Frau | 45
Metformin
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
zu Anfang war cih zufrieden mit Metformin, doch nach 2 Jahren lies die Wirksamkeit von Metformin bei mir nach. Auch wurde mir nach der Einnahme zunehmend häufiger schecht.
3

Metformin

30.11.2011 | Mann | 64
Metformin
Diabetes 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich lese hier regelmäßig, dass Diabetiker Probleme mit Durchfall haben. ich hatte auch viele Beschwerden damit, weil meine Bauchspeicheldrüse nicht mehr funktioniert. Ich bekam von meinem Arzt Metamucil (zuckerfrei in Lemmon und Zitrone) einmal täglich verschrieben und das hilft mir sehr gut. Wenn ich zumindest nicht zu viel Fett esse. Vielleicht auch eine Lösung für Dieje... Lesen Sie mehrnigen die auch Probleme mit dem Stuhlgang haben.
3

Metformin

28.11.2011 | Frau | 51
Metformin
Diabetes 2
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe nur Durchfall wenn ich etwas sehr fettes gegessen habe. Außerdem habe ich sehr müde Arme und Beine und Magenschmerzen wenn ich das Medikament vor oder nach dem Essen nehme. Meine Werte sind stabile. Ich nehme 3000 mg. wegen meinem Übergewicht und mittlerweile bin ich auch gut am abnehmen.
3

Metformin

27.11.2011 | Frau | 59
Metformin
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme dieses Medikament schon mehr als 10 Jahre und genauso lange habe ich schon Durchfall. Vor 8 Jahren wurde deshalb die Dosis von 3 x auf 2 x täglich runter gesetzt. Aber ich habe immer noch Probleme. Ich dachte, dass es normal ist. Aber hier lese ich, dass andere Patienten auch Beschwerden haben und das nicht normal finden.
5

Metformin

21.11.2011 | Frau | 58
Metformin
Diabetes
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Die Dosis wurde langsam immer höher. Aber das ist auch meine eigene Schuld ich muss das Medikament konsequenter nehmen. Bei einer Einnahme kurz vor dem Essen kann ich die Wirkung besser spüren

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (616) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (298) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (280) - Depression - SSRI
Escitalopram (263) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (222) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (171) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (167) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (152) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (128) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (121) - Depression - SSRI
Moviprep (119) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (108) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.