ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

259
Erfahrungen

Champix

Vareniclin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 4 von 4

08.01.2016
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Nach 33 Jahren Raucher-Dasein habe ich Dank Champix, aufgehört zu rauchen - ohne wesentliche Nebenwirkungen. Ich habe drei Monate das Medikament eingenommen und trotzdem weitergeraucht. Das ist jezt 8 Jahre her. Ich habe keinen Drang, zu rauchen. Diese harten Willensbekenntnisse blieben einfach aus. Ich hatte wenig Entzugserscheinungen. Selbst das Weiterrauchen meiner Freu... Lesen Sie mehrnde hat mich nicht beeindruckt. Ich war zu diesem Zeitpunkt 47 Jahre alt. Die oftmals erwähnten depressiven Verstimmungen sind bei mir nicht eingetreten. Möglicherweise sollte man das Medikament meiden, wenn man ohnehin schon mit Depressionen zu kämpfen hat. Das war bei mir nicht der Fall. Ich würde jederzeit eine Empfehlung aussprechen. Bis auf Bluthochdruck war ich jedoch zur Einnahmezeit nicht von wesentlichen Erkrankungen geplagt. Heute setzte ich 3 Monate Tabletten-Einnahme gegen 8 Jahre rauchfrei sein. Ich hatte einen exzellenten Arzt, der mir dieses Medikament empfohlen hat, der jezt leider in der Schweiz lebt und praktiziert.
07.01.2016
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 3

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Für mich persönlich kommt das Medikament nicht in Frage, weil sich mein Allgemeinbefinden sehr verschlechtert hat, vorzeitig abgebrochen! aber das Rauchverlangen nahm schon nach der 2. Einnahme ab! schade das ich es nicht vertragen habe!
16.12.2015
Frau, 61
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
COPD

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Bin seit dem 4.10.15 rauchfrei dank Champix. Was ich mit keinem anderen Mittel geschafft habe gelang mir mit diesen Champix Pillen, nur wo ist die Pille gegen zu viel Fett am Körper? Denn ich habe bereits 7 kg zugenommen!
19.11.2015
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich bin nach fast 40 Jahren rauchen seit 2 Monaten ohne Nikotin, dank Champix. Habe allerdings 5 Kilo zugenommen. Das ist aber eine andere Baustelle :-) Bin sehr froh !!
08.11.2015
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
3
4
4
Nach 50 Jahren rauchen, dank Champix seit 10.09.2015 Nichtraucher. Habe kaum Nebenwirkungen gespürt auch der Entzug war gar nicht stark. Wurde alles mit meinem Arzt besprochen. Da ich schon 3 Stents inplantiert bekommem habe, mußte ich dringend aufhören. Bis heute erfolgreich
31.10.2015
Frau, 61
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
COPD

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Heute sind es genau 4 Wochen die ich nicht rauche! Mit Champix geht das sehr gut, manchmal habe ich das Verlangen nach meiner alten Freundin der Zigarette, ich inhaliere dann ein paarmal sehr tief ein, so als ob ich eine Zigarette rauchen würde, die Wirkung ist wunderbar es ist als ob ich tatsächlich eine geraucht habe. Ich möchte alle positiven Dinge die das Nichtrauchern... Lesen Sie mehr mit sich bringen nicht mehr missen, das ich nicht mehr nach kaltem Rauch stinke, dass mich die Sucht nicht mehr treiben kann, ich es mir überall gemütlich machen kann ohne immer zu überlegen wo und wie komme ich zur Nikotinbefriedigung? Ich weiss es sind erst 4 Wochen und die Sucht wird mich noch lange verfolgen, die hängt man nach über 40ig jähriger Suchtgewohnheit nicht so schnell ab. Ich denke aber, umso länger ich rauchfrei bin, umso weniger will ich wieder von Null anfangen. Wenn ich daran denke was ich vorher alles versucht habe um mit dem Rauchen auf zu hören und nichts hat wirklich geholfen, so muss ich Champix wirklich ein Kränzchen winden es hat mir geholfen jetzt bereits 4 Wochen rauchfrei zu leben.
06.10.2015
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 1

Champix (Vareniclin)
Rauchen

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Ich möchte hier meine Erfahrungen über das "Teufelszeug" Champix weitergeben. Ich selbst habe es nicht genommen, sondern mein mittlerweile Ex-Freund. Seitdem er Champix nimmt, hat er sich sehr verändert, ist ziemlich depressiv geworden, war nur noch genervt und gereizt. Ich kann nur jedem davon abraten, da diese Veränderung nicht nur mir, sondern auch sehr vielen andere... Lesen Sie mehrn Leuten aufgefallen ist und es letztendlich durch viel Streit und Traurigkeit die Beziehung zerstört hat. Überlegt euch gut, ob ihr Tabletten nehmen wollt, die scheinbar so stark sind, dass öfter in den Nebenwirkungen vor Depressionen und Suizidgedanken gewarnt wird. Das ist meines Erachtens ein sehr großer Hinweis, dass die Tabletten nicht ohne sind!!!
30.09.2015
Mann, 39
Allgemeine Zufriedenheit 4

Champix (Vareniclin)
Rauchen

Zufriedenheit über
5
3
3
4
Das Ergebnis zählt: Ich rauche seit 12 Tagen nicht mehr. Begonnen habe ich mit der Einnahme 9 Tage vor dem Rauchstopp. In diesen 9 Tagen habe ich ganz normal weitergeraucht. Am Abend vor dem geplanten Stop war es mir allerdings regelrecht übel von jeder Zigarette (habe weitergeraucht bis zum Übergeben-müssen). Die Entzugserscheinungen am nächsten Tag waren nicht so stark w... Lesen Sie mehrie sonst. Die Motivation zum Aufhören wird nicht ersetzt, aber aus meiner Wahrnehmung erheblich verstärkt. Als ehemaliger Kettenraucher hab ich zum erstenmal eine starke Zuversicht, es geschafft zu haben. Abgesetzt habe ich das Medikament 5 Tage nach dem Rauchstopp. Der Hersteller empfiehlt hier etwas anderes, aber nach 5 Tagen war ich bereits weit genug. Nebenwirkungen: starke Gereiztheit, Übelkeit, undefiniertes Gefühl, Verdauungsstörungen. Für einen starken Raucher, der das "mit dem Rauchen aufhören ist doch leicht" nicht mehr hören kann, definitiv ein zu empfehlender Weg!
Möchten Sie weitere Erfahrungen lesen oder alle Erfahrungen analysieren? Kontaktieren Sie uns und fragen Sie nach den Möglichkeiten für (anonymisierte) Analysen.
Kontakt
Seite 4 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (194) - Depression - andere Mittel
Sertralin (185) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (100) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline