ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

270
Erfahrungen

Champix

Vareniclin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 4 von 4
15.08.2016
Mann, 47
Allgemeine Zufriedenheit 1

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
1
2
3
4
Heute ist der 28 Tag und ich werde das Medikament absetzen. Die Tablette hat keine positive Wirkung auf mich, im gegenteil, seit dem ich Champix nehme ist das Rauchverlangen sogar noch erhöht worden. Bei den Preisen des Medikamentes spült das nur Geld in die Kasse des Unternehmens. Diese sogenannte Wunderpille gibt es nicht und werde mal sehen wie ich vom Rauchen los komme... Lesen Sie mehr. Mit Champix schaffe ich es jedenfalls nicht!
10.07.2016
Mann, 33
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Rauchen

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Das Medikament Champix kann ich nur empfehlen. Nach 15 Jahren der immer extremer werdenden Sucht nach dem Stengel bin ich dank der Pillen endlich weg davon. Ich hatte schlußendlich bis zu 30 Kippen am Tag geraucht, und am meisten störte mich, das ich durch Eigenantrieb und Disziplin nicht aufhören konnte. Die Pillen helfen wirklich dabei, weil sich der Wirkstoff an die Rez... Lesen Sie mehreptoren hängt wo sich normalerweise das Nikotin ranhängt. Im Hinterkopf habe ich immer behalten, dass ich doch mein Leben insgesamt auch etwas umstellen möchte und es schaffen kann ein Nichtraucher zu werden. Das selbst gut zureden hat wirklich geholfen stark zu bleiben. Anfangs hatte ich auch mal Übelkeitsgefühle, da selbst die 0.5mg Pillen eine ganz schön starke Wirkung haben können, vorallem direkt nach dem Aufstehen. Eigentlich bin ich kein Sensibelchen, aber als es damals nach dem Aufstehen noch die Kippe gab nahm ich nun eben die Pfizer dafür. Man sollte aber lieber vorher frühstücken und die Pille danach einnehmen, da sonst die Pille schnell den Weg zurück nehmen kann. Ich bin und bleib jetzt rauchfrei. Ich will bestimmt nicht so enden wie die Bilder auf den Schachteln die bald kommen werden.
29.06.2016
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
3
2
5
7 Jahre hatte ich geraucht und es nicht geschafft aufzuhören. Dank Champix bin ich jetzt seit 8,5 Jahren rauchfrei. Damals hatte ich aber leider psysische Probleme bekommen, die sich aber Gott sei dank nach ein paar Monaten wieder gelegt haben.
19.06.2016
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Champix (Vareniclin)
Rauchen

Zufriedenheit über
1
5
5
5
Habe Champix 4 Monate eingenommen und Rauche leider immer noch. Ich Rauche ca 30 Zigaretten am Tag und hatte große Hoffnung in dieses Medikament, hat nicht geklappt. Bereue aber nicht es genommen zu haben, obwohl es recht Teuer ist. Nebenwirkungen hatte ich keine, im gegenteil, mein hoher Blutdruck war in dieser Zeit besser. Viel Glück bei Eurem Versuch.
14.06.2016
Mann, 69
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
5
4
5
Am 6. 'August werden es 3 Jahre dass ich "Rauchfrei" bin. Nach 50 jähriger Raucherkarriere hatte ich es satt, den Husten, den Gestank, den Zwang zu rauchen. Mit Champix habe ich es in nur 3 Monaten geschafft. Natürlich gehört auch der Wille aufzuhören dazu. Seit dem geht es mir blendend und ich kann Champix nur empfehlen auch wenn die Kosten von ca. 150 Euro/Monat hoch si... Lesen Sie mehrndc , aber mal ehrlich: was kosten denn so die Glimmstengel im Monat? Na also, geht doch!
08.06.2016
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Nach fast 40 Jahren starken Rauchens und vielen versuchen aufzuhören machte mein Hausarzt auf Champix aufmerksam. Die Entwöhnung war einfach. Nur selten hatte ich das verlangen zum Rauchen. Jetzt habe ich das erste halbe Jahr ohne geschaftt.
10.05.2016
Mann, 63
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
4
4
4
Ich habe 40 Jahre lang , 30-40 Zigaretten am Tag geraucht. Durch den Zigarettenkonsum wurde mein Immunsystem in Mitleidenschaft gezogen, ständige Erkältungen der Atemwege(Bronchitis und Nasennebenhöhlen). Starker Verlust des Geruchs und Geschmackssinns. Die Erkältungen verschwanden, höchstens noch einmal im Jahr, wenn überhaupt. Der Geruch und Geschmackssinn sind wieder ... Lesen Sie mehrbesser als je zuvor. Ich würde mir das nie mehr antun, jemals eine Zigarette zu rauchen. Bin Jetzt 8 Jahre rauchfrei. Ich wünsche allen die aufhören wollen viel Erfolg. Es war am Anfang nicht leicht, aber das Medikament war ein voller Erfolg. Ein bisschen Willen gehört natürlich auch dazu.
28.04.2016
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 4

Champix (Vareniclin)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
4
2
3
5
Ich rauche seit 44 Jahren und habe mich aus Vernunftsgründen zum Aufhören entschlossen. Ich bin nun seit 5 Tagen rauchfrei dank Champix, aber wann hört das Verlangen nach einer Zigarette auf? Möchte nicht rückfällig werden. Helfe mir mit Bonbons und esse alles, was ich in die Finger bekomme.... okay, daran muss ich wohl dann auch mit mehr Sport arbeiten, um die evtl. komme... Lesen Sie mehrnden Pfunde wieder abzunehmen. Wer kann mir einen Tip geben, wie ich das Verlangen unterdrücken oder umgehen kann? Danke.
Möchten Sie weitere Erfahrungen lesen oder alle Erfahrungen analysieren? Kontaktieren Sie uns und fragen Sie nach den Möglichkeiten für (anonymisierte) Analysen.
Kontakt
Seite 4 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (597) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (270) - Sucht
Citalopram (234) - Depression - SSRI
Venlafaxin (220) - Depression - andere Mittel
Lyrica (213) - Epilepsie
Omeprazol (211) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (204) - Depression - SSRI
Paroxetin (187) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (128) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (126) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (121) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (101) - Darm - Verstopfung
Escitalopram (100) - Depression - SSRI
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (90) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (84) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (79) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.