ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

19
Erfahrungen

Zyban

Bupropion

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 3
15.12.2018
Mann, 56
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zyban (Bupropion)
Bronchitis

Zufriedenheit über
2
5
5
4
Ich habe Zyban bereits 2001 eingenommen. Mein Rat an alle, neben der Einnahme des Medikamentes auch den Tagesablauf beobachten und ggf. ändern. Ich hatte auf einmal sehr viel Zeit, da die vielen und langen Rauchpausen wegfielen. Da das Mittel als Antidepressivum entwickelt wurde, hatte ich auf einmal sehr viel Energie und kam mir vor wie ein Tiger im Zirkus, der im Käfig a... Lesen Sie mehruf und ab läuft, weil er nicht weiß, wohin mit der überschüssigen Kraft. Erst nachdem ich angefangen habe, diese in sinnvolle Beschäftigungen wie Kelleraufräumen und in vieles, was ich immer vor mir hergeschoben habe, zu stecken, ging es mir besser. Nebenwirkungen hatte ich dann keine mehr. Die innerliche Unruhe war weg. Ich habe Zyban länger als angegeben genommen und auch nicht abrupt aufgehört. Sondern die Dosis langsam verringert und dann nur noch morgens ein paar Tage lang genommen und dann erst ganz aufgehört. Seitdem rauche ich nicht mehr. Um rauchfrei zu bleiben, habe ich keine Zigarette mehr angefasst oder nur einen kleinen Zug genommen. Zyban hat mir geholfen, das Verlangen nach einer Zigarette zu unterdrücken. Um langfristig Erfolg zu haben, ist eine Änderung der Gewohnheiten notwendig. Mein Fazit: Nichtraucher zu sein, ist lohnenswert, aber dafür muss man kämpfen und Zyban ist ein Hilfs- aber kein Wundermittel.
05.09.2018
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zyban (Bupropion)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Nach 35 Jahren rauchen, bei zum Schluss 35 bis 40 Zigaretten am Tag, hatte ich den Wunsch damit aufzuhören. Ein Freund berichtete mir von seinem Erfolg mit Uxban und ich entschloss mich dann ca. Ein Jahr später es auch zu versuchen um mit dem Rauchen aufzuhören. Was soll ich sagen, seit 10 Jahren rauchfrei! Zxban war für mich absolut perfekt. Ein kleiner Rückfall nach eine... Lesen Sie mehrr Woche aber es hat nicht geschmeckt. Zweiter Rückfall nach einigen Monaten aber auch da....schmeckt scheusslich. Ich würde immer WIEDER DIESEN Weg gehen.
12.08.2018
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Zyban (Bupropion)
Rauchen

Zufriedenheit über
2
2
2
5
In der ersten Woche war alles gut, auch das Verlangen nach einer Zigarette ließ nach, aber dann kamen die Nebenwirkungen, angefangen mit rasenden Kopfschmerzen, Ohrensausen, Herzrasen, bin auch 2x kollabiert, habe Zyban abgesetzt, hat 3 Tage gedauert bis es mir besser ging, allerdings rauche ich immer noch
27.05.2018
Mann, 30
Allgemeine Zufriedenheit 3

Zyban (Bupropion)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Nach über 15 Jahren rauchen geht es mir endlich besser. Habe in früher Jugend angefangen zu rauchen. Hab vor 3 Jahren mal 3/4 Jahr geschafft ohne rauchen. Jetzt mit dem Medikament von meinem Hausarzt hällt meine Begierde nach Zigaretten etwas in schach. Das Verlangen ist nicht so stark wie ohne Zyban. Habe gelesen das einige Nebenwirkungen haben, bei mir null. Ich hoffe, d... Lesen Sie mehrass ich jetzt den Rest meines Lebens rauchfrei bleibe. Werde noch 2 Wochen Zyban nehmen und danniz der Medikation aufhören.
08.04.2017
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zyban (Bupropion)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich habe nach 30 Jahren starken rauchens (ca. 30-40 Zigaretten/Tag mit Zyban als Test angefangen, Zyban einzunehmen, genau nach Vorschrift. Nach vielen Versuchen, mit dem Rauchen aufzuhören, was aber immer ins Negative umschlug, war ich auch hier sehr skeptisch, ob die Einnahme von Zyban überhaupt etwas bringt. Nach 10 Tagen wollte ich mir meine Frühstückszigarette anzü... Lesen Sie mehrnden und dabei wurde mir allein vom dem Geruch so schlecht, das ich die Zigarette sofort vernichtete. Seitdem habe ich keine Zigarette mehr in meinem Leben angefasst, obwohl ich sehr viele Streßsituationen hatte, in denen ich sofort wieder zur Zigaretten normal gegriffen hätte, aber nein, seit Zyban habe ich einen regelrechten Ekel vor dem Geschmack und noch mehr vor dem Geruch. Ich selbst war im Zweifel, trotzdem hats bei mir funktioniert, ohne Willenskraft. Ob es an der Tatsache liegt, das ich seit 15 Jahren Nichtraucher bin oder ob Zyban mich wesensverändert hat, ich weiss ich nicht, aber ich fühle mich heute sehr wohl und glücklich, von der Nikotinsucht befreit zu sein. Nie wieder Zigaretten, welch ein tolles Lebensgefühl.
27.10.2016
Mann, 42
Allgemeine Zufriedenheit 3

Zyban (Bupropion)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
3
1
4
2
Hallo, am Anfang war alles in Ordnung.Die letzten tage hatte ich plötzlich Panik attacken und leichte Angstgefühle. komisch aber bei den meisten höre ich nur Positifes.
05.09.2015
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zyban (Bupropion)
Stoppen met roken

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Ich habe 22 Jahre 1 Schachtel pro Tag geraucht, und bin starke Raucherin. Ich nehme seit fast 3 Wochen Zyban (1. Woche 1x Tag, ab 2. Woche 2x Tag) und ich rauche nicht mehr, was mein Ziel ist. Also irgendwo muss Zyban schon mehr als nur "neben" wirken ;-) Die Nebenwirkungen von Zyban sind bei mir teilweise heftig. Am Anfang: Kopfschmerzen (dagegen Ibuprofen genommen),... Lesen Sie mehr Übelkeit, Schlaflosigkeit. Ich habe mich gefragt, ob die Nebenwirkungen von Zyban oder vom Entzug stammen. Jetzt "nur" Schlaflosigkeit und eine geschwollene Zunge. Also ich habe noch 3 Wochen vor mir und nehme sie weiter...
05.04.2015
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zyban (Bupropion)
Rauchen

Zufriedenheit über
5
5
5
5
habe das Medikament vor 12 Jahren für 6 Wochen zum Rauchen abgewöhnen genommen. 1 Woche 300mg/d + rauchen, 2 Woche 300mg/d und ab tag 10 keine Zigarette mehr. ab Woche vier nur noch 150mg/d. hatte gottseidank keine einzige Nebenwirkung, und bin seitdem Nichtraucher.
Seite 1 von 3

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (598) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (272) - Sucht
Citalopram (234) - Depression - SSRI
Venlafaxin (223) - Depression - andere Mittel
Lyrica (214) - Epilepsie
Omeprazol (211) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (204) - Depression - SSRI
Paroxetin (188) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (141) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (129) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (127) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (123) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (105) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Escitalopram (103) - Depression - SSRI
Moviprep (101) - Darm - Verstopfung
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (90) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (84) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (79) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.