ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

58
Erfahrungen

Risperdal

Risperidon

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 4 von 4

30.12.2011
Mann, 47
Allgemeine Zufriedenheit 3

Risperdal (Risperidon)
Psychose

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Seit 2 Monaten spritze ich mir Risperdal, nachdem ich das Medikament ein halbes Jahr in Tablettenform hatte. Es hilft gut gegen die Stimmen. Aber ich bin auch sehr müde. Manchmal habe ich auch gute Tage. Mein Arzt sagt, dass sich das nicht ändern lässt. Ich muss lerne es zu akzeptieren. Andere Medikamente helfen auch nicht so gut gegen die Stimmen und habe unangenehme Nebe... Lesen Sie mehrnwirkungen.
24.12.2011
Mann, 35
Allgemeine Zufriedenheit 5

Risperdal (Risperidon)
Psychose

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Ich nehme 1 mg. Risperdal und 2,5 mg. Zyprexa. Erst hatte ich 5 mg Zyprexa. Aber davon wurde ich müde und konnte mich nicht mehr gut konzentrieren. Deshalb diese Kombination. Ich will noch weiter abbauen. Ich will nicht mehr 3 mg. Risperdal, damit ist der Sex ein Drama. 3 mg. Risperdal ist genauso viel wie 5mg. Zyprexa. Ich fühle mich jetzt besser und mein Sex ist auch wie... Lesen Sie mehrder normal. Für mich die richtige Kombination. Hoffentlich kann ich in 3 Monaten das auf Risperdal 1 mg. runter bringen und kein Zyprexa mehr von dem ich so müde werde.
19.11.2011
Mann, 23
Allgemeine Zufriedenheit 1

Risperdal (Risperidon)
Schizophrenie

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Ich habe mich eingeloggt in Namen meines Mannes er kriegt risperidal consta als Depot spritze es ist schrecklich und ich leide sehr darunter er ist nur am liegen kein redebedarf kein Gefühl ich möchte das er die Spritze beim nächsten mal absetzt vielleicht geht's in besser? Hat jemand Erfahrung ?
08.11.2011
Mann, 10
Allgemeine Zufriedenheit 4

Risperdal (Risperidon)
MCDD und PDD NOS

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Durch dieses Medikament bekam mein kleiner Sohn einen unstillbaren Hunger und hat in sehr kurzer Zeit 8 Kilo zugenommen. Weil er aber auch Herzprobleme hat, darf er nicht zu schwer werden. Nach Rücksprache mit dem Arzt nimmt er jetzt Abifly.
13.10.2011
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 4

Risperdal (Risperidon)
Borderline

Zufriedenheit über
4
2
3
5
Wegen meinen Stimmen im Kopf habe ich dieses Medikament bekommen. Ich nehme 4 mg. pro Tag und bin sehr schlapp. Außerdem habe ich auch zugenommen und meine Menstruation ist unregelmäßiger. Aber es hilft gut gegen die Stimmen…
19.09.2011
Mann, 11
Allgemeine Zufriedenheit 4

Risperdal (Risperidon)
ADHS mit Störiung des Sozialverhaltens

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Nachdem man die üblichen Medikamente bei ADHS nicht höher dosieren wollte bzw. nicht richtig wirkten, wurde zusätzlich Risperdal verordnet. Die Aggressionen haben deutlich abgenommen! Abends ist nun eher Bettruhe. Das Schlafen fällt leichter. Hungergefühle hat unser Sohn jetzt öfter. Leider. Ich kann nur hoffen, dass er davon nicht zunimmt bzw. mit mehr Bewegung dagegen... Lesen Sie mehr anwirkt. Immerhin hat er an 5 Tagen die Woche Sport. Im Großen und Ganzen sind wir froh, dass die Aggressionen deutlich abgenommen haben!
12.08.2011
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Risperdal (Risperidon)
Depression

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Das Medikament hat extreme Nebenwirkungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Persönlichkeitsveränderungen, Parkinsonerscheinungen in schwerster Form. Auch nach Absetzen blieben Nebenwirkungen bzw. schwächten sich nur langsam ab. Ich hoffe sie verschwinden ganz.
12.04.2011
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 5

Risperdal (Risperidon)
Schizophrenie

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Risperdal 0,5 mg. und eine leichte Dosis herkömmliche Psychopharmaka, haben meine Stimmung sehr positiv beeinflusst. Später habe ich erst 1 mg. und dann 2 mg. genommen. Es wirkt gut und ist für mich eine gute Ergänzung zu den normalen Psychopharmaka, die auch ziemlich gut bei mir wirken.
Möchten Sie weitere Erfahrungen lesen oder alle Erfahrungen analysieren? Kontaktieren Sie uns und fragen Sie nach den Möglichkeiten für (anonymisierte) Analysen.
Kontakt
Seite 4 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (194) - Depression - andere Mittel
Sertralin (185) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (100) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline