Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

87
Erfahrungen

Abilify

Aripiprazol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Psychose (19 Erfahrungen)
Schizophrenie (10 Erfahrungen)
Manisch-depressiv (6 Erfahrungen)
Manische Episode (2 Erfahrungen)
Schizotype Störung (0 Erfahrungen)
4

Abilify

10.08.2012 | Frau | 30
Aripiprazol
Manisch-depressiv
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Hallo Ihr Lieben! Ich nehme seit ca 3 Wochen jetzt Abilify 10mg und Seroquel 25mg, beides Abends. Zuvor Hatte ich morgen Cipralex 5mg und Abends Zyprexa 10mg, bei Schlafstörungen Temesta 1mg. Mit diesen Tabletten habe ich allerdings 12 Kilo in einem Jahr zugenommen. Auch den Libidoverlust konnte ich nicht mehr tolerieren. Die Umstellung auf Abilify war allerdings hart. Z... Lesen Sie mehruerst nahm ich sie morgens. Nachdem ich meine Augen in der Arbeit nicht mehr offen halten konnte, sowie meine Konzentration gleich null war (und ich bin Krankenschwester-denkbar schlecht!), bin ich jetzt dazu übergegangen die Tablette Abends zunehmen, mit den Seroquel kann ich auch endlich schlafen.. Und siehe da, dass Gewicht bleibt zumindest gleich UND ich habe wieder eine Libido!! Kann Abilify jedem Empfehlen, a wenns anfangs echt hart ist. Tablettenumstellung am besten im Urlaub machen. Ich hoffe ich konnte ein bisschen weiter helfen..
4

Abilify

11.05.2012 | Frau | 42
Aripiprazol
Psychose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Meine Psychosen sind weg, allerdings höre ich noch manchmal Stimmen, wenn ich mit meiner Aufmerksamkeit stark bei meinem Bewusstsein bin. Einerseits bin ich wacher, kann tagsüber nicht mehr einschlafen zu einem Nickerchen, andererseits bin ich träger und bequemer geworden - mir fehlt Energie.
4

Abilify

05.03.2012 | Mann | 11
Aripiprazol
ADHS
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5

4

Abilify

05.03.2012 | Mann | 11
Aripiprazol
ADHS
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Sohn hat seit mehreren Jahren Risperdal bekommen und es hat ihm gut geholfen.Seine Agressivität viel weniger und seine Stimmung deutlich angehoben.Leider mussten wir es aufgrund starker Nebenwirkungen (EPMS)absetzen.Diese bekommt aber nicht jeder,ich kenne einige denen das dauerhaft gut hilft.Eventuell werden wir es bei unserem Sohn einmal mit Abilify probieren,das so... Lesen Sie mehrll ein geringeres Risiko beeinhalten,Epms zu bewirken.
4

Abilify

19.01.2012 | Mann | 11
Aripiprazol
Psychose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Mein Sohn hat Asperger und nimmt Abilify, nachdem er mit Risperdal aufgehört hat. Von Risperdal bekam er eine Reizblase und musste jede Minute zur Toilette. Mit Abilify hat er diese Probleme nicht, aber dafür ab und zu Blasenkrämpfe. Wer hat die selben Erfahrungen gemacht. Wir wollen lieber nicht mit dem Medikament aufhören, denn es hilft ihm ziemlich gut.
4

Abilify

12.05.2011 | Mann | 6
Aripiprazol
Asperger-Syndrom
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1
Mein Sohn nimmt dieses Medikament um ruhiger im Kopf zu werden. Er hat als Nebenwirkung Kopfschmerzen, aber er ist auch wesentlich ruhiger. Er ist noch am Anfang und wir sind gespannt wie es sich entwickelt. Wer hat mehr Erfahrungen mit diesem Medikament?
4

Abilify

07.03.2011 | Frau | 33
Aripiprazol
ODD
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein neunjähriger Sohn nimmt seit einem halben Jahr Abilify und reagiert ziemlich gut darauf. Aber mittlerweile hat er schon 9 Kilo zugenommen. Schlank war er zwar nie, aber jetzt ist er wie ein Michelin Männchen. Jetzt soll die Dosis gesenkt werden, aber ich habe Angst das sich dann wieder sein Verhalten ändert. Trotz seiner Gewichtsprobleme ist es ein sehr gutes Medikame... Lesen Sie mehrnt.
4

Abilify

29.01.2011 | Frau | 29
Aripiprazol
Psychose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Gutes Medikament. Mir hilft es gut, zusammen mit anderen Medikamenten gegen Psychose. Etwas mehr Unruhe im Körper. Gutes Konzentrationsvermögen. Mir wurde gesagt, dass man aktiver davon wird, aber ich nehme es abends vor dem Schlafen.
4

Abilify

05.05.2010 | Mann
Aripiprazol
Manische Perioden und Psychosen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach dem Wechsel von Risperdal zu Abilify ging für mich eine Welt auf. Ich fühlte mich wieder wie früher, wurde aber leider wieder manisch und die Dosis wurde auf 15 MG gesteigert. Diese Dosis gefällt mir nicht so gut weil sie mein Gefühleben zu sehr abflacht. Außerdem ist mir morgens immer etwas übel, aber das bessert sich im Laufe des Tages. Ich empfehle das Mittel all d... Lesen Sie mehrenjenigen, die von einem Antipsychoticum zu einem genauso wirksamen Mittel wechseln wollen das die Emotionen so wenig wie möglich dämpft.
4

Abilify

03.03.2010 | Mann
Aripiprazol
Psychose, Schizoaffektiv mit bipolarer Störung
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit vielen Jahren habe ich alle möglichen Medikamente genommen. Bereits nach 10 Jahren Suchen bin ich auf Anraten eines Freundes auf dieses Medikament gestoßen, der auch anfing, es zu nehmen. Die übrigen Medikamente haben bei mir zu viel Leid geführt. Sie dürften all diesen Müll von mir aus komplett abschaffen. Seitdem Abilify in Kombination mit Depakin. Fühle mich wie ne... Lesen Sie mehrugeboren. Ich war apathisch und inaktiv und unruhig und hatte viele Ängste. jetzt bin ich fast allem gewachsen. Studieren, lesen, schreiben, arbeiten, ..... und so vieles mehr....
4

Abilify

27.02.2010 | Mann
Aripiprazol
Tourette-syndrom
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
hallo habe tourette und nehme seit gestern abilyfy 5mg morgens.hatte ne schlaflose nacht...und etwas bauchschmerzen.aber die zeit wirds bringen..wie bei allen medis..kann es tourette kranken empfehlen...hatte nach der einnahme auffällig wenige tics......
4

Abilify

11.02.2009 | Frau
Aripiprazol
Psychosis
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich fühle mich gut, habe keine Psychosen mehr (hoffentlich) und, soweit bisher bekannt ist, gibt es weniger Nebenwirkungen als andere Anti-psychotica.
4

Abilify

14.10.2008 | Frau
Aripiprazol
Manisch-depressiv
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe es zum Lithium dazu bekommen. Bin auch froh darüber, weil ich mich damit weniger geplättet fühle. Habe auch wieder die Energie, ein paar Sachen in Angriff zu nehmen. Zu Anfang etwas unruhiges Gefühl in den Beinen, jetzt nicht mehr.
5

Abilify

31.12.2020 | Mann | 36
Aripiprazol (10mg)
Schizophrenie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Das Beste mittel neben haldol für mich!!!!
5

Abilify

18.12.2020 | Frau | 31
Aripiprazol (10mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo, ich litt seit ich denken kann an Misophonie (Hass vor Geräuschen) und dieses Medikament hat mir extrem geholfen dieses Problem in den Griff zu bekommen und nun ein normales Leben führen zu können. Ich hatte Anfangs Angststörungen also so eine Art Grundangst aber durch die dann noch folgende Einnahme eines Antidepressivas dazu (Sertralin 50 mg) hat sich die Angst in ... Lesen Sie mehrLuft aufgelöst. Ich kann jedem der an Misophonie leidet nur wärmstens empfehlen das Medikament mal auszuprobieren. Mir hat es wie gesagt extrem geholfen :)
5

Abilify

03.02.2020 | Mann | 7
Aripiprazol (5mg)
ADHS
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Dieses Medikament hat unserem Sohn sehr geholfen gegen die Unruhe und Wutausbrüche.sowohl Zuhause als in der Schule.Er hat es erst vor 2 Monaten von seiner Psychiaterin verschrieben bekommen und ist viel ruhiger und umgänglicher.Bis auf Müdigkeit keine Nebenwirkungen.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (613) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Champix (291) - Sucht
Venlafaxin (282) - Depression - andere Mittel
Sertralin (265) - Depression - SSRI
Citalopram (257) - Depression - SSRI
Escitalopram (233) - Depression - SSRI
Lyrica (227) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (213) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (162) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (146) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (125) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (119) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (93) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (89) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.