Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

120
Erfahrungen

Moviprep

Macrogol, Kombinationen

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Vorbereitung (Magen-) Darmspiegelung (59 Erfahrungen)
Darmprobleme – Verstopfung (13 Erfahrungen)
Colitis Ulcerosa (3 Erfahrungen)
Morbus Crohn (1 Erfahrung)
Hämorrhoiden und anale Blutungen (1 Erfahrung)
Darmprobleme Durchfall (1 Erfahrung)
Reizdarmsyndrom (0 Erfahrungen)
Kollagene Kolitis (0 Erfahrungen)
Darmentzündung (0 Erfahrungen)
3

Moviprep

18.04.2013 | Mann | 39
Macrogol, Kombinationen
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Die Einnahme war ohne Probleme, klar es ist jetzt nicht ein Glas Champagner, aber irgendwie kriegt man die "Zitronenmischung" schon getrunken . Leider hatte ich zwei Stunden extreme Bauchkrämpfe und mein Bauch war hart wie ein Medizinball . Dann setzte endlich die Wirkung ein. Die ist wirklich durchschlagend. Ich möchte anmerken, dass ich sehr wenig am Tag der Erstei... Lesen Sie mehrnnahme gegessen habe, leider hilft das wohl nicht wirklich um Krämpfe zu vermeiden. Hoffe der zweite Reinigungsprozess läuft angenehmer ab!
3

Moviprep

11.04.2013 | Frau | 64
Macrogol, Kombinationen
Sodbrennen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich würde dem Hersteller gerne schreiben… Wenn das Mittel nicht so salzig wäre, könnte man es viel besser trinken. Jetzt bekomme ich Brechreitz nach einem halben Liter.
3

Moviprep

11.04.2013 | Frau | 64
Macrogol, Kombinationen
Sodbrennen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich würde dem Hersteller gerne schreiben… Wenn das Mittel nicht so salzig wäre, könnte man es viel besser trinken. Jetzt bekomme ich Brechreitz nach einem halben Liter.
4

Moviprep

15.08.2012 | Frau | 27
Macrogol, Kombinationen
Colitis Ulcerosa
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
also ich hatte heute meine allerserste Darmspiegelung und sollte mit Moviprep abführen. Am Nachmittag vor der behandlung (also gestern 16 uhr) habe ich 1 Liter in eiskaltes Stilles Mineralwasser aufgelöst. und ich muss ehrlich gestehn:nicht so schlimm wie erwartet. ich habe einfach 3 strohhalme genommen und gezogen und gezogen. Da hilft nur : trinken- nicht nachdenken! es... Lesen Sie mehr ist nicht lecker, es schmeckt nen bisschen nach etwas schlecht gemachten ISO Drink. aber es ist machbar!... Es hat dann so knapp 1,5 stunden gedauert bis das ganze zeug runter war.. und dann ging es auch schon los. Kleiner Tipp am Rande: Entfernt euch keine 3 meter von der toilette, UNBEDINGT feuchtes Wc-papier und Wundsalbe !!!!!!! (WIcHTIG) griffbereit halten..und ein gutes Buch ;) um 21 Uhr war dann Ruhe...ich hab mich dann schlafen gelegt und früh morgens um halb 5 den nächsten Liter getrunken... aber der viel mir viel leichter. habe den liter dann auch in ner halben stunden weggetrunken und zack gings wieder los.. so ungefähr bis um halb 7 ..dann war ich aber auch wirklich richtig "leer"..da irgendwann nur noch "tee" wasser kam...;)... also ich kann nur sagen es hat seinen zweck getan... und die darmspiegelung war mit narkose auch überhupt kein problem mehr...
1

Moviprep

31.07.2012 | Mann | 51
Macrogol, Kombinationen
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe die fertige Mischung eingenommen nach einen halben ltr wurde mir schlecht und musste erbrechen
4

Moviprep

02.07.2012 | Frau | 27
Macrogol, Kombinationen
Colitis Ulcerosa
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe morgen meine Zweite Darmspiegelung in diesem Jahr. Als ich Moviprep das erste Mal (April 2012) einnahm, verlief alles ohne Probleme. Keine Schmerzen, sofortige Wirkung auf der Toilette, ausser der Hintern brannte höllisch.Den ersten Liter bekam ich ohne Probleme hinunter, aber der zweite war schon schwieriger. Mit Eistee gemischt und es war in Ordnung. Als ich eb... Lesen Sie mehren das Moviprep nahm, folgte 1,5 Stunden nichts. Im gegenteil, ich bekam Krampfartige Bauchschmerzen, die immer schlimmer wurden, bis nach ca 2 Stunden die Wirkung einsetzte. Jetzt sind diese immer weniger geworden. Getrunken habe ich den ersten Liter relativ fix und ohne nörgeln ;-) Morgen früh gehts dann weiter zum zweiten Liter.
4

Moviprep

23.04.2012 | Frau | 48
Macrogol, Kombinationen
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich kann nicht richtig beschwerden. Ich habe die Moviprep (orange geschmack) getrunken. 1L in 1 Stunde, aber noch 500 mL geht es los. Noch die 1L habe ich schon die hell, gelb farbiges wasser bekommen. Ich weiss es nicht warum ich muss die 2L morgen fruh trinken. Ich glaube es hat so gut funktionert weil ich schon am morgen fruh ein Stuhlgang hatte und dann nur zwei ... Lesen Sie mehrSchussel von Gemusebruhe waehrend der Tag getrunken. Dann ich habe um 16:00 mit der Moviprep gestartet. ICh habe das am morgen gemacht, kuhl gestellt und dann mit ein Strohhalm getrunken. Ich habe gelesen das wann der Strohhlam tief in der Mund ist dann du bekommst nicht so viel von den geschmack. Ich habe dann nur ein Kaugummi genossen und alles war inordnung. Ich habe es wirklich schlimmerer vorgestellt als es war.
1

Moviprep

13.04.2012 | Frau | 60
Macrogol, Kombinationen
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Also lecker ist es nicht. Nach etwa einem Liter bekam ich explosionsartig einen Nesselsucht Ausschlag. Mein ganzer Körper war knallrot, geschwollen und juckte fürchterlich. Ich bekam vom Arzt eine Infusion und nach einer halben Stunde ging es wieder etwas besser. Ich würde gerne wissen, auf welchen Stoff ich so stark regiere…
2

Moviprep

12.12.2011 | Frau | 64
Macrogol, Kombinationen
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
habe moviprep nach anweisung in 1l kaltem wasser aufgelöst und innerhalb einer guten halben stunde glasweise getrunken. schmeckte süßlich fruchtig, nicht unangenehm. jedoch nach kurzer zeit fing mein bauch an heftig zu spannen und je mehr ich trank, umso mehr blähte sich mein bauch auf, sodaß ich nur noch im liegen das gefühl von" platzen "überstehen konnte. mir war gleic... Lesen Sie mehrh klar, daß ich auf den süßstoff im medikament reagierte. ansonsten war die abführwirkung problemlos.grusel mich vor morgen früh, 2.beutel ist dran. würde lieber einen ungesüßten in kauf nehmen
5

Moviprep

12.12.2011 | Frau | 51
Macrogol, Kombinationen
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Wenn man es mit 2 Liter Wasser verdünnt, wird der Geschmack angenehmer. Ich habe schon öfter andere Mittel genommen. Moviprep geht noch. Danach schwarzer Kaffee und eine Toilette in der Nähe. Umso mehr man trinkt, umso sauberer wird man. Ist auch mal gut richtig lehr zu sein.
5

Moviprep

12.12.2011 | Frau | 51
Macrogol, Kombinationen
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Es wirkt wirklich schnell. Aber man muss auch viel trinken. Schwarzer Kaffee oder Boullion. Es macht die Därme sauber. Leider enthält es auch den Giftstoff Aspartam. Glücklicherweise ist es eine einmalig Sache.
4

Moviprep

08.12.2011 | Frau | 27
Macrogol, Kombinationen
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe -mal wieder- eine Darmspiegelung vor mir und musste 1 Liter Moviprep um 15 Uhr, einen Liter Moviprep Orange morgen früh um 5 Uhr trinken. Dazwischen 2-3 Liter weitere Flüssigkeit, 1 Stunde vor der Spiegelung nichts mehr. Ich kann das Mittel wirklich nur empfehlen. Kaum, dass der erste Liter drin war, gings auch schon los und ich hatte wasserfallartigen Durchfal... Lesen Sie mehrl. Feuchte Tücher, Wundcreme und ein gutes Buch sind hilfreiche Unterstützung. Einzige Nebenwirkung -mal von dem selbst im gekühlten Zustand unappetitlichen Geschmack abgesehen- war ein kurzer Schwindel nach den ersten beiden Gläsern. Habe dann mit Zitronentee nachgespült und mich kurz hingelegt, dann gings wieder. Ansonsten - sehr zufrieden.
2

Moviprep

01.11.2011 | Mann | 33
Macrogol, Kombinationen
Koloskopie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe das Medikament 2 Tage genommen. Nicht nachdenken, einfach trinken. Glücklicherweise ist alles drin geblieben. Es ist ratsam eine Salbe zu verwenden, denn irgendwann ist alles wund. Es ist ziemlich wirksam. Es wirkt Übrigends noch schneller wenn man sich mehr bewegt.
4

Moviprep

05.09.2011 | Mann | 46
Macrogol, Kombinationen
Koloskopie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Bin ein Tag vorher morgens damit angefangen im Kühlschrank einen Mix kalt zu stellen. Zu Mittag habe ich dann noch eine Brühe mit ein bißchen Nudeln gegessen. Nachmittags bin ich dann gegen 16:00 Uhr damit angefangen, das gekühlte Getränk (1Liter) nach und nach auszutrinken. Klappte ganz gut, Getränk hat einen wohlschmeckenden Zitrone/ Natron- Geschmack. Man sollte dabei d... Lesen Sie mehrie Toilette nicht wirklich außer acht lassen und sich auch nichts weiteres vornehmen. Naja, spät abends dann den nächsten Mix für den kommenden Morgen kaltgestellt und auch wiederum locker in einer Std. ausgetrunken. Fazit: gekühlt ein wohlschmeckendes Getränk mit absolut effektiver Wirkung. Leichtes Völlegefühl während des Verzehrs, was sich aber nach und nach wieder normalisiert.
5

Moviprep

23.08.2011 | Frau | 22
Macrogol, Kombinationen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo Ihr lieben:) ich leide seid ich denken kann an starken Bauchschmerzen. Bis heute hat keiner rausbekommen woran das liegt:( hatte deswegen vor einigen jahren schon einmal eine koloskopie. Damals habe ich Moviprep bekommen. da habe ich es gar nicht gut vertragen. bekam es kaum runter und musste mich ständig übergeben... Aber das ist wie gesagt einige jahre her. morgen... Lesen Sie mehr habe ich meine nächste spiegelung. weil die schmerzen immer schlimmer werden und kaum noch zu ertragen sind. heute hatte ich deswegen eine Gastroskopie und morgen eine Notfallkoloskopie. Das heißt heute wierder mein ungeliebtes Moviprep trinken. und ich muss sagen: echt gute verbesserung. ich hab den liter in kurzer zeit geschafft. geschmacklich VIEL besserr! musste mich nicht übergeben und die wirkung ist echt total klasse... im vergleich zu dem vor ein paar jahren ein kinderspiel...
3

Moviprep

15.08.2011 | Frau | 37
Macrogol, Kombinationen
Koloskopie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Da ich sehr schlecht unangenehm schmeckende Dinge runter schlucken kann, hatte ich große Befürchtungen, ob es klappt. Am 2. Tag vor der Untersuchung habe ich nur flüssiges zu mir genommen und abends zwei Tabletten Bicasodyl. Am nächsten Tag ebenso nur flüssig und Nachmittags den ersten Liter mit Wasser angerührt. Nach 2 Stunden hatte ich ihn runter, immer abwechselnd mit ... Lesen Sie mehrTraubensaft,Schluck für Schluck. War ekelig, aber es ging. Nach der ersten halben Stunde mußte ich zur Toilette... Vor dem nächsten Morgen mit dem zweiten Liter graute mir echt! Zumal ich laut Arzt alles in einer halben Stunde trinken sollte. Beim Anrühren habe ich bis auf 800ml mit Wasser angerührt und dann kühlschrankkalten Apfelsaft dazu gegossen. Dann immer ein Glas mit halb Saft und Moviprep das ganze ging in einer Stunde! Es war echt O.K. Wirkungseintritt nach 15 min, am Ende war der Darm sehr sauber, ich sage nur Kamillentee, was der Arzt auch bestätigte. Mein Tipp: Moviprep entweder gleich mit gekühltem Apfelsaft anrühren oder zuerst mit Wasser und ab 500ml mit kaltem Apfelsaft!

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (300) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (281) - Depression - SSRI
Escitalopram (268) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (223) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (173) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (168) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (152) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (130) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (128) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (123) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (109) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.