Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

70
Erfahrungen

Clarithromycin

Clarithromycin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Halsentzündung (7 Erfahrungen)
Lungenentzündung (6 Erfahrungen)
Bronchitis (6 Erfahrungen)
Nebenhöhlenentzündung (3 Erfahrungen)
Mittelohrentzündung (3 Erfahrungen)
Mandelentzündung (2 Erfahrungen)
Nasennebenhöhlenentzündung (2 Erfahrungen)
Ohrentzündung (1 Erfahrung)
Zahnfleischentzündung (1 Erfahrung)
Kieferhöhlenentzündung (1 Erfahrung)
Brustentzündung (1 Erfahrung)
AKNE (0 Erfahrungen)
Infektion (Wunde) (0 Erfahrungen)
Borkenflechte (0 Erfahrungen)
2

Clarithromycin

03.07.2010 | Frau
Clarithromycin
Brustentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Dies ist schon die 3. Kur, der ich mich unterziehe und bisher auch noch ohne Erfolg. Die Geschichten von Anderen erkenne ich deutlich wieder. Auch hier ein ekliger Geschmack im Mund (selbst Wasser schmeckt anders) und Magendarmprobleme. Dies ist jetzt der 2. Tag der Behandlung, habe also noch 5 vor mir.
3

Clarithromycin

06.04.2010 | Frau
Clarithromycin
Lungenentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Bei meiner 16 Monate alten Tochter erfüllte es seine Aufgabe prima. Ist ziemlich granulös, deshalb ist das Einnehmen ein kleines Drama. Aber was ein Eis doch für Wunder erreicht.... Keine Magendarm-Nebenwirkungen bisher (4. Tag der Kur).
3

Clarithromycin

19.11.2009 | Mann
Clarithromycin
Lymphknotenentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich leide, seit ich das Medikament zum ersten Mal eingenommen habe, unter andauernden Kopfschmerzen, speziell an beiden Schläfen, das nervt...meine Lymphknotenentzündung ist so gut wie abgeklungen, jetzt plage ich mich mit Magendrücken, Appetitlosigkeit und eben den permanenten Kopfschmerzen rum.
5

Clarithromycin

30.03.2009 | Frau
Clarithromycin
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Die Nebenwirkungen sin fur Mich Magen-Darm-Beschwerden. In Kombination mit Omeprazol geht es gut; im Gegensatz zu vielen anderen Antibiotika.
1

Clarithromycin

25.10.2019 | Frau | 20
Clarithromycin (500mg)
Blasenentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Durch eine Blasenentzündung bekam ich CLARITHROMYCIN 500mg verschrieben. Sehr viele Nebenwirkungen zB. Übelkeit, Erbrechen, brennen im Magen, Müdigkeit, Depressive Phasen, starkes Aufstoßen und viel mehr . Lg
1

Clarithromycin

07.01.2018 | Frau | 20
Clarithromycin (250mg)
Bakterielle infektion
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bekam das Antibiotika aufgrund einer Bakteriellen Entzündung im Unterbauch verschrieben. Es ist GRAUSAM, ich hatte sehr depressive Verstimmung aus dem nichts, Heulanfälle, extreme Unterleibschmerzen, Herzrasen und Drücken in der Brust. Zudem hatt ich ständig Angst ohne Grund!! Und gegen die Entzündung hat es auch nicht wirklich geholfen.
5

Clarithromycin

23.09.2011 | Frau | 20
Clarithromycin
Nasennebenhöhlen Entzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bin sehr zufrieden und habe keine Nebenwirkungen, nur einen ekelhaften bitteren Geschmack im Mund. Obwohl ich das Medikament schon öfter hatte, kann ich mich nicht daran gewöhnen. Außerdem habe ich viel mehr Hunger!
3

Clarithromycin

14.06.2022 | Mann | 22
Clarithromycin (500mg)
Mittelohrentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bekam sowohl 250 mg zweimal täglich für 5 Tage bei Mittelohrentzündung das Medikament hat sehr gut geholfen jedoch waren die Nebenwirkungen da schon sehr unangenehm ich konnte nichts essen nichts trinken hatte einen Stein im Magen Übelkeit und Bauchschmerzen und das die ganze Behandlungsdauer. Dann bekam ich 500 mg zweimal täglich für Angina mit zuziehen das Halses ... Lesen Sie mehrfür 5 Tage das Medikament hat auch hier sehr schnell geholfen allerdings musste ich mit mir kämpfen nicht umzufallen und hatte wieder Stein im Magen das zog sich über die ganze Behandlungsdauer. Nochmal nehmen würde ich es nicht mehr.
2

Clarithromycin

23.02.2018 | Mann | 22
Clarithromycin (250mg)
Mandelentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nie wieder!! Aufgrund einer Unverträglichkeit auf eine anderes Antibiotikum würde mir nun das Zeug verschrieben. Gerne würde ich versuchen hier etwas positives zu schreiben aber die Nebenwirkungen sind viel zu stark. Starke Schwindelanfälle die soweit gehen das man fast schon im sitzen umkippt, Magenprobleme und Panikanfälle die teilweise nur schwer zu unterdrücken sind... Lesen Sie mehr, dazu kommen noch Schlafstörungen. Solltet ihr die ersten Tage Anzeichen auf Nebenwirkungen haben geht zum Arzt und lasst euch was anderes verschreiben den der Spaß steigert sich mit jeder Tablette.
2

Clarithromycin

12.06.2017 | Frau | 22
Clarithromycin (500mg)
Bakterielle infektion
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo. Meine Erfahrungen sind: Bei der Tablette ist der Geschmack sehr eklig und metallisch. Habe schlimme Nebenwirkungen davon bekommen. Wie z.b Bauchschmerzen, Verstopfung im Wechsel mit Durchfall, und starker übelkeit
5

Clarithromycin

04.03.2011 | Frau | 22
Clarithromycin
Ekzem
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Mir hat es gut geholfen. Ich hatte eine Entzündung in den Händen durch mein Ekzem. Ich hatte aber auch Nebenwirkungen. Am ersten Tag war mir schlecht und ich hatte Durchfall. Außerdem hatte ich einen schlechten Geschmack im Mund. Aber meine Beschwerden sind verschwunden.
2

Clarithromycin

16.06.2013 | Frau | 23
Clarithromycin
Magenbeschwerden
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Es ist der zweite Anwendungstag und mir ist richtig übel von dem Zeug. Nach der ersten Tablette hatte ich keine Beschwerden, nach der zweiten konnte ich vor Übelkeit nicht schlafen und nach der dritten ist es mit der Übelkeit noch schlimmer geworden, weshalb das jetzt wohl meine letzte war... Ekliger bitterer Geschmack im Mund und Bauchschmerzen kommen noch dazu. Ansonsten... Lesen Sie mehr hatte ich bis hierhin keine Beschwerden. Die Halsschmerzen sind allerdings besser geworden und meine Lymphknoten sind völlig abgeschwollen. Trotzdem hole ich mir morgen lieber ein neues Medikament.
5

Clarithromycin

02.07.2020 | Frau | 25
Clarithromycin (500mg)
Mittelohrentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe das Medikament bereits öfters genommen im Leben und habe es gut vertragen. Ja der Geschmack verändert sich etwas und man hat einen leicht metallischen Geschmack im Mund. Aber das war es auch und nach Einnahme des Antibiotika ist der Geschmack sofort wieder da. Macht euch nicht verrückt hier. Die meisten schreiben solche Erfahrungsberichte eben weil sie starke Ne... Lesen Sie mehrbenwirkungen haben. Die Mehrheit der Leute verträgt es gut und würde wohl gar nicht drüber nachdenken hier zu schreiben.
1

Clarithromycin

16.02.2013 | Frau | 26
Clarithromycin
Lungenentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich hatte die schlimmsten Nebenwirkungen von diesem Teufelszeug!!! Ich musste zweimal am Tag jeweils 500 mg nehmen. Schon nach der ersten Tablette konnte ich abends nicht einlafen. Mein Herz hat wie verrückt gerast und kam einfach nicht zur Ruhe. In den darauffolgenen Tagen wurde es schlimmer. Ich bekam richtige Angstzustände, Unruhezustände, wirre Gedanken, Benommenheit ... Lesen Sie mehrund konnte mich nicht mehr konzentrieren. Alles wirkte auf mich bedrohlich und ich konnte nachts nicht schlafen. Ich hatte seltsame, angsterfüllende Träume. Ich denke so in etwa fühlt es sich an, wenn man Drogen genommen hat. Ich habe mich selbst nicht wiedererkannt. War nicht mehr richtig ich. Leider habe ich die Tabletten bis zum Schluss genommen, da man mir gesagt hat das ich sie unbedingt bis zum Schluss nehmen soll. Fast zwei Wochen nach Absetzen des Medikaments leide ich noch immer an den Nachwirkungen. Ein geschwollener Gaumen, üble Herzrhythmusstörungen, Puls immer zu hoch, Druck auf meinen Brustkorb und ich spüre auch immernoch diese Unruhezustände und Angst. :( Weiterhin sehe ich teilweise verschwommen. Obwohl ich sowas noch nie vorher hatte!! Ich hoffe wirklich das das in den nächsten Tagen zurück geht! Kann das Medikament überhaupt nicht empfehlen und würde es niiiiie wieder nehmen. Einfach nur Gift für den Körper!!
3

Clarithromycin

05.03.2012 | Mann | 26
Clarithromycin
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bekam das Medikament weil ich eine Lungenentzündung hatte. Die 1. Tablette ging noch gut, aber nach der 2. fingen die Beschwerden an. Mir war den ganzen Tag schlecht. Außerdem hatte ich starke Magen/Darmkrämpfe und schlimmen Durchfall. Ich war durcheinander, mir war schwindelig und ich hatte Kopfschmerzen. Ich habe meine Arzt angerufen und ich musste sofort damit aufhö... Lesen Sie mehrren. Ansonsten hat es gut gegen meine Lungenentzündung geholfen.
1

Clarithromycin

14.11.2013 | Frau | 27
Clarithromycin
Husten
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe heute nach bald 10 Monaten IMMERNOCH mit den Nebenwirkungen dieses Medikaments zu kaempfen. Hier ein interessanter Artikel,den Clarithromycin schädigt das Herz: http://www.medscapemedizin.de/artikel/4900930

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (300) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (281) - Depression - SSRI
Escitalopram (268) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (223) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (173) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (168) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (152) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (130) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (128) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (123) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (109) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.