Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

5
Erfahrungen

Clarithromycin

Clarithromycin

erfahrungsbericht schreiben
Bei  BronchitisX

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Halsentzündung (7 Erfahrungen)
Lungenentzündung (6 Erfahrungen)
Nebenhöhlenentzündung (3 Erfahrungen)
Mittelohrentzündung (3 Erfahrungen)
Mandelentzündung (2 Erfahrungen)
Nasennebenhöhlenentzündung (2 Erfahrungen)
Ohrentzündung (1 Erfahrung)
Zahnfleischentzündung (1 Erfahrung)
Kieferhöhlenentzündung (1 Erfahrung)
Brustentzündung (1 Erfahrung)
AKNE (0 Erfahrungen)
Infektion (Wunde) (0 Erfahrungen)
Borkenflechte (0 Erfahrungen)
1
1

Clarithromycin

17.10.2019 | Frau | 30
Clarithromycin (500mg)
Bronchitis
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe eine starke Bronchitis und habe für2 Tage die Dosis von 500mg verschrieben bekommen für 7 Tage und ich sterbe nur nach dem 2 ten Tag der Einnahme habe alle möglichen Nebenwirkungen die es so gibt sehr traurig das es vielen anderen auch so geht überlegt bitte 2 mal ob ihr das Medikament vertragen werdet
1

Clarithromycin

13.07.2018 | Mann | 47
Clarithromycin (250mg)
Bronchitis
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe das Medikament 2 Tage genommen. Am 2 Tag nach der Einnahme Übelkeit und Ober- bauchschmerzen. Flatulenz Katastrophale Nebenwirkungen Hätte man nie zulassen dürfen. Hoffe die Übelkeit die nun 2 Tage andauert lässt irgendwann nach.
1

Clarithromycin

07.06.2016 | Frau | 48
Clarithromycin (500mg)
Bronchitis
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nach der 5. Tablette kam der Horrortrip! Die erste Tablette ging, da war gar nichts. Die zweite tagsüber, da ging mir schon nicht so sonderlich gut. Dann kam die dritte abends, da hatte ich keine Probleme, die vierte war einigermaßen ok und dann kam die fünfte abends. Dachte ich muss sterben, hab zu meiner Tochter gesagt, evtl. muss sie den Notarzt rufen. Ich hatte panisch... Lesen Sie mehre Angst, Schweißausbrüche, Herzrasen, starker Druck auf die Brust, war kraftlos und sehr starker Schwindel, mich hat es förmlich gedreht. Nie wieder breche heute ab und geh zum Arzt. Ich sage: Das Medikament sollte man verbieten!!!
1

Clarithromycin

11.05.2016 | Mann | 38
Clarithromycin (250mg)
Bronchitis
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Von mir aus sollte das Zeug verboten werden. Verschrieben 2x täglich 250mg. Nach der zweiten Annahme starker Schwindel und Atembeschwerden. Heute ist der fünfte Tag, werde die Tableten absetzen, obwohl ich sie 10 Tage lang einnehmen sollte. Der Schwindel ist noch stärker geworden, keine Konzentration mehr möglich. Lieber sterbe ich wegen Bronchitis, als von diesem Teufelsz... Lesen Sie mehreug.
1

Clarithromycin

09.04.2016 | Frau | 32
Clarithromycin (500mg)
Bronchitis
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Bereits nach der dritten Tablette leichter Schwindel und flaues Gefühl im Bauch, ekelhafter Geschmack und Geruch, nach der fünften Tablette massiver Schwindel mit starker Übelkeit, konnte nur noch liegen, starke Bauchschmerzen, Durchfall, massiv erbrochen, so schlimm, dass ich den Krankenwagen gerufen habe und drei Tage im Krankenhaus war, hat zwar gegen die Bronchitis gew... Lesen Sie mehrirkt, aber üble Nebenwirkungen, auch EKG Veränderungen, nie wieder dieses Teufelszeug!
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (300) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (281) - Depression - SSRI
Escitalopram (268) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (223) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (173) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (168) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (152) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (130) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (128) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (123) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (109) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.