Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

2
Erfahrungen

Clarithromycin

Clarithromycin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Halsentzündung (7 Erfahrungen)
Lungenentzündung (6 Erfahrungen)
Bronchitis (6 Erfahrungen)
Nebenhöhlenentzündung (3 Erfahrungen)
Mittelohrentzündung (3 Erfahrungen)
Nasennebenhöhlenentzündung (2 Erfahrungen)
Ohrentzündung (1 Erfahrung)
Zahnfleischentzündung (1 Erfahrung)
Kieferhöhlenentzündung (1 Erfahrung)
Brustentzündung (1 Erfahrung)
AKNE (0 Erfahrungen)
Infektion (Wunde) (0 Erfahrungen)
Borkenflechte (0 Erfahrungen)
1
1

Clarithromycin

14.07.2019 | Frau | 36
Clarithromycin (500mg)
Mandelentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Mit schwerer Mandelentzündung , Nasennebenhöhlenentzündung ( das volle Programm also) bin ich zum Notarzt am Wochenende gegangen. Wegen einer Penicillin Allergie wurde mir Clarilind Verschrieben ( Wirkstoff : Clarithromycin) Habe 3 Dosierungen eingenommen . Schon bei der zweiten Einnahme hatte ich massive Magenschmerzen die langsam dann durch meinen ganzen Körper wande... Lesen Sie mehrrten. Hab mich sehr Hilflos gefühlt. Da das Antibiotikum mir aber schnell geholfen hat dachte ich hätte zu wenig gegessen und deshalb hat es meinen Magen geschadet. Zweiter Tag 3 Dosis dieses mal ganz viel gegessen und sogar ein Magenschon-tablette davor eingenommen. Dieses mal kam Verlust von Geschmack und Geruch an der reihe dazu noch Angst/Panik Attacken. Wegen meiner öfters erscheinenden Mandelentzündungen hab ich viele Antibiotika schon in meinem Leben eingenommen! Nie hatte ich solche Nebenwirkungen erfahren. Hab nun direkt das Antibiotikum abgesetzt und warte bis morgen um zum Hausarzt zu gehen! NIE WIEDER!
2

Clarithromycin

23.02.2018 | Mann | 22
Clarithromycin (250mg)
Mandelentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nie wieder!! Aufgrund einer Unverträglichkeit auf eine anderes Antibiotikum würde mir nun das Zeug verschrieben. Gerne würde ich versuchen hier etwas positives zu schreiben aber die Nebenwirkungen sind viel zu stark. Starke Schwindelanfälle die soweit gehen das man fast schon im sitzen umkippt, Magenprobleme und Panikanfälle die teilweise nur schwer zu unterdrücken sind... Lesen Sie mehr, dazu kommen noch Schlafstörungen. Solltet ihr die ersten Tage Anzeichen auf Nebenwirkungen haben geht zum Arzt und lasst euch was anderes verschreiben den der Spaß steigert sich mit jeder Tablette.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (303) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (283) - Depression - SSRI
Escitalopram (278) - Depression - SSRI
Citalopram (262) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (224) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (175) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (168) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (153) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (151) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (131) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (124) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (110) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.