Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

4
Erfahrungen

Celebrex

Celecoxib

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Arthrose (5 Erfahrungen)
Rheuma (3 Erfahrungen)
Morbus Bechterew (1 Erfahrung)
Gelenkschmerzen (1 Erfahrung)
Wirbelsäulenarthrose (1 Erfahrung)
Gelenkentzündung (0 Erfahrungen)
Kreuzschmerzen (0 Erfahrungen)
Psoriasisarthritis (0 Erfahrungen)
1
1

Celebrex

11.05.2017 | Frau | 23
Celecoxib (100mg)
Bandscheibenvorfall
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nebe die Tabletten seit 3Tagen von heute auf morgen habe ich Grippe ähnliche symphtome bekommen als ich mir am Mittag eine Tablette nehmen wollte fragte mich mein Freund hast du mal die packungsbeilage gelesen. Darauf hin habe ich bis jetzt keine mehr genommen doch die Tablette am Mittag hat mich umgehauen bin erstmal schlafen gegangen. Jetzt hab ich erhöhten Blutdruck sch... Lesen Sie mehrreckliche Halsschmerzen Ohrenschmerzen trockenenmund und ein überempfindluchkeitsgefühl auf der Haut leichte Schmerz wenn man mich berührt die rückensxhmerzen habe ich noch nebenbei. Damit ist echt nicht zuspassen wie gesagt von heut auf morgen.
3

Celebrex

29.06.2016 | Frau | 35
Celecoxib (200mg)
Bandscheibenvorfall
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach einem Bandscheibenvorfall bekam ich Ibuprofen, welches mein Magen nicht vertrug. Mit Celebrex brauche ich zwar keinen Magenschutz mehr, allerdings kann ich auch nicht behaupten, dass meine Schmerzen weniger wären. Das Medikament soll zusätzlich gegen Menstruationsbeschwerden helfen, das ist auch nicht der Fall.
1

Celebrex

25.05.2015 | Frau | 71
Celecoxib (200mg)
Bandscheibenvorfall
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Herzinfarkt an Tag 4 der Einnahme, laut Nebenwirkung bekannt bei 1 von 10 Anwendern. Leider erst zu spät auf den Beipackzettel geschaut...
5

Celebrex

08.03.2015 | Mann | 55
Celecoxib (200mg)
Bandscheibenvorfall
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
habe alles mögliche an schmerzmittel genommen, von ibo 800 bis voltaren,war völlig daneben,dann endlich celebrex- schmerzen wurden weniger
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (613) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Champix (291) - Sucht
Venlafaxin (282) - Depression - andere Mittel
Sertralin (265) - Depression - SSRI
Citalopram (257) - Depression - SSRI
Escitalopram (233) - Depression - SSRI
Lyrica (227) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (213) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (162) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (146) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (125) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (119) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (93) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (89) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.