Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

143
Erfahrungen

Tramadol

Tramadol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Bandscheibenvorfall (21 Erfahrungen)
Schmerzen (17 Erfahrungen)
Nervenschmerzen (8 Erfahrungen)
Arthrose (8 Erfahrungen)
Rheuma (5 Erfahrungen)
Gelenkschmerzen (2 Erfahrungen)
Fibromyalgie (2 Erfahrungen)
Migräne (1 Erfahrung)
Morbus Bechterew (0 Erfahrungen)
Brandwunden (0 Erfahrungen)
Gesichtsschmerz (0 Erfahrungen)
Wirbelsäulenarthrose (0 Erfahrungen)
Komplikation nach Operation (0 Erfahrungen)
Psoriasisarthritis (0 Erfahrungen)
16.06.2015
Mann, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Lage rugpijn

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich erzähle die Geschichte meines Neffen – er kann sie leider nicht mehr erzählen Mein Neffe nahm Tramadol seit Jahren, zuerst wegen Rückenschmerzen! Bereits 2010 hatte seine Lunge nur noch eine 30%ige Funktion, die durch Kortison wieder auf 70% anstieg. Dazu kamen Epileptische Anfälle, große Schwierigkeiten beim Wasserlassen! Er kam von dem Zeug nicht weg, er fühlte s... Lesen Sie mehrich freier, einfach besser! Ich kann nicht sagen, welche Dosis er täglich zu sich nahm – auf jeden Fall war sie sehr hoch! Irgendwie kam er auch immer wieder an das Zeug ran. Die letzten zwei Jahre waren schlimm, die Lungenfunktion wieder unter 30% - bis er am 29.11.2014, im Alter von 31 Jahren erstickte! Organversagen! Bitte nur einnehmen, wenn es wirklich nicht anders geht – und nur unter ärztlicher Aufsicht. Die Nebenwirkungen sind verheerend
26.03.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Meine Schmerzen sind weg. Aber ich verliere das Bewusstsein von dem Medikament. Für viele Patienten vielleicht eine Lösung, aber für mich ist es die Hölle.
26.03.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Meine Schmerzen sind weg. Aber ich verliere mein Bewusstsein von dem Medikament. Für viele Patienten ist es vielleicht eine gute Lösung, aber für mich ist es die Hölle.
27.02.2013
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Kopfschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe dieses Medikament im Urlaub genommen. Aber ich bekam ziemlich viele Nebenwirkungen davon. Schlafschwierigkeiten, starke Müdigkeit und Niedergeschlagenheit. Außerdem habe ich zusätzlich noch Paracetamol und 3 x 50 Arthotec genommen. Das hat aber alles nichts gebracht. Jetzt nehme ich wieder Paracetamol mit Codeinum. Aber das hilft auch nicht richtig. Was soll ich b... Lesen Sie mehrloß machen. Von meinem Hausarzt bekomme ich auch nichts anderes mehr. Er will, dass ich zum Psychologen gehe. Aber das bringt mir auch nichts…
18.10.2012
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ein sehr starkes Medikament. Ich bin fast abgehoben. Die Schmerzen kamen aber nach einigen Stunden zurück. Wie eine Drogen…
25.06.2012
Frau, 68
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ohne es zu wissen habe ich das Medikament eine Woche im Krankenhaus genommen. Ich kann mich nicht mehr richtig an diese Woche erinnern, nur an die Alpträume. Zu Hause habe ich sofort damit aufgehört. Aber meine Erinnerungen kommen einfach nicht zurück. Das war vor 2 Jahren.
12.04.2012
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Mein Arzt hat mir dieses schreckliche Medikament verschrieben. Es hilft nicht gegen meine Schmerzen. Im Gegenteil. Mir wird davon schwindelig und ich bekomme starke Kopfschmerzen. Ich kann schlecht schlafen und habe einen sehr trockenen Mund. Außerdem habe ich den ganzen Tag Durst. Ich hatte das Medikament schon öfter und jedes Mal habe ich Probleme damit.
07.04.2012
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Wegen einem Knochenbruch bekam ich Tramadol. Ich hatte aber starke Nebenwirkungen. Schweißausbrüche, Übelkeit, Juckreizt, Schlaflosigkeit, schwindelig, schwach, Nervosität, Kopfschmerzen, trockener Mund und ich konnte mein gebrochenes Bein nicht mehr spüren. Nach Rücksprache mit meinem Arzt bekam ich Celebrex verschrieben. Das war viel wirksamer, obwohl ich davon kleine Wu... Lesen Sie mehrnden im Mund bekam.
15.03.2012
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Mein Mann hat seit 41 Jahren Rheuma und schon mehrere Operationen hinter sich. Er bekam immer 100 mg. Zamudol gegen die Schmerzen (morgens und abends eine Tablette). Aber seit kurzem bekommt er 100 mg. Tramadol. Aber das Medikament wirkt nicht lange genug.
11.01.2012
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Am Anfang nahm ich 4 x täglich 1 oder 2 Kapseln gleichzeitig gegen meine starken Schmerzen im Nacken und im Arm. Nach einem Tag musste ich damit aufhören weil ich beim Hausarzt fast umgekippt wäre. Mein Blutdruck war viel zu niedrig. Jetzt benutze ich Fentanyl Pflaster, 12 ug/Stunde und die maximale Dosis Dyclofenac, Paracetamol und Amitriptylin. Wenn die Schmerzen zu star... Lesen Sie mehrk werden nehme ich auch noch Oxycodon. Aber das Fentanyl wirkt am Besten.
13.10.2011
Frau, 46
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Nervenschmerzen Rücken/Bein

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe dieses Medikament 2 Tage genommen. Aber die Nebenwirkungen waren so stark, dass ich sofort wieder damit aufgehört habe. Ich hatte eine allergische Reaktion? Starker Juckreitz und Muskelzuckungen am ganzen Körper. Außerdem Herzklopfen, Schwindelgefühl und Übelkeit. Die Schmerzen wurden auch nicht besser, aber vielleicht habe ich das Medikament nicht lang genug geno... Lesen Sie mehrmmen? Ich nehme nie wieder Tramadol.
02.10.2011
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Migräne, Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe Tramadol( 12 Tropfen)abends genommen weil meine Migräne zu schmerzhaft war.Die Schmerzen gingen sehr gut weg. Ich bin nach einer Stunde ganz fit und unruhig geworden, dann kam noch Schwindel hinzu, worauf ich mich dann schlafen gelegt habe. Die Nacht war der Horror, ich bin in einen unruhigen Halbschlaf gefallen, habe geschwitzt und bin immer wieder von heftigen ... Lesen Sie mehrSchwindelattacken aufgeschreckt worden, ich habe mich richtig delierant gefühlt. Am liebsten hätte ich einen Krankenwagen angerufen! Ich war noch den ganzen restlichen darauffolgenden Tag benommen, mir war übel und ich hatte Kreislaufprobleme. Nie wieder werde ich das Medikament nehmen.
01.10.2011
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Chronische Rückenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit ein paar Wochen Tramadol Pflaster, aber es hilft nur einen Tag. Dann habe ich wieder starke Rückenschmerzen. Leider wirkt das Medikament bei mir nicht ausreichende.
27.09.2011
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Sehr Starke Kopfschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Nie wieder werde ich in meinem Leben Tramadol nehmen!!! Ich habe Tramadol für meine sehr Strarke kopfschmerzen eingenommen (in Tropfen). Nach einer Stunde wollte ich vom Sofa aufstehen als mein Kopf sich plötzlich drehte. Ich habe mir nichts dabei gedacht, doch als schlafen ging wurde es schlimmer und schlimmer. Das ende vom Lied ist, das ich folgende nebenwirkungen hatte:... Lesen Sie mehr Schwindelanfälle, Gleichgewichtsstörungen, Überlkeit, Erbrechen, Zittern, angeschwolene Hände und Finger und was mich besonders erschreckt hat, das ich Herzrasen bekamm. Mein Bluthochdruck lag knapp an der grenze. Die Nebenwirkungen sind so Stark, das ich sogar am nächsten Tag noch damit zu kämpfen gehabt.
20.09.2011
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Schmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nie wieder Tramadol !! Das Medikament löste bei mir eine starke Übelkeit, Erbrechen, Gleichgewichtsstörungen und einen Zusammenbruch des Kreislaufs aus. Ich mußte zur Stabilisierung sogar für kurze Zeit ins Krankenhaus. So etwas ist mir noch bei keinem anderen Schmerzmittel passiert.
18.09.2011
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Chronische Rückenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit 4 Tagen. Vielleicht ist es noch zu früh, aber bis jetzt hat es nicht die erhoffte Wirkung. Ich habe immer noch schreckliche Rückenschmerzen und kann deshalb kaum schlafen. Paracetamol und Diclofenac helfen auch nicht.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (600) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (316) - Cholesterin
Champix (275) - Sucht
Citalopram (238) - Depression - SSRI
Venlafaxin (234) - Depression - andere Mittel
Lyrica (215) - Epilepsie
Omeprazol (212) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (209) - Depression - SSRI
Paroxetin (189) - Depression - SSRI
Amoxicillin (146) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (144) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (143) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (133) - Pilze - Mund
Mirtazapin (132) - Depression - andere Mittel
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Ciprofloxacin (125) - Antibiotika - Chinolone
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (117) - Depression - Trizyklika
Metformin (114) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Escitalopram (111) - Depression - SSRI
Nuvaring (109) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (104) - Darm - Verstopfung
Ritalin (101) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (95) - Depression - SSRI
Cymbalta (91) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (86) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (82) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (81) - Antibiotika - Tetrazykline
Abilify (77) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.