ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

140
Erfahrungen

Tramadol

Tramadol

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4

16.06.2015
Mann, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Lage rugpijn

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Ich erzähle die Geschichte meines Neffen – er kann sie leider nicht mehr erzählen Mein Neffe nahm Tramadol seit Jahren, zuerst wegen Rückenschmerzen! Bereits 2010 hatte seine Lunge nur noch eine 30%ige Funktion, die durch Kortison wieder auf 70% anstieg. Dazu kamen Epileptische Anfälle, große Schwierigkeiten beim Wasserlassen! Er kam von dem Zeug nicht weg, er fühlte s... Lesen Sie mehrich freier, einfach besser! Ich kann nicht sagen, welche Dosis er täglich zu sich nahm – auf jeden Fall war sie sehr hoch! Irgendwie kam er auch immer wieder an das Zeug ran. Die letzten zwei Jahre waren schlimm, die Lungenfunktion wieder unter 30% - bis er am 29.11.2014, im Alter von 31 Jahren erstickte! Organversagen! Bitte nur einnehmen, wenn es wirklich nicht anders geht – und nur unter ärztlicher Aufsicht. Die Nebenwirkungen sind verheerend
26.03.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Meine Schmerzen sind weg. Aber ich verliere das Bewusstsein von dem Medikament. Für viele Patienten vielleicht eine Lösung, aber für mich ist es die Hölle.
26.03.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Meine Schmerzen sind weg. Aber ich verliere mein Bewusstsein von dem Medikament. Für viele Patienten ist es vielleicht eine gute Lösung, aber für mich ist es die Hölle.
27.02.2013
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Kopfschmerzen

Zufriedenheit über
1
2
1
5
Ich habe dieses Medikament im Urlaub genommen. Aber ich bekam ziemlich viele Nebenwirkungen davon. Schlafschwierigkeiten, starke Müdigkeit und Niedergeschlagenheit. Außerdem habe ich zusätzlich noch Paracetamol und 3 x 50 Arthotec genommen. Das hat aber alles nichts gebracht. Jetzt nehme ich wieder Paracetamol mit Codeinum. Aber das hilft auch nicht richtig. Was soll ich b... Lesen Sie mehrloß machen. Von meinem Hausarzt bekomme ich auch nichts anderes mehr. Er will, dass ich zum Psychologen gehe. Aber das bringt mir auch nichts…
18.10.2012
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
2
1
1
4
Ein sehr starkes Medikament. Ich bin fast abgehoben. Die Schmerzen kamen aber nach einigen Stunden zurück. Wie eine Drogen…
25.06.2012
Frau, 68
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Arthrose

Zufriedenheit über
1
1
1
2
Ohne es zu wissen habe ich das Medikament eine Woche im Krankenhaus genommen. Ich kann mich nicht mehr richtig an diese Woche erinnern, nur an die Alpträume. Zu Hause habe ich sofort damit aufgehört. Aber meine Erinnerungen kommen einfach nicht zurück. Das war vor 2 Jahren.
15.01.2017
Frau, 61
Allgemeine Zufriedenheit 2

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
1
2
2
4
Nebenwirkungen: Appetitlosigkeit, Schwindel, Kollapsneigung, starker Kopfschmerz. Tabletten haben überhaupt nicht geholfen, durch die Nebenwirkungen habe ich mich noch schlechter gefühlt.
21.07.2014
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Tramadol (Tramadol)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
2
2
2
5
ich hab Schmerzen im Rücken und in den Beinen. sie kommen vom Rücken, gehen über die Hüften in die Beine, an ganz schlimmen tagen tun die Fußssohlen mit weh,kann an manchen Tagen keine 10m gehen ohne schmerzen. Untersuchungen ergaben ein defuses Bild, aber keine klaren Diagnosen. der Orthopäde verschrieb mir Tramadol. kurz nach der Einnahme musste ich mich hinlegen, nach ... Lesen Sie mehrca 2 stunden konnte ich wieder aufstehen und die Schmerzen waren nicht weg, aber erträglich, nur hielt dieser zustand nicht lange an und die schmerzen waren wieder in vollem gange. dann war da ein ganz fiffiger arzt, der meinte ich soll die wieder absetzen, hätte wohl schleimbeutelentzündungen in den beinen....bekam dann spritzen in die beine.......2 tage waren traumhaft, doch dann wieder das alte spiel.......alles scheisse:(
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (594) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (267) - Sucht
Citalopram (232) - Depression - SSRI
Venlafaxin (219) - Depression - andere Mittel
Lyrica (213) - Epilepsie
Omeprazol (210) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (203) - Depression - SSRI
Paroxetin (186) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (126) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (125) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (120) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (115) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Escitalopram (100) - Depression - SSRI
Moviprep (100) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Fluoxetin (87) - Depression - SSRI
Concerta (83) - ADHS - stimulierende Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Amlodipin (78) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Wellbutrin (76) - Sucht