Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

87
Erfahrungen

Abilify

Aripiprazol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Psychose (19 Erfahrungen)
Schizophrenie (10 Erfahrungen)
Manisch-depressiv (6 Erfahrungen)
Manische Episode (2 Erfahrungen)
Schizotype Störung (0 Erfahrungen)
4

Abilify

06.11.2012 | Mann | 27
Aripiprazol
Psychische Probleme
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5

4

Abilify

06.11.2012 | Mann | 27
Aripiprazol
Psychische Probleme
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit 3 Jahren. Ich hatte Rückschläge und deshalb bekam ich Risperdal. Aber das hat nicht geholfen und ich bekam davon unangenehme Nebenwirkungen. Deshalb also wieder Abilify. Bald bekomme ich zusätzlich noch Ergenyl. Hoffentlich wirkt diese Kombination besser.
5

Abilify

20.05.2012 | Mann | 49
Aripiprazol
Manisch-depressiv
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament als Alternative zu Risperdal und ich fühle mich viel besser damit. Nicht so flach und mein Libido ist auch zurück. Ich denke aber, dass ein Risiko besteht in einer manischen Depression zu landen.
4

Abilify

05.03.2012 | Mann | 11
Aripiprazol
ADHS
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5

4

Abilify

05.03.2012 | Mann | 11
Aripiprazol
ADHS
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Sohn hat seit mehreren Jahren Risperdal bekommen und es hat ihm gut geholfen.Seine Agressivität viel weniger und seine Stimmung deutlich angehoben.Leider mussten wir es aufgrund starker Nebenwirkungen (EPMS)absetzen.Diese bekommt aber nicht jeder,ich kenne einige denen das dauerhaft gut hilft.Eventuell werden wir es bei unserem Sohn einmal mit Abilify probieren,das so... Lesen Sie mehrll ein geringeres Risiko beeinhalten,Epms zu bewirken.
5

Abilify

11.02.2012 | Mann | 49
Aripiprazol
Manisch-depressiv
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin sehr zufrieden mit Abilify. Mit meinem früheren Medikament, Clopixol, konnte ich nicht normal funktionieren. Ich war wie ein Zombie. 10 Jahre lang. Mit Abilify hat sich mein Leben vollkommen verändert. Ich bekam wieder Ambitionen und eine Zukunft. Ich kann auch keine Nebenwirkungen feststellen. Seitdem ich das Medikament nehme hatte ich nur eine Depression. Wobei d... Lesen Sie mehrie Ursache persönlich war. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Medikament.
2

Abilify

28.01.2012 | Mann | 41
Aripiprazol
Schizophrenie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich habe das Medikament 4 Jahre genommen. Vor einem halben Jahr habe ich damit aufgehört, weil ich ständige Kopfschmerzen hatte und Schmerzen im Nacken. Außerdem Krämpfe in den Füssen und Händen. Ich denke, dass es auf die Dauer die Motorig verändert. Ich denke außerdem, dass sich die Wirkstoffe im Körper ansammelt. Für einen längeren Zeitraum finde ich das Mendikant desha... Lesen Sie mehrlb ungeeignet.
4

Abilify

19.01.2012 | Mann | 11
Aripiprazol
Psychose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Mein Sohn hat Asperger und nimmt Abilify, nachdem er mit Risperdal aufgehört hat. Von Risperdal bekam er eine Reizblase und musste jede Minute zur Toilette. Mit Abilify hat er diese Probleme nicht, aber dafür ab und zu Blasenkrämpfe. Wer hat die selben Erfahrungen gemacht. Wir wollen lieber nicht mit dem Medikament aufhören, denn es hilft ihm ziemlich gut.
3

Abilify

15.12.2011 | Mann | 10
Aripiprazol
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Mein zehnjähriger Sohn hat PDD NOSS und ADHS. Er nimmt jetzt Risperdal und Dexamfetamin. Aber er kann sich sehr schlecht in der Schule konzentrieren. Er hat einen IQ von 117 aber er sagt das sein Kopf immer überläuft. Nachdem wir alle möglichen Medikament erfolglos ausprobiert haben, bekommt er jetzt als letzte Rettung Abilify. Wer kann mir helfen? Denn am Anfang wirken al... Lesen Sie mehrle Medikament gut, aber nach einem Monat scheint er sich trotz höherer Dosis daran gewöhnt zu haben
2

Abilify

27.11.2011 | Mann | 21
Aripiprazol
Depressionen Halluzinationen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
+ Ich fühle mich etwas aktiver und mein Vater meint, dass ich glücklicher aussehe. - Die ständige Unruhe ist so unangenehm, dass ich wahrscheinlich wieder mit dem Medikament aufhöre. Ich schlafe viel zu viel um das unruhige Gefühl nicht mehr ständig zu spüren. Ich habe das Gefühl, dass meine Arme und Beine, eigentlich mein ganzer Körper, sich ständig bewegen.
5

Abilify

19.09.2011 | Mann | 26
Aripiprazol
Schizophrenie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Weil ich Seroquel nicht vertragen habe, bekam ich von meinem Psychiater Abilify und das hilft mir sehr gut. Endlich ein Medikament das wirkt, ohne (viele) Nebenwirkungen!!! Ich bin viel ruhiger. Meine Paranoia und Manie sind auch verschwunden.
1

Abilify

18.08.2011 | Mann | 26
Aripiprazol
Paranoide Schizophrenie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Hallo, ich bin in den letzten 10 Jahren auf eigenen Wunsch in die Psychiatrie gekommen. 2006 war es dann zum letzten Mal. Bei den ersten zwei Klinikaufenthalten stand die Diagnose schwere Depression, womit ich auch in jedem Fall einverstanden war. 2006 dann dass: Paranoide Schizophrenie. Damit konnte ich mich einfach nicht abfinden was auch kein Wunder war. Nur weil ich mi... Lesen Sie mehrch verrückt gemacht hatte wegen einer anstandenen Prüfung in der Ausbildung. Darauf hin litt ich unter Schlafmangel, konnte nicht mehr arbeiten gehen, lag nur noch im Bett, schlief aber nicht mehr richtig. Aus dem Grund, dass ich dann im Internat noch behauptete, meine Eltern wären nebenan, schlug man mir vor dass ich wohl besser in die Klinik gehen sollte. Meine Depressionen die ich 3 Jahre zuvor hatte traten also erst recht wieder ein. Das Schlimmste, man setzte von heute auf Morgen die Tabletten gegen Depression ab. Ich bekam nach mehreren Medis dann zu dem Abilify. Es schien recht schnell zu wirken aber einige Jahre nach der Behandlung setzte ich nach Absprache mit dem Arzt diese Pillen endlich ab. Nebenwirkungen wie: Plötzlicher Tod aus unerklärlichen Gründen, Impotenz usw. ließen mir keine Ruhe mehr. Nun bin ich Tablettenlos und es geht mir sehr gut, bisauf dass ich unter geringen Konzentrationsstörungen leide. Ich kann dieses Produkt keinem empfehlen, halte auch sonst nichts von chemischen Medis. Nehme lieber Naturprodukte ein, wie Ginkgo etc. Hoffe mit diesen Erfahrungsbericht ein wenig Hilfe geleistet zu haben. Aufwiedersehen.
4

Abilify

12.05.2011 | Mann | 6
Aripiprazol
Asperger-Syndrom
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1
Mein Sohn nimmt dieses Medikament um ruhiger im Kopf zu werden. Er hat als Nebenwirkung Kopfschmerzen, aber er ist auch wesentlich ruhiger. Er ist noch am Anfang und wir sind gespannt wie es sich entwickelt. Wer hat mehr Erfahrungen mit diesem Medikament?
1

Abilify

02.05.2011 | Mann | 26
Aripiprazol
ICD-10 F25
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich habe ein Problem die Augen offen zu halten. Außerdem bin ich Fahrig und äußere meine Probleme zu schnell gegenüber anderen.
5

Abilify

26.08.2010 | Mann
Aripiprazol
Autismus
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein neunjähriger Sohn nimmt seit einem Jahr Abilify. 1,5 mg. pro Tag. Das Resultat ist erstaunlich. Seine Stimmungsschwankungen sind stark vermindert. Deshalb ist er besser ansprechbar und seine schulischen Resultate sind auch verbessert. Leider hat er ständig Hunger und hat deshalb etwas zugenommen. Außerdem ist er jeden Morgen sehr früh wach.
4

Abilify

05.05.2010 | Mann
Aripiprazol
Manische Perioden und Psychosen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach dem Wechsel von Risperdal zu Abilify ging für mich eine Welt auf. Ich fühlte mich wieder wie früher, wurde aber leider wieder manisch und die Dosis wurde auf 15 MG gesteigert. Diese Dosis gefällt mir nicht so gut weil sie mein Gefühleben zu sehr abflacht. Außerdem ist mir morgens immer etwas übel, aber das bessert sich im Laufe des Tages. Ich empfehle das Mittel all d... Lesen Sie mehrenjenigen, die von einem Antipsychoticum zu einem genauso wirksamen Mittel wechseln wollen das die Emotionen so wenig wie möglich dämpft.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (609) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (289) - Sucht
Venlafaxin (276) - Depression - andere Mittel
Sertralin (260) - Depression - SSRI
Citalopram (256) - Depression - SSRI
Lyrica (226) - Epilepsie
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Escitalopram (216) - Depression - SSRI
Paroxetin (204) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (161) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Tramadol (147) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (145) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (128) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (123) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (117) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (115) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (115) - Depression - SSRI
Ritalin (110) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (91) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (88) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.