Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

285
Erfahrungen

Escitalopram

Escitalopram

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Angst / Panik (108 Erfahrungen)
Depressionen (106 Erfahrungen)
Chronische Depression (15 Erfahrungen)
Angst (12 Erfahrungen)
Psychische Probleme (6 Erfahrungen)
Manisch-depressiv (4 Erfahrungen)
Posttraumatische Belastungsstörung (4 Erfahrungen)
Burnout-Syndrom (2 Erfahrungen)
Soziale Phobie (1 Erfahrung)
5

Escitalopram

27.02.2022 | Frau | 55
Escitalopram (10mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe vor 3 Monaten angefangen escitalopram zu nehmen. Anfangsdosis 3 Tropfen... Langsam auf 10 Tropfen gesteigert. Die ersten Wochen waren unschön aber ich habe mich dafür entschieden da durchzugehen... Trotz größter Angst vor den NW. Teilweise das Gefühl gehabt, wie wenn ich 1 Liter Kaffee getrunken hätte. Viel in Bewegung gewesen in der Zeit und teilweise mit Tav... Lesen Sie mehror wieder ein Stück weiter runtergekommen Natürlich alles nach Absprache mit meiner psychiaterin. Nach ca 4 Wochen spürte ich eine Besserung Nach 6 Wochen noch mehr. Bin weitaus stabiler, selbstsicherer, habe mehr Antrieb und falle in keine tiefen Löcher mehr. Unschön sind das schwitzen in der Nacht, sowie surreale Träume und schlechter Schlaf. Hoffe dass sich das noch ein wenig legt. Euch da draußen von Herzen alles Gute und liebe Polly 🌻
5

Escitalopram

24.02.2022 | Frau | 30
Escitalopram (10mg)
Depressionen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Also bei mir hat Escitalopram Wunder gewirkt! Ich hatte keine Lust mehr auf Arbeit, Unternehmungen oder tägliche Körperpflege, morgens wäre ich gerne garnicht aufgestanden und lieber im warmen kuscheligen Bett geblieben... am liebsten wäre ich den ganzen Tag über vor dem TV gesessen, habe die meiste Zeit geschlafen oder ferngesehen.. Zu ein paar Dingen konnte ich mich auf... Lesen Sie mehrraffen aber leben war das nicht mehr.. Das hat Escitalopram nach etwa 1 Woche Einnahme geändert, ich fing wieder an Dinge gern zu tun und habe sogar meinen Traum verwirklichen können. Die Nebenwirkungen lohnen sich, dauern nur paar Tage!
4

Escitalopram

08.12.2021 | Frau | 36
Escitalopram (10mg)
Posttraumatische Belastungsstörung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo, ich leide unter einer PTBS die mittlerweile zu Angststörungen und Panikattacken führt. War jetzt beim Psychotherapeut und der hat mir dieses Medikament verschrieben. Bisher kann ich nichts schlechtes sagen, ich nehme es aber auch erst eine Woche. Habe aber schon das Gefühl, das es etwas hilft. Ich hab da aber eine Frage. Darf ich zusätzlich Medikamente bei Erkältu... Lesen Sie mehrng einnehmen? Mich hat es voll erwischt und ich habe Bedenken wegen eventuellen Wechselwirkungen.
3

Escitalopram

03.12.2021 | Frau | 45
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit 3.Jahren nehme ich Escitalopram afangs 10mg dann20mg=sehr starke Nw.wie grosse Angst und Panik mit Schweissausbrüchen sehr starkes Brennen auf der Haut und im Kötper= Armen und Achselhölen..20mg.für mich eine viel zu hohe Dosis.Runzer auf 5 mg.Erfolgreiche besserung..ab und zu nach 3.Jahren noch Nebenwrkungen leichte Angstzustände ..druck im Kopf ,Benommenheit leich... Lesen Sie mehrtes brennen im Körper.Aber im ganzen viel besser als vor 3.Jahren.Habt ihr nach längere Zeit auch noch solche Nebenwirkungen ab und zu? Eine Antwort würde mit sehr helfen.Danke und alles gute allen.
4

Escitalopram

01.12.2021 | Frau | 35
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe psychogener schwindel durch Ausfall meines gleichgewichtsorgan bekommen Nehme jetzt seit 3 Wochen das Medikament es fängt langsam an zu wirken schwindel ist weniger und meine Angst auch Leide Seit 4 Monaten mit schwindel es ist die schlimmste Zeit meines Lebens
5

Escitalopram

02.11.2021 | Frau | 36
Escitalopram (10mg)
Depressionen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe das Medikament vor Jahren schonmal eingenommen und damit ging es mir besser. Der Beginn der Einnahme ist immer hart aber nach zwei Wochen tritt die Besserung ein. Diesmal war es genauso, wobei ich jetzt das Gefühl habe das ich wieder unruhiger werde. Vielleicht muss ich die Dosis erhöhen.. mal sehen was der doc nächste Woche sagt.
4

Escitalopram

29.10.2021 | Frau | 41
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo Ich wollte auch mal meine Erfahrungen mit Escitalopram 10mg micro labs mitteilen. Ich nehme seit 25 Tagen dieses AD , in der ersten Woche mit 5 mg angefangen, ab der 2 Woche dann 10 mg. Die Nebenwirkungen wie Schwindel , lipido ist im Keller, keine Lust, Freude ist eher gedämpft.apetittlosigkeit, Müdigkeit, verstärkte Angst und Panik waren der 2 Woche fast weg, ... Lesen Sie mehrich stehe jeden Morgen mit extremer unruhe ,Nervosität auf , kann höchstens bis 6h schlafen dann merke ich wie Angst und so hoch kommen. Ich nehme oft noch neurexan ein wegen der unruhe. Jetzt bin ich bei Tag 25 und seit paar Tagen ist das gedankenkreisen fast nicht zu stoppen entwickelte auch wieder Angst vor gewissen Situationen, es fühlt sich an wie in der ersten Woche. Kann es sein das es nicht wirkt oder muss ich noch Geduld haben. Lese halt viel durch und bin ungeduldig.hab am Dienstag nochmal Termin um zu besprechen wie es weiter geht. Bitte gib mir eine Hoffnung das es besser wird.
4

Escitalopram

16.10.2021 | Frau | 45
Escitalopram (10mg)
Depressionen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Mein Wunsch zu sterben zu gehen die Erlösung war unendlich gross und such probiert worden. Bis jetzt mit den Medikamente gebremst worden . Aber die Probleme sind noch immer da . Leide an starken Depressionen angst und Panik ataken
3

Escitalopram

12.10.2021 | Frau | 50
Escitalopram (5mg)
Psychische Probleme
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich hab eigentlich immer funktioniert. Gut durch die Schule, Studium, Beruf im Anschluss, trotz alleinerziehend und unter starkem Druck durch den Kindsvater. Ich habe dann eine Patchworkfamilie mit einem Mann gegründet, ging weiterhin arbeiten, hielt dem hohen Stresspegel, den die Familie mit sich brachte, stand. Nach einigen Tätigkeitswechseln innerhalb der Firma kam imm... Lesen Sie mehrenser Druck in der Firma auf, Zuhause die jahrelangen Alkohol-Probleme meines Mannes, die mich sehr belasteten und dann kam 2020 die Coronazeit und ich denke, das war dann der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Zuerst Rückenschmerzen, dann das Gefühl der absoluten Überforderung. Ich ließ mich krankschreiben, einfach um keinerlei Stress und Druck mehr zu haben, ich unterlag Stimmungsschwankungen und weinte viel. Ich habe nun einen Therapeuten, aber bei dem werde ich nicht bleiben, aber ich war froh, überhaupt einen zu bekommen. Wie dem auch sei. Mit dem Medikament habe ich heute begonnen, zur Wirkung kann ich noch nichts sagen. Der Beipackzettel jedoch macht mir schon einige Bedenken, auch weil ich nie im Leben Medikamente einnehmen musste. Ich frage mich , ob ich es brauche.
5

Escitalopram

29.09.2021 | Frau | 44
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo! Ich nehme cipralex 10mg seit 16 Juni 2021 jeden Morgen, und. Abends 10.mg sarothen. Es geht mir sehr gut mit meinen Dosen.
1

Escitalopram

27.09.2021 | Frau | 28
Escitalopram (10mg)
Depressionen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo Ihr Lieben! Ich wollte auch mal meine Erfahrung bis jetzt mitteilen. Ich neige leider dazu immer mal wieder in ein depressives tief zu fallen (einfach so aus dem nichts). Dann grübel ich ohne Ende, mache mir um jeden Mist Gedanken, setze mich unter Druck und stresse mich. Ich bin leider eine Person die zu ziemlich zu allem immer Ja sagt. Dies hat mich letzten End... Lesen Sie mehres in einen anfangenden Burnout gebracht. Vor Jahren hatte ich ein Tief und mein Hausarzt hat mir 10 mg Paroxetin verschrieben, was mir super geholfen hat. Mein damaliger Hausarzt ist leider in Rente gegangen und habe seit 5 Jahren einen neuen Hausarzt der mir leider Escitalopram 10 mg verschrieben hat und mir kein Paroxetin verschreiben wollte. Ich nehme Escitalopram 10 mg nun seit 2 Wochen und merke nur ganz minimal was. Ich habe bei Paroxetin und Escitalopram keinerlei Nebenwirkungen. Bin ich zu ungeduldig oder soll ich einfach abwarten und das Mittel weiternehmen? Mein Hausarzt riet mir Escitalopram 10 mg für 6 Monate zu nehmen. Ich bin auch direkt mit 10 mg eingestiegen.
3

Escitalopram

19.09.2021 | Frau | 59
Escitalopram (10mg)
Psychische Probleme
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo, ich nehme das escitalopram nun seit einer woche. habe etwas schwindel, übelkeit und am 2. tag ganz schreckliche angstzustände. es geht jetzt aber eine verbesserung merke ich nich nicht direkt. Nun mache ich mir sorgen wegen haarausfall..ich habe eh öfter probleme damit und auch relativ dünnes haar. Wer von euch hat während der einnahme probleme in dieser hinsich... Lesen Sie mehrt? Zunehmen würde ich gerne davin, habe bei 170 nur noch 50 kg Vielen dank jetzt schon für eure antworten bzgl haarausfall Stephanie
4

Escitalopram

19.09.2021 | Frau | 50
Escitalopram (20mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Beim Erhöhen der Tropfen von 6 auf 7 Angstzustände bekommen, beim Erhöhen von 7 auf 8 Durchfall mit Krämpfen und Übelkeit. Nur an dem Tag der Erhöhung, ab dem zweiten Einnahmetag in der Dosierung war alles wieder gut.
4

Escitalopram

08.09.2021 | Frau | 42
Escitalopram (10mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich leide seit sehr vielen Jahren an einer chronischen Depression.Bin ein weicher Mensch der sehr emotional ist. Sich viel zu herzen nimmt und immerzu am denken ist. Das Gehirn findet nie ein stopp. Im Winter immer sehr extrem Depressiv gewesen. Hatte einen massiven Menschenhass! Ich nehme Escitalopram jetzt knapp 6 Jahre. Vor 2 Jahren hatte ich es mal für 3 Monate a... Lesen Sie mehrbgesetzte ...ich kam einfach nicht zum Arzt. Jetzt wieder mal ne Pause von knapp 6 Wochen. Beim absetzten merke ich dann sehr was mit mir passiert. Ich bin sehr aggresiv,reizbar und gehe hoch wie ein Zäpfchen. Dazu kommen mir bei der kleinsten Kleinigkeit die Tränen. Noch nicht mal bei was schlechten kann auch vor Freude sein. Solche Gefühlanwandlungen mag ich garnicht mehr haben. War heute wieder bei meinem Arzt und haben sie wieder in 10mg. Da langt...von 20mg bin ich weg bisher. Mir helfen sie dabei nicht so viel denken zu müssen. Abschlalten zu können und das mir sehr vieles an mir vorbei geht und mich nicht berührt. Ja ich bin hart...sehr hart und manche sagen Gefühlskalt. Ich mag es so und für mich ist es besser so...das zählt! Ich habe viel druch das Medikament selbst gelernt. Achte auf mich und denke an mich und nicht an andere☝ Bin egoistisch geworden und kompromisslos. Meine Kinder freut dies sehr denn sie sind die einizigen die noch an mich ran kommen. Die einzigen die mir wichtig sind und ich liebe. Die letzten 2 Jahre haben sie die Weihnachtszeit erfreulich erlebt wie nie die Jahre zuvor. Der Menschenhass zu dieser Zeit ist verschwunden. Ich kann diese Zeit heute genießen und das auf ehrliche Weise. Ich für mich werde dieses Zeug nehme bis ich nicht mehr bin. Nie wieder will ich so weit unten am Boden sein wie die vielen Jahre davor.☝ Nebenwirklung bei der Einnahme Anfangs da hab ich nur Schwindel. Ein Gefühl wie betrunken zu sein. Mehr nicht.
5

Escitalopram

07.09.2021 | Frau | 29
Escitalopram (10mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
ich wollte auch mal meine Erfahrungen mit Escitalopram mitteilen. Vor rund einem Jahr bekam ich aus dem Nichts meine erste Panikattacke im Urlaub, daraufhin folgten dann schnell weitere Attacken. Panikattacken wurden dann irgendwann weniger, aber was blieb war eine ständige innere Unruhe, vermutlich die Angst vor der Angst. Ich war permanent in Alarmbereitschaft, ständ... Lesen Sie mehrig komplett angespannt, meine Muskeln waren dauerhart. Ich konnte gar nicht sagen, wovor ich Angst hatte, es war so ein diffuses Angstgefühl, was permanent da war. Heute sind es genau 6 Wochen mit Escitalopram 10 mg. Ich muss sagen, dass die ersten Tage und Wochen ein wenig anstrengend waren, da auch bei mir die üblichen Nebenwirkungen wie Übelkeit, in den ersten Tagen sogar mit Erbrechen, Magenschmerzen, verstärke Unruhe und ein Benommenheits- / Schwindelgefühl auftraten. Aber da ich wusste, dass diese Nebenwirkungen sehr wahrscheinlich auftreten würden, war ich darauf eingestellt und konnte sehr gut damit umgehen - ich wusste ja, dass sie normalerweise nach einiger Zeit abklingen würden. Ich würde sagen, dass die Unruhe / Angst so nach 2 - 2,5 Wochen erstmals weniger wurde. Bis die Wirkung jedoch richtig eintrat, hat es bei mir wirklich 5 Wochen gedauert! Nun nehme ich die Tabletten heute genau 6 Wochen und ich kann sagen, dass ich zu 99% angstfrei bin. Vorher drehte sich mein gesamter Tagesablauf nur um Unruhe , Anspannung und Angst und nun denke ich vielleicht 5 Minuten am Tag noch darüber nach. Also durchhalten! Wer nach 1-2 Wochen erwartet vollständig geheilt zu sein und null Komma null Nebenwirkungen zu bekommen, der hat einfach zu wenig Geduld und versteht das Prinzip der Tabletten auch nicht. Es muss erst ein gewisser Wirkspiegel im Blut aufgebaut werden, was bei dem einen vielleicht nur 3 Wochen, bei vielen anderen aber auch 6 Wochen dauert. Ich bin ehrlich, ich dachte teilweise nach 4 Wochen oder so auch, dass es niemals mehr richtig wirken würde und dann plötzlich wurde es Schlag auf Schlag richtig, richtig gut! Ich kann mittlerweile wieder alles machen, schreibe meine Masterarbeit in der Uni, gehe raus mit Freunden und genieße einfach mein Leben! Ich werde sie nun erst einmal 6 Monate nehmen und dann sehen wir weiter. Also, haltet durch, das Medikament wirkt! Nicht zu früh aufgeben! Ganz liebe Grüße euch allen, Sara
2

Escitalopram

02.09.2021 | Frau | 25
Escitalopram (10mg)
Psychische Probleme
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hello, hatte im 2018 eine Psychose, weshalb ich dann Medikamente nehmen musste. Habe vieles ausprobiert, wobei ich dann Solian 100mg nahm. Ich bekam Depressionen, was dazu führte, dass mir Escitalopram 10mg verschrieben wurde. Habe es 3 Jahre genommen und kann sagen es hilft, nicht mehr an nervende Probleme zu denken. Konnte es num ganz absetzen und muss sagen, ich litt ex... Lesen Sie mehrtrem unter den Nebenwirkungen. Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, keine wirkliche Freude mehr am Leben und keine Glücksgefühle mehr. Bin extrem froh, das Medikament abgesetzt zu haben. Nun gehts wieder in die Realität zurück.:)

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (304) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (284) - Depression - SSRI
Escitalopram (284) - Depression - SSRI
Citalopram (262) - Depression - SSRI
Lyrica (233) - Epilepsie
Paroxetin (225) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (175) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (170) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (160) - Pilze - Mund
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (153) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (151) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (131) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (110) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (96) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (96) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.