Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

10
Erfahrungen

Escitalopram

Escitalopram

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Angst / Panik (73 Erfahrungen)
Depressionen (67 Erfahrungen)
Angst (7 Erfahrungen)
Manisch-depressiv (3 Erfahrungen)
Posttraumatische Belastungsstörung (3 Erfahrungen)
Burnout-Syndrom (1 Erfahrung)
Psychische Probleme (1 Erfahrung)
Soziale Phobie (1 Erfahrung)
1
3

Escitalopram

29.09.2020 | Frau | 40
Escitalopram (15mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit Ende Juni 10 mg Escitalopram auf Grund chronischer Deppressionen. Die ersten Tage mit 5 mg, dann habe ich erhöht auf 10 mg. Bereits 4 Stunden nach der ersten Einnahme wurde mir unglaublich übel und Schwindel kam noch dazu. Für den Anfang wurde mir noch zusätzlich Lorazepam verschrieben, da erhöhte Selbstmordgedanken auftreten können. Ich weiß nicht so rich... Lesen Sie mehrtig, denke, dass es mir etwas hilft, aber der gewisse Kick fehlt mir noch. Dehalb kann ich auf 15 mg erhöhen. Welche Erfahrungen habt Ihr mit einer höheren Dosis gemacht? Wurde Euch auch wieder übel oder littet Ihr unter Appetitlosigkeit? Kam dann das fehlende Etwas was mir noch fehlt? Danke für Eure Rückmeldungen.
3

Escitalopram

17.09.2020 | Frau | 32
Escitalopram (10mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Hallo, bin 32 Jahre alt und habe ein Baby 6 Monate. Schon immer Ängste gehabt. Durch das Baby verstärkt und Depressionen dazu. Sie nimmt schlecht zu und aus kleinen Sorgen wurde regelrechte Panik. Nehme Medikament seit Dienstag. Kann auch kaum noch schlafen. Liege stundenlang wach. Ebenso keinen Appetit und ab und zu ist mir schlecht. Hört das auf? Nehme 10 mg
3

Escitalopram

30.01.2020 | Frau | 25
Escitalopram (20mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Anfangs der Medikamenteneinnahme gab es viele Nebenwirkungen. Mein Zustand verschlechterte sich stark. Erst als ich bei 30mg täglich ankam stellte ich eine Verbesserung fest. Die Dosis nehme ich seit 5 Jahren auch wenn sie eigentlich viel zu hoch ist aber ansonsten wirkte bei mir nichts. Ich stelle eine starke Gewichtszunahme fest, obwohl ich in der Hinsicht nichts verände... Lesen Sie mehrrte. Das stört mich am meisten. Auch die Hautauschläge am ganzen Körper und immer wieder Blähungen. Jetzt versuche ich die Dosis zu verringern und es irgendwann abzusetzen. Doch ich denke das wird schwierig...
5

Escitalopram

20.10.2019 | Frau | 25
Escitalopram (10mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Da Venlafaxin zur Zeit wohl nicht erhältlich ist, hat mein Arzt mir nun letzte Woche Escitalopram verschrieben. Ich muss sagen, dass ich mit Venlafaxin aufgrund vieler Nebenwirkung (plötzlich stark auftretende Müdigkeit, reflexartige Muskelzuckungen beim Entspannen/Schlafen, Schwitzen, Apathie, Nervosität) und der -meiner Meinung nach- fehlenden Wirksamkeit eh nicht so zuf... Lesen Sie mehrrieden war. Ich sollte mit 10mg beginnen und nach einer Woche erhöhen, falls ich es gut vertrage. Mir ging es schon am 2. Tag bedeutsam besser und ich habe bisher absolut keine Nebenwirkung merken können.
2

Escitalopram

19.03.2018 | Frau | 20
Escitalopram (150mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe das Medikament nicht lange genommen, da die Nebenwirkungen sehr schwerwiegend waren und meine gesundheitlichen Probleme verstärkt wurden. Während eines Black-Outs habe ich mich so schwer selbstverletzt, und konnte mich nicht erinnern es getan zu haben, dass mein Psychiater einen Medikamentenwechsel verordnete.
5

Escitalopram

21.02.2018 | Frau | 27
Escitalopram (10mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe schon viele Antidepressiva probiert, aber dieses war das erste was richtig gut gewirkt hat. Nach ca. zwei Wochen habe ich eine leichte Besserung gespürt. Es ist das einzigste Antidepressiva was ich wirklich weiter empfehlen würde, es hat mir auf jeden Fall das Leben gerettet.
3

Escitalopram

09.11.2017 | Frau | 22
Escitalopram (15mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Das Medikament hat mir eher wenig bei den Depressionen, jedoch mehr mit der Angststörung geholfen. Ich hatte vor absolut gar nichts mehr Angst und das hat mich während der Einnahmezeit in mehrere gefährliche Situationen gebracht, da ich diese absolut nicht mehr einschätzen konnte und sonst immer sehr auf meine Intuition gehört habe, die durch die Tabletten wirksam außer K... Lesen Sie mehrraft gesetzt wurde. Positiv war jedoch, dass ich plötzlich ohne Angst vor anderen sprechen konnte und mich sehr wohl in meiner Haut gefühlt habe, wodurch mir die Gewichtszunahme auch erst nach über einem Jahr aufgefallen ist. Da ich nach 1,5 Jahren Einnahmezeit bei sehr starkem Übergewicht angekommen war, entschied ich mich das Medikament abzusetzen. Ich habe dies auch ordnungsgemäß nach Absprache mit meiner Hausärztin langsam "ausgeschlichen", hatte dadurch aber ungefähr einen Monat lang sehr starke Herzrhythmusstörungen.
5

Escitalopram

16.08.2017 | Frau | 51
Escitalopram (10mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
nach circa 3 Wochen Einnahme erste Erfolge, habe nicht mehr so viel Angst, bin fröhlicher und vertrage das Medikament sehr gut. Zuerst ein bisschen mehr müde doch sehr schnell überwiegen die Vorteile. Da ich sonst keine Medikamente nehme, keinen Alkohol trinke und nicht rauche werde ich das Medikament weiter nehmen, da ich viel mehr lache und auch andere zu Lachen bringe. ... Lesen Sie mehr
4

Escitalopram

06.11.2016 | Mann | 23
Escitalopram (20mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5

2

Escitalopram

04.12.2015 | Frau | 55
Escitalopram (20mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
habe zuvor Cipralex genommen und war deutlich zufriedener....
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (606) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (289) - Sucht
Venlafaxin (269) - Depression - andere Mittel
Citalopram (254) - Depression - SSRI
Sertralin (254) - Depression - SSRI
Lyrica (218) - Epilepsie
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (201) - Depression - SSRI
Escitalopram (186) - Depression - SSRI
Amoxicillin (162) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Mirtazapin (155) - Depression - andere Mittel
Tramadol (147) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (146) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (137) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (127) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (126) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (120) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (116) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (114) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (111) - Depression - SSRI
Ritalin (107) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (102) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (91) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (89) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (88) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (83) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.