Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

54
Erfahrungen

Valdoxan

Agomelatin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Depressionen (30 Erfahrungen)
Chronische Depression (1 Erfahrung)
1

Valdoxan

31.07.2020 | Frau | 48
Agomelatin (25mg)
Schlafstörungen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 1
Hallo ich nehme es seid 4 Wochen und es hilft mir gar nicht bin jede Nacht wach habe nur 4 Stunden schlaff .Ich drehe noch durch .was kann ich noch machen wenn ich schlafen will zuckt auch mein linkes Bein
4

Valdoxan

12.04.2020 | Frau | 53
Agomelatin (25mg)
Chronische Depression
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit Jahren leide ich unter Depressionen und Schlafstörungen,. Jahrelang nahm ich Fluoxetin. Hat gegen die Depression geholfen. Nun seit ein oaar Monaten valdoxan. Es ist sehr gut gegeb die Schlafstörungen. Zuerst nahm ich 25mg, hatte keine Nebenwirkungen. Dann wurde auf 50mg erhöht, von da an hatte ich sämtliche Nebenwirkungen. Also wieder runter auf 25mg. Das ist ok. Nu... Lesen Sie mehrr der Schwindel ist geblieben
5

Valdoxan

09.08.2017 | Mann | 60
Agomelatin (25mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nehme Valdoxan seit 3Jahren wegen Fatigue durch Krebserkrankug. Bin sehr zufrieden mit der Wirkung
5

Valdoxan

14.07.2017 | Frau | 37
Agomelatin (25mg)
Schlafstörungen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Am ersten Abend angenomm und die Nacht endlich durchgeschlafen! Nach dem ich wegen escitalopram 2 wochen lang genommen habe, die ganze 2 wochen nicht schlafen konnte und war richtig depressiv , nur am weinen und dazu 2kg.zugenommen habe, hat Valdoxan wie ein Wundermittel auf mich gewirkt . Überhaupt keine Nebenwirkungen! Die Nacht durchgeschlafen und morgen ausgeglichen... Lesen Sie mehr und kein bisschen müde aufgestanden und so bis heute (die nehme ich seit 3 Monaten) Kann ich wirklich( bei leichter Depresion) nur empfehlen!!!!!
3

Valdoxan

26.06.2016 | Frau | 25
Agomelatin (25mg)
Depressionen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4

5

Valdoxan

05.03.2016 | Frau | 30
Agomelatin (50mg)
Angst / Panik
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit 1 jahr valdoxan zur Nacht 50 mg und tagsüber tianeurax und bin sehr zufrieden und kann ein normales Leben führen
1

Valdoxan

09.11.2015 | Mann | 59
Agomelatin (25mg)
Schlafstörungen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
ebenfalls nicht die erhoffte Wirkung, im Gegenteil zu dem kamen noch Einschlafprobleme
2

Valdoxan

02.11.2015 | Frau | 16
Agomelatin (25mg)
Depression
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe es vor etwa drei Monaten zu Fluoxetin dazu verschrieben bekommen, doch es wirkt weder aufhellend noch hilft es mir beim einschlafen.
3

Valdoxan

13.10.2015 | Frau | 22
Agomelatin (25mg)
Müdigkeit
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Hallo, ich habe Valdoxan 25 mg die erste Nacht genommen, wegen starken Schlafproblemen. Ich bin zwar sehr müde geworden und konnte gut einschlafen, allerdings habe ich mich nach oft rumgewält und war wach. Als größte Nebenwirkung empfinde ich die starke Müdigkeit am Tag. Ich kam heute fast nicht aus dem Bett. Wollte nur weiterschlafen..dabei habe ich fast 11 Stunden ge... Lesen Sie mehrschlafen. Was meint ihr dazu? Geht die Müdigkeit weg?
5

Valdoxan

17.09.2015 | Frau | 58
Agomelatin (25mg)
Schlafstörungen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Valdoxan 25 mg eigendlich seit Mai 2013 bekommen in einer Klinik zur Alkohol Entwöhnung. Dort hat mir Valdoxan sehr beim einschlafen geholfen zwecks ständiges grübeln. Bin nach der Therapie leider wieder Rückfällig geworden und hatte Valdoxan abgesetzt weil ständig Durchfall normal wenn man trinkt. Habe mich dann wieder gefangen aber immer wieder mal Rückschläge.... Lesen Sie mehr Seit letztes Jahr bin ich bei einer Neurologin in Behandlung und nehme nun wieder Valdoxan. Es heißt ich habe eine Major Depression. Mein größtes Problem war immer das schlafen. Nehme Abends vor dem vors Bett gehen eine und kann gut einschlafen. Problem habe ich ständig mit meinen Augen . Entweder trocken oder stark gerötet. Das sind so meine Nebenwirkungen. Habe noch andere Krankenheiten aber die Nebenwirkungen sind von Valdoxan.
4

Valdoxan

19.06.2015 | Mann | 45
Agomelatin (50)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich leide an Depresionen ausgelöst durch einen zerstörten Tiefschlafrhytmus. Nach verschiedenen jahrelangen vergeblichen Versuchen mit diversen Antidepressiva hat mich mein Neurologe und Schlafmediziner auf Agomelatin aka Valdoxan umgestellt. Bereits im Schlaflabor war eine deutliche Verbesserung des Tiefschlafrhytmus nebst einer Verlängerung der REM Phasen zu erkennen. Sc... Lesen Sie mehrhlafrhytmus wurde verbessert, Tagesmüdigkeit deutlich reduziert und die Depressivität ist ganz deutlich zurückgegangen - und zwar vom ersten Tag der Einnahme an! Agomelatin setzt als Melatonin-derivat klar am Schlafzentrum an und beeinflusst direkt die Zirbeldrüse. Ich könnte mir denken, daß es bei Depressionen die nicht im Zusammenhang mit bestimmten funktionellen Schlafstörungen stehen nicht unbedingt wirkt. In meinem Fall wäre es fast ein Wundermedikament, wenn nicht die lästigen Nebenwirkungen wären: seit der Einnahme leide ich an trockenen und juckenden - zeitweise auch beinahe unerträglich schmerzenden - Augen. Meine eigentlichen Symptome haben sich zwar gebessert, aber aktuell bin ich wegen der Augenentzündung krank geschrieben. Das ist auch nicht Sinn der Sache...
1

Valdoxan

28.12.2013 | Mann | 18
Agomelatin (25mg)
Schlaflosigkeit
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1

2

Valdoxan

17.10.2013 | Frau | 52
Agomelatin
Schlafstörungen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe Valdoxan verschrieben bekommen wegen chronischer Schlaflosigkeit. Die erste Nacht saß ich hellwach im Bett, gewöhnte mich aber schnell an das neue Medikament und schlief zunächst tatsächlich besser ein un durch. Nach ca. 5 Wochen ließ die Wirkung allerdings wieder nach und dann war ich wieder bei 2 Std Schlaf pro Nacht. Ähnliche Erfahrungen hatte ich bereits mit M... Lesen Sie mehritrazapin gemacht, welches aber als Nebenwirkung eine Gewichtszunahme mit sich brachte und auch nach ca. 6 Wochen kaum noch wirkte. Der Arzt hat mir nun dennoch weiterhin die Einnahme von Valdoxan verschrieben, obwohl laut Beipackzettel die Wirkung sich erst nach ein paar Wochen entfaltet. Schon komisch. Es wäre interessant zu wissen, ob es tatsächlich sein kann, dass Valdoxan einerseits plötzlich nicht mehr wirkt, und ich es dennoch weiternehmen soll und es dann irgendwann eine heilenden Effekt hat...außer dass der behandelnde Arzt einen Bonus erhält, wenn er das Mittel verschreibt .
2

Valdoxan

12.07.2012 | Frau | 49
Agomelatin
Depressionen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 1
Habe nach absetzen von venlafaxin valdoxan genommen, aber außer dass es den Schlaf anstößt, wirktest Null antidepressiv oder stimmungsaufhellend. Darum habe ich wieder mit 75 mg venlafaxin begonnen. Werde wohl langsam auf 225 mg gehen
1

Valdoxan

01.07.2012 | Mann | 64
Agomelatin
Depressionen
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
ständige Kopfschmerzen, Schwindelattacken
3

Valdoxan

18.06.2012 | Frau | 37
Agomelatin
Schlaflosigkeit
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
ich nehme valdoxan nun seit 4 Wochen,habe vorher amitriptilin eingenommen dadurch viel zugenommen,hab das dann abgesetzt.Valdoxan hilft mir einzuschlafen,jedoch durschlafen ist eine qual,und wenn ich nach mehreren stunden rumwälzen im Bett endlich eingeschlafen bin ist es zeit zum aufstehen.Zum Glück bin ich nicht müde tagsüber,da hilft mir cymbalta die ich morgens 60mg im... Lesen Sie mehrmer nehme.Ich sollte valdoxan auf 50mg erhöhen,hatte ich auch aber hatte dann morgens probleme aufzustehen und extreme kopfschmerzen,nehme nun nach ein paar tagen 50mg wieder 25mg.Leider merke ich nicht wirklich besserung wegen meiner beschwerden,das einzigst gute ist das ich tagsüber fit bin.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (606) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (286) - Sucht
Venlafaxin (260) - Depression - andere Mittel
Sertralin (249) - Depression - SSRI
Citalopram (248) - Depression - SSRI
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (217) - Epilepsie
Paroxetin (200) - Depression - SSRI
Escitalopram (170) - Depression - SSRI
Amoxicillin (161) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (152) - Depression - andere Mittel
Seroquel (151) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (146) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (145) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (133) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (127) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (123) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (118) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (116) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (114) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (107) - Depression - SSRI
Ritalin (105) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (98) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (95) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (90) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (89) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (85) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (81) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.