ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

121
Erfahrungen

Metoprolol

Metoprolol

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4

10.07.2017
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 1

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Wegen Herzrasen; Herzschmerzen und Brustdruck und Bluthochdruck hatte ich Metoprolol und Lercanidipin verschrieben bekommen. Ich habe die Nebenwirkungen Schwindel, Benommenheit, geringe Leistungsfähigkeit, Brustdruck, Augenschmerzen, Haarausfall. Nache einer Ernährungsumstellung auf vollwertig, vegan und zuckerfrei konnte ich Metoprolol jetzt komplett absetzen. Die Benomm... Lesen Sie mehrenheit hat seit dem schon deutlich abgenommen. Ich bin jetzt dabei auch noch Lercanidipin abzusetzen. Zur Unterstützung lasse ich noch einen Aderlass machen, um den Hämatokritwert zu senken. Ich werde bei der veganen Ernährung bleiben, damit ich die Ursachen von meinem Herz-KreislaufProblemen weg bekomme und nicht nur die Symptome.
12.04.2017
Frau, 69
Allgemeine Zufriedenheit 1

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
1
1
4
Bis zur Einnahme von Metoprolol im Alter von 50 Jahren, Körpergewicht 52 kg, seit dem ca. 20. Lebensjahr häufige Migräneanfälle. Verstärkung dieser während einer Problemehe und anschl. Alleinerziehung zweier Kinder. Mit Einnahme von Metoprolol verschwanden diese vollständig. Da die Anfälle immer 2 Tage dauerten (erfolgreich mit Avamigranzäpfchen bekämpft), fast wöchentlic... Lesen Sie mehrh auftraten, ich trotzdem als Altenpflegerin im Schichtdienst arbeiten musste, habe ich die Nebenwirkungen in Kauf genommen. Die Umstellung auf Nebivolol erfolgte nach einem Ortswechsel/Arztwechsel. Zu Nebivolol verschrieb mir meine Hausärztin zusätzlich eine Tabl. Valsacor comp. 160 mb/25 mg, die 1 x morgens tägl. einnehme.
23.03.2017
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 5

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
5
5

06.01.2017
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Metoprolol (Metoprolol)
Vorhofflimmern

Zufriedenheit über
3
1
1
3
Mir wurde wegen Tachyarrhythmia absoluta unter Vorhofflimmern zunächst Beloc gespritzt, auf das ich aber kaum ansprach. Der Anfall hörte nach ca. 20 Stunden von selbst auf. Anschließend wurden mir 2 x täglich 47,5 mg Metoprololsuccinat verordnet. Weil ich immer 10 Stunden nach der Einnahme einer Tablette eine starke Nervosität bemerkte, habe ich auf 3 x täglich 1/2 Tablett... Lesen Sie mehre umgestellt. Das ging drei Wochen gut, dann bekam ich Depressionen im Wechsel mit starker innerer Unruhe und starkem Blutdruckanstieg. Daraufhin musste ich das Medikament ausschleichen.
14.04.2015
Frau, 70
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metoprolol (Metoprolol)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Habe seit Einnahme , das sind gut 2 Jahre, 15 kg und 10 cm im Leibumfang zugenommen. Wegen der ständigen Herzrythmusstörungen muss ich es leider weiter nehmen. Soll jetzt auf Flecainid eingestellt werden.
23.02.2015
Frau, 17
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich bin 17 Jahre alt und nehme seid knapp 2 Jahren die Betablocker Metropololsuccinat 47.5 mg. Ich weiß das es für mein alter nicht Gut ist aber ein Facharzt hat es mir verschrieben, da mein Ruhepuls von ca 130 immer war und mein Blutdruck auch immer bei 180 - 100 war, dafür habe ich aber andere Tabletten bekommen (Nifedipin, Ramipril) Diese Tabletten haben mir alle sehr g... Lesen Sie mehreholfen und helfen mir immernoch. Ab und an habe ich mal einen Druck im Kopf aber das geht wieder weg. Leider weiß niemand woher dieser Hohe Puls und Blutdruck kommt und ich hoffe das es sich aber bald raus stellt , da mein Hausarzt mir immer wieder aufs neue sagt, dass diese Tabletten für mein Alter überhaupt nicht bestimmt sind.
20.11.2014
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Tachykardie

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Ich bin 20.Jahre jung und weiblich. Nehme metaprolol seid Februar 2014 weil mein Ruhe Puls ab und zu auf 160 pro Minute lag. Mein Blutdruck war auch Betroffen. Bei einer solchen Attacken lag er bei 147/72. Sonst immer auf 140/90. Es hat.in der Schwangerschaft angefangen.Mit den Tabletten lag mein Ruhepulls dauerhaft auf Ca 93 Schlägen pro Minute... Nach der Schwangerscha... Lesen Sie mehrft liegt er jetzt bei 72 bis 80 Schlägen pro Minute. Ab und zu habe ich paar Attacken wo der Puls einfach mal so auf 100 ansteigt obwohl ich auf der Couch liege und nichts weiter mache. Vorher hatte ich auch leicht erhöhten Puls hat mich aber nicht gestört. Bei Azlkohol Genuss lag mein Puls bei Ca 120pro Minute. Seitdem ich die Tabletten einnehme geht es mir um einiges besser. Habe aber festgestellt das ich ein paar Probleme seid der Einnahme habe.. Ich kann keine Straßenbahn mehr fahren ohne Panik Attacken zu bekommen. Habe gar keine Lust mehr so wirklich raus zu gehen. Könnte den ganzen Tag schlafen beim einkaufen renn ich durch den laden weil mir alles viel zu viel ist. Stimmungsschwankungen habe ich auch. Werde die Tabletten im März 2015 absetzen weil es mir mein Arzt so empfohlen hat. Ich werde jetzt regelmäßig Sport treiben und damit versuchen mein Puls und Blutdruck zu senken.
13.08.2013
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
2
3
4
Mein Sehvermögen wird immer schlechter. Außerdem bekommen ich immer mehr Kopfschmerzen, manchmal auch Magenschmerzen und Völlegefühl. Ich werde auch sehr müde von dem Medikament. Mein Blutdruck ist allerdings wesentlich besser. Nur die Nebenwirkungen sind wirklich sehr unangenehm. Ich will lieber ein anderes Medikament ausprobierend. Denn so geht es nicht mehr weiter…
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (194) - Depression - andere Mittel
Sertralin (185) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (100) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline