Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

132
Erfahrungen

Metoprolol

Metoprolol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Bluthochdruck (50 Erfahrungen)
Herzrhythmusstörungen (15 Erfahrungen)
Migräne (13 Erfahrungen)
Herzinfarkt (8 Erfahrungen)
Angina pectoris (1 Erfahrung)
Herzkrankheit (0 Erfahrungen)
4

Metoprolol

25.01.2012 | Frau | 30
Metoprolol
Angst
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Das Medikament ist allgemein ganz ok., was mich sehr stört das sind die Nebenwirkungen ( Müdigkeit, rote Flecken im Gesicht, am Anfang auch Schlafstörung). Ansonsten bin ich sehr zufrieden.
2

Metoprolol

23.01.2012 | Frau | 32
Metoprolol
Migräne
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Dieses Medikament wirkt bei mir gut gegen Migräne. Aber ich werde jedes Mal schrecklich müde davon. Manchmal kann ich kaum noch laufen. Außerdem bekomme ich ein beklemmendes Gefühl auf der Brust. Aber die Vorteile überwiegen.
2

Metoprolol

02.11.2011 | Mann | 33
Metoprolol
Hocher Blutdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme dieses Medikament seit gut einem Jahr, 100 mg. und bekomme etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme merkwürde Beschwerden. Dann bin ich wie „abwesend“, als würde ich jeden Moment in Ohnmacht fallen. Dieses Gefühl hört nach 8 Stunden wieder auf. Ich kann einen großen Unterschied feststellen wenn ich die Tablette wieder nehme. Ich habe mit meinem Hausarzt gesproc... Lesen Sie mehrhen und werde das Medikament jetzt langsam abbauen.
5

Metoprolol

27.07.2014 | Mann | 34
Metoprolol
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hatte teilweise einen Blutdruck von 180 in Ruhe. Normal sind ca 120-140. Mit Metoprolol lieg ich nun bei ca. 135. Nebenwirkungen könnte ich nicht genau nennen. Eventuell verstärktes schwitzen. Könnte aber auch von etwas anderen sein.
5

Metoprolol

09.11.2019 | Frau | 35
Metoprolol (10mg/ml)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Das Medikament hilft sehr gut
5

Metoprolol

02.12.2019 | Frau | 36
Metoprolol (50mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit

5

Metoprolol

29.10.2012 | Frau | 37
Metoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bin schneller müde, aber sonst ist alles okay.
5

Metoprolol

14.09.2012 | Frau | 37
Metoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme seit gestern die Medikamente und habe keine Probleme bis auf die Müdigkeit.
3

Metoprolol

20.12.2014 | Mann | 38
Metoprolol (25mg)
Hoge bloeddruk
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe schon von Kindheit an leichte Herzprobleme bedingt durch familiäre anamese. Da meine Blutdruckwerte mittlerweile schon bedenkliche Ausmaße angenommen haben (fast nie unter 140/90 mmHg ) habe ich mich entschlossen Metoprolol auszuprobieren mit der Erfahrung das es zwar den Blutdruck senkt aber bei bestehenden Herzrytmusstörungen mit erhöhter Frequenz zu Schlagausfä... Lesen Sie mehrllen führt. Man spürt das zwar nicht aber dadurch wird der komplette Organismus unterversorgt. Probiere im Moment Candersartancilexetil was wesentlich verträglicher ist. Ihr solltet aber nicht denken das man Herz Kreislaufprobleme mit Medikamenten beheben kann, wichtig ist immer eine Gesunde Ernährung und wenigstens einmal in der Woche 30 min.leichter Sport. Nun noch etwas Fachgeschwafel. Beta 1 Rezeptorenblocker sind Wissenschaftlich nicht ganz erforscht, sie wirken definitiv an allen ß1Rezeptoren in den Organen und verhindern so ein andocken der Adrenalin und Noradrenalinausschüttung welche zum Blutdruckanstieg führen. Auch ist eine Selbstmedikation mit anderen Diuretika und Calcium Antagonisten unbedingt zu unterlassen da dies zu schweren Nebenwirkungen führen kann. Diuretisch wirken auch einige Pflanzen wie die Brennessel sowie Kakifrüchte... wünsche Euch alles Gute und Gesundheit.
4

Metoprolol

07.03.2012 | Frau | 39
Metoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
müdigkeit sehr viel
5

Metoprolol

05.03.2013 | Frau | 40
Metoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Keine Probleme mehr mit starkem Herzklopfen und Nervosität. Leider ist mein Blutdruck immer noch nicht genug gesunken. Aber ich bin trotzdem sehr froh, dass meine Beschwerden verschwunden sind…
2

Metoprolol

31.05.2011 | Mann | 40
Metoprolol
Herzrhythmusstörungen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit dem ich dieses blutdrucksenkende Medikament nehme, kann ich nicht mehr gut schlafen. Ich träume schlecht und habe ständiges Ohrensausen. Meine Herzrhythmusstörungen sind aber besser geworden. Das kann aber auch davon kommen, dass ich mich jetzt mehr bewege. Können die Beschwerden von dem Medikament kommen? Ich nehme nur eine geringe Dosis, 25 mg.?
1

Metoprolol

08.06.2022 | Frau | 41
Metoprolol (200mg)
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Bei Beginn der Einnahme (200 mg morgens) trat die gewünschte Wirkung (Senkung des Blutdrucks und der Herzfrequenz) schnell ein. Irgendwie fühlte ich mich aber immer schlechter. Nach 3-4 Monaten Einnahme bekam ich massive Unruhezustände Angst - /Panikattacke, vorallem am Morgen, die Tage waren schrecklich. Am Abend wurde es dann wieder besser. Nach Rücksprache mit meiner ... Lesen Sie mehrÄrztin haben wir das Medikament abgesetzt, vermutlich aber zu flott ( innerhalb 2 Wochen) . Nach 4 Wochen habe ich nun immer noch Angst-/Panikattacken begleitet von depressiven Phasen. Ich hoffe das hört bald auf!
2

Metoprolol

27.09.2014 | Mann | 42
Metoprolol
Kardiomyopathie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit 11 Jahren nehme ich das Medikament. Habe meine Depressionen, meine dauernde Müdigkeit / Schläfrigkeit und Antriebslosigkeit sowie meine starken Schwindelgefühle bisher nicht damit in Verbindung gebracht. Doch gerade beim erneuten Lesen des Beipackzettels fiel es mir wie Schuppen von den Augen: Das Zeug wird abgesetzt! Lieber kürzer richtig leben als noch länger ein Le... Lesen Sie mehrben auf der Bremsspur ertragen. Erwähnen möchte ich noch, dass unter klinischer Reduzierung der Dosis meine Rhythmusstörungen zunahmen. Aber das Risiko ist es allemal wert.
2

Metoprolol

19.03.2011 | Frau | 43
Metoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
In ersten Jahr ging alles gut. Seit 8 Monaten steigt mein Blutdruck wieder, trotz des Medikaments. Ich fühle mich sehr schlecht, habe starke Kopfschmerzen und Ohrensausen. Ich will mit meine Hausarzt über ein anderes Medikament sprechen.
5

Metoprolol

04.02.2011 | Mann | 43
Metoprolol
Bluthochdruck
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich hatte jahrelang Bluthochdruck 150/100. Nach 2 Wochen Metoprolol waren meine Werte bei der Kontrolle auf 135/88. Es wirkt also gut bei mir. Ich werde meinen Blutdruck weiterhin kontrollieren. Bis jetzt habe ich keinerlei Nebenwirkungen.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (307) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Escitalopram (289) - Depression - SSRI
Sertralin (285) - Depression - SSRI
Citalopram (263) - Depression - SSRI
Lyrica (234) - Epilepsie
Paroxetin (226) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (176) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (170) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (163) - Pilze - Mund
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (154) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (152) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (131) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Moviprep (124) - Darm - Verstopfung
Metformin (120) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (111) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (96) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (96) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.