Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

50
Erfahrungen

Eliquis

apixaban

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Vorhofflimmern (15 Erfahrungen)
Thrombose (12 Erfahrungen)
Lungenembolie (9 Erfahrungen)
Herzrhythmusstörungen (2 Erfahrungen)
Blutverdünner (1 Erfahrung)
2

Eliquis

24.09.2016 | Frau | 71
apixaban (5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Anfang August 2015 hatte ich 1 Ablation im Herzzentrum München. Nach 2x aktiven Vorhofflimmern lies ich diese gleich machen. Vorhofflimmern bis heute nicht mehr aufgetreten. Welch eine gute Eingebung mal nachzuschauen, wie Eliquis bei anderen Einnehmern ankommt. Seit ca.4 Wochen Gelenk- u.Muskelbeschwerden, Entzündungswert gestiegen. Nun vermutet man Muskel-Rheuma bzw. chr... Lesen Sie mehronische Borreliose. Diese Behandlung war angeblich 2008 negativ Ich bin nun in einer alternativen Klinik als Tagespatient, großes Blutbild kommt Ende nächster Woche. Ich habe das Gefühl, der Lungenfacharzt arbeitet an der Lunge, der Orthopäde an den Gelenken, usw. usw. Wo ist der Gesamtmensch? Ich fühlte mich immer gesund und munter, kräftig, aktiv. Nun bin ich gerade ein "Nichtsmehrkönner". Ich kann nur bitten, daß viele darüber berichten. Abends nehme ich 1 Amlodipin, 5 mg und da so viele Muskelkrämpfe, Magnesium 400 g (habe schon auf 2 erhöht).
2

Eliquis

24.12.2020 | Mann | 25
apixaban (5mg)
Thrombose
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Am 20.10.20 wurde bei mir eine TVT im rechten Bein festgestellt Kurz danach kam es zu den Symptomen.. Schwindel.. eine innere Unruhe.. blutdruckschwankungen..antriebslos.. Ich habe dadurch die Freude und den Spaß am Leben verloren weil es mich permanent seit 2 Monaten begleitet Ich hoffe, das ich es in einem Monat absetzen darf.. Hat jemand ähnliche Erfahrungen g... Lesen Sie mehremacht? Und durfte die Tabletten absetzen und kann mir sagen ob es danach besser wurde? Mittlerweile Zweifel ich an mir selbst und denke ich habe psychische Probleme..
2

Eliquis

02.11.2020 | Mann | 71
apixaban (5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
5X Stent 2017, ab 2019 Vorhofflimmern und erhöhter Thrombose Maker. Das wurde mit Eliqis behoben. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Schwindel, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen in den Beinen, besonders Knien. Krämpfe in den Beinen.
2

Eliquis

02.07.2020 | Mann | 66
apixaban (2,5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5

4

Eliquis

22.06.2020 | Mann | 70
apixaban (5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Anfangs war ich Marcoumarpatient. Im KH-Mödling war ein Herzkatheder geplant. Trotz einer Marcoumarbestimmung ein paar Tage vorher, war Gerinnungwert laut Hausarzt in Ordnung, aber laut KH. nicht! Verweis auf Eliquis. Keine Probleme seither, trotz mehrer Operationen in der Zwischenzeit. Früher musste ich alle 3 - 4 Wochen zur Blutabnahme, was sehr zeitaufwendig war. Ich h... Lesen Sie mehrabe zwar gelesen, dass mein Medikament 20x teurer sein soll, aber für mich hat es sich bis jetzt sehr bewährt.
1

Eliquis

04.04.2020 | Mann | 77
apixaban (2,5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 2
Nehme seit zwei Monaten die Tabletten, und mir geht es schlechter als vorher. Habe einmal vergessen die Tabletten zunehmen, und mir ging es bestens.
2

Eliquis

21.12.2019 | Mann | 48
apixaban (5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Vor vier Wochen wurde bei mir48J beidseitig eine Lungenembolie diagnostiziert. Mir wurde das Medikament Eliquis Apixaban mit 2x 5mg verschrieben. Seit dem habe ich erstmalig in meinem Leben „Herzrasen“ sowie die o.a. Nebenwirkungen. Ich hoffe das ich das Medikament bald absetzen kann. Über die Wirksamkeit des Medikament kann ich nichts sagen.
3

Eliquis

21.05.2019 | Mann | 41
apixaban (5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Hallo am 02.05.2019 habe ich eine Ablation machen lassen,und habe anschließend clexan bekommen .Nach ca. 3 Tagen Eliquis 5mg 2 mal Täglich ,die ersten 2 Wochen war alles ok, dann fing es an das mit Unwohlsein, Übelkeit,Husten und Muskeschmerzen in denn Schultern . Ich war heute beim Doc und der sagte ich soll mir Ruhe gönnen:((..es sind jetzt 3 Wochen her wo die Am... Lesen Sie mehrplation gemacht worden ist und ich fühle mich schlimmer wie vorher.
1

Eliquis

10.05.2019 | Mann | 75
apixaban (5mg)
Herzrhythmusstörungen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Blutverdünnung wegen Herzrhythmusstörungen.
4

Eliquis

09.02.2019 | Mann | 49
apixaban (5mg)
Thrombose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Diagnose war Tiefe Beinvenenthrombose vor etwa 7 Wochen und mit Eliquis zwickt und zwackt es immer irgendwo, dazu sticht es mal hier und mal da (ich war vor der Diagnose gesund), ich weiß aber nicht, ob das von Eliquis kommt, oder von der Thrombose. Abgesehen von dieser Sache habe ich bis keine Nebenwirkungen entdeckt und würde ich nicht wissen, dass sich ein solches Medik... Lesen Sie mehrament nehme, so könnte es auch ein Bonbon sein. Ich kann mich bisher nicht beschweren und glaube, dass hier nur "Horrorfälle" gelistet sind. Jemand der zufrieden ist macht sich weniger die Mühe, hier zu schreiben, wie jemand, der unzufrieden ist.
1

Eliquis

03.12.2018 | Mann | 75
apixaban (2,5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Mit wurde wegen Vorhofflimmerns Eliquis verschrieben. 2x täglich 5 mg. Die Folge: Starke Hämatome an den Armen bei geringsten Kratzern oder Stößen. Ich habe Eliquis daraufhin reduziert auf 2x 2,5 mg täglich, dann 1 x 2,5 mg täglich und schließlich ganz abgesetzt. Die Folgen sind geblieben! Ich wiederhole: Ich nehme seit fünf Monaten kein Eliquis mehr und habe trotzdem be... Lesen Sie mehri geringfügigen Kratzern und Stößen starke Hämatome, die sich allerdings nur an den Armen zeigen.
1

Eliquis

19.03.2018 | Mann | 75
apixaban (5mg)
Blutverdünner
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Wäre das Naturheilmittel "OPC" nicht eine geeignete, vollkommen nebenwirkungsfreie, günstige Alternative zu diesem Pharmaprodukt...?
5

Eliquis

02.07.2017 | Mann | 41
apixaban (5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Lungenembolie noch tiefer Venenthrombose dann kurzfristig innerhalb des Krankenhausaufenthaltes etwas höhere Dosierung, danach 2 x 5mg. Seitdem (2 Monate) enorme Verbesserung, so gut wie keine Nebenwirkungen.
4

Eliquis

28.10.2016 | Mann | 36
apixaban (2,5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4

2

Eliquis

23.08.2016 | Mann | 54
apixaban (5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4

2

Eliquis

25.03.2016 | Mann | 67
apixaban (5mg)
Thrombose
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit 8 Wochen nehme ich Eliquis 2X 5mg täglich wegen TVT. Immer mehr Wadenschmerzen, dadurch Gangstörungen und in den letzten Wochen kamen auch Gelenkschmerzen dazu. Nur bei der Simvastatin Einnahme waren diese Probleme noch schlimmer. Eliquis verursacht aber weniger Schwindel als Xarelto 30 mg. Nach der Meinung meines Internisten verursachen alle Blutverdünner indiv... Lesen Sie mehriduell verschiedene Nebenwirkungen. Z.B. von Marcumar habe ich Haarausfall bekommen.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (609) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (289) - Sucht
Venlafaxin (279) - Depression - andere Mittel
Sertralin (261) - Depression - SSRI
Citalopram (257) - Depression - SSRI
Escitalopram (228) - Depression - SSRI
Lyrica (226) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (211) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (161) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Tramadol (147) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (145) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (128) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (123) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (119) - Depression - SSRI
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (115) - Darm - Verstopfung
Ritalin (110) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (91) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (88) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.