ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

79
Erfahrungen

Doxycyclin

Doxycyclin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4

03.08.2018
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
Bronchitis

Zufriedenheit über
2
1
2
2
Aufgrund einer starken Bronchitis mitten im Sommer hat mir mein Doktor dieses Antibiotika verschrieben. Am ersten Tag sollte ich 1 Tablette ( 200mg) nehmen, an den weiteren Tagen jeweils eine Halbe ( 100mg). Schon die Einnahme der gallenbitteren Tablette war eine Qual, zudem fühlte ich kurz nach der Einnahme starke Übelkeit und musste mich auch zweimal Übergeben. Als Neben... Lesen Sie mehrwirkung trat starker Geschmacksverlust auf (Apfelsaft schmeckt plötzlich rauchig, normale Kartoffelchips scharf), am Tag 6 traten zudem kleine juckende Pickel erst an den Armen, dann an den Beinen und zuletzt auch auf der Brust auf. Nach Absetzung zudem Pilz auf der Zunge, der alles bitter schmecken liess. Als grosser Gegner von Antibiotika werde ich dieses Medikament definitiv nicht mehr nehmen, da die Nebenwirkungen die vermeintlichen Vorteile aufwiegen.
01.07.2018
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
Unterleibsentzündung

Zufriedenheit über
1
2
2
1
Vor zwei Wochen wurde bei mir eine Eileiterentzündung beim FA festgestellt. Da das erste Antibiotikum keinerlei Wirkung zeigte, verschrieb mir der FA die Horrortabletten Doxycyclin ohne jegliche Information über dieses Präparat. Vom Apotheker erfuhr ich ebenfalls nur, dass ich zwei Stunden vor und nach der Einnahme keine Milchprodukte zu mir nehmen sollte. Die Information,... Lesen Sie mehr dass ich mich, wohlgemerkt im Hochsommer, vor der Sonne schützen sollte, wenn ich das Antibiotikum einnehme, wurde mir verschwiegen. Schon ab der ersten Einnahme hatte ich mit Übelkeit und Schwindel zu kämpfen, habe mir dann zusätzlich einen Magenblocker besorgt. Ich musste die Tabletten insgesamt 5 Tage lang nehmen, an Tag vier und fünf trat dann die allergische Reaktion auf. Natürlich war ich in der Sonne, ich wurde ja nicht vorgewarnt. Meine Haut brennt seit zwei Tagen wie Feuer, ich habe rote Pusteln am ganzen Körper, egal ob Wasser (kalt/warm) oder eine Brise Luft meine Haut berührt, die schmerzen sind unerträglich. Ich kann von diesem Medikament nur abraten. Werde nächste Woche sofort den Arzt aufsuchen!!!
05.03.2018
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
Ohrentzündung

Zufriedenheit über
1
2
1
1
Nach der Abend-Mahlzeit 1 Tablette genommen und am nächsten Morgen kam dann Blähungen und explosiver Durchfall mit gleichzeitigem Brechreiz. Dann kam der Schüttelfrost. Nach einem Tag nur im Bett bzw. Sofa bin ich immer noch ausgelaucht. Da behalte ich doch lieber die Ohrenentzündung!
11.09.2017
Frau, 11
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
Keelontsteking

Zufriedenheit über
2
4
4
1
Meiner Erfahrung nach ist es eine notwendige Medizin gegen Angina, sehr gute Wirkung
31.05.2017
Mann, 25
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
Sexuell übertragbare Erkrankungen

Zufriedenheit über
4
1
1
1
Hallo ihr lieben, Da ich wiederholt Syphilis durch One-Night-Stand eingefangen habe musste ich zum wiederholten Male dieses Medikament einnehemen!! Wie so oft beobachtet nach dem 2 Tag der Einnahme begann die Angst/Panik, schwere Depressionen so als wäre ich ein anderer Mensch in mir! Bin aufgrund derartiger Angst und Schlafstörungen aufgrund dieses Hammer medikamtes z... Lesen Sie mehrum Arzt gegangen in Frankfurt da ich dort im Hotel zu einer Business Schulung war! Er meinte sie müssen es einnehmen, da sie eine Penecilin Allergie haben! Er verschrieb mir die höchste Dosis Valium und Zoplicon 7,5 mg zum beruhigen und schlafen! Nur so lässt es sich für den Notfall aushalten! Anderenfalls Puls bei 140!!! Vorsicht bei Valium und Zoplicon können stark abhängig machen! Deswegen nur für wenige Tage anwenden! Ganz liebe Grüße aus Köln.
02.04.2017
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
AKNE

Zufriedenheit über
3
2
3
3
Ich bekam dieses Antibiotika wegen Akne und Furunkel verschrieben. Nach der 4 Tablette schwere Brechreize und allgemein schlechtes Wohlbefinden. Nach der 8 Tablette starken Durchfall. Habe nach der 8 Tablette abgebrochen. Ich halte das keine 20 Tage durch.
02.08.2016
Mann, 29
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
Lyme-Borreliose

Zufriedenheit über
3
1
1
3
Ich musste das Medikament wegen einem Zeckenbiss nehmen. Ich vertrage sonst alles, aber hier bekam ich schwere Nebenwirkungen zu spüren. Atemnot, Schwindel, Müdigkeit, Kreislaufprobleme, stechende Kopfschmerzen und Gliederschmerzen. Es wurde immer schlimmer. Nach nur drei Tagen musste ich es absetzen und habe stattdessen Cefurox Basics 500 mg verschrieben bekommen. Das ve... Lesen Sie mehrrtrage ich ohne irgendwelche Probleme.
12.07.2016
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Doxycyclin (Doxycyclin)
Lyme-Borreliose

Zufriedenheit über
3
2
1
4
An den ersten drei Tagen hatte ich nur nach der Einnahme eine unangenehmes Gefühl im Magen. Dann gings weiter mit unerträglichen Kopfschmerzen und extremer Übelkeit und Schwindel. Mein Hausarzt meinte, dass das nicht von den Tabletten käme, da wäre anscheinend noch etwas anderes, da mein Hals gerötet ist. Er meinte es wären Viren. Aber ich soll die Tabletten unbedingt weit... Lesen Sie mehrer nehmen. Nach der nächsten Einnahme war wieder diese Übelkeit. Nach zwei Stunden mußte ich mich extrem Übergeben. Dann wurde mein Zustand von Stunde zu Stunde besser. Jetzt habe ich keine Beschwerden mehr. Heute gehe ich wieder zum Arzt und bestehe auf ein anderes Medikament.
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (594) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (267) - Sucht
Citalopram (232) - Depression - SSRI
Venlafaxin (219) - Depression - andere Mittel
Lyrica (213) - Epilepsie
Omeprazol (210) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (203) - Depression - SSRI
Paroxetin (186) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (126) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (125) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (120) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (100) - Darm - Verstopfung
Escitalopram (100) - Depression - SSRI
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (87) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (83) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Amlodipin (78) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Wellbutrin (76) - Sucht