Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

3
Erfahrungen

Zolpidem

Zolpidem

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Schlaflosigkeit (36 Erfahrungen)
Müdigkeit (0 Erfahrungen)
1
1

Zolpidem

03.04.2017 | Frau | 47
Zolpidem (10mg)
Depressie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
bekam Schlafprobleme und nach Absprache mit meiner HÄ meinte Sie, ich soll Zolpidem (10mg) probieren. Einnahme 23:00 und gleich weggetreten, gegen 02:45 war ich wieder hellwach, 2 Tage später (Einnahme 21:50) wach 02:00, ich nahm noch eine 03:20- wach gegen 08:00. Ich nahm das 1. Mal Zolpidem und nur 3 Tabletten und ich rühre sie nie wieder an, die Nebenwirkungen sind für... Lesen Sie mehr mich absolut nicht tragbar (s.o.) ich dachte ich muss den Notarzt rufen. Es bestand auch da schon die Gefahr abhängig zu werden, denn diese extremen Nebenwirkungen verlangen nach dem Medikament um sie abzustellen, ich blieb standhaft und spüre aber immer noch nach 4 Tagen Nebenwirkungen (klingen aber aus). Ich werde mir wieder Insidon verschreiben lassen, was mich für mind. 7-8Std. schlafen lässt.
4

Zolpidem

03.04.2016 | Frau | 29
Zolpidem (10mg)
Depressief
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Zolpidem macht stark abhängig. Hab es zeitweise tagsüber schon konsumiert und bin auch schon Auto gefahren trotz vorherigem Konsum. Man hat sich schwer selbst unter Kontrolle, schlafwandelt und selbst hier machen Fressattacken kein halt. Bloß hatte ich Heißhunger auf Rohkost und obst - ist also tragbar.
2

Zolpidem

15.05.2013 | Frau | 48
Zolpidem
Depressionen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe wirklich mehr von dem Medikament erwartet. Vor allem, dass ich minimal 6 Stunden am Stück durchschlafen kann. Aber nach 3 Stunden bin ich wieder wach und muss noch eine weitere Tablette nehme. Anschießend schlafe ich wieder eine Weile. Am nächsten Morgen bin ich weder müde noch schlapp. Schade…
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (304) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (284) - Depression - SSRI
Escitalopram (284) - Depression - SSRI
Citalopram (262) - Depression - SSRI
Lyrica (233) - Epilepsie
Paroxetin (225) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (175) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (170) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (160) - Pilze - Mund
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (153) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (151) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (131) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (110) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (96) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (96) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.