Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

krankheit

Allergie


 

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Allergie


Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Allergie

1

Cetirizin

05.06.2022 | Frau | 48
Cetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe aufgrund meiner Tierhaarallergie 5 Jahre Cetirzin genommen. Geholfen haben die immer sehr gut. Allerdings komme ich mit den Nebenwirkungen nicht mehr zurecht: ständige Kopfschmerzen/Migräne, starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Gewichtszunahme durch Heisshungeratkken. Seit 1 Woche habe ich das Medikament abgesetzt und leide unter ständigem Juckreiz am ganzen Kö... Lesen Sie mehrrper, es ist wirklich schlimm und das hatte ich vorher nicht. Es ist wirklich ein Teufelszeug!!!!
1

Cetirizin

03.05.2022 | Frau | 33
Cetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nehme es jetzt seit 3 Tagen, seit 3 Tagen bin ich dauermüde und sehr eingeschränkt was mein Tagesablauf betrifft. Sie helfen zwar gegen meine Heuschnupfen/Stauballergie aber diese Müdigkeit mach mich fertig. Werde sie nicht weiter einnehmen und es mit LoranoPro versuchen
1

Fexofenadin

02.05.2022 | Mann | 46
Fexofenadin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Zunächst, mein Medikament heisst "FEXOFENADERM 120mg", ist jedoch nirgendwo gelistet. Offenbar ist es das Gleiche wie "FEXOFENADIN 120mg", daher schreibe ich die Bewertung hier. WIRKUNG: Ich bekam Fexo wegen meiner Allergien gegen Pollen und Hausstaubmilben und begann die Einnahme vor 12 Tagen. Die Wirkung steht ausser Frage, bereits am ersten Tag hatten sämtliche Al... Lesen Sie mehrlergiesymptome deutlich nachgelassen, tags darauf waren sie komplett verschwunden. NEBENWIRKUNGEN: Ich muss anmerken, dass ich zunächst gar nicht an Nebenwirkungen dachte, sondern eher an einen Infekt. Von Beginn an schlief ich schlechter, schreckte nachts hoch, fühlte mich morgens müde, schwindelig und im Tagesverlauf zunehmend erschöpft. Nach zwei Tagen traten Sodbrennen, ständige leichte Übelkeit, regelrechter Heishunger und starker Durst auf. Zusammen mit der sichtbaren Wassereinlagerung nahm ich binnen einer Woche knapp 2 kg zu. Meine Beine und Arme wirkten schwerer, es kam besonders nachts zu vereinzelten Krämpfen. Etwa ab dem vierten Tag bekam ich sporadisches Herzstolpern und ein zunehmendes Schwächegefühl, sowie eine stark schwankende Herzfrequenz in Ruhe und unter Belastung. wobei ich sowohl neue Tiefstwerte als auch aussergewöhnliche Spitzen erreichte. Wenig später bemerkte ich einen fühlbar unregelmäßigen Puls bereits nach leichter Belastung, der schon fast an Vorhofflimmern erinnerte. Damit nicht genug kämpfte ich mit zunehmender innerer Unruhe, Beklemmung und seltsamen Angstgefühlen bis hin zu aufsteigender Panik. Also begann ich zu recherchieren und stellte fest, dass FEXO zwar laut diversen Studien quasi keine Nebenwirkungen haben dürfte, die Erfahrungsberichte aber ein ganz anderes Bild zeigen und dabei immer wieder auch meine Beschwerden nennen. Vorgestern Abend habe ich die letzte FEXOFENADERM 120 mg genommen. Letzte Nacht scheine ich ruhiger geschlafen zu haben, zudem fühle ich mich heute Morgen zwar noch unruhig und schwach, aber nicht mehr so ängstlich wie zuletzt. Auch scheint sich mein Puls zu normalisieren, der Tracker hat jedenfalls weniger Abweichungen aufgezeichnet.
2

Desloratadin

14.02.2022 | Frau | 55
desloratadin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Leider machen mich diese Tabletten sehr, sehr müde! Vorher hatte ich Cetrizin, mit denen kam ich über Jahre gut klar und plötzlich allergische Reaktionen. Also hieß es umstellen, ich habe Deslora 5 mg seit jetzt gut einer Woche, warte noch wenn es nicht besser wird, muss ich leider wieder wechseln!
4

Xolair

19.12.2021 | Mann | 62
Omalizumab
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Gegen Urtikaria pigmentosa, sehr gute Erfolge.
3

Grazax

09.07.2021 | Frau | 59
Gräserpollen
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe Grasax vorschriftsmäßig 3 Jahre lang täglich eingenommen, sogar auf anraten meines Allergologen noch ein halbes Jahr darüber hinaus. Während der Einnahme hatten sich die Allergie symptome stark verbessert. Dieses Jahr ist das erste volle Jahr nach der Einnahme um. Die Gräserpolleallergie ist leider ziemlich stark wieder da. Ich bin enttäuscht.
5

Nasonex

07.06.2021 | Frau | 50
Mometason
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Aufgrund nicht diagnostizierter Allergien (Hausstaub und Frühblüher), die erst Mitte 30 aufgetreten sind, hatte ich mehrere Jahre lang schwere Nasennebenhöhlenentzündungen, die antibiotisch behandelt werden mussten. Daraufhin verschrieb mir mein HNO Nasonex. Ich habe das Spray mehr als fünf Jahre täglich einmal vor dem Schlafen gehen benutzt und hatte seitdem keine Nebenhö... Lesen Sie mehrhlenentzündung mehr. Nur in zwei oder drei Sommern habe ich ein paar Wochen Pause machen können. Trotz der Dauereinnahme hatte ich keine Nebenwirkungen oder Probleme. Während des Frühjahrs benötige ich manchmal zusätzlich ein Aerius, damit draußen die Nase nicht durchlief aber das wars. Sehr wirksam und sehr gut verträglich. Nun mache ich gerade eine Pause zur Erholung der Schleimhäute und nehme stattdessen abends ein Aerius.
3

Fexofenadin

31.03.2021 | Mann | 44
Fexofenadin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nachdem Loratadin und Cetirizin bei meiner Haustier- und Pollenallergie nicht mehr voll wirkten, verschrieb mir mein Hausarzt Fexofenaderm 120mg. Man muss aus Fairness ganz klar sagen, das Zeug macht seinen Job! Schon nach wenigen Stunden hatte ich keine Symptome mehr, wo ich bis dahin täglich mit Schniefnase, brennenden Augen und Atembeschwerden kämpfte. Zudem fühlte ... Lesen Sie mehrich mich deutlich klarer und wacher als zuletzt mit Cetirizin, fast schon etwas aufgepuscht. ABER... schon in der ersten Nacht schlief ich (für mich untypisch) sehr unruhig und hatte seltsame Träume. Diese Unruhe wuchs in den nächsten Tagen weiter an, ich fühlte mich irgendwie unsicher, nervös und sogar etwas ängstlich. Ab dem zweiten Tag kamen leichter Schwindel, ein Druckgefühl im Kopf, Schwanken und Herzstolpern dazu. Nachdem diese Beschwerden weiter zunahmen und ich das Gefühl bekam, die Kontrolle über mich und meinen Körper zu verlieren, setzte ich das Fexofenaderm nach 5 Tagen wieder ab. Bereits zwei Tage später ging es mir deutlich besser.
1

Grazax

28.03.2021 | Mann | 33
Gräserpollen
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Mein Arzt riet mir von Spritze auf Tablette umzustellen. Morgens nehme ich Birke und Abends die Gräsertablette Grazax. Die Nebenwirkungen werden nicht besser sondern eher schlimmer. Anfangs nur leichter Juckreiz habe ich die Einnahme nach 18 Tagen abgebrochen nachdem ich kaum Luft bekam und mein Rachen angeschwollen war. Der Juckreiz im Mund ist extrem. Das Zahnfleisch sch... Lesen Sie mehrwillt an was das Zähneputzen nicht mehr sehr angenehm macht. Vor allem die starken Schwellungen inkl. Juckreiz und nun verbunden mit der Atemnot lassen mich zweifeln.... ich sehe hier zu viele Nebenwirkungen und steige wieder auf Spritze um. Der Birken Tablette gebe ich noch eine Chance. Hier ist es nur ein leichter Juckreiz von maximal 5 Minuten.
5

Metaplexan

07.03.2021 | Mann | 68
Mequitazin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit Jahrzehnten starke, multiple Pollenallergie von ca. März bis ca. August. Metaplexan hat jahrzehntelang gut geholfen. Metaplexan ist aber seit Jahren in Deutschland leider nicht mehr erhältlich Andere Antiallergika sind bei mir nicht wirksam genug.
5

Mizollen

22.02.2021 | Frau | 55
Mizolastin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme Mizollen schon Ewigkeiten bestimmt über 25 Jahre. Habe schon viele andere Mittel gegen meinen Heuschnupfen probiert, komme aber immer wieder zurück. Für mich gibt es nichts besseres. Wenn ich rechtzeitig anfange und durchgängig die Tabletten einnehme, geht es mir prima. Aber wehe ich unterbreche. Nebenwirkungen habe ich keine. Ich nehme die Tabletten morgens, da ... Lesen Sie mehrdiese mir dann den ganzen Tag über helfen. Ich habe sie auch schon vor dem Schlafengehen eingenommen, dann aber hielt die Wirkung höchstens bis Mittags. Damit komme ich dann beruflich nicht klar. Hyposensibilisierung hat mir leider nur den Juckreiz genommen. Schade, aber immerhin hilft Mizollen
1

Levocetirizin

11.02.2021 | Frau | 63
Levocetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hatte geschwollene Augenlider und juckende Pusteln auf der Brust. 1 Tablette davon hat mich wie ein betrunkener schwanken lassen, bin vollkommen antriebslos und müde, obwohl ich abstinent bin. Kann nur davon abraten. Die Packungssbeilage spricht eh schon alle Worte. Verstehe überhaupt nicht, warum so ein Mittel am Markt ist.
3

Nuvaring

08.11.2020 | Frau | 28
Vaginalring mit Gestagenen und Estrogenen
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hallo meine lieben ! Ich kann es garnicht glauben nach euren berichten viel es mir wie Schuppen von den Augen. Seit ich den Ring nehme nehme ich jeden Monat zu ingesamt sind es jetzt 25 kg ohne das ich was verändert habe. Schlimm ist das noch wassereinlagerungen in den Beinen dazu kamen. Aber der Oberhammer kam vor 3 Jahren das ich Nesselsucht im höchsten grad bekam meine ... Lesen Sie mehrBlutwerte von Cholesterin und Leberwerten nicht mehr stimmen und es unerträgliche Schmerzen kamen. Tabletten und alles kam dazu dienlich nehmen sollte das es besser wird. Jedoch nichts. Und dann lass ich eure Sachen und dachte ja das ist es ich werde den Ring absetzen denn die Schmerzen sind unerträglich und ich erkenne mich nicht wieder Lebensqualität gleich null. Ich hoffe es wird dadurch besser
1

Cetirizin

08.10.2020 | Frau | 55
Cetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe zahlreiche Allergien. Manchmal hilft Cetirizin, manchmal nicht. Aber nie, wie beschrieben, schon nach 2h. Dafür hält die Wirkung aber manchmal einige Tage an. Nehme ich es bei einer Erkältung - dann flippen meine Allergien regelrecht aus und Atemnot entsteht - helfen selbst 6 Tabletten nicht. Vorsicht: Studien gibt es nur bis zu einer Dosis von 4 Tabletten. Ich... Lesen Sie mehr nehme Cetirizin nur ab und zu. Gestern Abend zB. Ich konnte - wie stets unter C. - gut schlafen. Ich wachte allerdings extrem erschöpft auf und war zu nichts fähig. So erschöpft, als müsste ich unbedingt noch weiter 8h oder endlos schlafen, um diese Müdigkeit zu überwinden. Gleichzeitig war ich stark deprimiert. Der Blutdruck war nach der Einnahme erniedrigt. Aufgewacht bin ich mit einem leicht erhöhten Blutdruck. Loratadin - viel verträglicher, aber vllt. weniger wirksam - kann den Blutdruck stark erhöhen. Vorsicht bei Dauereinnahme: Es gibt Patienten, die Dyskinesien entwickeln. Und ob die wieder weggehen, ist fraglich. Das Medikament ist verwandt mit Neuroleptika...
5

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan)

26.09.2020 | Mann | 63
Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich wurde vermutlich von einer Kriewelmuecke gebissen. 14 Tage blieb die Stelle unauffällig bus sich dann eine dunkelrote Verfärbung zeigte die such von der Bissstelle, ca. 10 cm unterhalb des Knies in Richtung Fuße auf der Waden- Innenseite ausdehnte. Dazu begann ein starkes Juckreiz im Unterschenkel, die Wade schwoll leicht an und der Fuss begann stark zu brennen. Nach ... Lesen Sie mehrdreimaliger Einnahme des Medikaments gingen Juckreiz und Brennen wieder weg. Auch die Rotfärbung begann sich zurück zu bilden und 7 Tage nach Einnahmebeginn ist diese auch weg. Ich möchte noch positiv anmerken das der uebliche Durchfall bei Einnahme von Penicillin dieses Mal vollständig aus blieb.
4

Fexofenadin

23.09.2020 | Frau | 26
Fexofenadin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Allergien, Neurodermitis, Asthma
5

Depo clinovir

20.09.2020 | Frau | 26
Medroxyprogesteron
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehm depo clinovir seit knapp 8 Jahren und bin voll zufrieden gibt nichts besser und Nebenwirkungen habe ich auch keine dadurch. Ich bin Migräne Patient und durch depo clinovir ist es nicht schlimmer geworden. Es ist sicher muss nicht aufpassen was nehm ich jetzt zu mir? keine Blutungen und alle 3 monate eine spritze und gut. Aktuell muss ich umstellen da die Spitze ... Lesen Sie mehrnicht lieferbar ist sobald es die wieder gibt geh ich wieder zurück zu depo clinovir mich nervt jetzt schon das tägliche Pille schlucken
5

Fexofenadin

02.08.2020 | Mann | 34
Fexofenadin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Insgesamt sehr zufrieden, da dieses Präparat wesentlich wirksamer bei mir ist als Cetirizin sowie weniger Nebenwirkungen hat – im Gegensatz zu Cetirizin weniger Müde macht.
5

Champix

28.07.2020 | Mann | 45
Vareniclin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Mit 13 hab ich durchgehend geraucht jetzt bin ich 45 mein Herz sagt Stopp und ich probierte aufzuhören hab auch champix zur Hilfe genommen 1 taplette und letzte zigi nun ist tag 20 und hab kein Verlangen mehr danach schauma ich bin zuversichtlich
5

Aarane

20.07.2020 | Mann | 54
Reproterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Allergisches Asthma juli august
1

Symbicort

02.07.2020 | Frau | 31
Formoterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Das Spray ist kompliziert und sieht sehr komisch aus. Man muss es häufig nehmen. Hatte immer Halsschmerzen und eine depressive Verstimmung. Manchmal kam auch kein Wirkstoff raus da er plötzlich verklebt war.
5

Relvar

02.07.2020 | Frau | 31
fluticasonfuroat/vilanterol
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit einem Jahr nehme ich jetzt das Relvar. Nach ein paar anderen Sprays, bin ich jetzt hier hängen geblieben. Ich muss sagen, mir geht es endlich wieder richtig gut! Ich kann wieder richtig Sport machen und ich muss das Spray nicht mit mir rum schleppen da man es nur 1x am Tag nehmen muss. 31
1

Cetirizin

26.05.2020 | Frau | 50
Cetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hatte Einmal eine Tablette genommen und bin mit Übelkeit, Kopf und Gliederschmerzen aufgewacht. Dachte erst ich hätte mir eine erkältung zugezogen. Aber vor 4 Tagen habe ich nochmal eine halbe Tablette vorm schlafen gehen genommen. Am nächsten Tag Übelkeit Bus zum erbrechen und Durchfall. Ich kann nur abraten.
2

Cetirizin

26.05.2020 | Frau | 29
Cetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme Cetirizin seit ca. 4 Wochen regelmäßig vor dem schlafen gehen. Ich wache meist sehr erschlagen auf und brauche Stunden, um einigermaßen in Gange zu kommen. Nach ca. 3 Wochen bemerkte ich einen starken Haarausfall, wie ich ihn vorher noch nie erlebt hatte. Dazu habe ich fast 5kg zugenommen. Der Beipackzettel ist dort wirklich ungenügend. Ich rate davon deutlich a... Lesen Sie mehrb! Dann lieber regelmäßiges duschen und Nasenspülungen.
1

Cetirizin

08.05.2020 | Frau | 42
Cetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Entschuldigt wie ich hier schreibe, momentan dreht es mir echt im Kopf. Aber das muss ich los werden. Ich habe diese Medizin zwei Tage hintereinander genommen. Heute früh das letzte mal und ich nehme sie definitiv nie wieder. Ich habe leider schon Bekanntschaft mit Morphin machen dürfen und nicht mal da ging es mir so heftig. (Gesundheitsbedingt musste ich Morphin nehmen) ... Lesen Sie mehrEs erinnert mich eher an meinen Morphinentzug. Ich fühle mich gerade wie auf Drogen, extrem müde dazu und das Gefühl gleich umzukippen. Meine Beine , das Gefühl kann ich gar nicht beschreiben. Ich fühle mich richtig krank, Halsschmerzen , Gliederschmerzen usw. Mir fehlen die Worte. So stell ich mir einen schlechten Trip vor, von den man so hört. Auch wenn es manchen Leuten hilft, sollte es bei so krassen Nebenwirkungen nicht frei verkäuflich sein.
2

Cetirizin

05.05.2020 | Mann | 49
Cetirizin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe das Cetirizin heute morgen zu mir genommen. Die Allergie ist verschwunden, aber ich bin seit heute morgen durchgängig benommen. Die Müdigkeit machte es mir schwer, mich zur täglichen Laufrunde aufzuraffen, das Erlebnis erschöpft durch die Gegend zu traben war definitiv ein Grund das Medikament nicht nehr zu nehmen. Dazu kommt ein seltsamer Geschmack im Mund der se... Lesen Sie mehrhr unangehm chemisch ist. Gegen die Allergie wirkt es Wunder, die Bachteike überwiegen jedoch stark. Ein Langzeitexperinent werde ich definitiv nicht starten.
2

Grazax

01.05.2020 | Frau | 18
Gräserpollen
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme Grazax seit ein bisschen mehr als einer Woche, also kann ich noch nicht viel zur Langzeitwirkung sagen.. Mir fiel jedoch auf, dass die Nebenwirkungen nicht, wie gewollt, geringer werden sondern eher schlimmer. Es fing an nur mit einem kitzeln in Mund, Rachen und Ohren, was noch erträglich war. Irgendwann habe ich dann Probleme beim schlucken bekommen, das hat e... Lesen Sie mehrxtrem weh getan im Hals und in der Brust. Der Bereich unter der Zunge, wo man die Tablette hinlegt, schwillt extrem an, was auch sehr unangenehm ist. Ich bin mir unsicher ob ich die Therapie weiterführe, werde meine Symptome bei meinem HNO melden und dann weitersehen.
5

Grazax

13.04.2020 | Mann | 13
Gräserpollen
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Mein Sohn (heute 21) war von Kind an stark allergisch (Birke Gräser Tierhaare). Als er ca. 10 Jahre alt war haben wir mit der Spritzentherapie gegen Birkenpollen begonnen, die leider nicht angeschlagen hat. Danach haben wir 3 Jahre konsequent die Therapie mit Grasax begonnen. Zu Beginn der Therapie hatte er bei Einnahme der Tabletten nur ein leichtes Kribbeln im Mund, wa... Lesen Sie mehrs aber mit zunehmender Behandlungsdauer verschwunden ist. Die Tabletten hat er insgesamt sehr gut vertragen. Während der 3 Jahre war nur ein leichter Rückgang der Allergie zu bemerken. Jedoch ist er heute gegen Gräserpollen nicht mehr allergisch und weitgehend beschwerdefrei. Leider besteht seine Allergie gegen Birke noch immer. Wir können Grasax sehr empfehlen. Wichtig ist es jedoch 3 Jahre täglich konsequent eine Tablette zunehmen.
3

Aerius

10.04.2020 | Mann | 58
Desloratadin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Wirkt soweit bei Allergie einigermassen gut, leider werde ich sehr aggressiv (teilweise unkontrolliert) auf das Medikament. Daher habe ich es wieder abgesetzt. Dann doch lieber Müde und nur wenig gereizt wegen der Allergie.
1

Fexofenadin

08.04.2020 | Frau | 32
Fexofenadin
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Leider zeigt das Medikament bei mir keinerlei Wirkung. Es wurde um 8 Uhr eingenommen, um 11 Uhr war ich kurz im Garten und konnte nach 10 min nicht mehr aufhören zu Husten und niesen, bekam wenig Luft und die Augen tränten und schwollen an. Ich habe es jetzt mehrere Tage probiert, keine Änderung. Das Medikament ist im Gegensatz zu anderen teuer.

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (537)
Angst / Panik (457)
Bluthochdruck (300)
Empfängnisverhütung (269)
Depression (258)
Asthma (186)
Blasenentzündung (170)
Diabetes Type 2 (165)
Cholesterin (158)
Allergie (139)
ADHS (128)
Schlaflosigkeit (127)
Angst (120)
COVID-19 (118)
Rauchen (116)
Migräne (112)
Epilepsie (105)
Chronische Depression (92)
Herzrhythmusstörungen (87)
Schlafstörungen (81)
Nervenschmerzen (73)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.