Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

8
Erfahrungen

Mizollen

Mizolastin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Allergie (4 Erfahrungen)
Heuschnupfen (2 Erfahrungen)
Hausstauballergie (1 Erfahrung)
Nesselsucht (1 Erfahrung)
Juckreiz (0 Erfahrungen)
1
5

Mizollen

22.02.2021 | Frau | 55
Mizolastin (10mg)
Allergie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme Mizollen schon Ewigkeiten bestimmt über 25 Jahre. Habe schon viele andere Mittel gegen meinen Heuschnupfen probiert, komme aber immer wieder zurück. Für mich gibt es nichts besseres. Wenn ich rechtzeitig anfange und durchgängig die Tabletten einnehme, geht es mir prima. Aber wehe ich unterbreche. Nebenwirkungen habe ich keine. Ich nehme die Tabletten morgens, da ... Lesen Sie mehrdiese mir dann den ganzen Tag über helfen. Ich habe sie auch schon vor dem Schlafengehen eingenommen, dann aber hielt die Wirkung höchstens bis Mittags. Damit komme ich dann beruflich nicht klar. Hyposensibilisierung hat mir leider nur den Juckreiz genommen. Schade, aber immerhin hilft Mizollen
4

Mizollen

23.05.2018 | Frau | 47
Mizolastin (10mg)
Allergie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Mizollen nun schon seit ca. 20 Jahren. Ich habe auch schon fast alle anderen Antiallergika durchprobiert bzw. vom Arzt verschrieben bekommen. Nichts hat bislang bei mir so gut geholfen, außer Kortison, wenn es ganz schlimm war. Das brauche ich aber glücklicherweise nun seit einer Desensibilisierung mit Grazax nicht mehr.
3

Mizollen

15.04.2013 | Frau | 56
Mizolastin
Heuschnupfen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament hier letztes Jahr schon bewertet, als es mir sehr gut geholfen hatte, Dieses Jahr ist die Wirkung leider nicht mehr so toll, schade. Ich trau mich auch nicht, 2 Tabletten zu nehmen....
5

Mizollen

25.06.2012 | Frau | 54
Mizolastin
Heuschnupfen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe seit 30 Jahren sehr starken Heuschnupfen, manchmal bin ich krankgeschrieben, weil ich nicht arbeiten kann und nur schniefend, niesend und heulend im dunken Schlafzimmere liege. ich habe ALLE hier bewerteten Medikamente ausprobiert, incl. Eigenblut, Hypo-Sensibilisierung und Spritze mit Regasinum. Nichts hat geholfen, ausser der Spritze - nur bekam ich davon jedes... Lesen Sie mehr Mal 3 Wochen Nesselfieber am ganzen Körper. Dieses Jahr habe ich das erste mal Mizollen ausprobiert und alle Beschwerden waren weg, es ist unglaublich !!!! Mir ging es super und ich hatte absolut keine Nebenwirkungen. Nach 2 Monaten habe ich sogar nur noch eine halbe Tablette genommen, das war ausreichend. Ich werde nie wieder etwas anderes nehmen....
5

Mizollen

06.01.2012 | Frau | 58
Mizolastin
Allergie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Deshalb nehme ich sie jetzt abends um 9. Dann wirkt es besser und ich kann auch noch gut schlafen.
5

Mizollen

06.01.2012 | Frau | 58
Mizolastin
Allergie
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Wenn ich die Tablette am Morgen nehme werde ich nach 2 Stunden ziemlich müde und kann mich nicht mehr richtig konzentrieren. Deshalb nehme ich sie jetzt abends um 9. Dann wirkt es besser und ich kann auch noch gut schlafen.
5

Mizollen

19.07.2011 | Frau | 49
Mizolastin
Allergien, Hausstaub, Tierhaare
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5

3

Mizollen

31.01.2009 | Frau
Mizolastin
Netelroos
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mizollen sehr gut gegen meine Nesselsucht, ich war nur ein wenig schläfrig von der Medikation.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (609) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (289) - Sucht
Venlafaxin (276) - Depression - andere Mittel
Sertralin (260) - Depression - SSRI
Citalopram (256) - Depression - SSRI
Lyrica (226) - Epilepsie
Omeprazol (217) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Escitalopram (216) - Depression - SSRI
Paroxetin (204) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (161) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Tramadol (147) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (145) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (128) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (123) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Metformin (117) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (115) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (115) - Depression - SSRI
Ritalin (110) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (91) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (88) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.