ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

3
Erfahrungen

Allergospasmin

Reproterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 1
07.06.2018
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 5

Allergospasmin (Reproterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem)
Asthma

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Allergospasmin hilft mir am besten! Bei anderen Medikamenten bekam ich Soor in der Mundhöhle, bis in den Rachenraum, wo meine Stimmbänder sogar angegriffen wurden. Egal wie sehr ich nach der Anwendung meinen Mund ausgespült habe. Bei anderen Mitteln bekomme ich im ersten Moment Atemnot. ...und da will mir der Arzt Allergospasmin trotzdem nicht mehr verschreiben? Auf Reha... Lesen Sie mehr waren die Ärzte auch gegen Allergospasmin. Wurde sogar bei einem Asthma-Vortrag gerügt, als ich einwarf, dass nur Allergospasmin mir die beste Hilfe gibt und die anderen Mittel noch dazu Soor verursachen. Ich würde andere Teilnehmer verunsichern... Dabei haben mir mehrere Teilnehmer meine Meinung bestätigt. Nachdem ich mich auf ein Mittel einlassen wollte, das man angeblich mit Hilfe eines Tubus weniger sooranfällig inhalieren kann. Das man mir noch erklären wollte, es aber nie durchgeführt hat. Hat man mir in den Abschlussbericht geschrieben, dass ich das Medikament verweigert habe. :-( Meinem Arzt legte ich das Medikament vor, der stellte fest, dass das Spray gar nicht für den Tubus geeignet war. :-/ Jetzt habe ich eine Ärztin, die mir Allergospasmin wieder verschreibt und es geht mir damit sehr gut. Soweit es einem mit Asthma gut gehen kann.... ;-) Ich inhalliere Allergospasmin seit nun schon fast 40 Jahren!!! Bin bald 56 Jahre alt, was soll das, dass die Ärzte dieses tolle Medikament nicht mehr verschreiben wollen?! Ich verstehe nicht, warum man nicht die Anwender fragt, wie sie mit den Medikamenten klar kommen?! Noch dazu, wenn die Untersuchungswerte passen. Klar, dass der Asthmatiker nicht die Werte eines gesunden Menschen erreichen wird! Egal welches Medikament er verwendet.
05.02.2017
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 5

Allergospasmin (Reproterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem)
Atembeschwerden

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Habe seit vielen Jahren allergisches Astma. Als Notfallspray ist es prima zu empfehlen. Habe es auch viele Jahre vor dem Einschlafen genommen und hatte dann eine erholsame Nacht. Jetzt brauche ich leider stärkere Medikamente als Dauermedikation (Foster / Symbicort) beide leider mit Nebenwirkungen - Muskelkrämpfe etc. Bin noch auf der Suche nach dem richtige Medikament. Als... Lesen Sie mehr Reliever ist Allergospasmin auf jeden Fall zu empfehlen.
18.11.2009
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Allergospasmin (Reproterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem)
Asthma bronchiale

Zufriedenheit über
5
5
5
5
sehr zu empfehlen
Seite 1 von 1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (597) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (315) - Cholesterin
Champix (270) - Sucht
Citalopram (234) - Depression - SSRI
Venlafaxin (220) - Depression - andere Mittel
Lyrica (213) - Epilepsie
Omeprazol (211) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (204) - Depression - SSRI
Paroxetin (187) - Depression - SSRI
Amoxicillin (144) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (128) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (126) - Pilze - Mund
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (121) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nuvaring (103) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (101) - Darm - Verstopfung
Escitalopram (100) - Depression - SSRI
Ritalin (100) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (90) - Depression - SSRI
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (84) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (79) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (79) - Antibiotika - Tetrazykline
Wellbutrin (76) - Sucht

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.