Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

24
Erfahrungen

Avamys

Fluticason furoat

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Allergie (6 Erfahrungen)
Heuschnupfen (2 Erfahrungen)
Hausstauballergie (0 Erfahrungen)
12
28.04.2017
Mann, 66
Allgemeine Zufriedenheit 1

Avamys (Fluticason furoat)
Augenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nachdem ich Nachts oft nicht mehr durch die Nase schnaufen konnte, dadurch schnarchte und trockene Schleimhaut hatte, hat mir jemand zu diesem Nasenspray geraten. Die Anwendung machte ich jeweils vor dem zu Bett gehen. All die Tage seit der Anwendung blieb die Nase Nachts frei aber so etwa ab den dritten Tag ging es los mit allmorgentlichem Augenbrennen. Es wurde von Tag z... Lesen Sie mehru Tag schlimmer so dass ich mich gezwungen sehe diese Medikament abzusetzen. Ich hoffe es gibt ein verträglicheres Mittel das mir weiter hilft meine Nase nachts frei zu halten.
18.11.2016
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 1

Avamys (Fluticason furoat)
Ademhalingsproblemen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe das Nasenspray nach einer Nasenmuschel Verkleinerung von meinem HNO Arzt verschrieben bekommen. Es sollte bewirken, dass ich endlich wieder Luft bekomme. Allerdings war das nicht der Fall. Das einzige was passiert ist, dass ich jeden Tag sehr starke Kopfschmerzen davon hatte. Zusätzlich wachte ich den einen Morgen von den Kopfschmerzen auf und mein ganzes ... Lesen Sie mehrGesicht war geschwollen. Des Weiteren litt ich unter Sprachstörungen und Benommenheit. Ich hab das Nasenspray dann unverzüglich abgesetzt und einige Tage später hatte ich keine Beschwerden mehr. Was den Verdacht bestätigte, dass die Beschwerden von dem Spray kamen. Fazit: Ich bekomme immer noch keine Luft durch die Nase und habe mich 2 Wochen lang dank des Sprays gequält.
21.04.2013
Mann, 7
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Endlich ist mein Schnupfen weg. Ich benutze außerdem Sultanol und Flutide diskus. Beides 2 x täglich. Früher hatte ich Flutide Nase. Aber ohne Resultat. Außerdem hat Avamys keinen unangenehmen Geruch.
10.04.2013
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Kopfschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich hatte jahrelang chronische, fast tägliche Kopfschmerzen im Bereich Nasennebenhöhlen, war für jeden schmerzfreien Tag dankbar. Ich habe nichts unversucht gelasen: OP, Antibiotika, Nasenspülungen mit Salzwasser, verschiedene Sprays, Nasentropfen, warme Umschläge, ... Ich verwende Avamys seit zwei Wochen morgens und abends und bin seit dem 1. Tag der Anwendung schmerzfrei... Lesen Sie mehr und habe keine Nebenwirkungen. Ich hoffe, es bleibt so. Avamys ist das wirksamste Medikament, das ich bis jetzt verwendet habe. Ich bin richtig euphorisch (oder ist das eine Nebenwirkung?! :-) !
06.11.2012
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 4

Avamys (Fluticason furoat)
Allergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe schon seit einigen Jahren immer im Herbst und oefters auch im Fruehling Nebenhoehlenentzuendung. Jedes Jahr das selbe. Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Erkaeltungssymptome... Letztes Jahr habe ich mich einen Monat lang mit Antibiotika gequelt. Zuerst bekam ich vom Allgeimeinarzt zwei Packungen Antibiotika, da das nicht half, ging ich zum Facharzt, der mir einfach noc... Lesen Sie mehrhmal Antibiotika verschrieb. Es war wirklich sehr anstrengend, vorallem, habe ich das Vertrauen in die Aerzte verloren. Diesen Herbst das Gleiche. Dieses Mal waechselte ich aber den Facharzt, der mir Avamys verschrieb. Er sagte, das sei jetzt eine chronische Entzuenden von der ich dann eben die Allerie bekomme. Dieses Jahr auch neue Symptome, wie Augentraenen und Niesen. Das Avamys hat mir schon am ersten Tag geholfen. Ich hatte anfangs noch ein bisschen Kopfschmerzen, aber es ist jetzt fast alles verschwunden. Keine Muedigketi, kein Augentraenen, nichts...Was ich bemerkt habe, ich niese jetzt oefters mal am Tag, was frueher nie der Fall war. Ich bin sehr froh, keine Antibiotika mehr nehmen zu muessen. Ich nehme immer morgens je zwei Sprays in jedes Nasenloch. Demnaechst soll ich zur Kontrolluntersuchung, wobei der Arzt entscheidet ob ich meine Dosis verringern soll. Alles in allem, bin sehr gluecklich.
29.10.2012
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo. Ich war wegen Lungenbeschwerden beim Facharzt, stellte sich heraus, das die Lunge in Ordnung ist. Sie hat mir diesen Spray verschrieben, ( ich fragte blöderweise erst nach 2 Wochen nach). Habe es 2-3 mal angewendet, und bekam Halsschmerzen. Heute war ich beim Allgemeinmediziener, und der Stellte eine Pilzinfektion im Mund bis zur Speiseröhre fest. Dank den Spray
01.05.2012
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Allergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo! Seit 13.04.12 hatte ich Beschwerden. Es fing mit Halskratzen an. Montags ging ich zu einem Allgemeinarzt bei mir um die Ecke. Es war mein 1. Termin bei ihm. Er schaute mir in den Rachen und sagte mir, ich hätte eine Reizung an den Stirn- und Nebenhöhlen. Ich habe beherzigt, was er mir sagte. Leider trat keine wesentliche Besserung ein. Ich entschied mich, einen Fach... Lesen Sie mehrarzt aufzusuchen. Mein HNO-Arzt wurde von mir über den Besuch beim Allgemeinarzt informiert. Etwas irritiert über die Diagnose des Allgemeinarztes und die Symthome die ich ihm beschrieb. Wir machten eine Röntgenaufnahme und besprachen die Aufnahme. Meine Stirn- und Nebenhöhlen sind sehr gesund und weißen keinerlei Auffälligkeiten. So kam die Diagnose Heuschnupfen zustande. Das Avamys Spray wurde mir verordnet und habe es bereits gestern Abend sofort angewandt. Parallel dazu mein Berodual N Spray, das mir bereits wegen der Diagnose Asthma vor Jahren verordnet wurde. OK, ich habe es über Jahre nicht verwendet, da ich beschwerdefrei war. Die Gewichtsabnahme und der Ausdauersport half mir dabei. Nun werde ich parallel zum Nasenspray verwenden. Heute Nacht um 1.30 Uhr mußte ich aus dem Bett und hatte eine längere Sitzung auf der Toilette. Ob dies Zufall war oder eine der Nebenwirkungen auf das Spray, kann ich nicht beurteilen. Ich werde es beobachten und ggf. fachmännische Rat einholen. Ich bin sehr zufrieden und hoffe, dass die verbleibende Pollensaison erträglich sein wird. Ich wünsche allen gute Besserung!
03.03.2012
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 3

Avamys (Fluticason furoat)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe schon verschiedene Medikamente gegen Heuschupfen genommen. Aber dieses Spray wirkt am besten. Aber die Nebenwirkungen sind erschreckend. Ich habe tränende Augen und kann schlecht sehen. Ich konnte es nicht verstehen, bis ich den Beipackzettel gelesen hatte. Ich habe sofort wieder damit aufgehört und meine Beschwerden sind auch wieder verschwunden. Es ist vielleich... Lesen Sie mehrt besser wie andere Sprays auf Kortison Basis, aber die Nebenwirkungen sind sehr stark. Für mich nie wieder!
13.02.2012
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Allergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Avamys vom HNO Arzt nach einer mehrmaligen Nasennebenhöhlenentzündung und einer OP von Nasenpolypen verschrieben bekommen. Die Nasenpolypen sind nun teilweise ganz eingeschrumpft. Ich nehme Avamys Spray seit einigen Wochen (Erkältungszeit) wieder einmal täglich am Morgen nach dem Aufstehen. Ich damit sehr zufrieden. Allerdings wird die Nasenschleimhaut blutig nac... Lesen Sie mehrh mehrmaliger Anwendung. Ich behandle meine Nasenschleimhaut abends mit einer Nasencreme. Dieses schützt auch gegen trockene Luft in den Räumen während der Winterzei.
30.12.2011
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit 10 Jahren habe ich Probleme mit den Nebenhöhlen, die bei Erkältungen und Kälte ständig sehr stark verschleimt waren. Ich nehme seit 4 Monaten Avamys, allerdings nicht durchgehend, sondern nur, wenn sich tatsächlich die Verschleimung ankündigt. Für mich ist es wie ein Wunder, dass ich endlich beschwerdefrei bin. Nebenwirkungen traten bisher nicht auf.
22.11.2011
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Verstopfte Nase

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit 30 Jahren Nasivin. Vor einer Woche bekam ich von meinem HNO Arzt Avamys verschrieben. Das sollte ich 6 Tage benutzen. Die ersten 5 Tage habe ich Avamys tagsüber genommen und vor dem Schlafen war meine Nase doch wieder zu. Dann habe ich Nasivin genommen. Aber am 6. Tag war am Abend meine Nase noch offen. Hoffentlich bleibt das auch so.
06.08.2011
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Polypen, Allergie und ständig wiederkehrende Erkältungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Hno-Arzt hat mir dieses Nasenspray verschrieben und ich nehme es inzwischen seit gut zwei Jahren einmal täglich und bin wirklich begeistert. Ich sollte auch mal wieder an den Polypen operiert werden und nach ein paar Wochen Avamys sind die Polypen sogar fast komplett verschwunden und ich habe seitdem eine sehr freie Nase. Auch war ich vorher ständig erkältet und hatte... Lesen Sie mehr Kopfschmerzen, aber seit dieser Anwendung bekomme ich ganz normal 1-2 mal im Jahr einen Schnupfen und habe selbst in dieser Zeit so gut wie keine verstopfte Nase, kann wunderbar durchatmen und die Erkältung ist nach 2-4 Tagen völlig - ohne diese sonst so lästigen Nachwehen wie Nebenhöhlen- oder Kehlkopfentzündung - verschwunden, Also ich kann dieses Spray nur empfehlen!!!
22.06.2011
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 4

Avamys (Fluticason furoat)
Verstopfte Nase und Nebenhöhlen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich hatte immer eine verstopfte Nasen und Nebenhöhlen. Ich hatte große Probleme meine Ohren frei zu bekommen. Konnte deshalb auch nicht gut hören. Nach dem ich dieses Medikament bekommen habe ist meine Lebensqualität wesentlich verbessert. Ich nehme es 2 mal pro Tag. Super!
02.05.2011
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 2

Avamys (Fluticason furoat)
Niesen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bekam dieses Medikament von meinem HNO Arzt. Ich bekomme aber Pustel davon, Juckreitz und rote Haut. Ziemlich unangenehm. Nach dem ich es genommen habe fühle ich mich immer schlecht. Wie Watte in meinem Kopf. Ich bin wirklich nicht zufrieden mit diesem Medikament.
21.04.2011
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Vergangenes Jahr konnte ich wegen meinem Heuschnupfen nicht als Bedienung mehr arbeiten. Es ist eklig, wenn die Nase läuft und man hat Teller in beiden Händen. Musste sogar mit "Heufieber" im Bett liegen, alles nur wegen meiner hochgradigen Pollenallergie. In allerhöchster Not war ich notfallmässig bei meinem Lungenfacharzt. Der gab mir das Spray mit und wünschte mir gutes... Lesen Sie mehr Gelingen. Es war für mich ein Wunder. Nach zwei Tagen hatte ich keinerlei Beschwerden mehr. Konnte mich wieder draussen frei bewegen, Sport treiben, bei offenem Fenster schlafen usw. Ganz normales Leben, das ich aber seit über 15 Jahren nicht mehr hatte. Ich bin sehr zufrieden damit und kann es guten Herzens weiterempfehlen
19.04.2011
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 5

Avamys (Fluticason furoat)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe seit meinem 3. Lebensjahr Heuschnupfen. Ich habe das Gefühl, dass seit meinem 25. Lebensjahr die Heuschnupfensymptome jährlich schlechter geworden sind. Hinzu kam noch Heu-Asthma und ich war den Sommer über quasi bedient. Zwei Jahre habe ich mir eine CortisonSpritze verabreichen lassen. Ein gutes Gefühl hatte ich dabei nicht, aber der Heuschnupfen war quasi weg. I... Lesen Sie mehrm letzten Jahr suchte ich eine Lungenfachärztin auf, die auch Allergologin ist. Sie verschrieb mir Avamys. Und ich hatte den letzten Sommer keine Probleme mit meinem Heuschnupfen. Hin und wieder ein zwicken in den Augen gerne wurde auch mal geniest. Aber nicht mehr in dem Umfang den ich die Jahre zuvor durchmachen musste. Ich kann Avamys nur empfehlen.
12

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (600) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (316) - Cholesterin
Champix (275) - Sucht
Citalopram (238) - Depression - SSRI
Venlafaxin (234) - Depression - andere Mittel
Lyrica (215) - Epilepsie
Omeprazol (213) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (209) - Depression - SSRI
Paroxetin (189) - Depression - SSRI
Amoxicillin (146) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (144) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (143) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (133) - Pilze - Mund
Mirtazapin (133) - Depression - andere Mittel
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Ciprofloxacin (125) - Antibiotika - Chinolone
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (117) - Depression - Trizyklika
Metformin (114) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Escitalopram (112) - Depression - SSRI
Nuvaring (109) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (104) - Darm - Verstopfung
Ritalin (101) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (95) - Depression - SSRI
Cymbalta (91) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (87) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (82) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (81) - Antibiotika - Tetrazykline
Abilify (77) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.