Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

30
Erfahrungen

Fexofenadin

Fexofenadin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Allergie (12 Erfahrungen)
Heuschnupfen (7 Erfahrungen)
Nesselsucht (4 Erfahrungen)
Hausstauballergie (2 Erfahrungen)
Juckreiz (1 Erfahrung)
12
4

Fexofenadin

12.05.2022 | Frau | 33
Fexofenadin (180mg)
Heuschnupfen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe seit letztem Jahr so schlimm mit Heuschnupfen zu tun, das weder Cetirizin noch Loratadin irgendeine Wirkung gezeigt haben. Im freien konnte ich nur noch mit ffp2 Maske herumlaufen. Also wurde mir dieses Medikament verschrieben. Nebenwirkungen hatte ich keine. Die Wirkung stellte sich bei mir innerhalb einer Woche ein. Mein Arzt hatte aber auch erwähnt das es ... Lesen Sie mehrbei einer so starken Allergie Reaktion ein paar Tage dauern kann bis die Wirkung einsetzt. Von daher alles gut. Ab da hatte ich dann nir noch ein ganz leichtes jucken an den Augen womit ich gut leben kann.
1

Fexofenadin

02.05.2022 | Mann | 46
Fexofenadin (120mg)
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Zunächst, mein Medikament heisst "FEXOFENADERM 120mg", ist jedoch nirgendwo gelistet. Offenbar ist es das Gleiche wie "FEXOFENADIN 120mg", daher schreibe ich die Bewertung hier. WIRKUNG: Ich bekam Fexo wegen meiner Allergien gegen Pollen und Hausstaubmilben und begann die Einnahme vor 12 Tagen. Die Wirkung steht ausser Frage, bereits am ersten Tag hatten sämtliche Al... Lesen Sie mehrlergiesymptome deutlich nachgelassen, tags darauf waren sie komplett verschwunden. NEBENWIRKUNGEN: Ich muss anmerken, dass ich zunächst gar nicht an Nebenwirkungen dachte, sondern eher an einen Infekt. Von Beginn an schlief ich schlechter, schreckte nachts hoch, fühlte mich morgens müde, schwindelig und im Tagesverlauf zunehmend erschöpft. Nach zwei Tagen traten Sodbrennen, ständige leichte Übelkeit, regelrechter Heishunger und starker Durst auf. Zusammen mit der sichtbaren Wassereinlagerung nahm ich binnen einer Woche knapp 2 kg zu. Meine Beine und Arme wirkten schwerer, es kam besonders nachts zu vereinzelten Krämpfen. Etwa ab dem vierten Tag bekam ich sporadisches Herzstolpern und ein zunehmendes Schwächegefühl, sowie eine stark schwankende Herzfrequenz in Ruhe und unter Belastung. wobei ich sowohl neue Tiefstwerte als auch aussergewöhnliche Spitzen erreichte. Wenig später bemerkte ich einen fühlbar unregelmäßigen Puls bereits nach leichter Belastung, der schon fast an Vorhofflimmern erinnerte. Damit nicht genug kämpfte ich mit zunehmender innerer Unruhe, Beklemmung und seltsamen Angstgefühlen bis hin zu aufsteigender Panik. Also begann ich zu recherchieren und stellte fest, dass FEXO zwar laut diversen Studien quasi keine Nebenwirkungen haben dürfte, die Erfahrungsberichte aber ein ganz anderes Bild zeigen und dabei immer wieder auch meine Beschwerden nennen. Vorgestern Abend habe ich die letzte FEXOFENADERM 120 mg genommen. Letzte Nacht scheine ich ruhiger geschlafen zu haben, zudem fühle ich mich heute Morgen zwar noch unruhig und schwach, aber nicht mehr so ängstlich wie zuletzt. Auch scheint sich mein Puls zu normalisieren, der Tracker hat jedenfalls weniger Abweichungen aufgezeichnet.
5

Fexofenadin

12.04.2022 | Frau | 22
Fexofenadin (120mg)
Hausstauballergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Da ich eine extrem starke hausstauballergie/milbenallergie habe, hat mir der Arzt Fexofenadin verschrieben. Und da nur 120 mg bei meiner allergiestärke gar nicht geholfen hat, wurde mir gesagt as ich 2× pro tag 1 Tablette nehmen soll. Als ich angefangen habe sie zu nehmen vor 3 Jahren, war ich sehr sehr müde über den Tag hinweg und war somit zu nichts zu gebrauchen. Prob... Lesen Sie mehrlem war nur das ich auch schlafprobleme durch das Medikament bekommen habe. Nach ca. 2 Wochen hat sich mein Körper aber voll an das Medikament gewöhnt und ich habe mich seit langer Zeit mal wieder gut gefühlt über den Tag hinweg. Sie helfen wirklich gut und seit meiner Einnahme habe ich nur noch ganz leichte Beschwerden, die nach Absprache meines Arztes durch lora/citerizin Einnahme auch verschwinden.
3

Fexofenadin

31.03.2021 | Mann | 44
Fexofenadin (120mg)
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nachdem Loratadin und Cetirizin bei meiner Haustier- und Pollenallergie nicht mehr voll wirkten, verschrieb mir mein Hausarzt Fexofenaderm 120mg. Man muss aus Fairness ganz klar sagen, das Zeug macht seinen Job! Schon nach wenigen Stunden hatte ich keine Symptome mehr, wo ich bis dahin täglich mit Schniefnase, brennenden Augen und Atembeschwerden kämpfte. Zudem fühlte ... Lesen Sie mehrich mich deutlich klarer und wacher als zuletzt mit Cetirizin, fast schon etwas aufgepuscht. ABER... schon in der ersten Nacht schlief ich (für mich untypisch) sehr unruhig und hatte seltsame Träume. Diese Unruhe wuchs in den nächsten Tagen weiter an, ich fühlte mich irgendwie unsicher, nervös und sogar etwas ängstlich. Ab dem zweiten Tag kamen leichter Schwindel, ein Druckgefühl im Kopf, Schwanken und Herzstolpern dazu. Nachdem diese Beschwerden weiter zunahmen und ich das Gefühl bekam, die Kontrolle über mich und meinen Körper zu verlieren, setzte ich das Fexofenaderm nach 5 Tagen wieder ab. Bereits zwei Tage später ging es mir deutlich besser.
4

Fexofenadin

23.09.2020 | Frau | 26
Fexofenadin (120mg)
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Allergien, Neurodermitis, Asthma
5

Fexofenadin

20.09.2020 | Mann | 48
Fexofenadin (120mg)
Nesselsucht
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Bin sehr zufrieden. Innerhalb von 24 Stunden ist nichts mehr von Quaddeln zu sehen. Neige auch zum Angioödem im Gesicht und der Lippen, auch da hilft es gut. Keine Nebenwirkungen
5

Fexofenadin

19.08.2020 | Frau | 29
Fexofenadin (180mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nachdem Cetirizin nicht mehr bei meinen Allergien geholfen hat, hat mein Arzt mir dieses Medikament verschrieben und ich bin wirklich sehr gut zufrieden.
5

Fexofenadin

02.08.2020 | Mann | 34
Fexofenadin (180mg)
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Insgesamt sehr zufrieden, da dieses Präparat wesentlich wirksamer bei mir ist als Cetirizin sowie weniger Nebenwirkungen hat – im Gegensatz zu Cetirizin weniger Müde macht.
3

Fexofenadin

18.06.2020 | Frau | 25
Fexofenadin (120mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Es hilft super gegen meine Allergie und macht sogar gute Laune, aber die Nebenwirkungen sind zu heftig um es weiter zu nehmen. Ich hatte Bauchschmerzen und Durchfall, aber damit kann ich leben denn meine Allergie Symptome sind viel schlimmer! ABER durch dieses Medikament habe ich Herzrhythmusstörungen bekommen, herzrasen hohen Puls und Schwindel und Probleme mit dem Atmen.... Lesen Sie mehr Nachts hatte ich atemausetzer (was ich noch nie in meinem Leben hatte) und schlechte Träume und unruhigen schlaf
2

Fexofenadin

28.05.2020 | Frau | 25
Fexofenadin (120mg)
Nesselsucht
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe alle 4 Jahre eine chronische Nesselsucht, kein Arzt weiß wieso weshalb warum. Ich nehme dieses Jahr erstmals Fexofenadin 120mg 3x täglich und es hilft leider nur für zwei drei Stunden. Aber besser als gar keine Abhilfe. Jedoch nahm ich innerhalb weniger Wochen 5 Kilo zu. Das kanns ja auch nicht sein... Ich fühle mich nur noch unwohl und nicht mehr ich selbst. ... Lesen Sie mehr Werde es wohl wieder absetzen müssen und wieder auf Ceterizin umsteigen müssen.
4

Fexofenadin

21.05.2020 | Frau | 71
Fexofenadin (120mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
ICH möchte mich erkundigen ob in dem Medikament kortison enthalten ist. Da ICH bis jetzt nur kortison Salben bekommen habe. Und die Haut immer dünner wird .Ich habe von den unterschenkln an Kniekehlen bis Oberschenkeln alles rote Stellen und das juckt das ich wahnsinnig werden könnte. Nachts ist es ganz schlimm. Der Artzt tippt auf Neurodermitis bis jetzt habe ich nu... Lesen Sie mehrr homöopathische Mittel bekommen was überhaupt nicht hilft. Seit zwei Tagen hat er Antibiotikum verordnet. Aber der Juckreiz bleibt. Darum meine Frage. Ist in Fexofenadin kortison? Ich möchte nichts mehr mit kortison nehmen. Über eine Antwort würde ich mich freuen. Mit freundlichen Grüßen G.
3

Fexofenadin

18.04.2020 | Frau | 60
Fexofenadin (120mg)
Heuschnupfen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nach 4 Tagen Einnahme Schwellung im Mund, so unangeneh, dass ich nach 9 Tagen das Medikament abgesetzt habe
1

Fexofenadin

08.04.2020 | Frau | 32
Fexofenadin (120mg)
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Leider zeigt das Medikament bei mir keinerlei Wirkung. Es wurde um 8 Uhr eingenommen, um 11 Uhr war ich kurz im Garten und konnte nach 10 min nicht mehr aufhören zu Husten und niesen, bekam wenig Luft und die Augen tränten und schwollen an. Ich habe es jetzt mehrere Tage probiert, keine Änderung. Das Medikament ist im Gegensatz zu anderen teuer.
5

Fexofenadin

18.11.2019 | Frau | 66
Fexofenadin (180mg)
Juckreiz
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ohne das Fexofenadin habe ich extrem starken Juckreiz und meine Haut platzt oft auf. Ein Leben ohne dieses Medikamt wäre für mich nicht lebenswert !
5

Fexofenadin

19.06.2019 | Frau | 33
Fexofenadin (120mg)
Heuschnupfen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich hab immer citirizitin genommen hat kaum geholfen und machte sehr müde
1

Fexofenadin

15.06.2019 | Mann | 42
Fexofenadin (180mg)
Allergie
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Polenallergie
12

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (616) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (298) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (280) - Depression - SSRI
Escitalopram (263) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (222) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (171) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (167) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (152) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (128) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (121) - Depression - SSRI
Moviprep (119) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (108) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.