Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

20
Erfahrungen

Lyrica

Pregabalin

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Angst / Panik (20 Erfahrungen)
Polyneuropathie (8 Erfahrungen)
Angst (6 Erfahrungen)
Epilepsie (5 Erfahrungen)
Gesichtsschmerz (2 Erfahrungen)
Nervenbeschwerden (1 Erfahrung)
Neurofibromatose (0 Erfahrungen)
Hüfte verschleiß (0 Erfahrungen)
12
3

Lyrica

23.08.2021 | Frau | 38
Pregabalin (150mg)
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Lyrika 150 mg morgens und 150 mg abends weil ich aufgrund mehrerer Operationen starke Nervenschmerzen habe. Ich merke nur einen leichten Rückgang der Schmerzen und kann sie auch aufgrund oben genannter Nebenwirkungen nur bedingt empfehlen.
3

Lyrica

22.08.2021 | Mann | 77
Pregabalin (150mg)
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Nach Einnahme des Medikaments (150 mg) begann am rechten Bein mein Fuß und Unterschenkel anzuschwellen. Es entwickelte sich ein Lympödem mittleren Grades, das bis heute trotz Behandlung nicht zurück ging. Da ich unter Polyneuropathie leide, ist dies eine zus. Belastung für meine Beschwerden. Seitdem nehme ich wieder Gabapendin als Mittel gegen nächtliche Nervenscmerzen e... Lesen Sie mehrin.
2

Lyrica

23.07.2021 | Frau | 49
Pregabalin (300mg)
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
In kurzer Zeit habe ich 18kg Gewicht zugenommen. Da ich eine Schwerbehinderung habe, kann ich kaum Sport machen. Eine sofortige Ernährungsumstellung konnte die Gewichtszunahme nicht stoppen. Laut Blutbild alles in Ordnung. Das Medikament wurde abgesetzt. Beim Ausschleichen habe ich extreme Unruhe, Körperschmerzen und Schlafstörungen gehabt. Die Gewichtsabnahme ist sehr lan... Lesen Sie mehrgsam, bisher nur 5kg. Ich würde das Medikament nicht nochmal einnehmen.
3

Lyrica

15.11.2015 | Mann | 53
Pregabalin (150mg)
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hallo, ich habe mich am 13.11.15 wegen das Mirtazapin, ein Kommentar geschrieben und ich habe da auch über Gewichtszunahme geschrieben, dass gilt auch für die Lyrica. Die haben auch dazu beigetragen, dass ich zum späten Abend von Fressataken heim gesucht wurde. Vorab noch was zu meine Schreibweise, könnte sein das sich Fehler einschleichen, bin froh das ich nach dem Unfal... Lesen Sie mehrl überhaupt noch schreiben kann. Ich hatte ja gedacht wo ich die Lyrica von einer Schmerztherapeutin, die auch Ärztin ist, meine Nervenschmerzen zu nehmen. Habe es zeitweise auch gedacht, dass war an manchen Tagen auch weniger mit den Schmerzen. Es lag auch daran das ich mein Bewegungsdrang sehr zurück gestellt habe und ich auch keine Muskeln mehr habe. Nun habe ich die Lyrica auch ausschleichen lassen im Oktober. Nun versuche ich es erst mal mit " Keltican Forte", das soll nur B12 und Folseure drinn sein. Es nehen Menschen die an Rückenschmerzen oder ein Kriebel in den Beinen haben, wenn man das Glauben soll was da im Internet geschrieben steht. Ich habe bis heute die 8. Kapsel eingenommen, es ist nicht schlechter geworden, eskommt mir vor das ich mit unter weniger Schmerzen habe beim Gehen. Ich werde mir eine Packung von 40 Stück mir Kaufen und es weiter Testen, ist bestimmt besser wie die scheiß Lyrica. Nun noch was zu dem Mirtazapin was ich j a schon in meinen ersten Beitrag eingegangen sind. habe mich gestern noch mal im Internet belesen, sind wohl doch nicht so schlecht, wie ihr Ruf ist. Ich hatte gedacht ich kann diese weglassen und die mit dem Naturproduckt LASEA ersetzen. Das hat nicht geklappt, ich hatte ja die LASEA ja auch lange vor meinen Unfall mal genommen, da haben sie mir auch geholfen. Ich muss eingestehen, dass nach meinen Unfall mit 500000 Ampere, der zum Glück in einen Lichtbogen aufgegangen ist und ich dazu noch Verbrennungen erlitten habe, die schon wieder fast verheilt sind, nur im Kopf noch eine große Baustelle ist mit den grauen Zellen. Nun muss ich mein Leben neu sotieren und mit Hilfe von Therapeuten u. Psychologen mein Weg finden, dass ich mit den Einschränkungen im Altag kiar zu kommen.
4

Lyrica

15.12.2014 | Mann | 76
Pregabalin (300mg)
Zenuwpijn
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
ausser täglich 3x300 Lyrica noch 3xMST 10 Krebsbestrahlung ; Verbrennung der Nerven
4

Lyrica

17.04.2014 | Frau | 54
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
ich bin sehr zufrieden nehme jetzt 2 mal 75 mg lyrica. am anfang 2x 25 mg!! bis jetzt drei Kilo zugenommen. sonstige gute Verträglichkeiten bis auf leicht verschwommenes sehen!
4

Lyrica

21.09.2012 | Frau | 37
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte 2 Bandscheibenoperationen. Dabei wurden Nerven geschädigt, wodurch ich ständig Schmerzen habe. Deshalb nehme ich jetzt Lyrica. Das Medikament hilft gut gegen die Schmerzen, leider nehme ich davon auch zu.
1

Lyrica

12.09.2012 | Mann | 48
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich nahm das Medikament gegen neuropathische Schmerzen. Das größte Problem dabei waren die starken Schlafschwierigkeiten. Ich habe mit dem Medikament aufgehört und konnte wieder normal schlafen…
1

Lyrica

12.09.2012 | Mann | 48
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich nahm das Medikament gegen neuropathische Schmerzen. Das größte Problem dabei waren die starken Schlafschwierigkeiten. Ich habe mit dem Medikament aufgehört und konnte wieder normal schlafen…
3

Lyrica

21.08.2012 | Frau | 59
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme Lyrica schon lange. Aber es wirkt immer weniger gegen meine Schmerzen (Gürtelrose). Ich nehme außerdem noch 4 bis 6 Paracetamol. Wer kann mir helfen?
5

Lyrica

20.07.2012 | Frau | 57
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Bei Einhaltung der Dosis plus der anderen Medikamente Gabapentin plus Citalopram habe ich keinerlei Nebenwirkungen. Nachdem meine Neurologin mich umstrellen wollte auf Cymbalta, hatte ich so starke Nebenwirkungen wie z. b. Schwindelgefühle, sehr starkes nächtliches Schwitzen, starke Sehstöhrungen u.s.w., dass ich Cymbalta nach kurzer Zeit wieder abgesetzt habe und wieder b... Lesen Sie mehrei Lyrica bin, das ich ohne Nebenwirkungen vertrage.
5

Lyrica

13.06.2012 | Mann | 43
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Freund nimmt Lyrica, in Kombination mit Fentanyl Pflaster, gegen Nerven- und Phantomschmerzen nach einer Beinamputation. Er hatte auch schon Butrans Pflaster. Aber darauf reagiert er allergisch. Die Fentanyl Pflaster habe aber einen Nachteil. Sie lösen sich sehr leicht. Jetzt bekommt er die Pflaster von einer anderen Firma und die halten besser. Die Kombinat... Lesen Sie mehrion hilft gut gegen die Schmerzen.
4

Lyrica

10.06.2012 | Frau | 58
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Meine Beschwerden begannen vor einem Jahr mit brennenden Füßen und breiteten sich bis zum Gesicht hin aus.Im Krankenhaus wurde mir Polyneuropathie diagnostiziert. Mit 3x Lyrica 75mg wurd ich entlassen u.bin z.Zeit bei 3x Lyrica 125mg.Diese Dosierung ist meine äußerste Schallgrenze.(war schon auf ges.525mg) Eine Erhöhung würde meine Be- schwerden zwar verbessern,ab... Lesen Sie mehrer gleichzeitig die bestehenden 30 Nebenwirkungen wie(Blasenentleerungsstörungen,Gewichtszunah-me,Seh-Sprachstörungen,kalte Beine+Arme, Sekundenschlaf,Schmerzempfinden verstärkt, um nur einige davon zu nennen) vermehren. Eine Dosisverringerung geht mit einem Entzug vor sich.Empfehlenswert sind 50mg pro Dosis und Woche. Symptome ola la! Für mich ist Lyrica nicht mehr wegzudenken. Effektivität zählt. Ich muß noch täglich 64mg Hydromorphin und 7,5mg Kortikoid zu mir nehmen. Sie vertragen sich mit Lyrica widererwartend gut.Ein Tages- ablauf wäre nicht durchfürbar.
1

Lyrica

26.04.2012 | Frau | 56
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bekam Lyrica nach einer Achseldrüsenoperation, gegen Nervenschmerzen. Aber ich habe das Medikament nicht lange genommen. Mir wurde jedes Mal schlecht nach der Einnahme und ich war immer wie betäubt. Inzwischen ging die Behandlung weiter. Nach einem Jahr bekam ich wieder Lyrica verschrieben. Ich wollte es nicht, aber bekam zu hören, dass es keine Alternative gibt. Ich h... Lesen Sie mehrabe wieder damit aufgehört und später aus Verzweiflung doch wieder genommen. Ohne Wirkung. Von meinem Neurologen bekam ich dann endlich Cymbalta.
4

Lyrica

12.04.2012 | Mann | 53
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Am 23.02.2011 wurde bei mir Leukämie festgestellt. Nach der 2 Chemotherapie viel ich nach einer akuten Sepsis und dem versagen einiger inneren Organe (Nieren, Leber, Milz, Lunge) in ein künstliches Koma inkl. künstlicher Beatmung. Nach 4 Wochen erwachte ich wieder und es war nichts mehr so wie es vorher war. Ich konnte nicht mehr Laufen meine linke Hand konnte ich nicht me... Lesen Sie mehrhr schließen mein rechter Oberschenkel war Taub und meine Füße inkl. meiner rechten Hand brannten als ob sie in siedendes Öl lagen. Ich nehme Lyrica seit Juni 2011 plus Morphin und leide seitdem an Orientierungslosigkeit trockenem Mund Schwindelgefühl und meine Sprache ist seitdem Lallend. Da ich das Koma Überlebt habe (es stand 4 Tage lang auf der kippe) kann ich trotz der Medikamente soweit ganz gut leben.
4

Lyrica

27.03.2012 | Mann | 61
Pregabalin
Nervenschmerzen
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
..nach 3 OP´s (Femoro-Cruale Bypassanlage im Bein links), bei 2maligem thrombotischem Bypassverschluss mit Nervenschädigung) suchte ich die Schmerzambulanz auf. Dort bekam ich in 09.2011 Lyrica verordnet und wurde in Schritten auf 2x150 dosiert. Nach 14 Tagen setzte ich Lyrica ohne Rücksprache ab. Grund: ich merkte es passierte etwas in meinem Kopf das ich nicht kontrollie... Lesen Sie mehrren konnte. Nach einem Anpfiff vom Doc, ob meines Verhaltens, (er erklärte mir die Gefährlichkeit einer unkontrollierten Beendigung der Lyricaeinnahme) verließ ich ergebnislos die Praxis. Bei einem weiteren Termin erklärte er mir nochmals mehrere Möglichkeiten einer Schmerztherapie. Fazit dieses Gespräches: ich nehme wieder Lyrica, z.ZT. 150-75-150, werde es auch lebenslang nehmen (sollen/müssen/können). Bei Bedarf kann ich die Tagesdosis bis auf 600 erhöhen. Natürlich habe auch ich Veränderungen bemerkt: ich bin schmerzfreier, lebensbejahender und kann Nachts einige Stunden durchschlafen. Gewichtsprobleme habe ich keine, da ich in 2007 nach meiner ersten OP 35 kg abnahm und seitdem kontrolliert esse und trinke. Auch fahre ich Auto. Das zuvor beschriebene Problem der Dinge die sich im Kopf abspielten, ist nicht verschwunden aber nach einiger Zeit verringerten sich die anfänglichen Schwierigkeiten zu einem erträglichen Maß. Bin 61 J, ., GdB. 50% G, voll berufstätig und arbeite als Bereichsleiter/Fachbereichsleiter in einem BBW.
12

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (614) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Champix (292) - Sucht
Venlafaxin (283) - Depression - andere Mittel
Sertralin (267) - Depression - SSRI
Citalopram (258) - Depression - SSRI
Escitalopram (236) - Depression - SSRI
Lyrica (231) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (213) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (163) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (150) - Pilze - Mund
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (147) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (125) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (120) - Depression - SSRI
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (93) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (90) - ADHS - stimulierende Mittel
Pantoprazol (87) - Magen - Protonenpumpenhemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.