Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

53
Erfahrungen

Implanon

Etonogestrel

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Lesen Sie mehr über diese Medikament

Rote-Hand-Brief zu Implanon NXT®: Aktualisierte Anweisungen zur Einlage und Entfernung des Implantats

Die Firma MSD Sharp & Dohme GmbH informiert in Abstimmung mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), dass die Anweisungen zur Einlage und Entfernung des Implantats aktualisiert wurden, um das Risiko einer neurovaskulären Verletzung und einer Wanderung des Implantats weiter zu minimieren

Um das Risiko einer tiefen Einlage und deren möglichen Konsequenzen weiter zu mini-mieren, muss die korrekte (subkutane) Lage des Implantats durch Ertasten sowohl durch den Arzt als auch durch die Anwenderin zum Zeitpunkt der Einlage bestätigt werden.

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) (23.01.2020)

4

Implanon

15.05.2013 | Frau | 23
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Das Einsetzen des Stäbchens war problemlos. Außerdem wenig Beschwerden oder Nebenwirkungen. Nur leichte Kopfschmerzen. Aber nach etwa einem Jahr kam mein normaler Zyklus zurück und das Stäbchen musste wieder entfernt werden. Es war aber verschwunden und es hat 40 Minuten gedauert bis es endlich wieder gefunden wurde. Das ganze Prozetere war allerdings ziemlich schmerzhaft.
5

Implanon

25.04.2013 | Frau | 31
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mittlerweile mein 2. Implanon und bin wirklich sehr zufrieden damit. Mein erstes Stäbchen ist leider „verschwunden“ und jetzt habe ich also 2, aber mein Arzt meint, dass es kein Problem ist. Das neue Stäbchen kann man aber beim Röntgen finden. Das Implanon ist das einzige was ich vertrage und ich kann diese Empfängnisverhütung nur empfehlen!
5

Implanon

25.03.2013 | Frau | 33
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mittlerweile mein zweites Implanon, nachdem ich mein erstes 3 Jahre hatte. Ich bin wirklich sehr zufrieden und muss mir keine Gedanken mehr über Verhütung machen. Außerdem habe ich keine Periode. Super!!!
2

Implanon

13.03.2013 | Frau | 24
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mir das Stäbchen vor 6 Monaten einsetzen lassen und am Anfang war alles prima. Aber seit 2 Monaten habe ich ständig Blutungen und sehr viele Probleme mit Hormon- und Stimmungsschwankungen. Die Lust auf Sex ist auch verschwunden. Nicht so toll… Ich denke, dass ich das Stäbchen doch wieder entfernen lasse.
1

Implanon

07.03.2013 | Frau | 44
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mir gestern mein Implanon entfernen lassen, weil ich fast die ganze Zeit Blutungen hatte. Leider saß es so tief, dass eine kleine Operation nötig war. Also lieber Finger weg vom Implanon.
4

Implanon

27.01.2013 | Frau | 20
Etonogestrel
Abnehmen – Übergewicht
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seitdem ich das Implanon habe, habe ich in anderthalb Jahren 20 Kilo zugenommen, zeitweise sogar fast 30 Kilo. Mittlerweile habe ich mein zweites und mein Gewicht will einfach nicht mehr runter.
5

Implanon

23.01.2013 | Frau | 45
Etonogestrel
Blutung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich will nicht schwanger werden. Weil ich eine Erbkrankheit habe und ein großes Risiko besteht, dass ich ein geistig behindertes Kind bekomme.
5

Implanon

07.11.2012 | Frau | 28
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Nach Jahren hatte ich keine Lust mehr auf die Pille. Ich hatte 2 x ein Inplanon (also 2 x 3 Jahre) und bin damit wirklich sehr zufrieden. Ich will nichts anderes mehr. Der Eingriff ich kurz und schmerzlos. Nur das Entfernen kann unangenehm sein aber eigentlich auch ohne Schmerzen. Es ist herrlich wenn man sich keine Gedanken mehr machen muss…
1

Implanon

30.10.2012 | Frau | 28
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mir vor einem Monat ein Implanon einsetzen lassen. Fast schmerzlos. Bis auf einen blauen Fleck. Aber kaum der Rede werde. Leider vertrage ich die Pille nicht und im Inplanon sind wohl die selben Hormone. Ich bin ständig am menstruieren. Ich will noch einen Monat abwarten und wenn sich nicht ändert, dann muss das Ding wieder raus…
5

Implanon

31.05.2012 | Frau | 19
Etonogestrel
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe die Pille oft vergessen. Deshalb habe ich nach einer besseren Lösung gesucht. So bin ich auf das Implanon gekommen. Heute habe ich es mir zum 2. Mal einsetzen lassen. Völlig schmerzlos. Ich habe nur die Betäubung gespürt. Früher hatte ich immer sehr starke Bauchschmerzen und Rückenbeschwerden während meiner Periode. Außerdem starke Kopfschmerzen… das ist jetzt glü... Lesen Sie mehrcklicherweise alles vorbei. Ich finde das Implanon wirklich sehr empfehlenswert!
5

Implanon

23.04.2012 | Frau | 19
Etonogestrel
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich hatte viele negative Berichte gelesen. Doch habe ich mich für ein Implanon entschieden. Das war vor 5 Monaten und ich bin immer noch sehr zufrieden damit. Nur manchmal habe ich leichte Zwischenblutungen. Aber immer noch besser wie jeden Monat starke Menstruationen. Also es gibt auch positiver Erfahrungen…
5

Implanon

05.03.2012 | Frau | 51
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Bei mir hat es 4 Jahre gut gewirkt. Jetzt bin ich 51 und habe mit dem Implanon aufgehört. Nur wegen meinem Alter. Meine siebzehnjährige Tochter hat das Implanon auch ausprobiert. Sie hatte fast ein ganzen Jahr starke Blutungen. Für sie war es nicht die richtige Lösung. Sie hat sich dann für die 3- Monats- Spritze entschieden.
3

Implanon

24.02.2012 | Frau | 28
Etonogestrel
Verhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
6 Jahre (also 2 Stk) bestens vertragen, keine Blutungen etc.. Nun beim 3. Follikelbildungen und Blutungen nach 4 Monaten dauerhafte Blutungen, mal mehr mal weniger. Zusätzliche Einnahme Pille hat geholfen, sollte aber keine Dauerlösung sein. Wird demnächst wieder entfernt.
5

Implanon

24.01.2012 | Frau | 43
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich bin sehr zufrieden. Ich habe mein zweites Implanon. Ich habe hohen Blutdruck und bei den meisten Pillen steigt mein Blutdruck noch mehr und ich habe schon einige ausprobiert. Aber im Implanon ist nur ein Hormon und nicht mehrere wie in den meisten Pillen. Ich bin wirklich sehr zufrieden. In den letzten 3 Jahren hatte ich nur 3 Mal meine Periode. Außerdem habe ich wenig... Lesen Sie mehrer Stimmungsschwankungen. Ich kann das Stäbchen zwar spüren, aber das ist nicht unangenehm. Ich bin wirklich sehr zufrieden und kann es jeder Frau nur empfehlen.
5

Implanon

22.01.2012 | Frau | 23
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe seit 1,5 Jahren mein 2. Implanon. Die Narbe vom 1. Implanon ist mittlerweile nicht mehr sichtbar. Ich hatte nur einmal mein Periode nach dem auswechseln und ansonsten 3 Jahren nichts. Ich brauche mir keine Sorgen zu machen und habe keine Menstruationen. Das Einsetzen geschieht mit Betäubung, also schmerzlos. Und der kleine Schnitt beim Entfernen verschwindet schne... Lesen Sie mehrll wieder. Ich bin wirklich sehr zufrieden!
3

Implanon

11.01.2012 | Frau | 23
Etonogestrel
Empfängnisverhütung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe mein Implanon seit 4 Monaten. Seitdem hatte ich keine Menstruationsschmerzen mehr und viel weniger Stimmungsschwankungen, als mit der Pille. Nachteilig sind die ständigen Blutungen. Mal mehr, mal weniger. Seit 4 Monaten hatte ich nur 4 Wochen am Stück ohne Blutungen. Ich denke, dass ich das Stäbchen doch bald wieder entfernen lasse.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (615) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (294) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (275) - Depression - SSRI
Citalopram (261) - Depression - SSRI
Escitalopram (253) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (219) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (167) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (166) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (153) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (150) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (149) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (129) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (127) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (121) - Depression - SSRI
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (118) - Darm - Verstopfung
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (106) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (94) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (91) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (91) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.