ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

115
Erfahrungen

Mirtazapin

Mirtazapin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4

16.06.2017
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Stemmingswisselingen

Zufriedenheit über
3
2
1
1
Hallo, Mirtazipin hat auch bei Unverträglichkeit eine Wirkung die den Betroffenen nur schwer erwachen lässt, es kann auch sedierend wirken. Gerade bei Unverträglichkeit. Obwohl als Ausweichpräparat Opipramol verschrieben werden kann ,welches stärker wirken sollte ist das Mirtazipin nicht zu empfehlen.
04.03.2017
Frau, 34
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Ich habe dieses Medikament gegen Depressionen und Schlafprobleme von meiner Psychiaterin verschrieben bekommen. Das Einschlafen und Durchschlafen hat super funktioniert. Watte im Kopf und Wesensveränderung nahm ich für ein entspanntes und sorgenfreies Leben gern in Kauf. Nach ca 1,5 monatiger Einnahme habe ich jedoch 15 kg zugelegt. Ich habe das Medikament abgesetzt. Leide... Lesen Sie mehrr habe ich durch den unbändigen Appetit nun Diabetes Typ 2 und Fettstoffwechselstörung. Ich kann kein Gramm abnehmen und bin deshalb sehr unglücklich. Kurz und knapp: vor der Einnahme von Mirtazapin hatte ich 2 Probleme, jetzt habe ich fünf Probleme. Für mich ist das Medikament dank seiner Nebenwirkungen absolut ungeeignet.
02.11.2016
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über
1
2
2
1
Starke Gewichtszunahme 3 Monate 15 Kg Erhöte Leberwerte Wassereinlagerung in beiden Füssen bis Mitte Schienbein Am Anfang half es recht gut, im Moment jedoch kaum noch Wirkung. Im Beipack steht zwar all die Nebenwirkungen, aber das ich alles abfasse habe ich nicht erwartet! Ich setz das Zeug ab, den es macht meinen Körper doch nur noch mehr kaputt. Also Vorsicht , p... Lesen Sie mehrrüft bitte sehr genau ob Nutzen zu Nebenwirkungen für Euch OK ist!! Ich für mein Teil nehme in Zukunft lieber Schlaftapletten wenn`s gar nicht mehr geht, da habe ich halt nur das Suchtproblem.
14.10.2016
Mann, 81
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über
1
2
2
1
Nach BeipassOP, habe ich leider Tablettte nicht täglich eingenomen, nur nach Bedarf. Am 13.10.2016 habe ich mich entschieden Mirtazapin nicht mehr einnehmen. Schwere Träume in der Nacht (nicht das erste mal) nach Tabletteeinname. Gespräch mit Hausarzt plane ich in der nähster Woche.
01.09.2016
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Polyneuropathie

Zufriedenheit über
3
2
2
3
Morbus Grover/ Kleinfaserneuropathie
11.05.2016
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über
3
1
2
5
ich nehme seit fast 1 Jahr Mirtazapin 15mg zum Abend da ich unter schwerer Depression- Angst- und Schlafstörung leide, anfangs haben sie gut geholfen nun habe ich aber das Problem das ich stark zugenommen habe (15kg) , morgens total im Arsch bin, Abends immer top fit und das schlimmste, extrem doll Sodbrennen . Ich habe im Juni wieder Termin und lass mir was anderes versch... Lesen Sie mehrreiben denn das geht nicht, ich sehe aus wie n aufgedunsener Rollmops....
09.11.2015
Mann, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über
1
1
1
5
seit ca. 2 Jahren habe ich Schlafstörungen, d.h. angefangen hat es damit, dass ich zunehmend immer öfter zwischendurch wach geworden bin, bis dahin, dass ich nach 1-2 Stunden stündlich wach war; seit Juli d.J. bin ich bei einem Neurologen in Behandlung, seit dem habe ich bereits das dritte Medikament jeweils ein Antidepressivum; seit August nehme ich Mirtazapin, die ersten... Lesen Sie mehr Wochen 15mg und seit 4 Wochen 30mg, alles ohne die gewünschte Wirkung; im Gegenteil, bevor ich Antidepressivum genommen habe, konnte ich wunderbar einschlafen, seit dem habe ich neben den genannten Durchschlafstörungen auch noch Einschlafstörungen, d.h. ich brauche 1-2 Stunden bevor ich einschlafe, obwohl ich müde zu Bett gehe; ich bin morgens wie geredert, antriebslos, habe so wirklich zu nichts Lust; ich war zwischendurch sogar 7 Wochen auf REHA in einer psychosomatrischen Einrichtung, alles ohne Erfolg, seit der REHA habe ich Knieprobleme; ich möchte endlich mal wieder richtig schlafen; mein Vater ist mit 80 Jahren noch herum gesprungen, ich fühle mich wie mit 85/90 Jahren
30.08.2017
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 2

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über
2
2
3
2
Wurde mir vom Spezialisten verschrieben. Habe sie 1 mal genommen. Konnte nicht einschlafen trotz müde. Nächsten Tag bin ich den ganzen Tag rumgeiert und wusste nicht wo vorn und hinten ist. Sofort wieder abgesetzt.
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (195) - Depression - andere Mittel
Sertralin (186) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (100) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline