ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen nach Kategorie

Migräne


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Migräne

05.12.2018
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 5

Relpax (Eletriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe schon seit ich denken kann Migräne. Mit versch. Schmerzmitteln habe ich versucht meine Migräne in den Griff zu bekommen. Leider nicht wirklich mit Erfolg oder mit soviel Tabletten sämtl. Arten, dass ich von den Tabletten schon ganz durcheinander war :-( Durch die Verschreibung von Relpax habe ich eine neue Lebensqualität. Wenn ich sie früh genug nehme kann ich de... Lesen Sie mehrn Anfall zu 90% verhindern oder soweit lindern, dass ich den Tag überstehe. ich kann dieses Mittel nur wärmsten empfehlen. Nebenwirkungen kann ich fast keine feststellen! Eher eine Art Hochgefühl. Es geht mir den Tag über sehr gut und ich bin auch ein wenig gepuscht. Bei mir ist die Migräne auch immer zum Zeitpunkt meiner Menstruation... mal schauen vielleicht wird Sie im Wechsel besser :-)
02.12.2018
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cafergot (Ergotamin, Kombinationen exkl. Psycholeptika)
Migräne

Zufriedenheit über
5
3
5
4
Cafergot PB immer noch erhältlich in der Gurten Apotheke, in der Schweiz. Googeln unter Cafergot PB, Gurten Apotheke. Bei mir hilft auch nur das. Alles andere ausprobiert, Odyssee durch alle Spezialisten....alle andern Medis nützen nichts bei mir. Ich hoffe, dass es für Sie klappt.
18.06.2018
Frau, 22
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zomig (Zolmitriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe extreme Migräneanfalle mit Sehbeschwerden/Einschränkungen, nach 20 min. ist mit der Einnahme dieses Med. alles vorbei. Wahnsinn! Seit ich 6 Jahre alt bin habe ich Schmerzen jetzt mit 22 hat das endlich ein "Ende".
29.05.2018
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 4

Sumatriptan (Sumatriptan)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Das Medikament Sumatriptan bluefish 100mg wirkt, wie es wirken soll. Nach ca. 30 Minuten sind die starken Kopfschmerzen vorbei, dafür tritt für einige Zeit ein leichter Schwindel/Benommenheitsgefühl ein. Ein guter Tausch, wie ich finde...
04.03.2018
Mann, 27
Allgemeine Zufriedenheit 4

Almogran (Almotriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
3
5
5
4
Habe 10-15 Schmerztage im Monat. Erstes verschriebenes Triptan, wirkung ist manchmal da, manchmal muss diese mit cortison-ersatz eingeleitet werden. Wirkt in 30-40 Minuten.
16.09.2017
Frau, 21
Allgemeine Zufriedenheit 2

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
4
2
2
5

08.05.2017
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cafergot (Ergotamin, Kombinationen exkl. Psycholeptika)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Einziges Mittel was mir wirklich nach 2-3Stunden geholfen hat. Hatte es, nachdem es in Deutschland nicht mehr erhältlich war, über eine internationale Apotheke bekommen, und nun dort auch nicht mehr. Was soll ich nur tun?
19.01.2017
Frau, 22
Allgemeine Zufriedenheit 1

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
2
1
2
3

29.07.2016
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 5

Maxalt (Rizatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Ich habe schon seit vielen Jahren mit Migräne zu tun und nehme seit einigen Monaten Maxalt und muss sagen: Ich hätte es gerne viel früher gekannt!! Die Schmerzen verschwinden wirklich schnell, meist nach 15-20 Minuten. Mir ist nach der Einnahme immer etwas schwindelig und ich muss mich setzen, aber das verfliegt relativ schnell und hat noch nie länger als 15min angehalten... Lesen Sie mehr.
23.07.2015
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 5

Almogran (Almotriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
4
Hallo. Bin so froh jetzt dieses Medikament rezeptfrei in d.Apo kaufen zu können als Almotriptan. Naratriptan war mein vorheriges Medikament,nur setzte die Wirkung erst so 4-6 Stunden nach Einnahme ein.Bei Almo so in 30-40 Minuten.
12.07.2015
Frau, 28
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Seit Jahren habe ich immer wieder starke Kopfschmerzen und Migräne. Nach allen möglichen Schmerzmitteln bekam ich 2013 das erste mal Sumatriptan von meinem Hausarzt. Was soll ich sagen ? Innerhalb von 10 Minuten war der Spuck vorbei. Alles wie weggeblasen - herrlich! Lediglich einen leichten Schwindel habe ich nach der Einnahme bemerkt aber das nehme ich liebens gerne in ... Lesen Sie mehrKauf. Vorher wäre ich als am liebsten gegen die nächste Wand gerannt vor Schmerzen....
28.05.2015
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 2

Obsidan (Propranolol)
Tachykardie

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Ich nehme Obsidan seit ca. 5Monaten, am Anfang war alles ok, paar Wochen später habe ich Sehstörungen bekommen, Lichtempfindlichkeit etc. Seit fast 3 Monaten habe ich wackelige Beine, meine Muskulatur hat richtig abgebaut, jeder Meter ist schon zu viel. Ich habe eine Ärzteodysee schon hinter mir, wurde auf neurologische Erkrankungen getestet, mein Kopf wurde untersucht, me... Lesen Sie mehrine Wirbelsäule wurde untersucht und es kam nichts dabei raus, und jetzt kamen die Ärzte endlich drauf das es von dem Obsidan stammt. Nicht empfehlenswert, aber jeder Körper verträgt es anders, ich hoffe nur das es sich durch das absetzen meine Probleme zurückbilden.
13.10.2014
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Nachdem ich alles Mögliche ausprobiert hatte, von verschiedenen Schmerz- tabletten über Akupunktur bis zum Augenlasern, und nichts geholfen hat, bekam ich endlich Sumatriptan verschrieben. Ich nehme Sumatriptan schon seit ca. 5 Jahren und kann jetzt endlich wieder mein Leben genießen. Zuvor dauerten meine Migräneanfälle ca. 2 1/2 Tage, bis ich wieder auf den Beinen wa... Lesen Sie mehrr und Freude und Lust am Leben hatte.
30.07.2014
Frau, 19
Allgemeine Zufriedenheit 4

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Hallo zusammen Habe das Medikamt vir etwa einem Jahr vom Hausarzt verschrieben bekommen aber nie angerührt da ich von den ganzen Nebenwirkungen verschreckt war , hatte aber keine Attacke sei je. Jeztzt im Sommer wo sih das Wetter ständig änderr mal warm dann Regen dann Schwüll dann wieder Hitze etc. Das macht mich einfach fertig und meinem Kopf tut das garnicht gut . Ha... Lesen Sie mehrbe dann einfach Sumatriptan genommen . Habe aber herausgestellt dass man es am besten nimmt wenn man erst ein leichtes pochen verspürt weil es dann schneller wirkt ohme das man große Schmerzen bekommt . Habe heute jedoch seidem eim Hitzegefühl den Tag lang ohne das ich Fieber hab auch Übel ist mir seit dem , abgesehen vom steifen Nacken habe ich dann auch nichts. Geht das irgendwann vorbei oder hat jemand auch diese Anzeichen ?
09.06.2014
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cafergot (Ergotamin, Kombinationen exkl. Psycholeptika)
Migräne

Zufriedenheit über
5
3
4
4
Ich leide seit meinen Jugend an Migräne. Nur das Cafergot PB hilft mir. Ich habe alles andere auch ausprobiert mit einem Migränenspezialisten. Cafergot PB ist weiterhin erhältlich bei der Gurtenapotheke in der Schweiz, die es selber produzieren.
27.05.2014
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Ich hab seit meinem 20. LJ - bin jetzt 27 - häufige Migräneattacken. Dies potenziert sich insbesondere dann, wenn ich Stress UND zusätzlich meine Regel habe. Mir helfen die Sumatriptan sehr gut. Nach einer halben Stunde sind die typischen Symptome verschwunden. Auch die Nebenwirkungen - zB. Schweregefühl in Armen und Beinen; Nackensteifheit - haben nachgelassen. Das Einzig... Lesen Sie mehre, was wirklich als Nebenwirkung blieb, ist die Müdigkeit bzw. Abgeschlagenheit nach der Einnahme.
26.12.2013
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 3

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
3
2
2
3
Zu Anfang war Sumatriptan die Lösung, keine Migräne mehr....nach Einnahme. Doch dann keine schönen Nebenwirkungen 1. Muskelzerren Überfall am schlimmsten in den Armen 2. Schmerzen im Gesicht, mit brennen in der Nase (Wurzel) 3.Übelkeit mit Magenschmerzen
28.06.2013
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 5

Maxalt (Rizatriptan)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich hatte jahrelang starke Kopfschmerzen. Ich habe Maxalt schon früher einmal ausprobiert, aber das hat nicht geholfen. Dann habe ich es mit 10 mg. Diazepam und 10 mg. Maxalt versucht und wie ein Wunder waren meine Kopfschmerzen nach 15 Minuten verschwunden. Das war vor 3 Jahren und die Kombination wirkt bei mir immer noch sehr gut. Mittlerweile nehme ich aber Schmerztable... Lesen Sie mehrtten, weil mir von den normalen Tabletten immer übel wurde.
28.06.2013
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 5

Maxalt (Rizatriptan)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich hatte jahrelang starke Kopfschmerzen. Ich habe Maxalt schon früher einmal ausprobiert, aber das hat nicht geholfen. Dann habe ich es mit 10 mg. Diazepam und 10 mg. Maxalt versucht und wie ein Wunder waren meine Kopfschmerzen nach 15 Minuten verschwunden. Das war vor 3 Jahren und die Kombination wirkt bei mir immer noch sehr gut. Mittlerweile nehme ich aber Schmerztable... Lesen Sie mehrtten, weil mir von den normalen Tabletten immer schlecht wurde.
26.06.2013
Frau, 34
Allgemeine Zufriedenheit 4

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Das Medikament wirkt ziemlich schnell. Innerhalb einer Stunde werden die Kopfschmerzen erträglich. Aber etwa 20 Minuten nach der Einnahme bekomme ich immer sehr schwere Arme und Beine. Dann will ich auch nicht mehr Auto fahren. Nach einer Weile verschwinden die Beschwerden wieder. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Medikament.
26.06.2013
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich habe schon seit meiner Pubertät Migräne und auch schon alles Mögliche dagegen probiert. Aber nichts hat geholfen. Dieses Medikament macht die Migräneanfälle erträglicher… Aber ich brauche mehr um normal zu funktionieren. Manchmal nehme ich das Medikament täglich. Allerdings bekomme ich davon leider auch Magenbeschwerden…
25.06.2013
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 4

Relpax (Eletriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
2
3
5
Ich leide seit 30 Jahren unter Migräne, meist 1 x im Monat, manchmal auch 2 x, wenn ungünstige Auslöser dazukommen. Ein Anfall dauert 60 Stunden, den ich früher, ohne Relpax, überstehen mußte. Herkömmliche Schmerzmittel haben die Schmerzen etwas abgemildert, aber beenden konnten sie die Migräne nicht. Zumal ich nur sehr wenige Schmerzmittel eingenommen habe aus Angst, irg... Lesen Sie mehrendwann diesen Medikamentenkopfschmerz zu bekommen. Es war Leiden!!! ohne Ende, bis ich zufällig im Fernsehen von Relpax erfuhr. Relpax beendet meine Migräne, die Nebenwirkungen sind zwar da, aber alles ist besser als die unsäglichen Schmerzen der Migräne 60 Stunden ertragen zu müssen. Ich fühle mich der Migräne nicht mehr so ausgeliefert und kann mein Leben besser geniessen.
22.06.2013
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 3

Maxalt (Rizatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
3
4
5
5
Ich habe seid jahren migräne und nehme seid neusten topiramat jeden tag und bei migräne anfällen maxalt 10mg . wobei ich sagen muss Asco top nasal 5 mg ist viel viel besser und schneller in der wirksamkeit . nebenwirkungen hab ich bei diesen mittel auch keine ...
30.04.2013
Mann, 41
Allgemeine Zufriedenheit 4

Maxalt (Rizatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Ich habe seit 8 Jahren starke Migräne, aber nie etwas dagegen unternommen. Seit einem halben Jahr nehme ich diese Medikament. 10 mg. Super! meistens verschwinden die Beschwerden nach 15 Minuten und ganz ohne Nebenwirkungen.
19.04.2013
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 4

Imigran (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
3
Ein gutes Medikament. Nur die Spritzerei ist unangenehm und unpraktisch. Deshalb nehme ich jetzt lieber Maxalt. Imigran Tabletten wirken bei mir nicht ausreichend.
19.04.2013
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 4

Maxalt (Rizatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
3
Es wirkt sehr gut, schmeckt aber so schrecklich, dass ich mich oft davon übergeben muss. Es macht müde und irgendwie high. Aber dann weiß ich auch, dass es wirkt.
07.04.2013
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 2

Sumatriptan (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Meine Migräne war nach der Einnahme schnell wieder verschwunden. Aber mir war eine halbe Stunde danach fürchterlich schlecht. Ich hatte Herzklopfen und mir war schwindelig. Ich getraue mich jetzt nicht mehr dieses Medikament zu nehmen.
07.04.2013
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 5

Maxalt (Rizatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich habe sehr starke Migräne. Von Sumatriptan wurde mir fürchterlich schwindelig und ich bekam Herzklopfen. Deshalb getraue ich mich jetzt nicht mehr das Medikament zu nehmen. Von Maxalt bekomme ich nur einen trocken Mund und ich bin dann eine halbe Stunde schrecklich müde. Aber es hilft wirklich sehr gut und schnell gegen meine Migräne
01.04.2013
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 3

Imigran (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
3
5
3
5
Ich habe das Medikament lange genommen und war sehr zufrieden damit. Bis ich immun wurde. Dann bekam ich Maxalt und bis jetzt hilft es mir hervorragend. Ich habe keine Angst mehr vor Kopfschmerzen. Wie schlimm es auch wird, das Medikament hilft immer zuverlässig.
01.04.2013
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 3

Imigran (Sumatriptan)
Migräne

Zufriedenheit über
3
5
3
5
Ich habe das Medikament lange genommen und ich war immer sehr zufrieden damit. Bis ich immun wurde. Dann bekam ich Maxalt verschrieben und bis jetzt hilft es mir hervorragend. Ich habe keine Angst mehr vor Kopfschmerzen. Wie schlimm es auch wird, das Medikament hilft mir immer zuverlässig.

Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Depression - SSRI (1037)
Empfängnis Verhütung - andere Mittel (829)
Cholesterin (572)
Depression - andere Mittel (541)
Epilepsie (537)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (509)
Magen - Protonenpumpenhemmer (414)
Sucht (400)
Schmerz - Morphin-ähnliche (380)
Schmerz (329)
ADHS - stimulierende Mittel (325)
Blutdruck - Beta-Blocker (312)
Antibiotika - Penizilline (breit) (301)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (262)
Depression - Trizyklika (237)
Allergie (211)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (204)
Immunsystem - Immunsuppressiva (193)
Migräne (175)
Angst (170)

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.