ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

25
Erfahrungen

Zacpac

Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4

06.09.2016
Mann, 24
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Darmprobleme Durchfall

Zufriedenheit über
3
3
3
5
Die Anwedung von ZacPac ist einfach strukturiert und eine kleine Motivationshilfe auf der Packung ist auch zu finden. Bin nun fast mit allen Tabletten durch, also bisher 6 Tage genommen. Besserung ist nur in geringem Maße erkennbar. Das liegt wohl aber daran, dass der Darm sich allgemein erst einmal von den Strapazen erholen muss. Unangenehm sind die Nebenwirkungen. Bei m... Lesen Sie mehrir wirkte sich das Medikament stark auf die Ohren aus, was in mehrmaligem "piepen" endete. Zwar hatte ich zudem keine Depressionen, aber wurde spürbar unstabiler, was die Emotionen anging. Die Lustlosigkeit wurde schon mehrfach angesprochen, auch hier kann ich zustimmen. Man muss sich schon anstrengen sich aufzuraffen. Möglicherweise auch Pantoprazol geschuldet, da dies wohl die Vitaminaufnahme verschlechtert.
31.08.2015
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenschleimhautentzündung

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich bekam nach der Magenspiegelung die Diagnose Helicobacter Pylori, mit Folgen einer Magenschleimhautentzündung (blutige Spuren in der Magenspiegelung entdeckt) und Zwölffingerdarm. Ich bekam das Medikament verschrieben und meine Ärztin meinte das es zu starken Nebenwirkungen kommen kann. Ich begann am 18.8. abends damit. Den Magenschutz nahm ich abends immer eine halbe ... Lesen Sie mehrStunde vor dem Antibiotikum. Morgens nahm ich alle 3 zusammen. Mir ging es erstaunlich gut, ich hatte nur am 22.8. morgens etwas Durchfall. Vom Zeitabstand nahm ich das AB alle 12 Stunden (morgens 6:00, abends 18:00) Das war es bei mir an den Nebenwirkungen. Ich nahm zusätzlich gegen 13 Uhr einmal am Tag Perenterol Junior (günstiger aber gleiche Dosierung wie für Erwachsene) ein und denke das es mir geholfen hat das es nicht zu starkem Durchfall kam. Pantoprazol muss ich wohl noch eine Weile nehmen da ich ohne nichts essen kann. Ob das Bakterium weg ist kann ich noch nicht sagen, da steht die Kontrolle noch aus.
18.08.2015
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 3

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Bakterielle infektion

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Ich bin jetzt ENDLICH bei der letzten Packung. Heute Abend die letzten 3. Nun gut zur Wirksamkeit kann ich nur sagen das ich keinen Durchfall mehr habe. ob das Bakterium wirklich weg ist weiß ich jetzt noch nicht. Zu den Nebenwirkungen : 1. einschlafstörungen! aber Hallo, bin sowieso anfällig dafür aber mit den Tabletten eine Katastrophe. es kam mehr Al einmal vor das i... Lesen Sie mehrch um halb 8 auf der Couch sehr müde war kurz vorm einschlafen. Lege mich ins Bett und tataa .. ich war bis teils 4uhr früh wach gelegen. grausig. 2. ständiges Schwäche Gefühl. was pkt. 1 nicht leichter macht. nicht mal mittagsschläfchen könnte ich machen. 3. einen Wiederlichen Geschmack im Mund und Belag auf der Zunge der einfach nicht verschwinden will. Zähne putzen Mundspülung Zunge putzen... nix keine Chance. alles anderen war zu verkraften. ab und an mal Krämpfe. Das war auszuhalten. Fazit. wenn ich nochmal zacpac nehmen sollen müsste. würde ich wahrscheinlich auf ein anderes Preperat zurück greifen. Euch allen alles Gute!
12.05.2015
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über
4
1
2
5
Ich habe die Triple-Behandlung heute nach einer Woche abgeschlossen. 2 x täglich ( morgens und abends): Pantoprazol 1 Stunde vor der Mahlzeit. Nach 45 min Mahlzeit einnehmen und danach die beiden Antibiotika. Einnahme mit jeweils 0,4 L Wasser. Am Anfang: Übelkeit, Magen- und Darmprobleme, Kopfschmerzen, Ohrensausen, Augenflimmern, Müdigkeit, Ausschläge, Ödeme. Am schlim... Lesen Sie mehrmsten waren die Gelenkschmerzen!
19.10.2014
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Bauchschmerzen

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Also ich nehme es seit Samstag, am ersten tag War mir schwindelig und Übelkeit und halt den doofen Geschmack im Mund. Zweiter Tag, War ganz okay außer Müdigkeit und jetzt den dritten Tag geht es mir super nur noch den eklige Geschmack. und die Bauchschmerzen gehen langsam weg nur noch ganz wenig fühle mich auch besser. nehme die Tabletten eine Stunde vor den essen alle ... Lesen Sie mehrdrei auf einmal.
29.05.2014
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über
4
3
3
3
Ich nehme Zac Pack nun den dritten Tag - also Halbzeit! Der erste Tag war ziemlich unangenehm: Schwindel, Schwächegefühl, übler Geschmack im Mund, leichte Übelkeit. Am zweiten Tag war´s schon besser und heute merke ich nur noch, dass ich schlapper bin als sonst. Und natürlich der eklige Geschmack im Mund - aber das kann man wirklich aushalten. Das Medikament hilft gut: di... Lesen Sie mehre Schmerzen sind weg, was ich wirklich genieße, weil ich in den letzten Monaten kaum noch essen konnte, ohne mich hinterher in Krämpfen zu winden. Ich hab jetzt nen Riesenappetit und futtere doppelte Portionen - und das kommt mir recht, weil ich ungefähr 8 Kg unter dem Normalgewicht liege. Also - ich bin sicher, dass dieser fiese Helicobacter nach der Behandlung weg ist und kann anderen Patienten nur Mut machen. Eine Woche Beschwerden sind gut auszuhalten wenn danach das Leben - und das Essen - wieder Spaß macht.
30.01.2014
Mann, 40
Allgemeine Zufriedenheit 1

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Angst

Zufriedenheit über
4
1
2
2
Hallo zusammen was soll ich dazu sagen am anfang wra alles okay. aber die Letzten Tage wurdend ie Nebenwirkunk soo schlimm das ich paar mal Im Klimk war nach einer Woche waren die Tapletten fertig aber es fing dann erst richtig an. Übelkeit,Angs,herzrasen.luftnot,Pilz erkrankung im Hals,Fieber, Kopfschmerzen,Schlaflosigkeit,Durchfall,mir wurde in den 7 Tagen 12 mal Blut... Lesen Sie mehrabgenommen und 6 mal EGK ,sowie MRT.da mein Gesundheit so Stark abgebaut hat ,das ich gedacht habe ich falle um und bin Tot,aber die Ärzte konnten nichts finden.Seit 19 Tagen geht es mir aber sicher langsam besser, nur das mein Puls mal hoch ist. sollte lau mein Arzt in 3 Wochen alles vorbei sein... einzige vorteil war habe gut abgenommen...
30.06.2013
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zacpac (Pantoprazol, Amoxicillin und Clarithromycin)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über
5
2
1
2
Ich habe starke Magenbeschwerden (durch Helicobacter). Heute ist mein 4. Tag mit Zacpac und ich kann eine deutliche Verbesserung feststellen. Ich nehme nicht gerne Tabletten und finde diese auch halbiert noch ziemlich groß. Aber leider habe ich keine Wahl… Nebenwirkungen: leicht verschwommen sehen, aber nur kurz. Ich will durchhalten, aber ich bin froh wenn die Kur vorbei ... Lesen Sie mehrist.
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (588) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (312) - Cholesterin
Champix (259) - Sucht
Citalopram (216) - Depression - SSRI
Omeprazol (209) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Lyrica (209) - Epilepsie
Venlafaxin (195) - Depression - andere Mittel
Sertralin (186) - Depression - SSRI
Paroxetin (183) - Depression - SSRI
Seroquel (140) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (138) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxicillin (133) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (124) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (121) - Blutdruck - Beta-Blocker
Mirtazapin (115) - Depression - andere Mittel
Terbinafin (113) - Pilze - Mund
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Amitriptylin (111) - Depression - Trizyklika
Ciprofloxacin (101) - Antibiotika - Chinolone
Nuvaring (100) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Ritalin (96) - ADHS - stimulierende Mittel
Moviprep (94) - Darm - Verstopfung
Cymbalta (87) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (83) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Fluoxetin (82) - Depression - SSRI
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (74) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Escitalopram (74) - Depression - SSRI
Wellbutrin (73) - Sucht
Doxycyclin (72) - Antibiotika - Tetrazykline