Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

46
Erfahrungen

Pantozol

Pantoprazol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Refluxkrankheit (7 Erfahrungen)
Sodbrennen (5 Erfahrungen)
Magenbeschwerden (2 Erfahrungen)
Barrett-Ösophagus (1 Erfahrung)
Morbus Crohn (0 Erfahrungen)
Magengeschwür (0 Erfahrungen)
Zwerchfellhernie (0 Erfahrungen)
123
1

Pantozol

27.02.2022 | Frau | 29
Pantoprazol (40mg)
Sodbrennen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Hi Ich bin Niki 29 Jahre alt Ich habe Pantozol vom Hausarzt verschrieben bekommen wegen lästigen Sodbrennen ich habe mich an die empfohlene Dosierung usw. Gehalten gebracht hat es mir Anfangs nur dass das Sodbrennen weniger wurde dann kamen aber nach gut einer Woche Übelkeit Magenkrämpfe und Appetitlosigkeit dazu ich habe innerhalb von zwei wochen 20 kg abgenommen weil... Lesen Sie mehr ich nichts mehr essen konnte bis ich eine psycho bzw Angstzustände entwickelt habe Ein anderer Hausarzt kam dann zu mir nach Hause ich habe ihm erstmal nichts von den Tabletten erzählt weil ich sie zwei - drei Tage vorher abgesetzt hatte und zwar schlagartig er fragte mich nach meinen momentanen Symptomen ich erklärte ihm das ich nichts mehr essen kann sobald ich etwas probiere runter zu bekommen wird mir schlecht und zwar bei allem er nahm mir Blut ab und das nicht gerade wenig und machte ein großes Blutbild zu unser beiden erstaunen war bis auf leicht erhöhte leberwerte Warscheinlich durch die Tabletten nichts zu finden er konnte es sich nicht erklären zwei Tage später schlug bei mir der bekannte Rebound Effekt ein das ist jetzt gut drei Wochen her und ich warne wirklich jeden davor NEHMT DIESE VERFLUCHTEN TABLETTEN NICHT !!! es ist die Hölle kann gut sein das sie während des einnehmens manchen Helfen aber beim Absetzen bekommt man es zehnfach zurück ich habe täglich so starkes Sodbrennen das ich permanent Heulen könnte mein Magen fühlt sich an als ob er komplett zerstört ist und wenn ihr glaub ach ein bisschen Magen schmerzen und Sodbrennen das überstehe ich beim Absetzen schon hah wenn es dabei bleiben würde Anfangs ist das Sodbrennen vielleicht noch auszuhalten aber es wird immer schlimmer und es bleibt nicht dabei Magen Darm Beschwerden Schmerzen in der Brust sogar meine Gallenblase tut höllisch weh ich kann Heute nicht einmal richtig laufen vor schmerzen ich schreibe euch das gerade hier während ich im bett liege mit angewinkelten Beinen der Säure im Hals und den schmerzen im Brustkorb jeder Atemzug tut weh jede Bewegung fühlt sich an als ob ich gleich sterben würde und ich bin was Schmerzen angeht eigentlich nicht so empfindlich aber das sind keine normalen Schmerzen mehr Ich nehme seit ca. zwei Wochen Gaviscon Gel und Heilerde Kapseln täglich zu mir die Helfen aber nur bedingt und meist nur über der empfohlenen Menge Ich habe wirklich alles probiert von Hausmitteln bis Übungen nichts hilft und mittlerweile bin ich froh wenn ich Morgens die Augen auf mache und nicht sofort Schmerzen oder Sodbrennen habe Schlafen ist ein Desaster man wird ständig wach ist schweißgebadet fühlt sich elend wenn man überhaupt zum schlafen kommt Ich hatte oft mit mir zu kämpfen das ich nicht wieder zu den Tabletten greife weil ich schon völlig am Ende bin aber ich will diese verfluchten Dinger nie wieder Einnehmen müssen ich weiß nicht wie lange es noch dauern wird bis der Rebound überstanden ist oder ob ich vorher im Krankenhaus liegen werde aber ich möchte hier jetzt einfach alles davor warnen lasst sie euch nicht verschreiben und kauft sie auch bitte nicht einfach so lest euch genau die Beschreibung im Internet durch und googlet wenn es sein muss nach dem Rebound Effekt der Säureblocker Es gibt für Sodbrennen Reflux usw. genügend alternativen die ihr anwenden könnt ohne im Nachhinein wie ich zu Ende denn wie schon erwähnt diese alternativen helfen euch beim Rebound nur bedingt und nicht lange genug Hoffentlich macht ihr nicht den selben Fehler wie ich ich wünsche das alles niemandem nicht einmal jemanden den ich aus tiefsten Herzen hassen würde glaubt mir Ich kann seit gut drei Wochen nichts anderes Tun als mich ständig hinzulegen ich verbringe kaum noch Zeit mit meinen drei Kindern und meinem Mann alles schlägt mir direkt auf den Magen selbst wenn sie nur mit mir reden wollen Ich bin vollkommen ausgeknockt weder Haushalt machen noch mit den kindern spielen gemeinsames Essen schon gar nicht ich kann nichts mehr tun ohne das ich so starkes Sodbrennen oder schmerzen bekomme das ich direkt flüchten muss ... Ich wünsche euch alles gute Niki
1

Pantozol

08.09.2021 | Mann | 45
Pantoprazol (40mg)
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Bin mit verdacht auf einen Herzinfarkt ins Krankenhaus gekommen alles in Ordnung Diagnose Reflux seit acht Wochen nehme ich nun pantapenzol bekomme diese Nebenwirkungen nicht weg stad dessen bekomme ich immer noch zusätzliche Medikamente verschrieben wäre schön wenn jemand seine Erfahrungswerte mit mir teilt danke schon mal
3

Pantozol

22.06.2021 | Frau | 69
Pantoprazol (40mg)
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme seit längerer Zeit diese Pantoprazol und die helfen mir wirklich sehr gut. Kann diese auch sehr gut vertragen. Nur leider bekomme ich das Gefühl nicht los, dass mein Gewicht mehr wird und mein Gesicht ziemlich geschwollen aussieht. Das ist als Frau schon schlimm. Die Alternativen helfen aber leider nicht so gut und auch nicht schnell genug. Ich nehme auch noch g... Lesen Sie mehregen Blutdruck in Cholesterin täglich Tabletten dazu. Kann das sein, dass sich der Mix nicht verträgt?
1

Pantozol

26.09.2016 | Mann | 38
Pantoprazol (20mg)
Sodbrennen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe das Zeugs drei mal genommen. Hatte stressbedingt vermehrt Sodbrennen...Hatte den Effekt drei mal, nach ca 2-3 Wochen fingen die Nebenwirkungen schleichend an. Ich dachte mir immer was ist den jetzt, war völlig fertig, dauer müde, Handgelenksschmerzen, Schwindel,..Stellte beim ersten Mal fest, daß es sich gar nicht gut mit Escitalopram verträgt, da das auch auf den Mag... Lesen Sie mehrnesium-Haushalt Einfluß nimmt. Nach abstetzen Escitalopram, habe ich es noch 2 Mal probiert mit Pantoprazol, der Effekt war der selbe, nach 2-3 Wochen fing das alles wieder an. Das Dreckzeug zieht Magnesium ab, steht auch alles in der Packungsbeilage, auch erhöhtes Fraktur-Risiko am Handgelenk. Also für mich ist es eindeutig nach drei mal. Mein HA meinst ich hätte eben sensibel darauf reagiert. Nehme jetzt nur Heilerde und ab und zu ne Rio-Pan..Bin mal gespannt wie lange der Rebound-Effekt noch anhält. Zum Thema Säureblocker gibts ein guten Artikel auf Zentrum der Gesundheit. Sehr lesenswert! Ich bin echt wütend und erschüttert, wie man so ein Produkt auf den Markt bringen kann. Hätte ich Zeit und Geld würde ich klagen! Wenn jemand schon Bluthochdruck hat und dann Pantoprazol nimmt, ist das lebensgefährlich. Meine Mutter hat das schon recht fertig gemacht. Sie nimmt das schon seit Jahren...hat eine Serie an Knochen-Leiden, etc..Hab mir das immer angehört und wusste nicht was los ist. Jetzt ist es mir klar. Wenn dem Körper Mineralien fehlen, zieht er es aus den Knochen..Als gelernte Krankenschwester will Sie aber davon nichts hören und ist eher auf der Seite der Schulmedizin un der Pharma. Argumentiert das seien normale Alterserscheinungen...Klar die Verse bricht einfach so, der Kieferknochen wird auch einfach so brüchig...Meine Mutter ist 56 Jahre alt... Mein Tip: Nehmt lieber Basenpulver , wenn Ihr es nicht schafft die Ernährung umzustellen !!
3

Pantozol

22.06.2016 | Frau | 49
Pantoprazol (40mg)
Magenbeschwerden
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehme seit 1 1/2 Wochen Pantoprazol 40 mg morgens und abends. Jetzt habe ich ein komisches Gefühl auf der Zunge. Und mein Geschmackssinn ist verändert (teilweise bitter). Irgendwie schmecke ich gar nicht mehr richtig. Kennt jemand das Problem und kommt das wohl von den Tabletten?
2

Pantozol

11.12.2013 | Mann | 27
Pantoprazol
Magenbeschwerden
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Also im Sommer letzen Jahres wurde bei mir Magenüberseuerung (Gastritis) festgestellt. Zu Anfangs bekam ich Pantropazol 20mg verschrieben. Die halfen ca. ein halbes Jahr. Also meine Beschwerden wurden weniger. Aber dann musste ich anfangen 2x 20mg zu nehmen, weil meine Beschwerden wider stärker wurden. Als ich es meinem HA mitgeteilt habe, verschrieb er mir die 40mg.. Neb... Lesen Sie mehrenwirkungen hatte ich bis dahin nicht festgestellt bzw. nicht war genommen. (lustlosigkeit, muskel / gelenkschmerzen wie muskelkater, konzentrationsstörungen und hautausschlag am schienbein) Als mir dann ein Auftraggeber gesagt hat, dass er das gleiche Problem hat und die Pantropazol kenne, bin ich erst drauf gekommen dass es an den Tabletten liegen könne. Ich spach mein HA drauf an und er meinte das ist einbildung. Ich solle mehr sport machen bzw. mehr bewegen. Mein Auftraggeber meinte auch, dass diese Tabletten zu einem Eisen / Vitamin b12 mangel verursachen. Ich werde jetzt zu einem anderen Arzt gehen und mir eine 2. Meinung einholen. Denn jetzt nach einem monat abstellzeit wurde es besser mit den Nebenwirkungen. Ich hab 2 Tage die Tabletten wider eingenommen und klage wider an Muskelschmerzen. Naja die Tabletten ansich sind ganz hilfreich gegen mein sodbrennen und magenbeschwerden. Aber was bringen sie mir wenn die Nebenwirkungen zu krass sind. Weiter empfelen würde ich das Medikament schon, nur unter der vorraussetzung wenn keine Nebenwirkungen bestehen und die Blutwerte in Ordnung sind. Ich persönlich versuche jetzt eine andere Möglich keit zu finden meine Magen Probleme zu lindern.
1

Pantozol

30.05.2012 | Frau | 52
Pantoprazol
Nicht in der Liste
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Muskelschmerzen Oberbauchkrämpfe verändertes BB
1

Pantozol

16.02.2012 | Frau | 48
Pantoprazol
Sodbrennen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Seit nunmehr 16 Jahren leide ich unter der Refluxerkrankung. Im Sommer 2011 erfolgte eine Op, bei der eine Magenmanschette gelegt , sowie das Loch im Zwerchfell geschlossen wurde. Anfangs war alles o.k. Ich brauchte in den ersten Wochen keinerlei Medikamente. Dann musste ich mit dem Aufbrauchen meines Restvorrates Omeprazol beginnen. Seit 1 Monat nehme ich Pantoprazol und ... Lesen Sie mehrich muss sagen, so schlecht gings mir schon lange nicht mehr. Sodbrennen tags und nachts, egal ob mit oder ohne Speiseaufnahme.
1

Pantozol

10.10.2011 | Frau | 70
Pantoprazol
Magenmittel bei Ibuprofen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe vor 10 Monaten mit Pantozol angefangen. Nach ca. 4 Wochen bekam ich Rosazea. Mein Hausarzt hat mir zum Lasern geraten. Vor ein paar Monaten wurde mein Gesicht ganz geschwollen. Ich bekam Augenringe und dicke Wangen. Ich habe mit dem Pantozol aufgehört und nach einer Woche waren meine Wangen wieder normal und die Rosazea verschwunden. Früher hatte ich nie Falten i... Lesen Sie mehrn meinem Gesicht. Jetzt habe ich nur noch Falten. Schuld daran ist Pantozol.
3

Pantozol

21.08.2011 | Frau | 68
Pantoprazol
Reflux
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
mir wurde pantozol 40mg gegen reflux verschrieben zuerst half es gut aber nach einiger zeit bekam ich probleme mit sodbrennen , mein arzt verschrieb pantozol 80mg das ging damit ein paar jahre gut aber dann bekam ich immer mehr probleme mit dem reflux ... sodbrennen jeden tag ... essen stieg mir hoch und ich wurde immer dicker und war aufgebläht ... Lesen Sie mehr ... als ich mich einmal nachts im schlaf erbrochen hatte ,ohne es zu merken , ging ich wieder zum arzt der mir pantozol 120 mg verschrieb . das kam mir unheimlich hoch vor nun nehme ich nur 20mg .. seitdem geht es mir gut ... also viel , hilft nicht viel ...
5

Pantozol

25.06.2011 | Mann | 53
Pantoprazol
Sodbrennen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe jahrelang Omeprazol genommen und bekam immer mehr Schmerzen. Nach Rücksprache mit meinem Hausarzt bekam ich Pantozol und innerhalb von 2 Tagen waren meine Schmerzen verschwunden… Man hat mir gesagt, es wäre das gleiche Medikament, aber das kann ich nicht glauben
5

Pantozol

19.05.2011 | Mann | 66
Pantoprazol
Sodbrennen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich habe früher Ranitidin und Omeprazol genommen, aber bekam jedes Mal Beschwerden. Jetzt nehme ich Pantazol, weil die anderen beiden Medikamente nicht mit dem Rest von meinen Tabletten kombiniert werden konnten und mittlerweile habe ich auch keine Beschwerden mehr.
2

Pantozol

21.03.2011 | Frau | 35
Pantoprazol
Magenschleimhautentzündung
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich nehem Pantoprazol 40 mg 1 x täglich wegen meineer Magenschleimhaztentzündung. Ich habe direkt am ersten Tag einen geschwollenen Hals bekomen und ein starkes Kribbeln auf der Zunge. Zudem verliere ich allmälich den Geschmacksinn. Der Arzt meint, das wäre Einbildung und läßt es mich weiter nehmen. Aber ich weiss ja nicht. Kennt jemand diese Nebenwirkungen? Allerdings s... Lesen Sie mehrind meine Magenprobleme weniger geworden. Wäre danbar für weitere Meldungen von Nebenwirkungen.
3

Pantozol

17.03.2011 | Mann | 41
Pantoprazol
Reflux
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Starke Verstopfung und Blähungen, nach einem Zeitraum von 6 Monaten. Atemnot und akute Panikanfälle, besonders Nachts und nachdem aufstehen. Der Reflux allerdings wurde gestoppt, Oberbauch zur Speiseröhre hin weiterhin geschwollen und immer noch Druckschmerz. Gel. Schwindel und Migräne. Akute Verstopfung nach Absetzung ca. 4 Tage später normalisiert.
5

Pantozol

14.02.2011 | Mann | 67
Pantoprazol
Refluxösophagitis
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Habe mit dem Medikament sehr gute Erfahrung gemacht, keinerlei Nebenwirkung und keine Beschwerden mehr. Habe allerdings neuesten Berichten zufolge erfahren, daß durch den Säureblocker - Pantozol und andere Protonenpumpenhemmer sind nämlich Säureblocker - das für die Knochen so wichtige Kalzium aus der Nahrung nicht aufgenommen werden kann und Osteroporose droht. Deshalb so... Lesen Sie mehrllte man zusätzlich Kalziumglukonat, auch ein Kalziumpräparat, welches aber vom Körper magensäureunabhängig aufgenommen wird, schlucken.
5

Pantozol

23.01.2011 | Frau | 65
Pantoprazol
Magen
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Schwere der Nebenwirkungen
Anwendungsfreundlichkeit
Ich hatte erst ein anderes Medikament, aber davon wurde mir schlecht. Dieses Medikament vertrage ich sehr gut und es hilft auch gut. Nur manchmal wird mir etwas schwindelig davon. Ich nehme auch Medikamente gegen Bluthochdruck und Cholesterin. Manchmal habe ich Kopfschmerzen, aber ich kenne die Ursache nicht.
123

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (618) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (303) - Depression - andere Mittel
Champix (293) - Sucht
Sertralin (283) - Depression - SSRI
Escitalopram (278) - Depression - SSRI
Citalopram (262) - Depression - SSRI
Lyrica (232) - Epilepsie
Paroxetin (224) - Depression - SSRI
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (175) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (168) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (158) - Pilze - Mund
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Ciprofloxacin (153) - Antibiotika - Chinolone
Tramadol (151) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (131) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (130) - Depression - Trizyklika
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (124) - Depression - SSRI
Moviprep (120) - Darm - Verstopfung
Metformin (119) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (111) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (110) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (95) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Nitrofurantoin (95) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (92) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Ramipril (92) - Blutdruck - ACE-Hemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.