Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungen mit Pantoprazol

4
Erfahrungen

Pantoprazol

pantoprazol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Sodbrennen (19 Erfahrungen)
Refluxkrankheit (18 Erfahrungen)
Magenschleimhautentzündung (13 Erfahrungen)
Magenbeschwerden (12 Erfahrungen)
Magenschutz (4 Erfahrungen)
Barrett-Ösophagus (2 Erfahrungen)
Zwerchfellhernie (1 Erfahrung)
Bandscheibenvorfall (0 Erfahrungen)
1
2

Pantoprazol

22.11.2023 | Frau | 28
pantoprazol (40mg)
Magengeschwür
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich sollte Pantoprazol 40mg einmal täglich vor dem Frühstück nehmen. Mein ehemaliger Arzt hat sie mir verschrieben, mit der Bitte die 50 Tabletten durchzunehmen weil er ein Magengeschwür vermutet. Geschafft habe ich ein Blister á 25 Tabletten. Die Nebenwirkungen sind einfach zu extrem als dass ich noch weitere 25 Tabletten davon nehme. Die Nebenwirkungen haben nicht lange ... Lesen Sie mehrauf sich warten lassen: direkt nach der ersten Einnahme wurde mir schwummrig und schlecht. Da ich mir gedacht habe dass das passiert, weil der Körper sich erst dran gewöhnen muss, habe ich das einfach Ausgehalten und auf die Wirkung gewartet. Diese trat auch relativ zügig ein und wenn man sie wirklich nur kurz nimmt, höchstens 14 Tage lang, dann hilft sie wirklich sehr gut. Alles darüber hinaus ist Tortur für den Körper. Man fühlt sich jeden Tag wie vom LKW überfahren, hat ständig Übelkeit bei der man sich denkt man erbricht an Ort und Stelle, Magenschmerzen bis hin zu schlimmen Krämpfen, Ohrengeräusche und Probleme mit dem Kreislauf. Habe die Tabletten nun knappe 2 Wochen nicht mehr genommen und trotz ausschleichen des ersten Blisters kam es zum schlimmen Rebound-Effekt. Dieser hält bis jetzt an. Ich habe es gestern nicht mehr ausgehalten weil die Symptome wirklich sehr schlimm waren und habe wieder eine Pantoprazol genommen. Heute wurde ich wach und mir tut wieder alles weh, mein Hals schmerzt, ich habe Kopfschmerzen und das Ohrensausen ist auch wieder da. Die Nebenwirkungen kommen definitiv von der Pantoprazol. Jetzt suche ich nach einer bekömmlicheren Alternative zu meinem Problem. Die Magenspiegelung ist erst in einem halben Jahr, bis dahin muss ich irgendwie durchhalten. Falls mich jemand fragt, würde ich die Pantoprazol für maximal 2 Wochen empfehlen, alles darüber hinaus würde ich aufgrund der schweren Nebenwirkungen abraten.
2

Pantoprazol

13.07.2020 | Frau | 26
pantoprazol (20mg)
Magengeschwür
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich hatte Bedenken es nicht zu schaffen Pantozol abzusetzen aber habe es geschafft und zwar mit dem Riopan Gel Forte. Erst 3 am Tag ca 1 Std nach dem Essen und danach reduziert. Man soll es nicht länger als 2 Wochen nehmen und das brauche ich auch nicht. Bei mir hat Riopan den Rebound Effekt stark abgeschwächt. Hoffe dieser Tipp hilft jemandem. Mit Pantoprazol hatte ich s... Lesen Sie mehrehr schlimme Nebenwirkungen. Werde das Medikament nie wieder nehmen.
3

Pantoprazol

28.06.2020 | Frau | 26
pantoprazol (20mg)
Magengeschwür
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Meine Bauchschmerzen sind viel besser seit der Einnahme aber die Nebenwirkungen sind nicht zu unterschätzen. Mein Herz spielt verrückt und bin aufgrund dessen total Arbeitsunfähig. Verbringe den ganzen Tag im Bett, erst Abends (also etwa 12 Std nach der Einnahme von Pantoprazol) komm ich ein wenig auf die Beine. Kann Dank Pantoprazol allerdings wieder etwas mehr essen. Da... Lesen Sie mehrs Medikament wirkt aber die Nebenwirkungen sind schrecklich. Habe versucht es wegzulassen aber konnte die Schmerzen im Bauch nicht ertragen also habe ich es wieder genommen. Vermute dass man leicht abhängig davon werden kann. Hoffe ich kann es bald ausschleichen sobald mein Magen sich beruhigt hat. Kann leider keine klare Empfehlung geben da es mir eben hilft aber mich eben auch komplett fertig macht.
2

Pantoprazol

05.03.2016 | Mann | 24
pantoprazol (40mg)
Magengeschwür
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Hallo ihr lieben, war mehrfach beim Arzt gewesen aufgrund von großem Luftbauch mit Schmerzen usw....Erst Omeprazol 20 mg ca 3 Monate dann kaum Besserung und Pantoprazol 40 mg. Wirksamkeit ist wirklich gut aber man muss meiner Meinung nach einen sehr hohen Preis dafür Zahlen, es treten nach ein Paar Tagen so starke Nebenwirkungen auf die unerträglich sind!!! Diese sind: st... Lesen Sie mehrarke Kopfschmerzen wo man Ibuprofen einnehmen muss! Es geht weiter mit Schwächeanfällen mit starken Kreislaufproblemen, Puls geht rauf und rasant runter purer Horror alles!! Bin 23 Jahre Jung und eigentlich Kern gesund werde es absetzten und schauen wie es weiter geht? Hoffe es wird alles besser habe es ja auch 3 Wochen jetzt genommen!! Beste Grüße und Shalom. David
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (622) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (321) - Cholesterin
Escitalopram (321) - Depression - SSRI
Venlafaxin (311) - Depression - andere Mittel
Sertralin (296) - Depression - SSRI
Champix (295) - Sucht
Citalopram (270) - Depression - SSRI
Lyrica (235) - Epilepsie
Paroxetin (228) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (179) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (173) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (171) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (158) - Antibiotika - Chinolone
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (154) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (134) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (133) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (128) - Darm - Verstopfung
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Metformin (121) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (120) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (113) - ADHS - stimulierende Mittel
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Amlodipin (97) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Azithromycin (97) - Antibiotika - Makrolide
Nitrofurantoin (97) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Pantoprazol (96) - Magen - Protonenpumpenhemmer

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.