Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungen mit Omeprazol

7
Erfahrungen

Omeprazol

Omeprazol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Sodbrennen (36 Erfahrungen)
Magenbeschwerden (26 Erfahrungen)
Zwerchfellhernie (10 Erfahrungen)
Magenschleimhautentzündung (6 Erfahrungen)
Magengeschwür (4 Erfahrungen)
Barrett-Ösophagus (4 Erfahrungen)
Magenschutz (2 Erfahrungen)
Komplikation nach Operation (1 Erfahrung)
1
5

Omeprazol

22.03.2021 | Frau | 59
Omeprazol (20mg)
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich habe seit ca. 15 Jahren die Refluxkrankheit. Ich bekomme das Omep nur deshalb vom Arzt verschrieben weil ich es nur nach Bedarf nehme. Ich nehme es nur wenn ich z.B. bestimmte Sachen gegessen habe, zu spät gegessen habe oder auch wenn mir Nachts die Säure die Speiseröhre hoch läuft so das ich davon aufwache und Husten muss. Ich gehe mit diesem Medikament sehr gewisse... Lesen Sie mehrnhaft um und nehme es nicht dauerhaft, daher habe ich auch keinerlei Nebenwirkungen jemals feststellen können. Ich bin damit zufrieden da es mir hilft.
4

Omeprazol

28.06.2019 | Mann | 48
Omeprazol (20mg)
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Nach meiner Untersuchung (Magenspiegelung) wurde der Reflux festgestellt. Vor gut 10 Jahren, solage nehme ich das Medikament jeden Tag. 20 mg. Ich habe alles trinken können, essen ohne Ende, Alkohol, Zucker, Fett, all das was man vorher nie mehr genießen konnte. In den ganzen Jahren habe ich versucht, immer wieder mal ohne die Pillen auszukommen, was unmöglich war. Vor ca.... Lesen Sie mehr einem Jahr habe ich dann selber versucht mit der 10 mg Version hin zu kommen. Am Anfang war es etwas wenig, ich musste manchmal auch noch eine 10 mg Pille nachschmeißen aber mit den Wochen wurde es besser und ich nahm nur noch die 10 mg Pille. Da es keine 0.5 mg mehr gab habe ich immer die Hälfte des Innhaltes weg geschmissen und dann nur noch die 0.5 mg genommen womit ich bis jetzt super aus komme. Ich denke in ein paar Wochen werde ich endlich ganz von dem Zeug weg sein, auf die Ernährung sollte man dennoch achten. Das schlimme hierbei ist nur, dass mir von keinen Arzt die niedrige 10 mg Pille angeboten wurde. Warscheinlich ist der Absatz dieser 20 mg Pille rentabler. Wer also von Omeprazol weg kommen will sollte es genau so versuchen wie ich. Denn gut für die Knochen und den ganzen Körper ist das Zeug allemal nicht. Dazu sollte man unbedingt noch Vitamin B12 nehmen denn das wird dem Körper durch die Einnahme von Omep. stark entzogen. Mir ist noch aufgefallen, dass ich eine mega schlechte Wundheilung bekommen habe durch die Einnahme von Omep. ! Bei Fragen steh ich gern zur Verfügung!
5

Omeprazol

07.02.2017 | Mann | 34
Omeprazol (40mg)
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich hatte Probleme mit ständigem Husten. Als ich mich dann dann eines Tages übergeben mußte und dort größere Mengen Blut zu finden waren, ging ich zum Arzt. Dort wurde festgestellt das ich unter einem Säurereflux leide und es wurde Omeprazol verschrieben, zuerst in 20mg Dosen, jetzt in 40mg. Es macht was es soll, nach 1-2 Wochen sind die Beschwerden weg, weil die Speise... Lesen Sie mehrröhre heilen konnte und ein normaler Zustand stellt sich ein. Nebenwirkungen sind mir glücklicherweise keine aufgefallen. Ich habe versucht es abzusetzen, dann kommen die Beschwerden allerdings nach einiger Zeit (Wochen bis Monate) wieder. Es ist keine endgültige Lösung, aber eine gute Alternative zu einer Magenoperation.
1

Omeprazol

27.09.2016 | Frau | 35
Omeprazol (40mg)
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Mir (35 Jahre, 46 kg) wurde im Juni zunächst Pantorazol (2×40mg) verschrieben. Davin bekam ich Schwindel, Herzrasen und Taubheitsgefühle an den Armen und Händen diekt wenige Stunden bach der 1. Einnahme. Mir wurde dann Omeprazol 2x40 mg täglich verschrieben. Diese habe ich bis Anfang September gut vertragen bos auf leichte Kreislaufprobleme und Müdigkeit. Von einem Tag auf... Lesen Sie mehr den anderen bekam ich linksseitige Gesichtsstaubheit, Herzrasen, Schmerzen an Brustbein, Schwindel und Sehstörungen. Ich musste stationär ins Krankenhaus. Dort wurde somatisch nichts gefunden. Ich habe dann auf Anraten meines Internisten die Tabletten abgesetzt. Jetzt, 1 Woche nach Absetzen istvdie Taubheit und Sehstörung leider noch geblieben. Ergo kann ich Omeptazol nicht empfehlen.
1

Omeprazol

12.11.2015 | Frau | 25
Omeprazol (40mg)
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Aufgrund meiner Refluxkrankheit liegt eine Entzündung der Speiseröhre vor. Bei meinem Hausarzt bekam ich Omeprazol verschrieben, zu nehmen morgens und abends. Ich bin bekannte Migränepatientin, allerdings mit einer durchschnittlichen Häufigkeit von 1-2 Attacken pro Monat. Omeprazol nehme ich seit vorgestern Abend und hatte gestern Abend eine Migräneattacke und heute sc... Lesen Sie mehrhon wieder eine schwere Attacke. Ich werde das Medikament sofort wieder absetzen.
1

Omeprazol

05.06.2015 | Frau | 69
Omeprazol (20mg)
Reflux
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Wegen Entzündung der Speiseröhre wurde mir Omeprazol verschrieben. Nach Einnahme von ca. 4 Monaten bekam ich täglich stärkere Bauch- und Rückenschmerzen aber nur auf der linken Seite. Umdrehen und Schlafen im Bett, war vor Schmerzen nicht möglich. Nach Absetzung des Medikamentes ließen die Schmerzen langsam nach, so dass lediglich beim Umdrehen im Bett noch einen leichte... Lesen Sie mehrn Schmerz verspüre. Die Beschädigung der Speiseröhre wurde mir im Krankenhaus bei einer Bronchoskopie zugeführt. Daraufhin sagte man mir, dass ich "lebenslänglich" Omeprazol (Magenschonmittel) einnehmen muß.
1

Omeprazol

08.06.2014 | Frau | 74
Omeprazol
Refluxkrankheit
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Das Medikament wurde mir gegen meinen Reflux verordnet. -------erst nach einiger Zeit Nebenwirkungen : Hautausschlag - ( juckend ), stechen am ganzen Körper , kribbeln am ganzen Körper, plötzlich Blut aus den Lippen, hat mich total geschockt, Gliederschmerzen, Schlafstörung. Hautausschlag unter den Augen mit Ödem. Habe das Medikament abgesetzt, Nebenwirkungen immer noch vo... Lesen Sie mehrrhanden, lediglich das Kribbeln am Körper läßt nach.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (624) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Escitalopram (327) - Depression - SSRI
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (314) - Depression - andere Mittel
Sertralin (296) - Depression - SSRI
Champix (295) - Sucht
Citalopram (271) - Depression - SSRI
Lyrica (235) - Epilepsie
Paroxetin (228) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (183) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (173) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (171) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (158) - Antibiotika - Chinolone
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (154) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (134) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (134) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Moviprep (129) - Darm - Verstopfung
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Metformin (122) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (121) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (113) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (99) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Pantoprazol (97) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Azithromycin (97) - Antibiotika - Makrolide
Nitrofurantoin (97) - Antibiotika - Harnwegsinfektion

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.