Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungen mit Remicade

8
Erfahrungen

Remicade

Infliximab

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Colitis Ulcerosa (13 Erfahrungen)
Rheuma (3 Erfahrungen)
Morbus Bechterew (2 Erfahrungen)
1
1

Remicade

11.05.2022 | Frau | 17
Infliximab (100mg)
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Infliximab Therapie musste ich abbrechen da ich am ganzen Körper Ekzeme hatte. Daraus hat sich eine starke schuppenflechte entwickelt. Da mir nicht geholfen wurde bei der Behandlung der schuppenflechte und auch alles gejuckt hatte sind meine haar Wurzeln kaputt gegangen und jetzt habe ich kahle Stellen auf dem Kopf
3

Remicade

15.02.2017 | Frau | 20
Infliximab (100mg)
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen

1

Remicade

16.12.2016 | Frau | 21
Infliximab (300mg)
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich habe Remicade wegen einem fistulierenden Morbus Crohn erhalten. Bereits nach der ersten Gabe, hatte ich Atemprobleme. Dennoch ließ ich mich zu einer weiteren Gabe drängen, bei der ich dann einen anaphylaktischen Schock erlitt.
5

Remicade

04.12.2016 | Mann | 29
Infliximab
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich bekomme Remicade schon seit 9 Jahren. Ich habe bis heute keine Nebenwirkungen festgestellt. Ich habe damit den Morbus Crohn unter Kontrolle und kann ein ganz normales Leben führen!
3

Remicade

10.09.2012 | Frau | 57
Infliximab
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich bekomme das Medikament seit einem Dreivierteljahr. Erst hatte ich verschiedene Tabletten. Aber die habe ich nicht vertragen. Nach der 6. Behandlung bekam ich auf einmal starke Schmerzen im Hals und auf der Brust. Das nächste Mal war wieder alles normal und danach hatte ich wieder Schmerzen. Deshalb mussten die Infusionen abgesetzt werden. Ich habe außerdem starke Gelen... Lesen Sie mehrkbeschwerden. Vor allem in den Händen und Knien. Ich bin sehr müde und habe zugenommen.
3

Remicade

14.05.2012 | Mann | 44
Infliximab
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Nach 3 Behandlungen kann ich kaum eine Verbesserung feststellen. Nebenwirkungen sind vor allem Müdigkeit am Tag der Einnahme. Ansonsten ein allgemeines Unwohlsein. Außerdem eine leichte Übelkeit.
2

Remicade

23.03.2012 | Frau | 61
Infliximab
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Von Anfang an war ich schrecklich müde. Ohne das Medikament war ich schon müde, aber mit Remicade noch schlimmer. Gelenkschmerzen in den Händen, Ellenbogen, Schulter, Knöcheln, Zehen und im Rücken. Nach 4 Wochen war mein Geruch und Geschmack verschwunden. Außerdem hatte ich Probleme mit dem Schlucken. Ich will noch eine Weile abwarten, aber wenn es nicht besser wird, gehe ... Lesen Sie mehrich wieder zum Arzt. Denn so halte ich es nicht lange aus. Ich hätte nicht erwartet, dass es mir durch Remicade noch schlechter gehen könnte.
5

Remicade

11.01.2012 | Mann | 52
Infliximab
Morbus Crohn
Wirksamkeit
Anzahl Nebenwirkungen
Ich nehme das Medikament seit 10 Jahren und die Cohn Beschwerden verschwinden damit. Bis auf die Müdigkeit. Das bleibt ein Problem. Seit diesem Jahr ist die Anwendung geändert. An Stelle von dreieinhalb Stunden brauche ich nur noch eine und eine viertel Stunde. Ich kann nicht ohne das Medikament, aber es ist auch sehr teuer.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (624) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Escitalopram (325) - Depression - SSRI
Simvastatin (321) - Cholesterin
Venlafaxin (314) - Depression - andere Mittel
Sertralin (296) - Depression - SSRI
Champix (295) - Sucht
Citalopram (270) - Depression - SSRI
Lyrica (235) - Epilepsie
Paroxetin (228) - Depression - SSRI
Omeprazol (219) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Mirtazapin (181) - Depression - andere Mittel
Amoxicillin (173) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Terbinafin (171) - Pilze - Mund
Ciprofloxacin (158) - Antibiotika - Chinolone
Seroquel (156) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (154) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (134) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (134) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (132) - Blutdruck - Beta-Blocker
Moviprep (129) - Darm - Verstopfung
Nuvaring (129) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (125) - Depression - SSRI
Metformin (121) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Doxycyclin (121) - Antibiotika - Tetrazykline
Ritalin (113) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (99) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Cymbalta (98) - Depression - andere Mittel
Pantoprazol (97) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Azithromycin (97) - Antibiotika - Makrolide
Nitrofurantoin (97) - Antibiotika - Harnwegsinfektion

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.