Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

20
Erfahrungen

Amiodaron

Amiodaron

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Herzrhythmusstörungen (9 Erfahrungen)
Vorhofflimmern (2 Erfahrungen)
Herzkrankheit (0 Erfahrungen)
Herzklopfen (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Flecainid (18 Erfahrungen)
Tambocor (12 Erfahrungen)
Rytmonorm (7 Erfahrungen)
Propafenon (4 Erfahrungen)
Adrenalin (1 Erfahrung)
Alle anzeigen...
12
25.01.2019
Mann, 43
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amiodaron (Amiodaron)
Vorhofflimmern

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Haben seid zwei Jahren Vorhofflimmern. Es wurden bereits 3 Ablationen durchgeführt. Wovon die ersten 2 erfolglos waren. Bei der 3. Ablationen ging es dann 7 Monategutbis erneut, die Rytmusstörungen anfingen. Ich habe die Wahl zwischen Ablationen 4 oder Amidaron. Im Gespräch mit mei.en Ärzten versuchte ich es mit Amidaron. Leider ging dabei mein Puls in der Aufsätti... Lesen Sie mehrgungsphase auf 40 zurück. Darauf bekam ich einen Schrittmacher. Inzwischen nehme ich über 1 Jahr in Kombination mit Schrittmacher und habe nur noch vereinzelt ganz kurze Rytmusstörungen. 1-2 Minuten.Die ich aber kaum war nehme. In der Vielzahl von Behandlungen ist es das erste was funktioniert. Bis jetzt habe ich eigentlich kaum Nebenwirkungen. Glaube ich zumindest. Blutwerte etc sind auch ok. Hoffe das ich die Tabletten weiterhin vertrage
23.07.2017
Frau, 73
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amiodaron (Amiodaron)
Vorhofflimmern

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit ich Amiodaron einnehme, habe ich kein Vorhoflimmern mehr. Allerdings fühle ich mich in meiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt und um einige Jahre älter. Positiv kann ich jedoch feststellen, dass ich neuerdings von Muskelkrämpfen verschont bleibe und meine Fingernägel nicht mehr so brüchig sind. Also hat es auch was Gutes!
22.12.2016
Frau, 70
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Herzrythmus Störung. Mein Kardiologe hat mir das Medikament verschrieben. Ich komme da gut klar mit. Kann es auch gut 👍 vertragen. Durch das Medikament habe ich auch keine Muskelkraempfe mehr. Also hat es eine doppelte Wirkung.
24.02.2016
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit meiner Geburt leide ich an einer zusätzlichen Leitungsbahn. Nach zwei erfolglosen Aplationen die eine wurde wegen neurologischen Störung abgebrochen bekam ich Amiodaron. Ich vertrage es sehr gut und würde es aus meiner Sicht das bis jetzt beste Medikament beschreiben. In der Schwangerschaft musste ich es jedoch absetzen wobei es erneut zu Rhythmusstörungen kam. Mir ha... Lesen Sie mehrt nichts geholfen nur Amiodaron. Bekam es trotz Schwangerschaft und mein Kind ist gesund.
14.10.2014
Frau, 69
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amiodaron (Amiodaron)
Herzversagen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Sonnenempfindlichkeit: Sonnenbrand, rote Flecken an den Beinen, blaue Flecken, bei geringsten Verletzungen größerer Blutverlust , starker Schwindel , Haarausfall und am schlimmsten:ein verschleiertes Auge -der Augenarzt spricht von Grauem Star - von den Nebenwirkungen dieses Medikamentes möchte er nichts wissen, er will sofort operieren. Autofahren fällt mir nachts sehr sc... Lesen Sie mehrhwer. Ganz nah sehe ich mit diesem Auge besser als mit dem gesunden Auge. Ich habe das Medikament langsam abgesetzt. Wie lange muß ich mit der Normalisierung des Auges rechnen, oder ist dies Grauer Star? Wer kann mir helfen?
11.06.2014
Frau, 69
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amiodaron (Amiodaron)
Atemnot

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Linsentrübung einseitig(angeblich grauer Star??)Sonnenbrand, Juckreiz auf der Haut, große rötliche Flecken an den Beinen (ähnlich wie Trombose)
03.06.2013
Frau, 68
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme einmal täglich 200 mg. Amiodaron und 50 mg. Tambocor und zusätzlich noch Antigerinnungsmittel. Die Medikamente wirken nicht ausreichend und ich habe Nebenwirkungen wie Schwindelgefühl, Müdigkeit und Haarausfall. Außerdem bin ich sehr Empfindlich vor Sonnen.
13.04.2013
Mann, 79
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Schon nach 10 Tagen hat mein Vorhofflimmern aufgehört. Bislang habe ich auch noch keine Nebenwirkungen. Ich bin gespannt wie es weitergeht…
27.03.2013
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach einer Lungenembolie 1994 behielt ich eine Narbe am Herzen. Bis März 2011 hatte ich keine Probleme, aber dann bekam ich die erste Ventrikuläre Tachykardie. Erst bekam ich nur Betablocker und einen ICD, aber das reichte nicht. Im Mai 2011 bekam ich dann einen elektrischen Sturm, eine VT, welche der ICD nicht beenden konnte. Erst nachdem ich Amiodaron bekam, gingen die B... Lesen Sie mehreschwerden zurück und bis jetzt gab es keine weiteren Rhythmusstörungen. Als Nebenwirkungen habe ich bis jetzt nur Einlagerungen im Auge und einmal einen Sonnenbrand.
17.03.2013
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe seit einem Jahr starke Herzrhythmusstörungen. Ich bekam einen Schrittmacher und Betablocker. Mein Schrittmacher musste schon 3 x eingreifen. Eine schreckliche Erfahrung. Nach dem letzten Mal bekam ich dieses Medikament. 2 x 200 mg und mein Herzschlag ist jetzt wesentlich ruhiger. Ich habe kaum Nebenwirkungen. Ich bin nur etwas schneller müde und schlafe nicht so g... Lesen Sie mehrut. Ansonsten bin ich wirklich sehr zufrieden.
10.05.2012
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich bekam das Medikament gegen meine Herzrhythmusstörungen verschrieben. Erst 6 Tabletten pro Tag. Dann langsam abbauen auf einen Tablette täglich. Amiodaron hilft gut und ich habe keinerlei Nebenwirkungen.
26.04.2012
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amiodaron (Amiodaron)
Schilddrüse

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament etwa ein Jahr genommen, wegen Vorhofflimmern. Genau in dem Moment als ich mit Amiodaron aufhören wollte, bekam ich eine Schilddrüsenüberfunktion. Das war vor 5 Monaten und ich habe immer noch Probleme mit meiner Schilddrüse. Scheinbar wird das Jod (etwa 37% der Tablette ist Jod) im Körperfett gespeichert. Es kann also sehr lange dauern bis es wieder... Lesen Sie mehr weg ist. Glücklicherweise habe ich einen Arzt der mich gut begleitet.
26.04.2012
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amiodaron (Amiodaron)
Schilddrüse

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament etwa ein Jahr genommen, wegen Vorhofflimmern. Genau in dem Moment als ich mit Amiodaron aufhören wollte, bekam ich eine Schilddrüsenüberfunktion. Das war vor 5 Monaten und ich habe immer noch Probleme mit meiner Schilddrüse. Scheinbar wird das Jod (etwa 37% der Tablette ist Jod) im Körperfett gespeichert. Es kann also ziemlich lange dauern bis e... Lesen Sie mehrs wieder weg ist. Glücklicherweise habe ich einen Arzt der mich gut begleitet.
15.02.2012
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Nach kurzer Zeit Fotosensibilität, nach 2,5 Jahren Schilddrüsenentzündung mit Überfunktion. Keine tachykarden Anfälle unter der Therapie.
07.11.2011
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich hatte 2 x Herzstillstand. Dann eine Herzoperation mit 5 Bypass. Nach 7 Monaten bekam ich einen Schlaganfall. 5 Jahre später habe ich Probleme mit viel zu hohem Herzschlag. Von meinem Arzt bekam ich dieses starke Medikament verschrieben. Ich habe sehr starke Nebenwirkungen. Ich habe die Dosis verändert aber die Beschwerden sind geblieben. Was jetzt?
09.09.2011
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amiodaron (Amiodaron)
Herzprobleme

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ein fürchterliches Zeug. Ich bekam braune Flecken wenn ich in der Sonne war. Aber das Schlimmste war die Übelkeit und das Erbrechen wenn ich es nicht nach dem Essen eingenommen habe. Also direkt nach der Mahlzeit nehmen.
12

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (600) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (316) - Cholesterin
Champix (274) - Sucht
Citalopram (237) - Depression - SSRI
Venlafaxin (233) - Depression - andere Mittel
Lyrica (215) - Epilepsie
Omeprazol (212) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (208) - Depression - SSRI
Paroxetin (189) - Depression - SSRI
Amoxicillin (145) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (144) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (141) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (132) - Pilze - Mund
Mirtazapin (132) - Depression - andere Mittel
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Ciprofloxacin (123) - Antibiotika - Chinolone
Amitriptylin (116) - Depression - Trizyklika
Metformin (113) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Escitalopram (108) - Depression - SSRI
Nuvaring (107) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (103) - Darm - Verstopfung
Ritalin (101) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (95) - Depression - SSRI
Cymbalta (89) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (86) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (81) - Antibiotika - Tetrazykline
Amlodipin (80) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Abilify (77) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.