Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Sicherheit im Umgang mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

50
Erfahrungen

Eliquis

apixaban

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Vorhofflimmern (15 Erfahrungen)
Thrombose (12 Erfahrungen)
Lungenembolie (9 Erfahrungen)
Herzrhythmusstörungen (2 Erfahrungen)
Blutverdünner (1 Erfahrung)
2

Eliquis

02.11.2020 | Mann | 71
apixaban (5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
5X Stent 2017, ab 2019 Vorhofflimmern und erhöhter Thrombose Maker. Das wurde mit Eliqis behoben. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Schwindel, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen in den Beinen, besonders Knien. Krämpfe in den Beinen.
2

Eliquis

05.09.2020 | Frau | 64
apixaban (5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe 3 Wochen 2x 2,5mg Eliquis eingenommen und danach einen Gichtanfall bekommen. Ich gehe davon aus, dass das Medikament den pH Wert des Blutes etwas ins saure verschiebt und es dadurch zu vermehrter Ausfällung von Harnsäure in die Gelenke kommt. Bin dabei meine Kost auf Purine und auf das -Säure Basen Gleichgewicht zu überdenken. Dann habe ich nach Rücksprache mit mei... Lesen Sie mehrner Ärztin die Dosis auf 2x 5mg erhöht, weil unterdosiert. Seitdem habe ich Kopfschmerzen, Schwindel, Halsschmerzen und so ein Herzrasen und komme tagsüber nicht zur Ruhe. Antriebslos und müde trotz Urlaub, langsam bin ich richtig verzweifelt.
2

Eliquis

02.07.2020 | Mann | 66
apixaban (2,5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5

2

Eliquis

24.01.2020 | Frau | 30
apixaban (5mg)
Thrombose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich muss aktuell seit knapp 8 Wochen Eliquis 5m (Apixaban) wegen einer tiefen Armvenenthrombose vermutlich verursacht durch Thoratic-Outlet-Syndrom/Neurovaskuläres Kompressionssyndrom nehmen. In Hoch-Dosierung zur akuten Lösung der Thrombose waren die ersten Tage die Hölle - Schüttelfrost, Dauerschlaf, Herzrasen, viel zu niedriger Blutdruck. Seitdem sind die Nebenwirkungen... Lesen Sie mehr latenter, aber dauerhaft anwesend: Abgeschlagenheit, deutliche Gewichtszunahme, Schwindel, Blutdruck-Probleme (vorher NIE) usw. Ich freue mich darauf, das Medikament baldmöglichst abzusetzen.
2

Eliquis

21.12.2019 | Mann | 48
apixaban (5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Vor vier Wochen wurde bei mir48J beidseitig eine Lungenembolie diagnostiziert. Mir wurde das Medikament Eliquis Apixaban mit 2x 5mg verschrieben. Seit dem habe ich erstmalig in meinem Leben „Herzrasen“ sowie die o.a. Nebenwirkungen. Ich hoffe das ich das Medikament bald absetzen kann. Über die Wirksamkeit des Medikament kann ich nichts sagen.
2

Eliquis

11.05.2018 | Frau | 42
apixaban (5mg)
Thrombose
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
aufgrund von beinthrombosen nehme ich zweimal täglich eliqius 5. ich bin nicht mehr belastbar.atemnot und darmschmerzen, sowie schwindel sind mein täglicher begleiter.ob das mittel wirkt, kann ich nicht sagen.ich hoffe es demnächst abzusetzen.
2

Eliquis

30.03.2018 | Frau | 79
apixaban (5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
I. 30.03.18 Nach Vorhofflimmern - Ablation im Krankenhaus Der Hausarzt reagierte nicht auf die Symptome, obwohl Kardiologe. Die Herstellerfirma fand die Ausfälle ungewöhnlich und gab auch keine Informationen hierzu. Die letzte Rettung der behandelnde Klinikarzt. Klare Aussage: allergisch auf den Wirkstoff. Habe umgestellt auf LIXIANA !
2

Eliquis

23.10.2016 | Frau | 44
apixaban (5mg)
Lungenembolie
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach der Op.im April 2016 bekam ich Lungenembolie. Am Anfang bekam ich Heparin Infusionen, danach Heparin Spritzen ( fast 7 Wochen lang).Da mein Bauch wie ein Sieb ausgesehen hat , bekam ich Eliquis 5mg 2x Tag. Ich war von Tag zu Tag immer schwächer immer mehr abgeschlagen dazu kamen starke Bein/Wadenschmerzen. Habe jeden Tag sehr viele Haare verloren,es wurde alles auf di... Lesen Sie mehre Lungenembolie und Op. geschoben . Mit der Zeit ist längeres gehen fast unmöglich .Bin sehr müde und meine Beine schmerzen richtig stark. Von einem lebenslustigen Mensch bin ich momentan ein richtiger Wrack. Alle Arbeiten sind für mich große Herausforderung (mit 44 Jahren). Das Aufstehen aus dem Bett kostet mich viel Kraft und Schmerz( alle Gelenke sind versteift, was noch Anfang April definitiv nicht gab. Habe richtig viel ( in 12 Wochen fast 10 Kg zu genommen.) Das ganze Gewicht sind Wassereinlagerungen ! was im MRT bestätig wurde. Meine Beine sind wie aus Blei...so schwer durch das Wasser . Das ganze runden erhöhte Leberwerte-trinke kein Alkohol oder Drogen usw . Möchte wieder auf Heparin wechseln um zu schauen ob die Beschwerden sich etwas bessern.
2

Eliquis

24.09.2016 | Frau | 71
apixaban (5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Anfang August 2015 hatte ich 1 Ablation im Herzzentrum München. Nach 2x aktiven Vorhofflimmern lies ich diese gleich machen. Vorhofflimmern bis heute nicht mehr aufgetreten. Welch eine gute Eingebung mal nachzuschauen, wie Eliquis bei anderen Einnehmern ankommt. Seit ca.4 Wochen Gelenk- u.Muskelbeschwerden, Entzündungswert gestiegen. Nun vermutet man Muskel-Rheuma bzw. chr... Lesen Sie mehronische Borreliose. Diese Behandlung war angeblich 2008 negativ Ich bin nun in einer alternativen Klinik als Tagespatient, großes Blutbild kommt Ende nächster Woche. Ich habe das Gefühl, der Lungenfacharzt arbeitet an der Lunge, der Orthopäde an den Gelenken, usw. usw. Wo ist der Gesamtmensch? Ich fühlte mich immer gesund und munter, kräftig, aktiv. Nun bin ich gerade ein "Nichtsmehrkönner". Ich kann nur bitten, daß viele darüber berichten. Abends nehme ich 1 Amlodipin, 5 mg und da so viele Muskelkrämpfe, Magnesium 400 g (habe schon auf 2 erhöht).
2

Eliquis

24.09.2016 | Frau | 71
apixaban (5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Anfang August 2015 hatte ich 1 Ablation im Herzzentrum München. Nach 2x aktiven Vorhofflimmern lies ich diese gleich machen. Vorhofflimmern bis heute nicht mehr aufgetreten. Welch eine gute Eingebung mal nachzuschauen, wie Eliquis bei anderen Einnehmern ankommt. Seit ca.4 Wochen Gelenk- u.Muskelbeschwerden, Entzündungswert gestiegen. Nun vermutet man Muskel-Rheuma bzw. chr... Lesen Sie mehronische Borreliose. Diese Behandlung war angeblich 2008 negativ Ich bin nun in einer alternativen Klinik als Tagespatient, großes Blutbild kommt Ende nächster Woche. Ich habe das Gefühl, der Lungenfacharzt arbeitet an der Lunge, der Orthopäde an den Gelenken, usw. usw. Wo ist der Gesamtmensch? Ich fühlte mich immer gesund und munter, kräftig, aktiv. Nun bin ich gerade ein "Nichtsmehrkönner". Ich kann nur bitten, daß viele darüber berichten. Abends nehme ich 1 Amlodipin, 5 mg und da so viele Muskelkrämpfe, Magnesium 400 g (habe schon auf 2 erhöht).
2

Eliquis

23.08.2016 | Mann | 54
apixaban (5mg)
Vorhofflimmern
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4

2

Eliquis

25.03.2016 | Mann | 67
apixaban (5mg)
Thrombose
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit 8 Wochen nehme ich Eliquis 2X 5mg täglich wegen TVT. Immer mehr Wadenschmerzen, dadurch Gangstörungen und in den letzten Wochen kamen auch Gelenkschmerzen dazu. Nur bei der Simvastatin Einnahme waren diese Probleme noch schlimmer. Eliquis verursacht aber weniger Schwindel als Xarelto 30 mg. Nach der Meinung meines Internisten verursachen alle Blutverdünner indiv... Lesen Sie mehriduell verschiedene Nebenwirkungen. Z.B. von Marcumar habe ich Haarausfall bekommen.
2

Eliquis

17.12.2015 | Mann | 65
apixaban (2,5mg)
Nicht in der Liste
Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Probleme bei einigen Gerinnungshemmer Durch die Einnahme von Macumar kam es zu einer Schwellung in der Fußsohle (in der Hand auch zu spüren). Anfangs habe ich das nicht weiter bemerkt. Als ich dann Rentner war, kam mir diese Schwellung komisch vor. Gefühl fast wie eine Lederhaut. Hausarzt und Nervenarzt waren der Meinung, das liege an den Neven. Das Lederhautgefühl geht... Lesen Sie mehr bis in den kleinen Zehen. Durch die Umstellung und 2 tägige Pause auf Eliquis 2x5mg kam es zu einer starken Lockerung der Schwellung während der Pause. Danach kam die Schwellung in den Zehen wieder. Bei Vergessen merke ich, das sich die Schwellung in den Zehen sich lockert, was auch dazu führt sie dann zu nehmen (15h nach voriger). Heparin führt nicht zu so starke Schwellung in den Zehen. Als ich dann zum Ortopäden mußte, sagte er, er weiß, daß das von den Gerinnungshemmer kommt. Meine Hausärztin hat sich schlaugemacht und bestätigte das dann. Die Schmerzen an den Fußsohlen sind nach etwa 4 h laufen, als ob man unter jeder Sohle 6 Knöpfe hat auf dem man steht. Auch fängt dann in Ruhe das Zwicken und änliches an. Verhärtung der Fußmuskulatur. Es gibt noch Probleme in der Nase, die bei der Pause wegwaren!? (Malaria Trop. + Mal.Ters. gehabt, Lariam 1997/98 Vorbeuge, später Kältegefühl unter den Nägeln der großen Zehen beim Schlafen) Nach einer Knie OP hatte ich Schmerzen unter der Kniescheibe. Durch einen Absatz in der Gebrauchsinfo: Zur Verhinderung einer erneuten Bildung von Blutgerinnseln nach einer Behandlung von 6 Monaten Die empfohlene Dosis beträgt eine Tablette Eliquis 2,5 mg zweimal täglich, z.B. eine Tablette morgens und eine Tablette abends. Versuchen Sie, die Tabletten immer zur gleichen Tageszeit einzunehmen, um den bestmöglichen Therapieerfolg zu erzielen. Habe ich auf 2x2,5mg umgestellt gegen den Willen des Arztes, was sofort eine Beendigung der Knieschmerzen brachte. Andere Symthome verringerten sich. Aber das Zwicken verstärkt sich, was ich als gut sehe - Druck von den Nervenrezeptoren verringert sich. Meine Frage gibt es Ärzte, die sich mit dem Problem beschäftigen und schon Teillösungen haben und Lösungen finden wollen.
2

Eliquis

10.01.2015 | Mann | 58
apixaban
Herzrhythmusstörungen
Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Im April 2013 wurde bei mir wegen paroxysmalem Vorhofflimmern eine Ablation durchgeführt.Seitdem nehme ich auf Empfehlung des Arztes Eliquis. Die erste Reaktion war Blutdruckabfall und starke Müdigkeit.Daran kann der Körper sich noch gewöhnen.Aber im Laufe der kommenden Wochen und Monate machten sich immer mehr Muskel-und Gelenkbeschwerden bemerkbar. Insbesondere beide ... Lesen Sie mehrWaden füllten sich mit Flüssigkeit und waren zum Explodieren gespannt.Gehen wurde zunehmend schmerzhaft und man hatte ein permanentes Krampfgefühl.6 kg Gewichtszunahme innerhalb kürzester Zeit taten ihr Übriges.Ausführliche Untersuchungen im Krankenhaus waren ergebnislos.Seit ca. einem halben Jahr gesellen sich noch multiple Gelenk- schmerzen hinzu,insbesondere beide Ellenbogen.Ist alles schon ein wenig kurios,zumal ich keinerlei andere Medikamente nehme!!! Im Selbstversuch habe ich 3 x Eliquis für 10-12 Tage abgesetzt.Die Wadensymptomatik ver- besserte sich postwendend.Ich konnte wieder beschwerdefrei laufen! Gelenkbeschwerden verbessern sich nur langsam.Immer wenn ich Eliquis wieder einnahm,kamen die alten Beschwerden zurück. Wer hat ähnliche ERfahrungen gemacht?
3

Eliquis

08.10.2020 | Frau | 44
apixaban (5mg)
Thrombose
Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4

3

Eliquis

20.04.2020 | Frau | 51
apixaban (5mg)
Atembeschwerden
Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
lunge embolie

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (609) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (320) - Cholesterin
Champix (289) - Sucht
Venlafaxin (279) - Depression - andere Mittel
Sertralin (261) - Depression - SSRI
Citalopram (257) - Depression - SSRI
Escitalopram (228) - Depression - SSRI
Lyrica (226) - Epilepsie
Omeprazol (218) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (211) - Depression - SSRI
Amoxicillin (165) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Mirtazapin (161) - Depression - andere Mittel
Seroquel (155) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Terbinafin (148) - Pilze - Mund
Tramadol (147) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Ciprofloxacin (145) - Antibiotika - Chinolone
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (132) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Amitriptylin (129) - Depression - Trizyklika
Metoprolol (128) - Blutdruck - Beta-Blocker
Nuvaring (123) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Fluoxetin (119) - Depression - SSRI
Metformin (118) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Moviprep (115) - Darm - Verstopfung
Ritalin (110) - ADHS - stimulierende Mittel
Doxycyclin (105) - Antibiotika - Tetrazykline
Cymbalta (97) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (92) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Amlodipin (91) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Concerta (88) - ADHS - stimulierende Mittel
Abilify (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.