Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

16
Erfahrungen

Flutiform

Fluticason / Formoterol

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Asthma (12 Erfahrungen)
COPD (1 Erfahrung)
1
08.12.2018
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5

28.11.2018
Frau, 18
Allgemeine Zufriedenheit 4

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4

23.06.2018
Mann, 44
Allgemeine Zufriedenheit 4

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte schwere Atemprobleme, die so weit gingen, dass ich selbst beim Autofahren anhalten musste. Mein vorheriger Arzt hatte das als Belastungsastma diagnostiziertund mir Sultanol verschrieben. Das hat aber überhaupt nicht mehr angeschlagen. Habe dann den Arzt gewechselt. Der zweite Arzt hat ein schweres Asthma diagnostiziert und mir zunächst Kordison Tabletten und im A... Lesen Sie mehrnschluss Flutiform verschrieben. Ich nehme zweimal täglich zwei Hub und habe mein Astma seit dem gut im Griff. Nervig sind nur die bereits oft genannten Nebenwirkungen. Ich habe 4-6 Mal die Woche Krämpfe an allen möglichen Stellen (selbst im Fuß). Dazu kommt ein permanentes Zittern schon bei geringer körperlicher Belastung. Auch hatte ich Schwierigkeiten beim Sprechen. Das Spray legt sich auf die Stimmbänder und verklebt diese. Das führt zu „gestammelten“ ersten Wörtern und einer höheren, manchmal versagenden Stimme. Ein AeroChamber hat das Problem aber gelöst.
03.03.2018
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Also im großen und ganzen bin ich mit Flutiform zufrieden. Derzeit brauche ich 2x2 Einheiten morgens und Abends 250/10 Bin von 125/5 hochgesetzt worden aufgrund eines Grippalen Infekts der auf die Bronchien geschlagen ist. Ich habe mir vor kurzem mal die Nebenwirkungen durchgelesen weil ich einiges bei mir bemerkt habe was nicht typisch für mich ist. Hat mich vorher nie... Lesen Sie mehr wirklich interessiert =// Dazu zählt depressive Verstimmung- die für mich persönlich am schlimmsten ist. Dann noch Eingetretener Bluthochdruck, ständig Schwindelig- nicht schlimm schwindelig aber es nervt! Und eben die Krämpfe und Überängstlichkeit. Das "Problem" ist, das die Wirksamkeit von Flutiform wirklich Top ist! Hatte bisher kein Medikament das besser war. Nur muss ich mit meinem Lungendok reden ob es eine Alternative gibt die eben nicht diese Depris und Ängstlichkeit macht. Weil das stört mich als eigentlich sehr positiven und optimistischen Menschen schon ziemlich arg! Ansonsten alles gut.
28.11.2017
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bin aktiver Freizeitsportler, Nichtraucher, Nichtrinker und ernähre mich gesund. Gut 20 Jahre konnte ich meine diffusen Beschwerden der Bronchien ignorieren (weghusten). aber in den letzten 1-2 Jahren haben Sie sich deutlich verschlimmert. Nach einer Bronchoskopie wurde bei mir Asthma und hyperreagile Bronchien diagnostiziert. Ohne medikamentöse Behandlung ging jetzt ... Lesen Sie mehrgarnichts mehr. Budiair, Foster und Salbuhexal brachten keine echte Linderung . Erst mit Flutiform 250/10µg haben sich die Atemwegsbeschwerden weitestgehend verbessert. Das Medikament hatte eine Anlaufzeit von ca. 4 Wochen, bevor wirklich eine deutliche Verbesserung eintrat, aber anschließend war ich (abgesehen von 1-3 Schüben, die im Abstand von 2-4 Wochen auftraten) ziemlich beschwerdefrei. Ein Segen. Allerdings haben sich jetzt nach insgesamt 3 Monaten diverse Nebenwirkungen (Händezittern, Wadenkrämpfe (selten), Heiserkeit, übertriebene Angst / Besorgheit / depressive Verstimmung, Reizungen im Mund/Rachen,) manifestiert, die Ihrerseits meine Lebensqualität sehr beeinträchtigen. Ich soll auf anraten meines Arztes nun die Dosierung verringern und Ampho Moronal lutschen. Hoffen wir das es klappt.
08.08.2017
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 4

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Bronchitis

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bakterieller Infekt in der Lunge/Bronchien. Besonders nachts anschwellende und verschleimte Bronchien die ich abgehustet habe. Ich/Wir haben bewusst auf Antibiotika verzichtet. Anfangs habe ich 125/5 zwei mal zwei Inhalationen genommen. Hat aber keine besondere Wirkung gezeigt. Erst nach der Erhöhung auf 250/10 zwei mal zwei sind die Bronchien schön abgeschwollen und der S... Lesen Sie mehrchleim ist kaum noch da.
14.02.2017
Mann, 63
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Erst COPD diagnostiziert (wurde irgendwie von mir als Laie innerlich angezweifelt), Arztwechsel, neue Diagnose: Allergisches Asthma. Das passt auch mehr zu meinem bisherigen Leben und meinen Allergien. Gesamtmedikamente: FLUTIFORM 250 µg als Daueranwendung, SALBUTAMOL als Sofortmittel und PREDNI H (Wirkstoff: Prednisolon) für alle Fälle. PREDNI H nie eingenommen, immer unb... Lesen Sie mehrenutzt zurück gegeben. Soll wohl für die ganz schlimmen Fälle sein, keine Ahnung. Mit Arzt und Medikamenten zufrieden. Ich weiß aus früheren Zeiten, daß mir AARANE als Sofortmittel statt SALBUTAMOL mir besser hilft, aber das will ich ich für hoffentlich nie kommende schlimme Zeiten aufsparen, das Medikament ist teurer, würde aber auch selbst zahlen.
02.11.2016
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 3

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Das schöne an dem Medikament, man braucht nicht 2 Sprays oder Tabletten. Das seit 55 Jahren bestehende Asthma hält sich unter dem Medikament bestens unter Kontrolle. Fitnesssport 1 Std und ausdauerndes Schwimmen 1 Std sind gut möglich. Nach ca. 1-3 Std kommt es zum Händezittern , "Herzrasen", schnellere Athemfrequenz, beim Sprechen überschlägen sich die Worte, oder es fa... Lesen Sie mehrllen Silben/Worte weg. Konzentieren ist sehr erschwert.Beruflich kann ich mich öffentlich nicht so präsentieren. 2 Hub morgens am Tag Jetzt versuche ich es mit 1 Hub. Die β2-Adrenozeptor-Agonisten, verrursachten auch schon in der Vergangenheit diese Symptome auch von anderen Medikamentenherstellern. Das geht soweit das ich nur zitternd im Bett liegen kann. Nach einer Gewöhnung und damit Reduzierung der Nebenwirkung konnte ich beobachten. Sehr selten auch Krämpfe in den Beinen kurzweilig nach der Einahme. . Das auf und ab von Kortison Tabletten mit daraus folgenden Magenbeschwerden und deren prophylaxe / Behandlung sind mir einfach zuviel, dann noch berotec, und, und , und..... In guten Phasen neige ich dazu nichts zu nehmen. Ich werde es weiter versuchen
26.08.2016
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 3

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Durch eine Erkältung hat sich bei mir der Schleim komplett in die Lunge und Bronchien gezogen (habe Asthma bronchiale) und dadurch hat mir das Salbutamol nicht mehr geholfen. Dann hat mir mein Hausarzt Flutiform verschrieben und ich habe seither keine Atemnot. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ich seither ein wenig kurzatmiger geworden bin. So als ob ich meinen Bauch nicht ... Lesen Sie mehrmehr voll mit Luft füllen kann, wie sonst, wenn ich nichts hab. Ich werd das demnächst mal bei meinem Hausarzt ansprechen. Ansonsten hilfts ganz gut und die Anwendung ist sehr angenehm, da ein volluminöser Sprühstoß vorhanden ist.
13.04.2016
Mann, 38
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Allergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit ich eine starke Pollenallergie mit starkem Heuschnupfend entwickelt habe, wandert die allergie nun seit ein paar Jahren auch während der Birkenpollensaison im April ein Stockwerk tiefer in die Lunge. Spürbar sind da eine leicht verschlechterte Atmung, Brennen in der Lunge, Metallischer Geschmack im Mund beim Husten. Flutiform bremst das wirksam aus und zeigt bei mir ... Lesen Sie mehrkeine Nebenwirkungen. Ich nehme es nur einmal am Tag morgens, ganz selten auch mal abends (wenn dann zuviele Pollen fliegen und ich viel draussen bin). Ganz wichtig ist, dass man das Medikament nur vorbeugend nehmen kann. Ist die Birkenpollenblüte nach drei Wochen beendet, setze ich Flutiform immer wieder ab, da es für den Rest der Zeit dann unnötig wird.
15.06.2015
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin mit anhaltender Atemnot (ca 1 Jahr) zu meinem jetzigen Lungenfacharzt gekommen. Von meinem Hausarzt bekam ich immer nur Salbutamol verschrieben, welches kaum noch Wirkung zeigte. Angeblich hätte ich Seelische Probleme und deswegen helfe das Salbu nicht. Bin dann aus eigenem Antirieb zum Lungendok. Ich bekam nach intesiven Gesprächen, Untersuchungen usw. dann das F... Lesen Sie mehrlutiform zum ausprobieren mit. Ich muss sagen das ich davon absolut begeistert bin! Meine momentane Dosis beträgt noch 2x2 Hub Morgens & Abends. Ich kann wieder ohne Problem Treppen steigen, weitere Strecken laufen ohne nach nen paar Meter ausser Luft zu sein. Meine Bronchien waren arg Entzündet und verschleimt. Das mehr trinken und das Spray haben mich soweit gebracht, das ich das Notfallspray nur noch 1x am Tag brauche, wenn überhaupt. Vorher nahm ich es fast alle 1-2 std und an "guten Tagen" alle 4 Std. Nun... alles Gute hat auch was (für mich!!!!) leicht schlechtes. Ich habe verstärkte Krämpfe in den Beinen. Bevorzugt von diesen wird mein rechter Oberschenkel, was wirklich mehr als nur blöd ist! Das muss ich noch abklären ob man da unter der Behandlung mit Flutiform was machen kann. Ansonsten lassen Sie sich bitte nicht von den ganzen Nebenwirkungen, die auftreten KÖNNEN nicht verängstigen! =)) Mir hilft es -bis auf die Krämpfe- wirklich sehr sehr gut.
16.11.2014
Mann, 73
Allgemeine Zufriedenheit 4

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
COPD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
12/2003 wurde COPD festgestellt. Nach diversen anderen Medikamenten benutze ich seit ca. 2 Jahren Flutiform 250/10 .Es wird 2 x täglich mit je 2 Inhalationen im 12 stündigem Abstand angewendet und zusätzlich 1 x täglich Spiriva Respimat mit 2 Inhalationen. Wenn bei Flutiform die 12 Stunden überschritten werden, wird die Atemnot größer. Dieses ist z.Zt. die für mich beste... Lesen Sie mehr Medikation
07.10.2014
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
ich nehme jetzt seit ca 2 monaten flutiform...das medikament ist wirksam,aber ich komme nicht mit einer nebenwirkung klar...ich hab ständig sehr schmerzhafte krämpfe...bei der kleinsten bewegung bekomme ich krämpfe...nachts wecken mich diese krämpfe und ich kann nicht mal schmerzfrei meine tägliche körperhygiene machen...ich werde es jetzt ab setzen und zum lungenarzt gehe... Lesen Sie mehrn um mir eine alternative verordnen lassen.
11.11.2013
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 5

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5

04.11.2013
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 4

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Flutiform vom Arzt verschrieben bekommen... ab sofort nicht einen Asthma-Anfall mehr gehabt. (Sonst 4-6 mal Aarane am Tag...). Auch nicht bei Sport oder Kälte! Nehme nur einen Sprühstoß am Morgen... statt empfohlen 2 morgens und 2 abends. Nebenwirkungen: Nase (Nebenhöhlen) öfter mal dicht und ab und zu leicht tränende Augen...! Irgendwo muss der "Rotz" ja wohl raus...!
20.10.2013
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 1

Flutiform (Fluticason / Formoterol)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4

1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (600) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (316) - Cholesterin
Champix (275) - Sucht
Citalopram (238) - Depression - SSRI
Venlafaxin (236) - Depression - andere Mittel
Lyrica (215) - Epilepsie
Omeprazol (214) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Sertralin (209) - Depression - SSRI
Paroxetin (189) - Depression - SSRI
Amoxicillin (147) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Seroquel (145) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Tramadol (143) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Terbinafin (133) - Pilze - Mund
Mirtazapin (133) - Depression - andere Mittel
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (130) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Ciprofloxacin (125) - Antibiotika - Chinolone
Metoprolol (123) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (117) - Depression - Trizyklika
Metformin (114) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Escitalopram (113) - Depression - SSRI
Nuvaring (109) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Moviprep (105) - Darm - Verstopfung
Ritalin (101) - ADHS - stimulierende Mittel
Fluoxetin (95) - Depression - SSRI
Cymbalta (91) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (87) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (84) - ADHS - stimulierende Mittel
Amlodipin (82) - Blutdruck - Calciumkanalblocker
Doxycyclin (81) - Antibiotika - Tetrazykline
Abilify (77) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.